Datum hinzufügen

Saluting Battery, Valletta

Saluting Battery, Valletta: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Valletta: Selbstgeführte Audiotour

1. Valletta: Selbstgeführte Audiotour

Willkommen in der bezaubernden Stadt Valletta, in der Geschichte, Kultur und architektonische Pracht zu einem einzigartigen Erlebnis verschmelzen. Begib dich auf eine Reise durch die Zeit mit der Valletta Self-Guided Audio Tour, einer einzigartigen Erkundungstour, bei der du die Geheimnisse und Geschichten im Herzen von Maltas Hauptstadt aufdecken kannst. Valletta, eine UNESCO-Welterbestätte, ist ein lebendiges Zeugnis der reichen Vergangenheit Maltas. Während du durch die engen Kopfsteinpflasterstraßen mit ihren honigfarbenen Kalksteinbauten schlenderst, begleitet dich die Valletta Self-Guided Audio Tour mit aufschlussreichen Kommentaren und anschaulichen Erzählungen auf Schritt und Tritt. Die Tour führt dich auf einer ausgewählten Route zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, versteckten Juwelen und ikonischen Orten, die den Charakter von Valletta ausmachen. Von der majestätischen St. John's Co-Cathedral mit ihrer opulenten barocken Innenausstattung bis zum beeindruckenden Großmeisterpalast, in dem sich die Geschichte der Johanniterritter entfaltet, enthüllt der Audioguide die faszinierenden Geschichten hinter diesen architektonischen Wundern. Einer der einzigartigen Aspekte der Valletta Self-Guided Audio Tour ist ihre Flexibilität. Mit deinem Smartphone oder Audiogerät hast du die Freiheit, die Stadt in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Mach eine Pause, um die komplizierten Details eines historischen Monuments zu entdecken, verweile auf einem charmanten Platz oder entdecke abseits der ausgetretenen Pfade versteckte Gassen und lokale Sehenswürdigkeiten. Der Audiokommentar passt sich deinem Tempo an und sorgt so für ein individuelles und intensives Erlebnis. Während du durch die gut erhaltenen Festungsanlagen der Stadt navigierst und den Panoramablick auf das Mittelmeer genießt, versetzt dich die Audiotour in verschiedene Epochen, vom Mittelalter bis zur Renaissance und darüber hinaus. Erfahre mehr über die strategische Bedeutung der Lage Vallettas und seine Rolle bei der Gestaltung des Schicksals der maltesischen Inselgruppe. Tauche ein in die Geschichten von Rittern, Kaufleuten und Künstlern, die die Landschaft Vallettas geprägt haben. Von den Upper Barrakka Gardens bis zum pulsierenden Merchant Street Market enthüllt jeder Halt auf der Tour eine Schicht der vielseitigen Identität der Stadt. Erfahre mehr über die 16 wichtigsten Touristenattraktionen in Valletta. Die Geschichte, die Kultur, die Mythen, die Architektur und andere wichtige Fakten sind in diesem Audiokommentar enthalten, der am Hauptbahnhof der Stadt beginnt und die Route nach und nach vorantreibt. 1. Valletta Waterfront 2. Barrakka-Aufzüge 3. Salut-Batterie 4. Lascaris Kriegsräume 5. Obere Barrakka-Gärten 6. Triton-Brunnen 7. Stadttor 8. Nationales Museum für Archäologie 9. St. John's Co-Cathedral 10. Nationalbibliothek von Malta 11. Hof des Großmeisterpalastes 12. Untere Barrakka Gärten 13. Ritter der Hospitaliter 14. Nationales Kriegsmuseum in Fort St. Elmo 15. Casa Rocca Piccola 16. St. Paul's Kathedrale Egal, ob du dich für Geschichte interessierst, auf der Suche nach Kultur bist oder nur gelegentlich reist, die Audioguide-Tour durch Valletta bietet dir eine dynamische und fesselnde Möglichkeit, die Essenz dieser faszinierenden Stadt zu erleben.

