Erlebnisse
Salala

Alle Aktivitäten

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Salala

Osten Salalahs: Wadi Darbat Wasserfall, Kamele, Burg & Samhan

Osten Salalahs: Wadi Darbat Wasserfall, Kamele, Burg & Samhan

Entdecke Salalahs Ostseite: Ein kulturelles Abenteuer mit erstaunlichen Landschaften Morgens: - Beginne deinen Tag mit der Abholung an deinem Hotel in unserem Fahrzeug. Triff dich mit dem sachkundigen Reiseleiter von Beautiful Salalah Tours, der bereit ist, dich in die lokale Kultur von Salalahs Ostseite einzutauchen. - Dein erster Halt ist Taqa, wo du im Taqa Castle aus dem 19. Jahrhundert eine Reise in die Vergangenheit machst. Erkunde die historische Architektur und den Charme dieser Küstenstadt. Weitere historische Stätten sind das Koofan Heritage House, ein 150 Jahre altes Dhofari-Haus. Eine neue Attraktion, Burj Al Askar, befindet sich auf der Spitze der Klippe und überblickt die Burg und die Küste. Der Eintritt für die Burg Taqa (OMR 3), das Koofan-Haus (OMR 1) und den Burj Al Askar (OMR 1) muss vor Ort bezahlt werden, wo du eintreten willst. Der Eintritt ist optional. - Genieße eine malerische Fahrt durch die belebten Straßen von Taqa, die dir einen Einblick in das alltägliche Leben in dieser pulsierenden omanischen Stadt gibt. Beobachte die Fischer an der Küste und eine Menge Vögel. - Lege eine Pause an einem ruhigen Strand ein und genieße den atemberaubenden Panoramablick von der Spitze der Klippe. Am Vormittag: - Fahrt zum Wadi Darbat, einem Naturwunder, das dich in Erstaunen versetzen wird. Bewundere die kaskadenartigen Wasserfälle, die sich unter den majestätischen Jabal Al Qara Bergen befinden. Dies ist der meistbesuchte Ort im südlichen Oman und ein Muss, wenn du in Salalah bist. - Wenn du auf der Suche nach Abenteuern bist, kannst du auf dem angrenzenden Kanal Kajak oder Boot fahren (zusätzliche Kosten), während du die ruhige und malerische Landschaft mit ihren wandernden Kamelen genießt. - Setze deine Reise fort und bestaune das bemerkenswerte Tawi Attair Sinkhole, auch bekannt als "Vogelbrunnen", mit seinen faszinierenden geologischen Formationen. Mittagspause: - Genieße ein köstliches Mittagessen und lass dich von den einzigartigen Aromen der omanischen Küche verwöhnen. Je nach Größe der Gruppe wird das Mittagessen als Picknick oder in einem lokalen Restaurant serviert. Nachmittags: - Bereite dich darauf vor, auf den 4.000 Meter hohen Jabal Samhan, den höchsten Gipfel in Dhofar, zu steigen und zu staunen. Stell dich am Aussichtspunkt des Jabal Samhan an den Rand der Klippe und beobachte, wie die Wolken die Klippen berühren und einen surrealen und atemberaubenden Anblick schaffen. - Genieße ein entspannendes Intermezzo unter den uralten Affenbrotbäumen des Wadi Hinna oder begib dich auf eine leichte Wanderung, um den bezaubernden saisonalen Wasserfall Ayn Hasheer zu entdecken. - Erlebe das faszinierende Phänomen des Anti-Schwerkraft-Hügels, wo die Gesetze der Physik der Realität zu trotzen scheinen und alle in Erstaunen versetzen. Abend: - Schließe dein kulturelles Abenteuer mit einem Besuch der UNESCO-Weltkulturerbestätte Sumharam ab, einem Ort voller Geschichte und Bedeutung. Erkunde die archäologischen Wunder, die diese Stätte zu einer Schatztruhe des antiken Erbes machen. Der Eintritt beträgt 3 OMR und ist vor Ort zu zahlen. Am Ende des Tages wirst du mit einem Herzen voller Erinnerungen und einem tieferen Verständnis für die reiche Kultur und die natürliche Schönheit von Salalahs Ostseite abreisen. Wir bringen dich zu deinem Hotel.

