Mehrtägige Tour

Ab Marrakesch: 2-tägige Wüstensafari mit Speisen & Camping

Ab Marrakesch: 2-tägige Wüstensafari mit Speisen & Camping

Hohe Nachfrage

Ab 85 € pro Person

Hohe Nachfrage

Entdecke das Leben der Berber bei einer 2-tägigen Wüstensafari nach Zagora. Übernachte in einem typischen Wüstencamp, erlebe den Sonnenaufgang und den Sonnenuntergang vom Rücken eines Kamels aus, besuche Ait Ben Haddou und vieles mehr.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher.
Dauer 2 Tage
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Tourguide
Englisch, Französisch
Abholung optional
Du wirst von deiner Unterkunft in Marrakesch abgeholt
Private Gruppe möglich

Dein Erlebnis

Reiseverlauf
48 Stunden
  • Marrakesch

  • Ouarzazate (Pause, Mittagessen)

  • Agdz

  • Zagora (Kamelritt)

  • Zagora (Abendessen, Camp-Aktivitäten, Sonnenuntergang)

  • Aït-Ben-Haddou (Sightseeing)

  • Aït-Ben-Haddou (Mittagessen, Freizeit)

  • Marrakesch

Abholung inbegriffen
Hauptaufenthalt
Sonstiger Aufenthalt
Highlights
  • Erhalte einen Einblick ins Leben der Berber in einem Wüstencamp in der Sahara
  • Überquere die wandernden Sanddünen auf dem Rücken eines Kamels
  • Schlafe unter dem Sternenhimmel
  • Besuch das UNESCO-Weltkulturerbe Aït-Ben-Haddou
  • Entdecke die Kulisse zahlreicher Hollywoodfilme
Beschreibung

Erlebe das Leben der Berber auf einer 2-tägigen Wüstensafari nach Zagora und in das Draa-Tal ab Marrakesch. Erlebe die Dünen auf dem Rücken eines Kamels, schlafe unter dem Himmelszelt voller Sterne und folge den Spuren von Hollywoodstars bei einem Besuch in Aït-Ben-Haddou, einer UNESCO-Weltkulturerbestätte.

Tag 1: Marrakesch -Zagora

Nachdem du frühmorgens von deinem Hotel oder Riad in Marrakesch abgeholt wurdest, fährst du über das Hohe Atlasgebirge nach Ouarzazate, wo du eine Mittagspause zur freien Verfügung hast.

Weiter geht es zur Oase von Agdz und durch die Dattel- und Palmenhaine des Draa-Tals. Bewundere unterwegs die befestigten Kasbahs. Nach deiner Ankunft in Zagora triffst du deine Kamelkarawane und reitest auf einem Kamel über die Sanddünen, während du den Sonnenuntergang über dem Wüstensand beobachtest.

Erreiche kurz vor Einbruch der Dunkelheit dein Wüstencamp in der Sahara. Beziehe dein privates Zelt und genieße etwas freie Zeit, um die umliegende Wüstenlandschaft zu erkunden. Das Abendessen wird unter dem Sternenhimmel serviert, während deine Nomaden-Gastgeber dich am Lagerfeuer mit den Klängen ihrer Tamtam-Trommeln unterhalten.

Tag 2: Zagora - Marrakesch

Steh früh auf und erlebe die Magie eines Sonnenaufgangs in der Wüste. Genieße anschließend dein Frühstück, bevor du wieder auf den Sattel deines Kamels steigst und dich auf den Rückweg zur Hauptstraße machst.

Hier wartet bereits ein Minibus auf dich, der dich auf eine malerische Rundfahrt zur Weltkulturerbestätte Aït-Ben-Haddou mitnimmt. Die Stadt diente bereits als Kulisse für zahlreiche Hollywoodfilme und für Fotoshootings von internationalen Magazinen und Agenturen der Modebranche.

Erkunde die Kasbah in aller Ruhe und hab Zeit für ein Mittagessen, bevor du die malerische Fahrt zurück nach Marrakesch antrittst.

