Salzburg Museum

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Salzburg Museum: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

  • Salzburg Card - Freie Eintritte und kostenlose Fahrten

    1. Salzburg Card - Freie Eintritte und kostenlose Fahrten

    Wer seinen wohl verdienten Urlaub im wunderschönen Salzburg verbringen möchte, wird sich mehr als freuen, von der erstklassigen Salzburg Card zu profitieren. Etliche Vorteile verstecken sich hinter diesem kleinen Juwel, welche einem das Leben im Urlaubstrubel wahrlich deutlich erleichtern. Wer die Salzburg Card erwirbt, kann damit nicht nur kostenlos sämtliche städtische Museen besuchen, sondern darüber hinaus auch ganz bequem sämtliche Transportmittel des öffentlichen Nahverkehrs benutzen, inklusive Festungs- und Untersbergbahn und das außerordentlich eindrucksvolle Salzach-Schiff. Des Weiteren erwarten Sie zahlreiche Rabatte und Vergünstigungen für Konzerte, Theaterbesuche und sogar verschiedene Ausflugsziele in der wunderschönen Umgebung Salzburgs.

    Ich empfehle jedem der Salzburg besuchen will , die Salzburg Karte Je nach Aufenthalt zu kaufen .Wir waren 3 Nächte und waren mit der 72 Stunden Karte bestens bedient .Die Ersparnis mit der Karte ist enorm .Wir kommen wieder . Salzburg ist eine Reise wert .

  • DomQuartier Salzburg: Eintrittskarte und Audioguide

    2. DomQuartier Salzburg: Eintrittskarte und Audioguide

    Entdecken Sie barocke Macht und barocke Pracht auf 15.000 prachtvollen Quadratmetern mit 2.000 überwältigenden Exponaten aus 1.300 bewegten Jahren. Dom und Residenz bilden das historische Zentrum der Stadt Salzburg. 200 Jahre lang waren jedoch die Durchgänge zwischen dem fürsterzbischöflichen Palast, den Domoratorien sowie der Kunstkammer und den Gemäldegalerien verschlossen oder vermauert. Mit der Einrichtung des DomQuartiers wird die ursprüngliche Einheit des Dom- und Residenzkomplexes nun wiederhergestellt. Ein Rundgang ermöglicht neue Ausblicke auf die Stadt sowie unbekannte Einblicke in die architektonischen Sehenswürdigkeiten und barocken Schatzkammern. Das Ensemble wurde am 17. Mai 2014 zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei öffnen sich 134 Türen zu 2.000 Exponaten aus 1.300 Jahren Kunst- und Kulturgeschichte auf 15.000 Quadratmetern. Die Idee des Rundgang durchs D...

    unkomplizierte Buchung, ein tolles Museum mit vielen verschiedenen Ausstellungen/ Höhepunkten, inklusive interaktiven Präsentationen, viel Zeit mitbringen da es viel zu sehen und hören gibt

Sightseeing in Salzburg Museum

Möchten Sie alle Aktivitäten in Salzburg Museum entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Salzburg Museum: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 420 Bewertungen

Am besten hat uns gefallen, dass wir mit der Salzburg Card nicht nur Geld sparen. Es ist mit der Salzburg-Card genial einfach, ohne besondere Anstrengungen an die Besuchsorte- oder Einrichtungen zu gelangen. Kein wiederholtes Ticket kaufen, sich nicht wiederholt an eine Schlange anstellen, kein nerviges Warten, somit spart man kostbare Zeit und kann dadurch mehr erleben, z. Bsp. Dinge, die man nicht geplant hat!!! Sicher ist manchmal ein Differenzbetrag zu zahlen, aber nicht erwähnenswert.

Ich empfehle jedem der Salzburg besuchen will , die Salzburg Karte Je nach Aufenthalt zu kaufen .Wir waren 3 Nächte und waren mit der 72 Stunden Karte bestens bedient .Die Ersparnis mit der Karte ist enorm .Wir kommen wieder . Salzburg ist eine Reise wert .

Geniale Erfindung (Salzburg-Card) macht eigenes Auto und teure Eintritte überflüssig. Buchen und genießen.

Die Salzburg Card ist eine super Sache! Wir haben uns dadurch sehr viel gespart! Voll zu empfehlen!

Man spart einiges an Geld, es lohnt sich auf jeden Fall