Salalah: Halbtagestour mit Führung zum Wadi Darbat & Mount Samhan

Salalah: Halbtagestour mit Führung zum Wadi Darbat & Mount Samhan

Starte mit der Abholung von ausgewählten Hotels in Salalah und steige in ein komfortables Auto für den landschaftlich reizvollen Transfer zum Taqah Beach. Genieße die Sonne im weichen Sand, mache Fotos vom palmengesäumten Ufer und genieße die Ruhe dieser atemberaubenden Umgebung. Weiter geht es zum grünen Wadi Darbat. Lausche dem Rauschen der Wasserfälle und beobachte Kamele, Kühe und Ziegen, die in dieser ruhigen Oase trinken. Auf dem Gipfel des Mount Samhan hast du einen spektakulären Blick auf das Jabal Samhan Nature Reserve, ein unberührtes Stück Natur ohne ständige Besiedlung und der letzte Ort, an dem sich arabische Leoparden in freier Wildbahn aufhalten. Kehr zu deinem Abholpunkt in Salalah zurück, mit einem tieferen Verständnis für die reiche natürliche Schönheit des Omans.

Salalah: Oman eSIM Roaming Mobile Datenplan

Salalah: Oman eSIM Roaming Mobile Datenplan

Verabschiede dich mit unserem e-SIM-Service von der lästigen Suche nach physischen SIM-Karten und den Geschäften der Mobilfunkbetreiber. Nach dem Kauf erhältst du einen QR-Code, den du mit deinem kompatiblen Gerät scannen kannst, um die e-SIM zu installieren, wo und wann immer du sie brauchst. Wähle aus einer Reihe von Datenvolumina, Gültigkeitszeiträumen und Abdeckungsoptionen in verschiedenen Ländern aus, um ganz einfach in Verbindung zu bleiben. Die meisten iPhone-Modelle ab XS unterstützen die e-SIM. Befolge unsere Anweisungen in der Fotosession, um die Kompatibilität mit anderen Geräten zu überprüfen. Teile den QR-Code über AirDrop oder scanne ihn auf ein anderes Gerät. Installiere die e-SIM, indem du dich mit dem WiFi oder einem Netzwerk verbindest, und denke daran, das Roaming für die e-SIM zu aktivieren. Wenn du Probleme hast, dich mit dem Netzwerk zu verbinden, sieh in unserer Anleitung zur Selbsthilfe nach. Wenn du in Asien unterwegs bist, wähle einfach die Option 31 asiatische Länder aus, die folgende Länder abdeckt:Australien, Bahrain, Bangladesch, Brunei, Kambodscha, China, Georgien, Guam, Hongkong, Indien, Indonesien, Israel, Japan, Jordanien, Kasachstan, Kuwait, Laos, Macau, Malaysia, Mongolei, Myanmar, Nepal, Oman, Pakistan, Philippinen, Katar, Singapur, Südkorea, Sri Lanka, Taiwan, Usbekistan, Vietnam. Wenn dein Datenvolumen aufgebraucht ist? Ganz einfach, kaufe einfach eine weitere e-SIM, um sie aufzuladen. APN (Access Point Name): iboots Lokales Netzwerk:Ooredoo

