Ab Salzburg: Salzkammergut-Berge und Seen

Ab Salzburg: Salzkammergut-Berge und Seen

Ab 50 € pro Person

Unternehmen Sie eine Tour durch Salzkammergut, ein beliebtes Ziel der Habsburger. In den Sommermonaten unternehmen Sie eine Bootstour auf dem Wolfgangsee. Im Winter werden Sie zu einer Tasse Kaffee und Kuchen eingeladen.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutze dein Telefon oder drucke deinen Voucher aus
Dauer 4 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Kein Anstehen an der Kasse
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch, Deutsch

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Freuen Sie sich auf eine Bootstour auf dem Wolfgangsee oder genießen Sie eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen, je nach Saison
  • Besuchen Sie Sankt Gilgen, den Geburtsort von Mozarts Mutter
  • Erkunden Sie die Stadt St. Wolfgang, besuchen Sie das weltberühmte Restaurant „Im Weissen Rössl“ und bewundern Sie den gotischen Altar von Michael Pacher
Beschreibung
Die Region Salzkammergut war lange Zeit das Traum-Reiseziel der österreichischen Monarchen. Kaiser Franz Joseph I. und sein Gefolge besuchten im Sommer die Kaiservilla und Salzburgs Fürstbischöfe genossen Aufenthalte im Jagdschloss Fuschl. Die pittoreske Landschaft von Salzburg, Oberösterreich und der Steiermark ist unglaublich schön. Besuchen Sie das „Mozart-Dorf“ Sankt Gilgen, in dem die Mutter des berühmten Komponisten lebte, und genießen Sie eine 25-minütige Bootstour nach St. Wolfgang im Salzkammergut (Die Bootstouren werden vom 1. Mai bis zum 26. Oktober angeboten). In St. Wolfgang besuchen Sie den berühmten gotischen Altar von Michael Pacher und genießen eine Kaffee-Pause im weltberühmten Restaurant „Im Weissen Rössl“. Die Rückfahrt nach Salzburg führt am Krottensee, Schloss Hüttenstein und dem Mondsee vorbei, der von spektakulären Bergen umgeben ist. Freuen Sie sich auf dieses unvergessliche Erlebnis. Vom 27. Oktober bis zum 30. April werden keine Bootsfahrten angeboten. Stattdessen werden Sie zu Kaffee und Kuchen eingeladen.
Inbegriffen
  • Mehrsprachiger Fahrer/Guide
  • Bootstour auf dem Wolfgangsee oder 1 Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen pro Person (je nach Jahreszeit)
    Covid-19-Schutzmaßnahmen
    Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
    • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
    • Du musst in den Fahrzeugen Abstand halten
    Anforderungen an Reisende
    • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
    • Sie müssen eine der folgenden Unterlagen vorlegen: Nachweis des vollständigen Impfschutzes, Nachweis der Erstimpfung, verabreicht vor mindestens 22 Tagen, Nachweis einer Covid-19-Infektion in den letzten 6 Monaten, einen negativen PCR-Test, der nicht länger als 72 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde, oder einen negativen Schnelltest, der nicht länger als 48 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde

    Teilnehmende und Datum wählen

    Teilnehmende

    Datum

    Vorbereitung für diese Aktivität

    Die folgenden Angaben können sich ändern, sobald die aktuelle Auswahl angepasst wird:

      Treffpunkt

      Busbahnhof Mirabellplatz in Salzburg. Der Bahnhof befindet sich an der Ecke zur Hubert-Sattler-Gasse 1.

      In Google Maps öffnen ⟶
      Wichtige Informationen

      Wichtige Informationen

      • Mobilitätsbeeinträchtige Personen & Personen im Rollstuhl beachten bitte folgende Information: Ihr Rollstuhl muss zusammenklappbar sein und Sie müssen selbstständig in einen Bus oder Minivan einsteigen können (1-3 Stufen). Sollten Sie im Rollstuhl reisen, geben Sie dies bitte bei der Buchung an.
      Kundenbewertungen

      Gesamtbewertung

      4,4 /5

      basierend auf 54 Bewertungen

      Übersicht

      • Guide
        2,5/5
      • Transport
        2,5/5
      • Preis-Leistung
        4,3/5
      • Sicherheit
        4,6/5
      Sortieren nach

      Sortieren nach

      Toller Ausflug!

      Es hat von Anfang bis Ende ausgezeichnet geklappt. Wir waren eine winzige Gruppe von 4 Personen und der Fahrer, leider habe ich den Namen vergessen, hat einen tollen Job gemacht. Er war sehr, sehr freundlich und in allerhöchstem Maße kompetent. Was man ihn auch fragte, ob zum "weißen Rössl", zur Familie Mozart, zu Red Bull, wo wir auch vorbei kamen, zu den Wiesen und Almen, zu den Seen und zu Restaurantempfehlungen - alles haben wir erfahren und dafür möchten wir auf diesem Wege noch einmal Danke sagen!

      Weiterlesen

      25. August 2019

      Eine nette Rundfahrt mit dem Bus - leider im Winter zu spät

      Die Bustour war gut gestaltet und vom Fremdenführer kompetent begleitet. Da wir die Tour am 1. Januar gemacht haben - also in einem dunklen Wintermonat - war die Tour allerdings zu spät angesetzt - von 14 bis 18 Uhr. In den letzten 1,5 Stunden hatten wir keine Sichtmöglichkeiten auf Seen und Berge, da es bereits dunkel war. Die Tour sollte in den Wintermonaten frühre anfangen.

      Weiterlesen

      3. Januar 2017

      gut, bemühter Führer

      sehr störend: der geniale Pacheraltar ging völlig unter: schlecht beleuchtet, nur kurze Zeit zur Besichtigung, die außerdem durch einen Herrn gestört wurde, der von jedem Besucher in ziemlich pampigem Ton einen Euro verlangte. Weder wies er sich aus, noch konnte ich mich erinnern, vor Eintritt in die Kirche etwas davon gelesen zu haben, dass die Besichtigung des Altars einen Euro koste. Glücklicherweise habe ich kilosschweres Buch über gotische Konst mit professionellen Abbildungen des Altars, so dass ich mich der Dreistigkeit, der Geldgier und dem schlechten Benehmen solcher Typen nicht noch einmal auszusetzen brauche.

      Weiterlesen

      9. Mai 2015

      Angeboten von

      Produkt-ID: 16146