Datum wählen
Erlebnisse in

Rumänien

Unsere Empfehlungen für Rumänien

Bukarest: Parlamentspalast - Ticket ohne Anstehen

1. Bukarest: Parlamentspalast - Ticket ohne Anstehen

Erleben Sie eine der Top-Sehenswürdigkeiten während Ihres Besuchs in Bukarest mit einem geplanten Besuch des Parlamentspalastes. Der Palast wurde von Nicolae Ceaușescu, dem Diktator des kommunistischen Rumäniens, in den Jahren 1984-1997 erbaut. In der dunkelsten Periode des Kommunismus wurde Ceaușescus verrückter Traum zum größten Gebäude Europas und zum zweitgrößten Gebäude der Welt. Beginnen Sie die Tour, indem Sie die Warteschlange überspringen mit Ihrem Ticket ohne Anstehen. Lernen Sie den offiziellen Guide des Bukarester Parlaments kennen und erkunden Sie das Innere des Gebäudes. Tauchen Sie ein in die Geschichte und Gegenwart dieses einzigartigen Gebäudes, während Sie eine faszinierende Tour durch 3 Etagen des Palastes unternehmen. Beginnen Sie im Erdgeschoss, wo sich der Eingang befindet. Erfahren Sie eine Reihe faszinierender Fakten. Zum Beispiel, dass der Palast eine Höhe von 84 Metern und eine Grundfläche von 365.000 Quadratmetern hat oder warum er das schwerste Gebäude der Welt ist. Begeben Sie sich dann auf die 1. Etage, wo sich die wichtigsten Versammlungsräume und der Ballsaal befinden. Während Sie die Innenräume und die Architektur bewundern, erfahren Sie, dass das Gebäude mit fast 500 Kronleuchtern, mehr als 1.400 Spiegeln und Deckenleuchten, 992.000 Kubikmetern Marmor und 906.000 Kubikmetern Holz sowie Teppichen und andere Dekorationen ausgestattet ist. Diese Dinge machen das Gebäude zu einem ganz besonderen Ort. Hören Sie sich andere verblüffende Fakten an. Zum Beispiel, dass das Gebäude 8 unterirdische Ebenen hat, von denen das letzte ein Atombunker ist, der durch 20 Kilometer lange Katakomben mit den wichtigsten staatlichen Institutionen verbunden ist. Beenden Sie die Tour auf der 2. Etage, wo Sie vom Balkon aus einen herrlichen Blick über den Boulevard mit seinen Springbrunnen haben.

Ab Bukarest: Schlösser Peleș & Bran und Altstadt von Brașov

2. Ab Bukarest: Schlösser Peleș & Bran und Altstadt von Brașov

Entdecke einige der berühmtesten Schlösser Rumäniens auf einer geführten Tour ab Bukarest. Besichtige das Schloss Peles ( ) und das Schloss Bran (Bran), und nutze die freie Zeit für einen Bummel durch die Altstadt von Brasov Nach der Abholung aus Bukarest mit dem Bus verlässt du die Stadt in Richtung Sinaia. Besuche das Schloss Peleș, die ehemalige Residenz der Könige von Rumänien. Bewundere die Möbel, kunstvolle Ausstattungsobjekte, Teppiche, Tapeten, Skulpturen, Gemälde und Waffensammlungen aus dem 15. bis 19. Jahrhundert. Fahr nach Bran und besichtige das berühmte Schloss Bran, das auch als Draculaschloss bekannt ist. Erfahre mehr über die Geschichte des Schlosses und seine strategische Lage an der Grenze zwischen Siebenbürgen und dem Fürstentum Wallachei. Genieß die freie Zeit in Brasov und bewundere die Häuser der Stadt, die im Stil der Renaissance, des Barocks, der Provinzialität und des Neoklassizismus gebaut wurden. Erkunde die mittelalterliche Festung Brasov, die früher zu den sichersten Festungen Europas gehörte. Sieh die erhaltene alte Mauer, die schwarzen und weißen Türme und die Weberbastion. Erfahre mehr über das Katharinentor, das in der Nähe des Schei-Tors im westlichen Teil der Festung liegt. Entdecke die 4 kleinen Türme, die das mittelalterliche Recht über Leben und Tod der Lehnsmänner symbolisieren. Später kehrst du nach Bukarest zurück und wirst zu deiner Unterkunft gebracht.