Inbegriffen
  • Hotelabholung und Rücktransfer ab/nach Marrakesch
  • Transfer im klimatisierten Minibus
  • Fahrer
  • Kamelritt in der Wüste von Zagora bei Sonnenuntergang und -aufgang
  • Unterhaltung am Lagerfeuer
  • Standardunterkunft in einem Berber-Wüstencamp
  • Heiße Duschen und Toiletten
  • Abendessen
  • Frühstück
  • Mittagessen und Getränke
  • Ortsansässige Guides (werden empfohlen, rund 2 EUR pro Person)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • In Flaschen abgefülltes Wasser
Nicht geeignet für
  • Schwangere Frauen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Wichtige Informationen

Bitte beachten

  • Sollten die Straßen im Atlasgebirge im Winter nicht zugänglich sein, gibt es eine alternative Route durch Taroudannt. Es ist ein Aufpreis in Höhe von 10 EUR pro Person zu entrichten, falls die alternative Route genutzt werden muss.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,3 /5

basierend auf 491 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,6/5
  • Transport
    4,5/5
  • Preis-Leistung
    4,3/5
  • Sicherheit
    4,4/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Die Reise war lang, aber interessant. Der Besuch von Ait Ben Hadou war großartig, der Führer war nett. Das von Ouarzazate etwas weniger und es war Produktplatzierung (Teppiche, Kräuterkunde, Kleidung). Obligatorische Mahlzeiten in Touristenrestaurants, wo Sie das Dreifache des marokkanischen Preises zahlen. Wenn Sie die Preise von Marokko kennen, viel zu teuer für das, was es war! Die Guides müssen vor Ort zusätzlich bezahlt werden. Der tolle Kamelritt, schade, dass der Sonnenuntergang hinter uns lag. Das Camp war toll: sauberes Zimmer, saubere Toiletten am Abend, schmutzig am Morgen, toller Empfang, sehr freundlicher Abend, Besuch von Ait Ben Hadou toll, aber im Laufschritt, Besuch von Ouarzazate interessant, aber zu viele kommerzielle Ziele und nicht besucht Filmstudios. Sehr gute Fahrer.

Weiterlesen

14. Januar 2023

Diese Tour war ein unglaubliches Erlebnis. Es hat wirklich alle unsere Erwartungen übertroffen. Die Fahrt von Marrakesch nach Zagora war zwar lang, aber mit mehreren Stopps perfekt aufgeschlüsselt. Unser Fahrer Said hat diese Reise wirklich noch besser gemacht! Während der Fahrt lehrte uns Said viel über die Geschichte des Landes und die vielen verschiedenen Orte, an denen wir unterwegs vorbeikamen. Als wir im Camp ankamen, unterhielten sich die Campleiter mit uns und unterhielten uns, was es zu einer wirklich unvergesslichen Nacht machte. Das Camp selbst war unglaublich und die Zelte sehr komfortabel und warm. Es war eine schöne Erfahrung, die ich jedem empfehlen würde! Nichts ist besser, als die Milchstraße nachts in der Wüste zu sehen.

Weiterlesen

13. Januar 2023

Ein wirklich erstaunliches Erlebnis! Wir sind früh morgens losgefahren, das Transportmittel war ein kleiner Van für wenige Personen und daher bequem und obwohl die Fahrt lang ist, waren verschiedene Zwischenstopps eingeplant, um sie weniger schwer zu machen. Nach dem Kamelritt kamen wir im Camp an und wir hätten nie erwartet, dass es so schön und gepflegt ist (Teppiche überall, private Zelte mit Strom vorhanden und Gemeinschaftsbäder, sauber und mit heißem Wasser zum Duschen). Am Abend organisierten sie Aperitif, Abendessen und Lagerfeuer, um die Sterne mitten in der Wüste zu betrachten, wobei das Personal Musik spielte und tanzte, um zu unterhalten, wirklich nett. Aber am meisten geschätzt wurde der Fahrer für beide Tage, Said, der sehr nett und sehr, sehr hilfsbereit war! Sehr zu empfehlen, wir waren unentschlossen, weil es eine Herausforderung war, als wir zurückkamen, sagten wir, es wäre eine Schande, es zu verpassen!

Weiterlesen

11. Januar 2023

Produkt-ID: 52680