San Diego
Sightseeing-Rundgänge

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten San Diego Sightseeing-Rundgänge

La Jolla: Schnorcheltour mit Guide

1. La Jolla: Schnorcheltour mit Guide

Interagieren Sie in sicherer Entfernung mit Meerestieren und verbringen Sie den Tag in diesem wunderschönen Reservat in Begleitung von erfahrenen Schnorchelexperten. Entdecken Sie Meeresbewohner wie Haie, exotische Fische, Delfine, Robben, Schildkröten und eine Vielzahl von anderen Arten. Schwimmen Sie durch 4 Mikrohabitaten, die eine große Vielfalt an Unterwasserflora und -fauna beheimaten. Mit einer kleinen Gruppe erleben Sie das Leben unter Wasser viel intimer. Ihre Guides und lokale Rettungsschwimmer begleiten Sie und sorgen für Ihre Sicherheit. Um an dieser Aktivität teilnehmen zu können, müssen die Gäste über Grundkenntnisse im Schwimmen verfügen. Da es sich um eine Einführungstour handelt, sind auch Familien mit jüngeren Kindern (ab 5 Jahren) willkommen, ebenso wie Personen, die beim Schnorcheln noch ein wenig unsicher sind.

San Diego: Petco Park Stadium Tour - Heimat der Padres

2. San Diego: Petco Park Stadium Tour - Heimat der Padres

Besuchen Sie den Petco Park und erleben Sie eine Seite des Stadions, die normalerweise den Spielern und Mitarbeitern vorbehalten ist. Zu den Stationen gehören der Field Warning Track, der Cutwater Coronado Club, die von Motorola präsentierte Padres Hall of Fame, die Press Box, die Private Luxury Suite und die Breitbard Hall of Fame. Treffen Sie Ihren Guide im Petco Park und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Stadions. Sehen Sie sich die Pressetribüne an, die auch als Autorenreihe bekannt ist, und werfen Sie einen Blick in den Home Plate Club. Während Ihres Besuchs erfahren Sie mehr über die Geschichte des Petco Park und der San Diego Padres. Besuchen Sie die von Motorola präsentierte Padres Hall of Fame und erfahren Sie mehr über die Geschichte des Baseballs in San Diego. Anschließend begeben Sie sich zur Breitbard Hall of Fame, die Sportler in San Diego und Einheimische aus San Diego ehrt, die außerhalb von San Diego sportliche Berühmtheit erlangt haben.

San Diego: Speedboot zum Selbstfahren

3. San Diego: Speedboot zum Selbstfahren

Dieser 2-stündige Ausflug ist genau das Richtige für Freigeister und Abenteuerlustige, die aber trotzdem nicht auf eine geführte Tour verzichten wollen. Sie übernehmen selbst das Steuer eines Speedbootes. Dabei werden Sie die ganze Zeit von einem ausgebildeten, fachkundigen Guide angeleitet, mit dem Sie über das in jedem Boot installierten 2-Wege-Kommunikationssystem in Verbindung stehen. Lauschen Sie den witzigen und zugleich informativen historischen Erzählungen Ihres Guides, während Sie im Hafen umherfahren. Dabei kommen Sie an so abwechslungsreichen Sehenswürdigkeiten wie dem russischen U-Boot des San Diego Maritime Museum, der USS Midway und der Skyline der Innenstadt von San Diego vorbei. Dieses Abenteuer ist voller Nervenkitzel, Spontaneität und bester Unterhaltung. Die Tour bietet die perfekte Kombination aus Spannung und Sicherheit, wenn Sie Ihr eigenes Boot steuern, sich dabei aber immer auf Ihren fachkundigen Guide verlassen können möchten. Und auch die Seehunde freuen sich schon auf Sie.