Salalah: Wadi Derbat, Jabal Samhan, & Sink Hole Private Tour

Salalah: Wadi Derbat, Jabal Samhan, & Sink Hole Private Tour

Entdecke die historischen und natürlichen Schätze von Ost-Salalah auf dieser privaten Tour. Beginne mit der Abholung von ausgewählten Hotels in Salalah und entspanne dich auf dem bequemen Transfer durch die malerische Landschaft Omans zur Burg Taqah. Höre dir spannende Geschichten an, während du die Türme dieser imposanten Festung fotografierst, bevor du zum Wadi Derba weiterfährst, einem Tal, das von zerklüfteten Bergen umgeben und mit Süßwasserquellen gespickt ist, die eine erfrischende Oase in der Wüste bilden. Bewundere die Schönheit der saisonalen Wasserfälle, die durch das Tal fließen und sich in ruhigen Seen und Tümpeln sammeln, um ruhige Orte zu schaffen. Bewundere die dichten Weihrauchbäume und Kokospalmen und beobachte mit etwas Glück einen Reiher oder sogar einen Eisvogel. Mach dich auf den Weg zur Taiq-Höhle, die mit einer Breite von 100 Metern und einer Tiefe von 211 Metern eines der größten Sinklöcher der Welt darstellt. Weiter geht es zum Dorf Taqah mit einem langen Sandstrand und türkisfarbenem Wasser. Vom Samhan Mountain aus hast du einen weiten Blick auf die Stadt Salalah und das Arabische Meer. Genieße die einzigartige Schönheit der Landschaft, die mit Affenbrotbäumen übersät ist, bevor du zu deinem Abholpunkt zurückkehrst.

Salalah: Wüstensafari und Sandbashing im leeren Viertel

Salalah: Wüstensafari und Sandbashing im leeren Viertel

Erlebe den traditionellen Lebensstil der Beduinen in der Wüste, wenn du diese Ganztagestour in die Empty Quarter Desert machst. Von der Küstenstadt Salalah geht es zu den hoch aufragenden Wüstendünen, wo du verschiedene Aktivitäten wie Dünenbashing und Sandboarding unternehmen kannst. Außerdem besuchst du den größten natürlichen Garten mit Weihrauchbäumen und die Verlorene Stadt von Ubar. Der Eintritt zur archäologischen Stätte ist nicht inbegriffen.

Caribian Orient (Schwimmen am Fazayeh Strand)

Caribian Orient (Schwimmen am Fazayeh Strand)

Erkunde die wunderschönen Naturlandschaften an der Westküste und in den Qamar-Bergen. Du wirst wunderbare Bergpanoramen und lange Sandstrände entdecken und am herrlichen Fazayah-Strand im azurblauen Wasser des Indischen Ozeans schwimmen. Zuerst besuchst du die Sahalnoot-Quelle, deren Quellwasser einen kleinen See bildet, der von Kalksteinfelsen umgeben ist. Als Nächstes fährst du zur Marneef-Höhle mit ihren unglaublichen Felsformationen und staunst über die Wasserfontänen, die bei Flut aus den Blowholes in den Klippen sprudeln. Dann fährst du hinauf zum faszinierendsten Aussichtspunkt in Dhofar - der atemberaubenden 800 m hohen Zick-Zack-Straße. Danach entspannst du dich und schwimmst an einem abgelegenen Sandstrand in Fazayah vor der Kulisse imposanter Berggipfel. Bitte beachte, dass wir für jedes Paar oder jede Familie einen arabischen Mate und Umberla mit Snacks, unbegrenzt Wasser, Tee und Kaffee bereitstellen werden.

Historische Stadtführung durch Salalah

Historische Stadtführung durch Salalah

Diese Halbtagestour führt dich durch Salalah, die größte Stadt in Dhofar, bekannt als die "Parfümhauptstadt Arabiens". Die Reise beginnt mit einem Besuch der Sultan-Qaboos-Moschee, die von Samstag bis Donnerstag von 8:30 bis 11:00 Uhr geöffnet und freitags geschlossen ist; bitte beachte die Kleiderordnung. erkundest du das Museum des Landes des Weihrauchs in Al Baleed, einer UNESCO-Welterbestätte Auf dem Weg zum Hafa Souq, dem Weihrauchmarkt, kommst du am Sultan Qaboos Palast vorbei, in dem Sultan Qaboos 1940 geboren wurde. Schließlich fährst du durch wunderschöne Obstplantagen wie Ain Razat, bevor du zu deinem Hotel zurückkehrst. Zu den Höhepunkten dieser Tour gehören der Besuch der Sultan-Qaboos-Moschee, die Erkundung der archäologischen Stätte Al balid und des Weihrauchmuseums, der Zentralmarkt von Salalah, der Al-husn-Souq, der Al haffa-Strand, der haffa-Souq sowie verschiedene Plantagen und Obstläden. Außerdem kommst du am Al hosn-Palast und am Al-nahdhah-Turm vorbei.

