Datum wählen

Höhlenmuseum Sacromonte

Höhlenmuseum Sacromonte: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Granada: Albaicín, Sacromonte & Rundgang im Höhlenmuseum

1. Granada: Albaicín, Sacromonte & Rundgang im Höhlenmuseum

Besuchen Sie die kultigsten Viertel von Granada. Albaicín und Sacromonte sind 2 Stadtteile, die auf keiner Granada-Reise fehlen sollten. Erleben Sie einen Rundgang durch den Albaicín, seit 1994 UNESCO-Welterbestätte. Dieser Stadtteil ist auch bekannt als altes muslimisches Viertel und wird durchzogen von einem Labyrinth an Straßen und Gassen, die einen einmaligen Charme versprühen. Ziehen Sie durch die Straßen und entdecken Sie dabei die faszinierende Welt des al-Andalus. Genießen Sie das berühmte Granada-Panorama vom Aussichtspunkt San Nicolas aus und bewundern Sie bekannte Sehenswürdigkeiten. Weiter geht's nach Sacromonte mit seinen mehr als 3.000 Höhlen. In Sacromonte finden Sie viele versteckte Ecken, die eine wunderbare Aussicht freigeben. Tauchen Sie ein die Kultur der Roma, während Sie das Museo de las Cuevas erkunden. Die Ausstellung führt Sie durch die Geschichte der Bevölkerungsgruppe, und zwar über Legenden und Flamenco-Tänze. Sie sehen auf Ihrer Tour auch einige Klassiker von Granada, etwa die Plaza Nueva, Placeta de San Gregorio und Casa Enrique Morente. All diese Sehenswürdigkeiten stellen einzigartige Fotomotive dar.

Granada: Ticket für das Höhlenmuseum in Sacromonte

2. Granada: Ticket für das Höhlenmuseum in Sacromonte

Verbringe eine unterhaltsame Stunde im Höhlenmuseum Sacromonte. Besichtige 11 verschiedene Höhlen mit wiederaufgebauten Höhlenwohnungen. Erhalte einen Einblick in die Kultur, Geschichte und Natur des Viertels Sacromonte. Entdecke Küchenräume und Ställe und traditionelle Handelsgüter wie Körbe, Keramik und Webwaren. Erfahre mehr über den Flamenco im Viertel Sacromonte. Erhalte Informationen zu den Pflanzen, zur Geologie und zur Landschaft der Gegend in den Gärten. Genieß von den Gärten aus den einzigartigen Ausblick auf die Alhambra, die Stadt und das Rio Darro Tal.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
2 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Höhlenmuseum Sacromonte

Möchten Sie alle Aktivitäten in Höhlenmuseum Sacromonte entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Höhlenmuseum Sacromonte: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 173 Bewertungen

Wir besuchten die Höhlen, Sacromonte und Albaicín zu Fuß mit Fran, charmant, sehr freundlich und immer bereit, unsere Flut von Fragen zu beantworten. Wir haben die Tour für 10:30 Uhr morgens gemietet und da sich keine Leute mehr angemeldet haben, wurde sie privat. Trotzdem haben sie die Tour trotzdem für uns gemacht, ohne den Zeitplan oder die Sprache zu ändern; Es war großartig, eine Erfahrung, die es wert ist, gemacht zu werden, und mehr mit sachkundigen Leuten. Sehr empfehlenswert.

Ein einstündiger Besuch lohnt sich mit wirklich interessanten Exponaten für alle Altersgruppen, wobei jede Höhle nach Themen geordnet ist. Cooler und schattiger kleiner Barbereich zum Verweilen und natürlich tolle Aussicht. Ein Schnäppchenpreis für eine unvergessliche Aktivität. Beachten Sie, dass es immer noch einen steilen Aufstieg den Hügel hinauf (Stufen) gibt, um von der Bus- / Taxihaltestelle dorthin zu gelangen, wenn Sie aus der Stadt kommen.

Gegenüber der Alhambra gelegen, bietet es einen anderen Blick auf diese Kultstätte. Der Besuch der Höhlen ist fesselnd, faszinierend. Da lernt man sehr viel. Spontan wurde uns ein Buch in französischer Sprache geschenkt. Sorgen Sie für gute Schuhe für den Aufstieg zu den Höhlen. 5€ pro Person ist ein fairer Preis. Nachteil ist die Beschilderung

Es lohnt sich. Kleines, aber sehr anschauliches Museum. Man bekommt einen super Eindruck darüber, wie die Menschen in diesen Höhlen vor noch gar nicht so langer Zeit gelebt haben und man sieht an einigen noch bewohnten Höhlen über dem Museum, dass es immer noch einige arme Menschen gibt, die in den Höhlen leben.

Die Alhambra, einfach nur ein Traum und absolut empfehlenswert. Hat alles super geklappt.