Sachsen
Kinderaktivitäten

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Sightseeing in Sachsen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Sachsen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Sachsen: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 21 Bewertungen

Wir hatten uns für eine Tour zu den besonderen Höhepunkten Dresdens entschieden. Unsere Stadtführerin Frau Renger führte uns sehr ausführlich und anschaulich durch die Jahrhunderte. Sehr gut war die technische Ausstattung. So bekam jeder Teilnehmer ein kleines Mikro (Abstand halten! Corona!) und alle waren so in der Lage, den Erklärungen zu lauschen. Sehr gut, wenn sich das Teilnehmerfeld aufgrund der Vielzahl der anderen Besucher mal etwas verstreute. Die Tour hielt, was der Titel verspricht - wir haben während eines sehr kurzweiligen Stadtrundganges alle Höhepunkte Dresdens gesehen und Erklärungen erhalten.

Danke an Fr. Renger , sie machte die Führung mit ihrer warmen und lebendigen Art zu einem informativen Erlebnis . Buchung und Treffpunkt waren problemlos ; es gab Headsets für jeden - die Verständigung war gut außer man entfernte sich zu weit von der Gruppe bzw. beim Durchgang durch die Gebäude mit den dicken Mauern . Leider war ein gemeinsamer Besuch der Frauenkirche durch COVID 19 nicht möglich , allerdings erhielten wir vor der Kirche ausführliche Erklärungen und konnten diese anschl. alleine besuchen .

wahnsinnig interessant der Zoo die Kombination von alt u.neu sehr gut gemacht ...man braucht unbedingt einen ganzen Tag um alles in Ruhe anzuschauen ...die Tiere sind einfach unglaublich der kleine Kiran ist voll süss u.Elsa,Hanna u.Mateo sind auch voll niedlich....war ein sehr gelungener Tag

Für Kinder mit Entdeckungsdrang und Rätselspaß genau das Richtige, um die Stadt zu erkunden. Wir sind rund um die Schnitzeljagd ca. 5km zu Fuß unterwegs gewesen. Da diese im Hotspot rund um Brühlsche Terrassen, Frauenkirche, Zwinger stattfindet, kann man entspannt Pausen einbauen.

Eine schöne Art die Stadt zu erkunden. Auch unsere Kinder hatten Spaß mit den Rätseln und für uns Eltern gab es reichlich Hintergrundinfos zu den Sehenswürdigkeiten