Von Bukarest aus: Peles und Draculas Schloss Ganztagesausflug

3. Von Bukarest aus: Peles und Draculas Schloss Ganztagesausflug

Fahre am Morgen mit deinem Reiseleiter von Bukarest aufs Land. Besichtige berühmte Bauwerke, darunter Draculas Schloss, und antike Architektur in Brasov, bevor du zu deiner Unterkunft zurückkehrst. Verlasse die Stadt mit deinem Reiseleiter und mache dich auf den Weg nach Sinaia. Besuche das Schloss Peles, die ehemalige Sommerresidenz der Könige von Rumänien. Bewundere ein Museum mit Möbeln und Ziergegenständen, Teppichen, Wandteppichen, Skulpturen, Gemälden und einer Waffensammlung aus dem 15. bis zum 19. Weiter geht es nach Bran, berühmt für das Schloss Bran, das auch Draculas Schloss genannt wird und für seine Bedeutung in der lokalen Geschichte und Literatur bekannt ist.

Ab Brasov: Kleingruppentour zur Beobachtung von Braunbären

4. Ab Brasov: Kleingruppentour zur Beobachtung von Braunbären

Nach der Abholung vom Treffpunkt im Zentrum von Brasov begeben Sie sich direkt in den siebenbürgischen Wald, um ein Abenteuer beim Beobachten von Braunbären zu erleben. Unter den größten Fleischfressern der Welt können männliche Braunbären bis zu 750 Pfund wiegen. Schätzungsweise 5.500 Menschen leben in der rumänischen Karpatenregion. Nachdem Sie im Wald angekommen sind, bringt Sie Ihr Guide, ein erfahrener Waldläufer, in 20 Minuten zu Fuß zum Versteck, von dem aus Sie die Bären beobachten können. Blicken Sie in den Wald und halten Sie die Augen offen für die riesigen Kreaturen und die andere abwechslungsreiche Tierwelt in der Region, von Wildschweinen über Rehe bis hin zu Luchsen. Währenddessen informiert Sie Ihr Reiseleiter über die Besonderheiten der Tierwelt und des Ökosystems der Region. Anschließend kehren Sie zum Treffpunkt in Brasov zurück.

Cluj-Napoca: Geführter Rundgang

5. Cluj-Napoca: Geführter Rundgang

Genieße einen ausgedehnten 2,5-stündigen geführten Rundgang durch die faszinierende Stadt Cluj-Napoca, kurz Cluj. Erfahre im Geburtshaus von Ungarns berühmtestem König des 15. Jahrhunderts, Matthias Corvinus, mehr über sein Leben und über die Bedeutung des Weinbaus für die Region. Deine Tour geht weiter zum großen Platz der Einheit. Bewundere die St. Michaels-Kirche aus dem 14. Jahrhundert im klassischen gotischen Stil und das große Reiterstandbild von Corvinus direkt davor. Setz deinen Rundgang fort, bis du die „Straße der Intellektuellen“ erreichst. Sie ist berühmt für ihre vielen Bildungsinstitutionen wie die Babes-Bolyai Universität. Unterwegs berichtet dein fachkundiger Guide dir vom Schicksal der Hexen in Cluj während des Mittelalters und von der Entstehung der Zünfte. Laufe entlang der Überreste der alten Verteidigungsmauern der Stadt in Richtung des neueren Teils der Altstadt, genannt Avram-Iancu-Platz. Besichtige die wunderschöne orthodoxe Kathedrale aus den 1930er Jahren und das Nationaltheater, das 1906 von einer Gruppe Wiener Architekten erbaut wurde.