Die zeitlosen Geschichten von Valletta: Ein historischer Rundgang mit Führung

2. Die zeitlosen Geschichten von Valletta: Ein historischer Rundgang mit Führung

Der Triton-Brunnen, der stolz am Haupttor von Valletta steht, flüstert Geschichten über die Zeit. Das Wasser fällt in Kaskaden aus den Tritonen und spiegelt die Unverwüstlichkeit der Stadt wider. Sie wurde 1959 errichtet und symbolisiert die Reise einer Nation, die Ebbe und Flut der Geschichte und den beständigen Geist Maltas. Besucher, die sich von seiner Schönheit verzaubern lassen, werden Teil einer lebendigen Geschichte, in der Vergangenheit und Gegenwart im Herzen des Mittelmeers aufeinandertreffen. Das Haupttor von Valletta, das ikonische Eingangstor zu Maltas Hauptstadt, erzählt eine Geschichte aus vielen Jahrhunderten. Es wurde im 16. Jahrhundert vom Johanniterorden erbaut und war Zeuge von Ebbe und Flut der Geschichte. Heute, da die Stadt vor Leben strotzt, steht das Tor als Wächter und heißt alle in der UNESCO-Welterbestätte willkommen, in der Vergangenheit und Gegenwart nahtlos ineinander übergehen. Es ist ein Tor zu einer lebendigen Geschichte, das Besucher dazu einlädt, in eine Welt einzutreten, in der das Echo der Vergangenheit in jedem Pflasterstein und jeder Ecke nachhallt. St. John's Co-Cathedral and Museum, ein Juwel in Vallettas Krone, erzählt eine fesselnde Geschichte des Glaubens und der Kunstfertigkeit. Das unscheinbare Äußere der im 16. Jahrhundert von den Johanniterrittern erbauten Kathedrale verbirgt ein atemberaubendes Inneres, das mit Meisterwerken von Caravaggio geschmückt ist. Wenn die Besucher die heiligen Hallen betreten, reisen sie durch die Zeit und nehmen die Pracht der barocken Architektur und die Feierlichkeit eines spirituellen Vermächtnisses in sich auf. Jedes Artefakt im Museum erweckt Geschichten von Tapferkeit und Hingabe zum Leben und macht diesen heiligen Ort zu einem lebendigen Zeugnis des reichen Erbes Maltas. Die Upper Barrakka Gardens, die auf den Bastionen von Valletta liegen, erzählen Geschichten von Widerstandsfähigkeit und Schönheit. Mit dem Panoramablick auf den Grand Harbour und die Drei Städte ist er ein zeitloser Rückzugsort. Die Gärten sind eine charmante Passage mit historischer Architektur, in der jeder Pflasterstein das Echo von Jahrhunderten zu tragen scheint. Hier, inmitten des Grüns und der Geschichte, finden Besucher Trost und einen atemberaubenden Einblick in die Seele Maltas. In den Barrakka-Gärten befindet sich die Salutbatterie, in der einst eine Kanone Salutschüsse an die besuchenden Marineschiffe abfeuerte. Die Batterie wurde restauriert und eine Kanone wird montags bis samstags um 12 und 16 Uhr mit großer Zeremonie abgefeuert - es lohnt sich, sich dafür Zeit zu nehmen, und Kinder werden es genießen. Die Auberge de Castille, eine majestätische Verkörperung der Geschichte in Valletta, ist ein stiller Zeuge von Maltas Vergangenheit. Ursprünglich von den Johanniterrittern im 16. Jahrhundert erbaut, erzählt sie Geschichten von Größe und Macht. Heute, als Sitz des Premierministers, erzählt die goldene Kalksteinfassade ein modernes Kapitel der Inselgeschichte. Die Auberge mit ihrer verschnörkelten Architektur und ihrer beeindruckenden Präsenz ist ein Symbol für Maltas anhaltende Stärke und die Verschmelzung von Erbe und moderner Regierung.

Valletta: Historic Center Self-Guided Audio Tour (ENG)

3. Valletta: Historic Center Self-Guided Audio Tour (ENG)

Entdecke die Stadt Valletta, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, mit dieser spannenden In-App-Audio-Tour. Schlendere durch die engen, verwinkelten Gassen von Valletta, die mit traditionellen Holzbalkonen geschmückt sind und in denen die Vergangenheit der Insel nahtlos in die Gegenwart übergeht. Erlebe die Wunder der Geschichte in den Lascaris War Rooms, einem unterirdischen Komplex aus Tunneln und Kammern, der während des Zweiten Weltkriegs als Hauptquartier diente. Erlebe die Großartigkeit der ältesten Salutbatterie ihrer Art und wenn du Glück hast, kannst du einen Blick auf sie in Aktion werfen. Erfreue dich an der Pracht der Oberen Barrakka-Gärten aus dem 18. Jahrhundert, einem prächtigen Geschenk eines italienischen Ritters, und genieße den besten Aussichtspunkt, um die Schönheit der Stadt zu betrachten. Lass dich von der Valletta Waterfront beeindrucken, einem prächtigen Zeugnis barocker Architektur, das unter dem wachsamen Auge von Großmeister Pinto errichtet wurde. Begib dich auf eine Reise durch die Zeit und entdecke das erste vollständig erhaltene hochbarocke Gebäude, die St. John's Co-Cathedral, und tauche ein in die Geschichte des Palastes des Großmeisters - das Herz der Macht auf Malta, das kurz nach der Großen Belagerung errichtet wurde. Reise durch die verschiedenen historischen Epochen Maltas und entdecke fesselnde Geschichten aus jeder Zeit. WIE LÄUFT DIE TOUR AB? - Bleib flexibel: Steig in die Tour ein, wann immer du willst, und erkunde die Sehenswürdigkeiten so lange, wie du willst. - Genieße die Tour auch offline: Alle Audiotouren sind auf hohe Qualität und einfache Navigation getestet.

3 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Saluting Battery, Valletta: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Saluting Battery, Valletta

Möchten Sie alle Aktivitäten in Saluting Battery, Valletta entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.