San Diego: La Jolla Stadt- und Küstenbesichtigungstour mit Führung

4. San Diego: La Jolla Stadt- und Küstenbesichtigungstour mit Führung

Erkunde die bezaubernde Region La Jolla in San Diego mit einem ortskundigen Führer und einer kuratierten Wandertour. Erfahre mehr über die reiche Geschichte der Gegend, die bis in die Mitte des 18. Jahrhunderts zurückreicht, besuche Sunny Jim's Seaside Cave und bewundere die außergewöhnliche Aussicht auf das Scripps Ecological Reserve, während du den Coast Walk Trail wanderst. Beginne deine Tour mit einem Überblick über die Geschichte San Diegos, einschließlich faszinierender Details über Pioniere wie William Heath Davis und Alonzo Horton. Erfahre, wie La Jolla 1850 Teil von San Diego wurde und warum es nach dem Bau der Eisenbahn in den 1890er Jahren zu einem beliebten Strandort wurde. Weiter geht es zu Sunny Jim's Sea Cave, dem ursprünglichen Wohnsitz von Gustav Schultz, der zwei chinesische Arbeiter anheuerte, um einen 144-stöckigen Tunnel von seinem Haus zur Höhle zu graben. Stöbere im Geschenkeladen und mach Fotos mit der Gruppe - oder erkunde den Tunnel auf eigene Faust. Dann ist es an der Zeit, den rauen Coast Walk Trail entlang zu wandern und die atemberaubenden Panoramablicke zu genießen, darunter das Scripps Ecological Reserve. Weiter nördlich findest du die University of California - San Diego und den berühmten Torrey Pines Golfplatz. Fahre weiter entlang der Küste und passiere den Ellen Browning Scripps Park. Hör genau zu, wenn dein Guide erzählt, wie Ellens Beiträge La Jolla für immer geprägt haben. Beobachte die erstaunliche Tierwelt von La Jolla, darunter Robben, Seelöwen, Eichhörnchen, Pelikane und Kormorane. Auf dem nächsten Teil der Tour geht es zum Children's Pool, einem kleinen Strand, der teilweise durch einen Deich geschützt ist. Dies ist ein beliebtes Beobachtungsgebiet für Seehunde und ein malerischer Strand mit Panoramablick. Abschließend schlenderst du die Prospect Street in der Innenstadt von La Jolla hinauf und kommst dabei an einigen bedeutenden Gebäuden vorbei, darunter das Museum of Contemporary Art, das Wisteria Cottage Museum der La Jolla Historical Society, das Grande Colonial Hotel und das La Valencia Hotel.

GPS-sprechende Tourautos: Downtown & Balboa Park

5. GPS-sprechende Tourautos: Downtown & Balboa Park

Dies ist die unverzichtbare Tour durch San Diego. Sie werden fast alle großartigen Sehenswürdigkeiten sehen, die San Diego zu bieten hat, wie den visuell atemberaubenden Balboa Park, der mit von der spanischen Renaissance inspirierter Architektur übersät ist. Fahren Sie an über einem Dutzend Museen, farbenfrohen Blumengärten und dem weltberühmten Orgelpavillon im Freien vorbei, bis hin zum immer angesagten Hillcrest, das eine große Auswahl an Geschäften und Restaurants bietet. Hillcrest ist dafür bekannt, einige der besten Speisen in der Grafschaft zu haben. Aber das Beste ist, dass Sie auch Downtown San Diego von seiner schönsten Seite sehen werden, vom Maritime Museum bis zum Historic Gaslamp Quarter. Die Innenstadt von San Diego ist aufgrund ihrer Vielfalt und ihres visuellen Reizes einer der besten Orte der Welt. Verpassen Sie auf dieser Tour nicht die besten Orte, die San Diego zu bieten hat.

Bordelle, Snacks & Schnaps: San Diego Gaslamp Quarter Tour

6. Bordelle, Snacks & Schnaps: San Diego Gaslamp Quarter Tour

Freuen Sie sich auf eine einzigartige Tour durch das Gaslamp Quarter in San Diego und erfahren SIe mehr über den berüchtigten Stingaree District, einst ein Zentrum des Skandals und der Ausschweifung. Schlendern Sie durch die Straßen, die einst 120 Bordelle beherbergten und als eins der größten Rotlichtviertel im südlichen Kalifornien galten. Hören Sie spannende Geschichten aus der Vergangenheit, die gleichermaßen witzig und skurril sind. Sehen Sie während dieses 2,5-stündigen Rundgangs, wie diese Gegend restauriert wurde. Heute beherbergt das Viertel das atmosphärische Nachtleben und verfügt über mehr als 100 Restaurants und Bars. Besuchen Sie einige der besten Restaurants in der Gegend und kosten Sie eine Vielzahl von beliebten ethnischen Gerichten und einige alkoholische Getränke. Die meisten Teilnehmer empfinden die Kostproben als sättigend und vollwertige Mahlzeit. Bringen Sie also genug Hunger mit und essen Sie vor Ihrer Tour höchstens einen leichten Snack.