Bran: Geführte Burgtour

6. Bran: Geführte Burgtour

Nach einem Treffen mit Ihrem Reiseleiter im Dorf Bran beginnt Ihre Burgtour. Nach einer kurzen Einführung in die Umgebung wandern Sie durch das Schloss und beginnen Ihre Reise in die Vergangenheit. Bran Castle verfügt über mehr als 50 Zimmer, die meisten wurden jedoch zwischen 2006 und 2009 geschlossen, als Enkelkönigin Maria Maria es von der rumänischen Regierung übernahm. Derzeit sind noch 19 von ihnen für die breite Öffentlichkeit zugänglich, sowie eine Geheimpassage. Ihr Guide bietet Ihnen eine ausführliche Tour zur Geschichte der Festung, einschließlich vieler Legenden und Vampire. Sie hören auch Geschichten über Graf Dracula und die Bedeutung von Königin Maria von Rumänien bei der Restaurierung dieses fantastischen Ortes. Sie können das Zimmer der Wache, die Wohnung der Königin, die Wohnung des Königs, das Büro des Catellan, das Musikzimmer und die Wohnungen von Prinzessin Ileana und Prinz Nicolae treffen. Ihre Tour endet auf dem Hof am Brunnen, der sich direkt neben dem Zeittunnel befindet, den Sie später durchlaufen können.

Sighisoara: Candlelight-Tour durch Draculas Heimatstadt

7. Sighisoara: Candlelight-Tour durch Draculas Heimatstadt

Treffen Sie Ihren Guide vor dem Clock Tower Museum, um Ihre Tour zu beginnen. Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte der Altstadt begeben Sie sich in Richtung der Church on the Hill und spazieren Sie durch die überdachte Treppe oder die Treppe der Gelehrten. Schlendern Sie durch die engen Gassen dieser mittelalterlichen Stätte, bis Sie die alte Stadtmauer erreichen, um die unglaublichen alten Türme und Bastionen zu bestaunen, die immer noch stehen und sehr gut erhalten sind. Hören Sie sich die ausführliche Beschreibung Ihres Führers über die evangelistische Kirche an, die nur wenige Schritte von zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt ist, dem Uhrenturm und dem Haus von Dracula. Draculas Haus ist der Ort, an dem der berühmte walachische König 1431 geboren wurde. Lernen Sie die Geschichten des bekanntesten Vampirs der Welt kennen. Die Tour endet mit einer Erläuterung der Geschichte des Uhrenturms sowie einer Empfehlung Ihres Führers für lokale Restaurants und Bars, an denen Sie den Abend verbringen können, lokale Küche probieren und die Einheimischen treffen können.

Von Brasov: Besichtigung der Schlösser und der Umgebung

8. Von Brasov: Besichtigung der Schlösser und der Umgebung

Die Tour beginnt am Treffpunkt im Zentrum von Brasov. Du wirst bequem zur Bauernzitadelle gefahren, einer mittelalterlichen Festung aus der Zeit, als die germanischen Ritter das Kronstädter Land beherrschten. Bei einem Rundgang durch die Festung und den Aussichtspunkt erfährst du mehr über ihre Geschichte und Legenden. Die Reise geht weiter zum Schloss Bran. Die 1388 fertiggestellte Burg wurde auf einer steilen Klippe zwischen Măgura und Dealul Cetăţii erbaut und bietet einen außergewöhnlichen Blick auf die umliegenden Berge. Erfahre mehr über diese berühmte Burg, vor allem über die Geschichten von Graf Dracula, während du durch die alten Hallen läufst. Als nächstes fährst du nach Sinaia, der ehemaligen Sommerresidenz der rumänischen Königsfamilie. Die einstündige Fahrt bietet spektakuläre Ausblicke auf die umliegende Natur und Tierwelt. Dann triffst du auf das Schloss Peles, das als eines der schönsten Schlösser Europas gilt. Besuche ein architektonisches Meisterwerk, entdecke die wunderschönen Salons und erfahre mehr über das Erbe. Auf dem Rückweg kannst du den Blick auf die Siebenbürgischen Alpen, das Bucegi-Gebirge und die lebhaften Ferienorte Busteni und Predeal genießen.

