Führung

Ab Salzburg: Weihnachtliche Tour am Heiligabend

Ab Salzburg: Weihnachtliche Tour am Heiligabend

Ab 50 € pro Person

Genießen Sie die Stille-Nacht/Heilige-Nacht-Weihnachtsfeierlichkeiten in der Oberndorf-Kapelle in Salzburg. Hier wurde das weltberühmte Lied zum ersten Mal gesungen. Nehmen Sie die magische Atmosphäre in dieser voralpinen Landschaft in sich auf.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 4 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Buchungsbestätigung
Guide
Englisch, Deutsch

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die schneebedeckten Wege der Alpen
  • Nehmen Sie teil an den Weihnachtsfeierlichkeiten in der Oberndorf-Kapelle
  • Hören und singen Sie "Stille Nacht" in verschiedenen Sprachen
  • Entdecken Sie den Geburtsort von "Stille Nacht, Heilige Nacht"
Beschreibung
Genießen Sie einen unvergesslichen Heiligabend. Bei diesem vierstündigen Ausflug zur Stille-Nacht-Kapelle Oberndorf in Salzburg, wo das berühmte Lied "Stille Nacht, Heilige Nacht" erstmalig zum Leben erweckt wurde, erleben Sie Weihnachtseindrücke, die Sie nie mehr vergessen werden. Der Legende nach kämpften Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber am Heiligabend hier mit einer defekten Orgel. Mohr erinnerte sich an das Gedicht "Stille Nacht", das er zwei Jahre zuvor geschrieben hatte Nachdem Xaver Gruber die Melodie komponiert hatte, war dieses einmalige Loblied geboren. Inzwischen ist es in den Gemeinden in Salzburg und Umgebung, in Oberösterreich, Bayern und Tirol Tradition, die Lichter bei der Nachtwache am Heiligabend auszuschalten. Die Kirche wird nur durch Kerzenlicht erhellt. Es gibt keinen schöneren Ort, um an den beeindruckenden Weihnachtsfeierlichkeiten teilzunehmen, als die Kapelle Oberndorf. Natürlich enden die Feierlichkeiten mit dem in der ganzen Welt bekannten Lied "Stille Nacht, Heilige Nacht", allerdings in mehreren Sprachen. Vor dem Besuch der Kapelle führt Sie ein fachkundiger Reiseleiter am Salzach entlang durch die mit Schnee bedeckten Vorläufer der Alpen.
Inbegriffen
  • Guide
  • Teilnahme an den Weihnachtsfeierlichkeiten in der Oberndorf-Kapelle
    Covid-19-Schutzmaßnahmen
    Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
    • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
    Anforderungen an Reisende
    • Sie sind verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
    • Alle Teilnehmenden, die älter als 12 Jahre sind, müssen mindestens eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen: Nachweis des vollständigen Impfschutzes, Nachweis einer mindestens 22 Tage zurückliegenden Erstimpfung, Nachweis einer ausgeheilten Covid-19-Infektion in den letzten 6 Monaten oder ein negativer PCR-Test, der nicht länger als 48 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde

    Teilnehmende und Datum wählen

    Teilnehmende

    Datum

    Vorbereitung für diese Aktivität

    Treffpunkt

    Treffpunkt und Abfahrt sind der Busbahnhof Mirabellplatz.

    In Google Maps öffnen ⟶
    Wichtige Informationen

    Bitte mitbringen

    • Warme Kleidung

    Wichtige Informationen

    • Mobilitätsbeeinträchtige Personen & Personen im Rollstuhl beachten bitte folgende Information: Ihr Rollstuhl muss zusammenklappbar sein und Sie müssen selbstständig in einen Bus oder Minivan einsteigen können (1-3 Stufen). Sollten Sie im Rollstuhl reisen, geben Sie dies bitte bei der Buchung an.
    Kundenbewertungen

    Gesamtbewertung

    4 /5

    basierend auf 7 Bewertungen

    Übersicht

    • Guide
      4,7/5
    • Transport
      4,7/5
    • Preis-Leistung
      3,2/5
    • Sicherheit
      3,5/5

    Sortieren nach:

    Reisetyp:

    Sternebewertung:

    Seien Sie eine halbe Stunde vor Abflug anwesend.

    1. Januar 2020

    Schöne Erfahrung an Heiligabend, schade um das Wetter und schwer zu sehen, da die meisten Leute Regenschirme haben.

    25. Dezember 2019

    Die Tour begann ganz normal mit Panorama. Rechtzeitig abgereist und der erste Stopp war auch gut. Als wir dann in der Nähe unseres Ziels ankamen, hatte der Bus etwas nicht in Ordnung, aber das ist ok, es kann passieren. Nachdem die stille Nacht zu Ende war, wollen wir zurück, da unser Reiseleiter uns mitteilte, dass ein weiterer Bus kommen wird. Als wir ankamen, sagte er uns, wir sollten mit einem anderen Reiseleiter in einen anderen Bus fahren, da der Bus etwas kleiner war als der vorherige. Wir stimmten zu und gingen auf den anderen, KEINER unserer Gruppe kam mit uns. Unsere Gruppe fuhr gegen 18 Uhr ab, als wir uns mit dem Reiseleiter verabredeten, ABER da wir im anderen Bus waren, beschloss jemand aus diesem neuen Bus, einen entspannten Spaziergang zu machen, und kehrte nie zu dem Bus zurück, den wir um 6:36 Uhr ohne verlassen haben? Für uns war es schon spät, da wir um 19 Uhr reserviert hatten. Als wir in Salzburg ankamen, beschloss der Reiseleiter dieses Busses, viele Male anzuhal

    Weiterlesen

    26. Dezember 2017

    Angeboten von

    Produkt-ID: 891