Royal Mile

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Royal Mile: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

  • Edinburgh: Unterirdische Gewölbe-Tour

    1. Edinburgh: Unterirdische Gewölbe-Tour

    Diese 60-minütige Tour führt Sie durch die Gewölbe unter den Straßen von Edinburghs Altstadt, hinein in eine spärlich beleuchtete Unterwelt, in der es zu spuken scheint. Besuchen Sie die Kellergewölbe der South Bridge, die zurückreichen bis ins frühe 18. Jahrhundert. In Most Haunted Live wurden diese Gewölbe zu einem der schaurigsten Orte der Erde ernannt. Erfahren Sie in den Tunnelgängen, wie diese genutzt wurden, und lassen Sie sich hineinversetzen in die Lebensbedingungen der Armen und Obdachlosen, die in den Gewölben Unterschlupf suchten. Sehen Sie die dunklere Seite von Edinburghs Geschichte, während Sie das unterirdische Labyrinth erkunden. Hören Sie Geschichten über die West-Port-Morde und die Hexenverfolgung von Ihrem kostümierten Guide. Entdecken Sie die Charaktere, die die Straßen von Edinburgh unsicher machten, und die paranormalen Geschichten, die mit ihnen in Verbindung ge...

    Die Führerin war perfekt im Thema. "Dank" Mundschutz und sehr schneller Aussprache, zudem mit Schottischen-Akzent konnte ich thematisch nur maximal 4 Minuten folgen. Nun denn...

  • Edinburgh: Unterirdische Gewölbe und verwunschene Friedhöfe

    2. Edinburgh: Unterirdische Gewölbe und verwunschene Friedhöfe

    Lassen Sie sich erschrecken auf einer Führung durch die unheimlichsten verspukten Orte Edinburghs. Besuchen Sie den Greyfriars Kirkyard Friedhof und lassen Sie sich dort von der Legende von Greyfriars Bobby in den Bann ziehen. Während Sie die düstere Geschichte des Friedhofs erkunden, können Sie gotische Mausoleen besichtigen und mehr über besondere Begräbnisse erfahren. Danach geht es zu den Edinburgh Vaults, die Kellergewölbe unter den Brückenbögen der South Bridge. Erfahren Sie mehr über die ständigen paranormalen Geschehnisse und wie manche Figuren der Geschichte die Gegenwart nie verlassen haben. Entdecken Sie die Heimat der Verarmten, Hexen und des Hellfire Clubs, welche jetzt von etwas wahrhaftig Bösem besessen ist.

    Alles super - eine gute Möglichkeit Abends doch noch was zu unternehmen während Restaurants & Bars zu sind

  • Edinburgh: Unterirdische Gewölbe Terror-Tour bei Nacht

    3. Edinburgh: Unterirdische Gewölbe Terror-Tour bei Nacht

    Kommen Sie mit auf eine 75-minütige Tour durch Edinburgh und erleben Sie das dunkelste und beängstigendste Abenteuer der Stadt. Lauschen Sie auf und unter der Royal Mile den Geistergeschichten von Edinburgh. Sie laufen zunächst durch die berühmten Hinterhöfe und Gassen in der Umgebung der Royal Mile, erfahren mehr über die schrecklichen Lebensbedingungen in der Vergangenheit und hören sich die Geschichten über Mörder an, die hier ihr Unwesen trieben. Danach werden Sie in die spukenden, unterirdischen Gewölbe gebracht. Eine Ausstellung über verschiedene Folterarten wartet auf die nervenstarken unter Ihnen und Sie erfahren, wie die verschiedenen Instrumente in vergangenen Zeiten genutzt wurden. Besuchen Sie das Zuhause des Geistes “The Watcher”, sehen Sie den berühmt-berüchtigten Steinkreis und erfahren Sie, warum Sie ihn niemals betreten sollten.