Bukarest: Kneipentour durch die Altstadt

9. Bukarest: Kneipentour durch die Altstadt

Bukarest gehört zu den vielversprechendsten Party-Zielen Europas und ist ein großartiger Ort, um zu feiern und mit Freunden ein paar Drinks zu günstigen Preisen zu genießen. Bei dieser Kneipentour entdecken Sie das Nachtleben in Bukarest auf einzigartige Weise. Diese Tour bietet wohl eine der besten Gelegenheiten, das Nachtleben von Bukarest zu entdecken. Treffen Sie die anderen Teilnehmer, mit denen Sie die nächsten 4 Stunden verbringen werden. Ihre Nacht beginnt in einer Warm-Up-Bar, in der Sie sich kennenlernen und in die richtige Party-Stimmung kommen. Besuchen Sie 3 weitere Locations, die ideal zum Tanzen sind. Treffen Sie die freundlichen Einwohner von Bukarest und genießen Sie spannende Veranstaltungen wie Bandauftritte oder Karaoke. Jeder Ort hat einen anderen Stil, von alternativ bis fancy. So ist für jeden Geschmack etwas dabei und Sie erleben die Vielfalt des Nachtlebens in Bukarest. Von Ihrem Guide erhalten Sie viele Tipps und kostenlose Fotos. Profitieren von zahlreichen Angeboten, die im Preis inbegriffen sind.

Bukarest: Tagesausflug zu Draculas Schloss und Brasov

10. Bukarest: Tagesausflug zu Draculas Schloss und Brasov

Genieße einen ganztägigen Ausflug von Bukarest aus, um das Schloss Bran zu entdecken, das als Inspiration für Draculas Schloss diente. Erkunde die Stadt Brasov auf einer geführten Tour und besichtige das Schloss Peles, den ehemaligen Sitz der rumänischen Königsfamilie. Der erste Halt auf deinem Siebenbürgen-Abenteuer ist in der malerischen Landschaft von Sinaia, der sogenannten Perle der Karpaten. Hier entdeckst du das Schloss Peles, ein Meisterwerk des Designs mit einzigartigen Türmchen und viel Liebe zum Detail. Nachdem du von der Burg Peles aus eine unglaubliche Aussicht auf die Berge genossen hast, geht die Reise weiter zur mittelalterlichen Burg Bran, die aufgrund ihrer Verbindung zu Vlad dem Pfähler auch als Draculas Schloss bekannt ist. In Brasov folgst du deinem Reiseleiter auf einen Spaziergang, um Sehenswürdigkeiten wie den Ratsplatz von Brasov und die Schwarze Kirche, eine der Hauptattraktionen von Brasov, zu bewundern.>

Sightseeing in Rumänien

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rumänien entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rumänien: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 7.391 Bewertungen

Wir hatten uns kurzfristig zur einer Radtour durch Bukarest entschlossen und es war unkompliziert möglich eine 2-Stunden-Radtour mit sehr interessanten Erläuterungen über die Altstadt und die Geschichte zu buchen. Schade, dass es keine Tourangebote in deutscher Sprache gibt, aber das ist ein allgemeines Problem.

Super kompetenter Guide. Elena hat uns mit vielen Interessanten Informationen über die Geschichte eine tolle Führung durch die Stadt gegeben. Absolut zu empfehlen, wenn man zum einen einige der Sehenswürdigkeiten sehen möchte, aber gleichzeitig auch noch die Geschichten dazu kennenlernen möchte.

Für einen kurzen Aufenthalt in Bucharest perfekte Tour. Stadt Bresov, ist ein muss finde ich. Die anderen 2 Schlösser sind sehr sehenswert

Außergewöhnliche Erfahrung Der wunderbare Reiseführer Die beste Art, Bukarest kennenzulernen

Ich habe die Tour geliebt, sehr angenehm und vollständig!