Datum hinzufügen

Rudas Thermalbad

Rudas Thermalbad

Rudas Thermalbad: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Budapest: Rudas Spa Wellness und Essenserlebnis

1. Budapest: Rudas Spa Wellness und Essenserlebnis

Verbringe einen Tag im 450 Jahre alten Rudas-Thermalbad und entspanne im herrlich warmen Thermalwasser. Nutze die vielfältigen Wellnesseinrichtungen wie den Saunabereich, ein 42-Grad-Thermalbecken, ein 11-Grad-Tauchbecken sowie ein Panoramabecken.   Begib dich dann ins Bistro, lass dir ein leckeres 3-Gänge-Menü schmecken und wähle deine Lieblingsgerichte von der Speisekarte. Wähle die Wein- oder Champagner-Optionen, um deine Mahlzeit zu begleiten.    Freu dich auf ein kulinarisches Erlebnis im Bistro mit einem schönen Blick auf die Donau und die Stadt. Genieß ein einzigartiges Wellness-Abenteuer mitten im Herzen von Budapest.

Budapest: Geführte Elektrofahrrad-Tour durch die Innenstadt

2. Budapest: Geführte Elektrofahrrad-Tour durch die Innenstadt

Erkunde Budapest, das sogenannte "Paris des Ostens", auf einem komfortablen und innovativen E-Bike. Du wirst entweder unsere Fahrräder mit Holzrahmen von my-esel oder die E-Bikes von Kalkhoff Berleen benutzen. Bitte beachte, dass ein E-Bike ein Fahrrad mit elektrischer Unterstützung ist und du immer noch in die Pedale treten musst. Als Erstes fährst du die Andrássy-Allee in ihrer ganzen Länge entlang, vorbei an der Ungarischen Staatsoper, dem Haus des Terrors und kommst am Heldenplatz an. Du kannst sicher sein, dass dein Guide alle Geschichten auf dem Weg erzählen wird. Vom Heldenplatz geht es weiter in den Stadtpark, wo du von einer falschen Burg und dem Széchenyi Thermalbad, dem größten und beliebtesten Bad der Stadt, überrascht wirst. Die Tour geht weiter mit Highlights wie der Liszt Ferenc Musikakademie und dem jüdischen Viertel, bevor du in die Innenstadt eintauchst. Sieh dir die St. Stephansbasilika an, die größte Kirche Budapests, und lerne sie kennen. Im Herzen des Finanzviertels liegt der Freiheitsplatz mit einer blutigen Geschichte und einem umstrittenen Holocaust-Denkmal. Von hier aus ist es nicht weit zum ungarischen Parlamentsgebäude, einem Wahrzeichen von Budapest. Als nächstes erreichst du die Donau mit einem atemberaubenden Blick auf die Budaer Seite der Stadt. Du kommst am Denkmal der Schuhe vorbei, aber bitte beachte, dass der direkte Zugang nicht immer gewährt werden kann. Über die neu renovierte Kettenbrücke, die jetzt für den Autoverkehr gesperrt ist, gelangst du nach Buda, von wo aus du den Burgberg erklimmen wirst. Hier wird die elektrische Unterstützung deines Fahrrads ihre Stärke zeigen. Bewundere die Matthiaskirche und die Fischerbastei, bevor du zum Donauufer zurückkehrst und das historische Rudas-Bad passierst. Auf dem Gellértberg kannst du das berühmte Gellért-Thermalbad besichtigen und über die Freiheitsbrücke, die beliebteste Brücke Budapests, zurück nach Pest fahren. Verpasse nicht die Zentrale Markthalle und das Ungarische Nationalmuseum, bevor du die Synagoge in der Dohány-Straße erreichst, den letzten Halt auf der Tour, bevor du zum Ausgangspunkt zurückkehrst.

