Salzburg: Mozart-Konzert & Abendessen

Salzburg: Mozart-Konzert & Abendessen

Ab $83,56 pro Person

Erleben Sie ein Mozart-Konzert mit Dinner in Salzburg und genießen Sie köstliche Spezialitäten nach Originalrezepten aus der Zeit des Musikgenies. Lauschen Sie der traumhaften Musik und bewundern Sie die farbenfrohen Kostüme in prächtiger Kulisse.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Voucher müssen gegen Tickets eingetauscht werden.
Dauer 2.5 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Genießen Sie eine einmalige Kombination aus einem Konzert mit wundervollen Stücken von Wolfgang Amadeus Mozart und einem köstlichen Dinner
  • Erleben Sie die beeindruckende Kulisse des Barocksaals, die Künstler in historischer Kleidung und die Musik aus drei der größten Opern Mozarts
  • Genießen Sie ein köstliches 3-Gänge-Menü, inspiriert von Rezepten aus dem 18. Jahrhundert
Beschreibung
Genießen Sie ein traumhaftes Candle Light-Dinner aus historischen Original-Rezepten und ein Konzert im Barocksaal des malerischen Salzburg mit Künstlern in historischen Kostümen. Lauschen Sie der Musik des Salzburger Genies Wolfgang Amadeus Mozart bei einem köstlichen Abendessen. Erleben Sie einen besonderen und romantischen Abend und genießen Sie das Flair von Mozarts Salzburg mit seinen bunten Kostümen und kulinarischen Genüssen. Genießen Sie leckeres Gebäck, saftiges Hühnchen und ein einzigartiges Waldhonigparfait. Lauschen Sie dabei Mozarts bekanntesten und schönsten Kompositionen aus drei seiner größten Opern. Konzertbeginn: 19:30 Uhr Der Einlass beginnt ab 18:30 Uhr. Ihre Plätze befinden sich an Esstischen für 8 Personen und werden vor Ort zugewiesen. 3-Gänge-Menü: • Dunkles Roggenbrot mit Butter • Zitronen-Hühnerbrühe mit Topfen-Rosmarinknödel • Gefüllte gebratene Hähnchenbrust im Rotwein und Kräuterjus mit Kartoffelgratin und Gemüse aus eigenem Anbau • Parfait aus Wildhonig mit 2 verschiedenen Fruchtsaucen
Inbegriffen
  • 3-Gänge-Abendessen, zubereitet nach historischen Rezepten
  • Live Mozart Konzert von Opernsängern und klassischen Musikern in historischen Kostümen
  • Arien und Duette aus „Zauberflöte“, „Figaro“ und „Don Giovanni“, aufgeführt vom Amadeus Consort Salzburg
  • Candlelight Dinner und Konzertsaal in St. Peter, Europas ältestes Restaurant
  • Getränke (bitte bestellen und bezahlen Sie vor Ort)
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Anforderungen an Reisende
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen
  • Sie müssen eine der folgenden Unterlagen vorlegen: Nachweis des vollständigen Impfschutzes, Nachweis der Erstimpfung, verabreicht vor mindestens 22 Tagen, Nachweis einer Covid-19-Infektion in den letzten 6 Monaten, einen negativen PCR-Test, der nicht länger als 72 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde, oder einen negativen Schnelltest, der nicht länger als 48 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Veranstaltungsort (Barockhalle): auf der ersten Tages des St. Peter Stiftskulinariums: Sankt-Peter-Bezirk 1/4, 5020 Salzburg, Österreich. Das Restaurant befindet sich in der Altstadt, auf der rechten Seite der Stiftskirche St. Peter.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  • Information für Rollstuhlfahrer: Bitte beachten Sie, dass sich der Barocksaal im 1. Stock befindet und leider kein Fahrstuhl vorhanden ist. Es finden sich zwar meist Helfer, um Rollstuhlfahrer die Treppen hinauf zu tragen, ein barrierefreier Zugang kann jedoch nicht garantiert werden.
  • Die Plätze befinden sich an Tischen für 8 Personen
  • Die Sitzplätze werden gemäß der Reihenfolge Ihrer Ankunft verteilt
  • Bitte beachten Sie, dass die Preise für Wein und Getränke im St. Peter Stiftskulinarium auf einem hohen gastronomischen Niveau basieren
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,5 / 5

basierend auf 209 Bewertungen

Übersicht

  • Preis-Leistung
    4,2/5
  • Service
    4,5/5
  • Organisation
    4,5/5
Sortieren nach

Sortieren nach

ein atamberaubender Abend im Glanz Mozarts

Ein wunderschöner Abend. Das Essen ist herrlich. Die Portionen sind etwas klein, aber ausreichend. Dafür von sehr guter Qualität. Teilweise war das Hühnchen etwas zu trocken. Man wird sehr edel bedient, die Kellner sind sehr zuvorkommend und freundlich. Nach dem Süppchen beginnt das Konzert ohne Vorankündigung. Eine Begrüßung und Einführung vorweg wäre schön. Die Musiker wurden mit großem Applaus begrüßt und das zurecht. Das Streichorchester ist von ausgezeichnetem Geschick und traumhaft zu beobachten. Ich war hin und weg! Die zwei Opernsänger waren wunderbar. Das Schauspiel war schön anzusehen und zu hören. Das Publikum wird in das Geschehen mit einbezogen. Rund um ein gelungener Abend. Man fühlt sich in die Zeit Mozarts zurückversetzt und bekommt einen Eindruck des Genies. Einfach atemberaubend und durchaus empfehlenswert.

Weiterlesen

16. Februar 2019

Lohnt sich definitiv zu besuchen

Sehr schönes Konzert und in der Weihnachtszeit romantisch und wunderschön geschmückt. Das Essen ist lecker, wenn auch nouvelle-cuisine (man wird aber satt, da es länger dauert zwischen jeweils zwei Gängen). Die Getränkepreise sind meines Erachtens überrissen - Weinflaschen im Schnitt um 400.-- EUR! die billigsten um 250.- EUR. Gläserweise geht es gerade noch, das ist schade. Auch das Versprechen "speisen wie zu Mozarts-Zeiten" wird nicht mehr so gehalten wie vor 10 Jahren, als ich den Anlass schon mal besuchte - diese Menues sind gut, aber nicht nach alten Rezepten gekocht und angerichtet! Es gibt unterschiedliche Menus - bei GyG ist nur Kategorie "B" erhältlich (nicht erste Reihe und anderes Menu als in den ersten Reihen - vermutlich Kategorie "A". aber alles in allem lohnenswert!

Weiterlesen

31. Dezember 2018

Wir hatten einen schönen Abend mit hervorragender, erstklassiger Musik und herzlichem Ambiente im Kerzenlicht. Leider konnte das Essen überhaupt nicht mithalten, es ist ausgesprochen schade, dass dieses Konzert in so schöner Atmosphäre von so schlechtem Essen begleitet wird. Fade Vorspeise, unglaublich trockenes Huhn und lieblose Nachspeise. Wenn einem das Essen nicht wichtig ist - ist das Konzert aber durchaus zu empfehlen und ein besonders Erlebnis.

Weiterlesen

5. November 2017

Angeboten von

Produkt-ID: 49252