  • Edinburgh: 24-Stunden Hop-on-/Hop-off Sightseeing Tour

    4. Edinburgh: 24-Stunden Hop-on-/Hop-off Sightseeing Tour

    Erkunden Sie Edinburgh nach Ihrem eigenen Zeitplan im offenen Sightseeing-Bus, und genießen Sie den informativen Kommentar an Bord, der die Geschichte hinter der lebhaften Stadt erzählt. Vergleichen Sie die Altstadt von Edinburgh, wo Familien in eingeengten Bedingungen lebten und Müll aus den Fenstern geworfen wurde, mit der eleganten georgianischen “New Town” mit ihren drei Hauptstraßen und einem Platz an jedem Ende. Hören Sie über die Hinrichtungen, die auf dem Grassmarket stattfanden, während Sie den uneinnehmbaren Castle Rock über sich bestaunen und über die Versuche hören, Edinburgh Castle zu erobern. Fahren Sie entlang der Royal Mile, die Edinburgh Castle mit dem Palace of Holyroodhouse verbindet. Nutzen Sie das 24-Stunden-Ticket, um ein- und auszusteigen so oft Sie wollen. Mit großartigen Besucherattraktionen, Museen, Galerien und Restaurants für jeden Geschmack und jeden Geldbe...

    Äußerst bequem, um einen Überblick zu bekommen. In der Folge ein Papierticket zu benötigen ist nicht zeitgemäß. Die Fahrer sind freundlich und hilfsbereit. 24 Std Ticket reicht. Der öffentliche Bus ist in der Folge billiger und fährt länger.

  • Edinburgh: Comedy-Horror-Show im Geisterbus

    5. Edinburgh: Comedy-Horror-Show im Geisterbus

    Genießen Sie eine dramatische, 60-minütige Sightseeing-Tour durch Edinburgh mit dem Ghost Bus, einem aufwändig restaurierten, rabenschwarzen Doppeldeckerbus. Ihr schauriger Fahrer lehrt Ihnen mit Geschichten über Edinburghs Grabräuber, Pestopfer und umherirrende Seelen so richtig das Fürchten – nicht umsonst gilt die Stadt als eine der unheimlichsten in Europa. Fahren Sie mit dem Geisterbus durch Edinburghs grausame Vergangenheit, während die bedeutendsten Wahrzeichen der Stadt an Ihnen vorbeigleiten, darunter das Edinburgh Castle, der Grassmarket, Greyfriar’s Kirk, der Holyrood Palace und die Royal Mile. Durchqueren Sie die Altstadt und die Neustadt und besuchen Sie die Schauplätze früherer Morde, Folterungen und Hinrichtungen. Lauschen Sie der Legende über die berüchtigten Mörder Burke und Hare, und erfahren Sie von den unzähligen Frauen, die einst als Hexen verbrannt oder ertränkt w...

    Wir, das Ehepaar auf Sitz Nr 13 hatten eine Menge Spaß. Die Tour ist toll für groß und klein!

  • Edinburgh: Magischer Harry Potter-Rundgang

    6. Edinburgh: Magischer Harry Potter-Rundgang

    Erleben Sie einen magischen Rundgang durch Edinburgh und erkunden Sie die Stadt ganz im Zeichen von Harry Potter. Entdecken Sie den Ort, der JK Rowling zu Hogwarts und seinen berühmten Bewohnern inspirierte, und sehen Sie, wo sie ihre weltberühmten Bücher schrieb. Testen Sie Ihr Wissen rund um die Welt von Harry Potter bei einem audiovisuellen Quiz und sammeln Sie Punkte für Ihr Haus. Finden Sie heraus, welches Hogwarts-Haus am besten zu Ihnen passt und ob Sie ein Reinblut, ein Muggel oder ein Squib sind. Besuchen Sie das Grab von Tom Riddle auf dem Greyfriars Kirkyard und entdecken Sie die goldenen Handabdrücke von JK Rowling auf dem Platz vor den City Chambers. Erleben Sie all dies und mehr bei einer magischen 2-stündigen Führung. Und das Beste: Sie haben die Wahl zwischen einer Tour in kleiner Gruppe und einem privaten Erlebnis.

    Unsere Führerin war Amy. Insgesamt war es eine schöne Tour, in welcher sie viele interessante Fakten zu Harry Potter erläuterte; wer Coldmirrors „Harry Podcast“ hört wird wenig Neues hören, aber es lohnt sich! Die Gruppengröße fand ich etwas zu groß, sodass ich nicht immer alles verstehen konnte.