Budapest: Sightseeing-Tour mit einem elektrischen Tuktuk

3. Budapest: Sightseeing-Tour mit einem elektrischen Tuktuk

Du nimmst an einer etwa zweistündigen Tour teil und ich zeige dir sowohl die Hauptattraktionen als auch die gemütlichen Orte in der Stadt, die du unbedingt sehen musst, wenn du das echte Budapest kennenlernen willst. Während der Tour hast du auch Zeit, Fotos zu machen. Zuerst besuchen wir den Heldenplatz, das Kunstmuseum, die Kunsthalle und die Vajdahunyad-Burg, dann gehen wir die Andrassy-Allee entlang und sehen das Haus des Terrors und das Opernhaus. Danach siehst du die St. Stephansbasilika und das Parlament. Danach machen wir einen Rundgang durch das Jüdische Viertel, wo du die Atmosphäre der Stadt in den engen Gassen spüren kannst, und wir kommen auch an der Großen Synagoge vorbei. Auf der Budaer Seite zeige ich dir das Gellért Hotel, das Rudas Thermalbad und fahre dann zur Budaer Burg, um die Matthiaskirche, die Fischerbastei und den Budaer Palast zu sehen. Du erfährst etwas über die Geschichte, interessante Legenden und Geschichten von Budapest. Außerdem erhältst du Empfehlungen für Restaurants, Kneipen und Bars. (Die Reiseroute kann je nach Verkehr und Wetterlage geändert werden).

Budapest: Historische Fahrradtour durch die Innenstadt mit herrlichen Aussichten

4. Budapest: Historische Fahrradtour durch die Innenstadt mit herrlichen Aussichten

Während dieser geführten Radtour durch Budapest kannst du mehrere Weltkulturerbestätten bewundern, darunter den Heldenplatz, die Andrássy-Allee und das Budapester Donauufer. Du startest im Jüdischen Viertel, dem Herzen des Budapester Nachtlebens, und fährst zur Andrássy-Allee. Auf dem Weg dorthin kommst du an der Musikakademie vorbei. Auf dem Weg dorthin entdeckst du das Haus des Terrors, bevor du in die Geschichte des ungarischen Mittelalters eintauchst. Lass dich von der Vajdahunyadi-Burg im Stadtpark und dem Gellerth-Bad überraschen und fahre an der berühmten Nationaloper vorbei zurück ins Stadtzentrum. Bevor du das spektakuläre Parlament erreichst, lässt du dich von der Stephansbasilika beeindrucken und lernst auf dem Freiheitsplatz die jüngere Geschichte Ungarns kennen. Auf dieser Radtour nimmst du dir Zeit, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu fotografieren, die du unterwegs siehst. Deine Reise geht weiter entlang der Donau bis zur Margaretebrücke und der Budaer Seite. Folge dem Radweg entlang des Flusses flussabwärts in Buda zur Kettenbrücke und zum Rudas-Bad, bevor du das Gellert-Bad erreichst und über die Freiheitsbrücke in die Innenstadt und auf die Pester Seite zurückkehrst. Auf dem Weg zurück ins Jüdische Viertel, wo dich die Große Synagoge begrüßt, kannst du dir die Zentrale Markthalle und das Nationalmuseum ansehen. Die Tour bietet einen hervorragenden Überblick über die Stadt und gibt einen wunderbaren Eindruck für weitere Besuche. Sie endet wieder im Jüdischen Viertel, wo zahlreiche Lokale mit köstlichen Speisen und Getränken zu dir einladen.

4 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Rudas Thermalbad: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Rudas Thermalbad

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rudas Thermalbad entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rudas Thermalbad: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4
(275 Bewertungen)

Schönes Spa mit Außenpool und schönem Ausblick über die Stadt Budapest! Das 3 Gängemenü mit Limonade und Kaffee war wirklich sehr sehr lecker! Wir waren begeistert und hatten einen sehr schönen Jahrestag! Was man beachten sollte : Wer schwimmen will sollte eine Badehaube mitnehmen

Spa und Bäder waren fantastisch, das Essen im Bistro war ausgezeichnet. Ich hatte die Ente und mein Partner hatte das Brathähnchen. Die dazugehörigen Kartoffeln waren wirklich gut gemacht

Außergewöhnlich, Badezimmer, SPA und das Abendessen im Rudas Bistro mit erstklassiger Behandlung und Qualität. Vielen Dank für die Behandlung, die Sie hatten

Sicherlich das vollständigste und schönste Bad in Budapest. Wir hatten eine tolle Zeit und das Essen im Bistrot des Bains war sehr gut!

Ich liebte den Pool auf dem Dach und das Essen im Bistro war fantastisch und das Personal war sehr nett