Carlsbad Village: 3-stündige Tour durch die Region

7. Carlsbad Village: 3-stündige Tour durch die Region

Die Tour beginnt im Herzen der Innenstadt von Carlsbad Village, wo Ihr dreistündiges kulinarisches Abenteuer beginnt. Navigieren Sie mit Ihrem lokalen Guide durch die malerischen Straßen des Dorfes und entdecken Sie die vielfältige Geschichte, Architektur und Kultur. Bummeln Sie durch einige der berühmtesten Straßen in Karlsbad, in denen sich eine wundervolle Ansammlung von Museen, Restaurants und Wahrzeichen befindet, die sich einzigartig mit Geschäften, Kunstgalerien und lebendigen Straßenbildern mischen. Halten Sie unterwegs in 8 verschiedenen Restaurants an, die bei den Einheimischen beliebt sind, und probieren Sie die Aromen von Karlsbad. Die Kostproben auf dieser Tour werden Ihre Speicheldrüsen mit Sicherheit stimulieren und Ihren Appetit auf ein abwechslungsreiches Mittagessen stillen. Jede Verkostung wird in einem lokalen Lebensmittelgeschäft sowie in Restaurants im Ethno- oder Locavore-Stil serviert. Zu den Stationen der Tour gehören eines der romantischsten Restaurants in Karlsbad und ein Nachtisch mit Rezepten, die über Generationen weitergegeben wurden. Es ist auch Zeit, Ihren Gaumen mit einer Verkostung der preisgekrönten kalifornischen Weine in einem der städtischen Weingüter des Dorfes zu verwöhnen.

San Diego: Rundgang zum Thema Geister

8. San Diego: Rundgang zum Thema Geister

Erkunden Sie die gespenstische Seite von San Diego, Kalifornien, auf diesem Geisterrundgang, der für alle Altersgruppen unterhaltsam ist. Erfahren Sie zusammen mit einem lokalen Führer mehr über die Geschichte und die Gespenster der Altstadt von San Diego. Beginnen Sie Ihr gruseliges Abenteuer mit einer Einführung in die gespenstische Vergangenheit von San Diego von einem Führer, der ein Experte für San Diegos Geschichte, Spuk und Geister ist. Dann besuchen Sie das Whaley House Museum und weitere der am meisten frequentierten Orte in San Diego. Am Ende der Tour haben Sie viele Dinge, über die Sie mit Freunden und Familie sprechen können, nachdem Sie alle gruseligen Insidergeschichten der Stadt erfahren haben.

San Diego: Old Town Tales, Tacos und Tequila Walking Tour

9. San Diego: Old Town Tales, Tacos und Tequila Walking Tour

Als Geburtsort Kaliforniens hat Old Town San Diego einen fairen Anteil an Geschichte gesehen. Heute ist es auch weithin für seine Restaurants, Margaritas und Souvenirläden bekannt. Beginnen Sie Ihre Erkundung an der Adobe-Kapelle, die im 19. Jahrhundert sowohl als Wohnhaus als auch als Kirche diente. Dann werden Sie mit handgemachten Tortillas verwöhnt, einem weltberühmten Gericht, das aus der Zeit vor der Landung von Kolumbus in Nordamerika stammt. Danach setzen Sie die Tour fort und sehen eines der ältesten Backsteingebäude in Südkalifornien, das vor allem für seine eindringlichen Geistergeschichten bekannt ist. Bewundern Sie die wunderbaren Beispiele viktorianischer Architektur, darunter die erste Synagoge von San Diego. Die Nahrung aus den Tortillas ist praktisch, wenn Sie eine kurze Wanderung zur ursprünglichen europäischen Siedlung an der Westküste der USA beginnen. Sie sehen die Umrisse einiger Gebäude aus dem 18. Jahrhundert und erfahren etwas über die Geschichte der Ureinwohner Leben auf diesem Land bei der Ankunft europäischer Siedler. Zurück in der Stadt besuchen Sie eine hundert Jahre alte katholische Kirche, gefolgt von einem Spaziergang durch einen berühmten Friedhof mit Gräbern aus den 1850er Jahren. Vielleicht sind Sie inzwischen durstig, also machen Sie einen kurzen Spaziergang zu einer örtlichen Tequileria, die eine Sammlung von Tausenden von Flaschen bietet. Hier lernen Sie die vielen verschiedenen Arten von Tequilas kennen und werden mit einer Verkostung eines der besten Tequilas der Welt verwöhnt. (Diese Probe ist in Ihrem Tourpreis enthalten, aber Sie können stattdessen eine Margarita, ein Bier oder ein anderes Getränk Ihrer Wahl wählen). Sie werden hier adios sagen, aber fühlen Sie sich frei, bei einem anderen Drink zu verweilen oder ein großartiges mexikanisches Essen zu genießen. Oder, wenn Sie in Bewegung bleiben möchten, können Sie weiter shoppen und dieses großartige Viertel von San Diego erkunden.

