Eintrittskarte

San Francisco Museum of Modern Art (SFMOMA): Tickets

San Francisco Museum of Modern Art (SFMOMA): Tickets

Ab 21,47 € pro Person

Das SFMOMA wurde um 7 Etagen erweitert und 2016 neu eröffnet. Es bietet die besten Voraussetzungen für die Präsentation seiner hervorragenden Sammlung. Ein Besuch des Museums ist ein Erlebnis, das bei keinem Besuch in San Francisco fehlen sollte.

Über dieses Ticket

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Voucher müssen gegen Tickets eingetauscht werden.
Gültigkeit 1 Tag
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Buchungsbestätigung
Rollstuhlgerecht

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Entdecken Sie die umfangreichen Sammlungen des neu erweiterten SFMOMO auf mehr als 15.500 Quadratmetern
  • Staunen Sie über Werke international anerkannter Künstler aus einem Bestand, der mehr als 33.000 Kunstwerke umfasst
  • Lehnen Sie sich zurück und nehmen Sie ein erfrischendes Getränk oder eine kleine Stärkung zu sich; dafür bieten sich das Café 5, In Situ oder die Sightglass Coffee Bar an
Beschreibung
Auf einer erweiterten Ausstellungsfläche von mehr als 15.500 Quadratmetern bietet das SFMOMA Werke von Alexander Calder, Frida Kahlo, Julie Mehretu und zahlreichen anderen Künstlern von Weltrang. Ein Stockwerk ist dabei ausschließlich der Fotografie gewidmet. Sechs mit Kunst gefüllte Terrassen, ein skulpturaler Treppenaufgang sowie eine römische Treppe bieten den Besuchern Raum für Zusammenkünfte und Mahlzeiten. Im Museum-Shop hingegen können Sie Erinnerungen an Ihren unvergesslichen Aufenthalt in San Francisco erstehen.   Das Museum hat sich der Erkundung des Neuen, Herausfordernden und Unerwarteten verschrieben. Ausgehend von einer international anerkannten und rasch wachsenden Sammlung von über 30.000 Kunstwerken geht das SFMOMA stetig neue Wege in der Interpretation, Präsentation und Bewahrung von Kunst. Es bietet laufend innovative Film- und Performance-Programme und bezieht dabei seine Umgebung ständig mit ein. Das Museum agiert stets im Geist der technologischen Innovation, die in der Gegend rund um San Francisco vorherrscht. Es gehörte zu den ersten amerikanischen Museen, die Film und Fotografie als Kunstform anerkannten. Es ist außerdem ein Vorreiter in Sachen Architektur, Design und Medienkunst. Vor allem in den Bereichen Malerei und Skulptur beherbergt das SFMOMA umfassende Sammlungen, die die gesamte Karriere verschiedener Künstler abbilden. Dabei hat es sich der Unterstützung kalifornischer Künstler verschrieben und richtet seinen Fokus auf die Gegend rund um die Bay Area. Die Künstler stehen zu jeder Zeit im Mittelpunkt einer jeden Ausstellung. Kuratoren und Restauratoren arbeiten direkt mit den Künstlern zusammen, wenn es um Interpretation, Präsentation und Pflege eines Werks geht. Das trifft auch dann zu, wenn es sich um Performances handelt, die womöglich nur ein einziges Mal aufgeführt werden. Das Museum liegt unweit der Yerba Buena Gardens im lebendigen Viertel SoMA. Es befindet sich in unmittelbarer Nähe zahlreicher Hotels in Downtown sowie des Moscone Centers und öffentlicher Verkehrsmittel wie BART und Muni sowie Parkgaragen. Die museumseigene Garage in der Minna Street ist nur einige Schritte vom Eingang in der Third Street entfernt. Es kann auch direkt beim Museum geparkt werden. Begrenzte Fahrradparkplätze sind ebenfalls vorhanden.
Inbegriffen
  • Eintrittskarte für das Museum of Modern Art in San Francisco zur Selbsterkundung
    Covid-19-Schutzmaßnahmen
    Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
    • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
    • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
    Anforderungen an Reisende
    • Sie sind verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
    • All participants who are over 12 years old must present proof of full vaccination

    Teilnehmende und Datum wählen

    Teilnehmende

    Datum

    Vorbereitung für diese Aktivität

    Treffpunkt

    San Francisco Museum of Modern Art 151 Third Street San Francisco, CA 94103. Eintritt über Third Street oder den neuen Eingang in der Howard Street möglich.

    In Google Maps öffnen ⟶
    Wichtige Informationen

    Wichtige Informationen

    • Beachten Sie bitte, dass Sie Ihren Voucher gegen ein tatsächliches Ticket eintauschen müssen; dies ist an den folgenden Schaltern im zweiten Stock möglich: Ticketing Desk, Membership Desk, Information Desk
    • Sonderausstellungen können am Ticketschalter gegen eine zusätzliche Gebühr zum Ticket hinzugebucht werden
    • Laden Sie die kostenlose SFMOMA-App herunter und lauschen Sie den Geschichten verschiedener Persönlichkeiten Audiogeräte können im 2. Stock gemietet werden; Sie können die App auf sfmoma.org/app herunterladen
    • Begrenzte Fahrradparkplätze sind vorhanden
    Kundenbewertungen

    Gesamtbewertung

    4,7 /5

    basierend auf 82 Bewertungen

    Übersicht

    • Preis-Leistung
      4,5/5
    • Service
      4,8/5
    • Organisation
      4,8/5

    Sortieren nach:

    Reisetyp:

    Sternebewertung:

    Fantastisches Museum! Unbedingt anschauen!

    Das SF MoMA ist ein absolutes Muss, wenn man in San Francisco ist. Es gibt 6 Ebenen, die allesamt beeindruckende Meisterwerke der modernen Kunstgeschichte beherbergen. Besonders beeindruckend ist die Sammlung der Pop Art Künstler wie Warhols & Liechtensteins. Ebenfalls überzeugt hat die deutsche Etage mit Gerhard Richter, Anselm Kiefer und Baselitz. Auch die Chinesische Ausstellung ist wirklich sehenswert. Wir würden definitiv noch ein zweites Mal hingehen.

    Weiterlesen

    27. November 2018

    SFMOMA is always a treat. We go every time we are in San Francisco. My favorite is Amstel Keivfer and he never disappoints. The museum’s special features never fail to amaze me and I can never leave the venue without a trip to the shop to see their new additions.

    15. August 2021

    Übersetzen

    A fabulous collection!! Broad in its coverage of artists and impressive in its choice of pieces by each artist. The Diego mural, in and of itself, is worth the price of admission. The German artists after 1960 was exceptional. The range of Richter's was most impressive. New exhibit of "COVID related art" was moving. Racially immersive room was painful but very important.

    Weiterlesen

    25. Juli 2021

    Übersetzen
    Angeboten von

    Produkt-ID: 182342