Magische Wüstensafari auf dem Landweg im Empty Quarter

Magische Wüstensafari auf dem Landweg im Empty Quarter

Begib dich auf eine Ganztagestour durch den südlichen Oman - einfach und bequem Starten Sie von Ihrem Hotel in Salalah in einem Geländewagen und fahren Sie in die herrliche Nejd-Region von Dhofar, wo Sie riesige Sanddünen entdecken können, die die sich bis zu einer Höhe von 220 Metern und mehr erheben Erkunde die ehemalige Beduinensiedlung in Thumrait, erlebe die atemberaubende Schönheit des Leeren Viertels in Rub Al Khali und besuche die Stätte der verlorenen und erlebe den schönsten Sonnenuntergang in der Wüste bei einer Tasse arabischem Kaffee oder Tee Du wirst von einem erfahrenen ortskundigen Guide in 4wd-Fahrzeugen begleitet (maximale Kapazität: 05 Personen pro Fahrzeug) und bekommst unbegrenzt Wasser in Flaschen, Nationalparkgebühren und einen Sonnenuntergangsstopp mit Tee/Kaffee, Datteln, Wasser und Softdrinks

West Salalah: Fazayah Beach, Kamele, Job Tomb und Blowhole

West Salalah: Fazayah Beach, Kamele, Job Tomb und Blowhole

Diese typische Route für das Produkt bietet eine fesselnde Reise durch die Naturwunder und historischen Schätze von Salalah, Oman. Das Abenteuer beginnt in Ayn Jarziz, einer Süßwasserquelle, die von Bergen umgeben ist. Dieser 30-minütige Stopp ist die perfekte Einführung in die bergige Schönheit der Region. Steige in die Dhofar-Berge hinauf und genieße vom Aussichtspunkt aus den Panoramablick auf die Stadt Salalah und ihre Küstenlinie. Verbringe 15-30 Minuten an diesem Ort. Nach einer Fahrt durch die Berge und vorbei an kleinen Dörfern erreichst du das berühmte Grabmal in diesem Teil der Welt. Das Grab des Propheten Ayub / Propheten Hiob, der in der Bibel und im Heiligen Koran erwähnt wird und der Prophet der Juden, Christen und Muslime gleichermaßen ist. Nimm dir etwa 30 Minuten Zeit und genieße auch die Aussicht vom Berg aus. Der Al Mughsail Beach mit seinem puderweißen Sand ist ein absolutes Muss auf der Westseite von Salalah. Verbringe 30 Minuten damit, die ruhige Schönheit dieses Küstenparadieses zu genießen. In der Marneef-Höhle kannst du bemerkenswerte Blowholes, die sogenannten Mughsayl Natural Fountains, besichtigen, aus denen während der Khareef-Saison Wasserstrahlen hoch in den Himmel schießen. Diese einzigartige 30-minütige Wanderung führt dich vom Strand zur Höhle und bietet dir ein aufregendes Erlebnis, das es im Nahen Osten kein zweites Mal gibt. Am Masood Hidden Beach kannst du während eines 20-minütigen Besuchs einen atemberaubenden Blick aus der Vogelperspektive auf einen unberührten Strand werfen. Anschließend führt die Tour zum Weihrauchpfad, wo du in nur 15 Minuten einen uralten Weihrauchbaum sehen und faszinierende historische Geschichten von deinem Guide hören kannst. Dieser kurze Stopp bietet einen Einblick in die reiche Geschichte und das Handelserbe der Region. Die Route endet am Al Fizayah Beach, der beliebtesten Touristenattraktion von Dhofar. Hier führt dich ein Offroad-Abenteuer zum Strand, wo du im Arabischen Meer schwimmen, vorbeiziehende Kamele beobachten und die bezaubernden Weihrauchbäume auf den Felsen bestaunen kannst. Diese abgerundete Route verspricht ein abwechslungsreiches und unvergessliches Erlebnis in Salalah.