San Diego: Rundgang durch den Balboa Park mit Guide

10. San Diego: Rundgang durch den Balboa Park mit Guide

Der Balboa Park beherbergt wunderschöne Gärten, malerische Wege und viele kulturelle Highlights, wie zum Beispiel Theater oder Museen für Kunst und Wissenschaft. Erhalte auf diesem Rundgang durch San Diego einen vollständigen Überblick über den Park und seine reiche Geschichte. Erfahre hier, wie der Park zu einem Symbol der Stadt geworden ist. Starte deine Tour an der Founder's Statue auf der Westseite des Parks. Die Einwohner von San Diego waren zweifellos Visionäre, als sie bereits im Jahr 1868 1.400 Hektar Land für den Park zur Verfügung stellten. Als nächsts hältst du am California Tower, der 1915 für die Panama-California Exposition erbaut wurde und seitdem zu einem Wahrzeichen der Stadt geworden ist. Das Antlitz des Turms spiegelt die frühe Geschichte der Stadt wider. Geh als nächstes zum Alcazar Garden, der von den gleichnamigen Gärten in Spanien inspiriert wurde. Der Garten wurde sowohl für die Ausstellungen von 1915 als auch für die Ausstellung von 1935 genutzt. Er bot den Messebesuchern einen Rückzugort von der Hektik der Ausstellung und bietet dir nun einen tollen Blick auf den California Tower, um perfekte Fotos für Instagram zu machen. Besuche anschließend das Old Globe Theatre, eine mit dem Tony Award ausgezeichnete, weltbekannte professionelle Theatergruppe nach dem Vorbild des The Globe Theatre London. Geh von dort aus durch das Herz des Prado, wo du einzigartige Gebäudefassaden und Dachträger erspähen kannst, die du normalerweise nicht einmal bemerken würdest. Besuche auch Zoro Gardens, einen versunkenen Garten, der während der California Pacific International Exposition 1935 tatsächlich und ungelogen eine FKK-Kolonie war. Heute ist es ein Schmetterlingsgarten, der alles bietet, was Schmetterlinge für ihren gesamten Lebenszyklus benötigen. Geh weiter zum Bea Evenson-Brunnen und komm am Naturkundemuseum vorbei. Besuche das Spanish Village Art Center, um Künstler bei der Arbeit in ihren Ateliers zu beobachten. Inzwischen hast du sicherlich Durst bekommen. Gönn dir ein Getränk an einem Kaffeewagen der Stadt, bevor du an einem der größten Feigenbäume in Morton Bay in Kalifornien und dem San Diego Junior Theatre vorbei spazierst. Noch bist du aber nicht fertig mit deiner Tour. Es geht weiter zum Botanical Building, dessen angrenzender Seerosenteich voller Koi ist und mehr als nur ein hübsches Fotomotiv. Erfahre, wie der Teich während des Ersten Weltkriegs ein wichtiger Teil der Kriegsanstrengungen war und wie er Seeleute und Soldaten bei Verletzungen des Zweiten Weltkriegs half. Die Tour endet an der Plaza de Panama, aber bevor du dich verabschiedest, gibt dir dein Guide eine Wegbeschreibung zum nahe gelegenen Besucherzentrum (für Snacks, Karten, Souvenirs und Museumspässe), Vorschläge für Restaurants und Tipps, was du sonst noch im Park unternehmen kannst.

Häufig gestellte Fragen zu Sightseeing-Rundgänge in San Diego

Was ist neben Sightseeing-Rundgänge in San Diego sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in San Diego, die du nicht verpassen solltest:

Sightseeing-Rundgänge in San Diego – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in San Diego

Möchten Sie alle Aktivitäten in San Diego entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

San Diego: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 70 Bewertungen

Wir haben die Tour geliebt! Unsere Führerin Angela war sehr sachkundig und engagierte sich für jeden Teilnehmer der Gruppe. Uns hat auch gefallen, dass sie die Gruppen nicht zu groß werden lassen. Die von ihnen ausgewählten Restaurants und Bars waren perfekt und konnten sogar meine Nahrungsmittelallergie berücksichtigen. Ich hatte keine Erwartungen, dass sie dazu in der Lage sein würden, aber der Guide rief vorher an und jedes Restaurant konnte mir ein für mich passendes Getränk und einen Snack präsentieren. Sehr beeindruckend. Wenn ich sechs Sterne geben könnte, würde ich es tun!

Unglaubliche Tour! Jen war herzlich, lustig und informativ. Die Tour war wirklich gut geplant und sie kam oft auf Dinge zurück, die sie uns früher erzählt hatte. Die Kaffeepause war eine gut getimte Pause und schön für ein Gespräch mit den anderen Gästen. Insgesamt war der Detaillierungsgrad großartig - viele lustige Fakten und interessante Geschichte. Wir haben viel gelernt und unseren Spaziergang im Park sehr genossen. Danke, Jens!

Alva war wunderbar. Sehr kenntnisreich und unterhaltsam. Ich genoss es und nutzte das, was ich gelernt hatte, um den Rest des Tages im Park zu verbringen.

Jennifer war eine großartige Führerin. Sie war sehr sachkundig und hatte einen großartigen Sinn für Humor

Tolle Tour , können wir nur empfehlen . Das war unser Highlight in SanDiego