1. USA
  2. Kalifornien
  3. Las Vegas
  4. Lake Powell

San Francisco: 6-Tages-Tour im Südwesten der USA

Produkt-ID: 100512
Galerie anzeigen
Erleben Sie eine 6-tägige Erkundungstour ab San Francisco und erkunden Sie Yosemite, Death Valley, Las Vegas, den Grand Canyon, den Powell Lake, den Bryce Canyon und den Zion-Nationalpark, bevor Sie die Tour in Las Vegas oder Los Angeles beenden.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 6 Tage
Startzeit 07:00
Kein Anstehen an der Kasse
Sofortige Bestätigung
Guide
Spanisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Hebräisch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch

Teilnehmende, Datum und Sprache wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erkunden Sie einige der bekanntesten Nationalparks der Vereinigten Staaten
  • Besuchen Sie zwei der interessantesten Städte im Südwesten: San Francisco und Las Vegas
  • Sehen Sie in kurzer Zeit eine riesige Menge wunderschöner Landschaften und wechselnder Landschaften
Beschreibung
Freuen Sie sich auf einen 6-tägigen Ausflug von San Francisco zu einigen der besten Sehenswürdigkeiten im Südwesten der USA. Ihr erster Tag beginnt mit einer Erkundungstour durch San Francisco, einschließlich einer Bootstour in der Bucht, einem Besuch der Golden Gate Bridge und Chinatown, bevor Sie zu Ihrer ersten Nacht in Modesto im Best Western Palm Court Inn Hotel aufbrechen. Im Sommer verbringen Sie Ihren zweiten Tag mit der Erkundung des Yosemite-Nationalparks, einem 1.200 Quadratkilometer großen Wunderland aus Wäldern, Seen und Wasserfällen in der Sierra Nevada. Erleben Sie Kultstätten wie den höchsten Wasserfall Nordamerikas - die Yosemite Falls - sowie El Capitan, die Bridal-Viel Falls und den Half Dome. Im Winter erkunden Sie Monterrey (einschließlich der Anlegestelle und der Cannery Row) und besuchen anschließend Hearst Castle mit seinen Antiquitäten. Hier hören sie erstaunliche Geschichten über die Reichen und Berühmten, die das Gelände besucht haben. Nach einem aufregenden Tag in Yosemite oder Big Sur fahren Sie nach Süden in Richtung Las Vegas, wo Sie in der Comfort Suites Stevenson Ranch übernachten.

Ihr dritter Tag führt Sie nach Osten durch die Wüste und den Death Valley Nationalpark in Richtung der Glücksspielhauptstadt der Welt: Las Vegas. Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit, im Outlet-Center in Barstow einzukaufen, bevor Sie auf dem Las Vegas Strip einige der glamourösesten Hotels und Veranstaltungsorte der Welt erkunden, darunter Ceasar's Palace, Luxor, Mirage, Paris, das venezianische Bellagio, New York New York, Treasure Island und mehr. Ihr Abend endet mit einer der Weltklasse-Shows und der Gelegenheit, Ihr Glück beim Spiel in einem der Casinos zu versuchen, bevor Sie die Nacht im Ling Hotel verbringen. An Ihrem vierten Tag reisen Sie durch die Wüste nach Süden zu einem der sieben Weltwunder: dem Grand Canyon. Unternehmen Sie eine Tour entlang der Südseite und erfahren Sie, wie der Colorado River über Jahrtausende sein Flussbett tief in den Fels eingegraben und damit ein Paradies für Geologen geschaffen hat. Setzen Sie nach dem Mittagessen Ihre Fahrt fort auf die Ostseite des Grand Canyon, machen Sie Halt an einem der vielen indianischen Marktplätze und stöbern Sie im Kunsthandwerk. Begeben Sie sich dann zum Clarion Inn Page, wo Sie die Nacht verbringen werden. Ihr fünfter Tag beginnt mit einer Bootstour zu einem der schönsten Seen Amerikas: Lake Powell, wo Sie Hunderte von privaten Buchten, die berühmten Salzsäulen und die berühmten Sandbögen entdecken können, die in der Region einzigartig sind. Fahren Sie im Anschluss an die Bootsfahrt nach Westen zum Bryce Canyon und erleben Sie dort einige der erstaunlichsten Naturskulpturen der Welt. Diese wurden in tausenden von Jahren von Regen, Wind und Sonne geformt und geschliffen. Erleben Sie von einem Aussichtspunkt aus das einzigartige Naturschauspiel des Sonnenuntergangs, bei dem sich die Farben der Felsen ändern. Nach diesem ereignisreichen Tag können Sie sich je nach Jahreszeit im Days Inn in Kanab oder im Comfort Inn in Cedar City niederlassen.

Ihr sechster und letzter Tag führt Sie zum Zion Nationalpark. Der Park wurde von den Mormonen benannt, die sich in dieser Gegend angesiedelt haben. In deren Augen kommt ein Besuch des Zion Park einem religiösen Erlebnis gleich. Fühlen auch Sie sich beim Anblick der majestätischen Berge und angesichts der unfassbaren Stille der Wildnis in eine Traumwelt versetzt. Unternehmen Sie eine Tour durch den Park und eine kurze Wanderung entlang des Flusses Virgin River, der ihn durchquert. Verlassen Sie anschließend diese paradiesische Region und treffen Sie am frühen Abend wieder in Las Vegas ein. Wenn Sie möchten, können Sie auch nach Los Angeles zurückkehren, wo Sie am späten Abend abgesetzt werden.
Inbegriffen
  • 5 Übernachtungen im Hotel, inklusive Steuern und kontinentalem Frühstück
  • Klimatisierter Van oder Bus
  • Professioneller Guide
  • Bootsfahrt durch die Bucht von San Francisco
  • Sightseeing in San Francisco und am Las Vegas Strip
  • Eintritt zum Yosemite-Nationalpark, Grand Canyon-Nationalpark, Lake Powell, Bryce-Canyon-Nationalpark und Zion Nationalpark
  • Schifffahrt auf dem Lake Powell
Nicht inbegriffen
  • Speisen und Getränke
  • Trinkgelder

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Public Library, Larkin St. 100, San Francisco, Kalifornien.

In Google Maps öffnen ⟶

Ab 994,14 € pro Person

Angeboten von

Empire Vacations Inc

Produkt-ID: 100512