Salalah Stadtrundfahrt: Natur, Kultur, Geschichte, Essen, Shopping

Salalah Stadtrundfahrt: Natur, Kultur, Geschichte, Essen, Shopping

Diese halbtägige Stadtrundfahrt zeigt dir die reiche Vielfalt der Stadt mit schönen Stränden, Bergen, historischen Stätten, Museum, Palast, Obstplantagen und Märkten. Der erste Ort ist die Sultan Qaboos Moschee, die größte Moschee in Salalah, die nach dem letzten König von Oman benannt wurde. Sie ist die größte Moschee im südlichen Teil des Landes und ihre islamische Architektur ist einzigartig und ansprechend für die Augen. Nach der Moschee fährst du am Al Hosn Palast (Palast des Königs) vorbei, da der Zutritt zum Palast nicht erlaubt ist. Der nächste Halt ist der Haffa Souq - ein traditioneller Markt, auf dem Parfüms, Kleidung, Souvenirs und der berühmte Weihrauch verkauft werden, am Ufer des Haffa Beach mit seinem weißen Sandstrand und den Kokospalmen. Hol dir eine Kokosnuss von den nahegelegenen Fruit Huts (die Kosten für das Getränk musst du selbst tragen). Als Nächstes steht die archäologische Stätte Al Baleed auf dem Programm, eine Freiluftausgrabungsstätte am Arabischen Meer, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und über ein eigenes Museum verfügt - das Museum of Frankincense Land. Es ist ein überdachtes Museum im archäologischen Park, in dem Artefakte aus archäologischen Stätten, das historische und archäologische Erbe des Gouvernements Dhofar und großartige Modelle omanischer Boote von 3000 v. Chr. bis heute ausgestellt sind. Der Eintritt kostet 3 OMR pro Person und ist nicht inbegriffen. Bevor du in die Berge aufsteigst, kannst du die Salalah Gardens Mall besuchen, ein weiteres Einkaufszentrum, in dem du das moderne Einkaufserlebnis in Salalah erleben kannst. Auf dem Weg in die Berge wirst du die traditionellen omanischen Restaurants sehen, die köstliche Grillgerichte, Schawarma und Burger mit Kamelfleisch zubereiten. Neben Kamelfleisch werden auch auf Steinen gekochte Speisen serviert. Wenn du ein Fleischliebhaber bist, musst du hier anhalten, um die lokale Küche zu probieren. Der Preis für das Essen ist nicht in der Tour enthalten. Ayn Jarziz und die Ittin-Berge sind zwei weitere Attraktionen in den Dhofar-Bergen, die dich das Leben in den Bergen und die Kultur in Dhofar erleben lassen. In den Bergen befindet sich das Grab des Propheten Ayub (auch bekannt als Prophet Hiob), eines Propheten, der in der Bibel und im Koran erwähnt wird und der von Juden, Christen und Muslimen respektiert wird. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese Erfahrung vor Ort unbezahlbar ist. Du wirst die Berge, den Strand, die Moschee, das Museum, den traditionellen Souq, das moderne Einkaufszentrum, die traditionellen omanischen Restaurants, die Obsthütten und das lokale Leben sehen.

Häufig gestellte Fragen über Salala

Salala: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Salala: Alle Tagesausflüge von dort aus bei GetYourGuide anzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Salala

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Salala

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Salala

Möchten Sie alle Aktivitäten in Salala entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Salala: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

5.0
(9 Bewertungen)

Lieber Abu Ali, wir wollten uns einen Moment Zeit nehmen, um unsere herzliche Dankbarkeit für die unglaubliche Erfahrung auszudrücken, die Sie während unserer Zeit in Salalah gemacht haben. Ihr Fachwissen und Ihre Kenntnis der Region waren an jedem Ort, an den Sie uns führten, offensichtlich

Der Tagesausflug als solcher war sehr interessant. Der Reiseleiter hat sich auch viel Mühe gegeben. Zu bemängeln war der erhöhte Preis wegen hoher Nachfrage, unser Bus war halb leer!

Mein Mann und ich hatten einen tollen Tag mit unserem Guide! Er ist in Salalah aufgewachsen und kannte daher so viel Geschichte der Region! Zeigte uns alle Highlights der Gegend.