  • Königliches Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bustouren

    7. Königliches Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bustouren

    Endecken Sie die schottische Hauptstadt mit dem Royal Edinburgh Ticket für 48 Stunden. Erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte und Kultur von Edinburgh und genießen Sie wunderbare Ausblicke auf die Stadt und ihre Natur. Mit diesem praktischen All-inclusive-Ticket sehen Sie das Edinburgh Castle, den Palace of Holyroodhouse und die Royal Yacht Britannia besuchen. Das Ticket beinhaltet außerdem unbegrenzte Fahrten für 48 Stunden mit 3 der Hop-On/Hop-Off-Bustouren von Edinburgh: Edinburgh City Sightseeing, Edinburgh Tour und Majestic Tour. Fahren Sie durch Edinburghs Viertel New Town nach Newhaven an der Küste. Legen Sie einen Stopp ein am Royal Botanic Garden und an der Royal Yacht Britannia auf dem Weg dorthin. Auf der Rückfahrt ins Stadtzentrum können Sie am Palace of Holyroodhouse und am Bereich des Canongate an der Royal Mile aussteigen, um zum Edinburgh Castle hinaufzulaufen....

    Hat alles sehr gut geklappt, war echt sehr interessant. Würde ich wieder machen.

  • Edinburgh: Rundgang durchs dunkle Viertel

    8. Edinburgh: Rundgang durchs dunkle Viertel

    Treffen Sie einige der berüchtigsten Charaktere von Edinburgh bei einem lustigen Geisterrundgang durch das dunkle Viertel des Stadtzentrums. Erfahren Sie mehr über die Serienmörder Burke und Hare und hören Sie Geschichten über Hexenverbrennungen, Grabräuber, Leichenraub und mysteriöse Morde. Starten Sie auf der Royal Mile, wo geplünderte Grabstätten, Scheiterhaufen und Massengräber von vor tausenden Jahren verborgen liegen. Bekommen Sie Gänsehaut, wenn Ihr Guide die Vergangenheit wieder zum Leben erweckt. Wagen Sie sich zu schaurigen Grabstätten wie den Canongate Kirkyard. Machen Sie sich bereit für gruselige Erzählungen über echte Kannibalen und Vampire, wenn die wahre Geschichte Edinburghs vor Ihren Augen wieder aufersteht.  

    The tour was great fun and definitely worth it. Our guide Angus was a funny bloke who had great knowledge about the history of the city and made the tour an experience

  • Edinburgh: Paranormale Untergrund- & Geistertour

    9. Edinburgh: Paranormale Untergrund- & Geistertour

    Erleben Sie eine Geistertour, die nur für besonders Mutige geeignet ist, und wagen Sie sich in Edinburghs Geisterhäuser über und unter der Erde. Diese Erwachsenentour ist nichts für schwache Nerven und eignet sich besonders für starke Geisterjäger. Sie reisen die alten wynds (Gassen) hinunter, die zum bekanntesten Geisterfriedhof der Welt führen. Danach spazieren Sie auf dem Todespfad! Seien Sie gewarnt, denn unter diesem lauern viele Geister. Reisen Sie durch übersinnliche Geistergeschichten und hören Sie sich beide Seiten der Geschichte an. Enthüllen Sie schreckliche und wahre Geschichten über Hängungen, Folter, Morde, Hexen und Kannibalen. 

    Unser Guide war wirklich sehr nett, authentisch und hat uns gruseln lassen. Als wir in den Untergrund gegangen sind, musste ich nach kurzer Zeit abbrechen. Ich fühlte tatsächlich etwas. Mein Herz schlug bis zum Hals, meine Hände zitterten. Trotz meines Abbruch, habe ich alles genossen. noch 2;3 Stunden danach, habe ich mich extrem gegruselt.

  • Edinburgh: Altstadt und unterirdische Gewölbe

    10. Edinburgh: Altstadt und unterirdische Gewölbe

    Folgen Sie Ihrem Guide auf eine spannende Reise durch Edinburghs gespenstische Vergangenheit durch die Straßen der Altstadt. Dieser Rundgang führt Sie durch die Stadt und hinunter in die unterirdischen Gewölbe von Edingburgh. Lauschen Sie den Geschichten Ihres in einen Umhang gehüllten Guides, während er Ihnen von der dunklen und grausigen Vergangenheit der Stadt erzählt und Sie auf Pflasterstein-Straßen die Royal Mile entlang führt. Wenn Sie sich trauen, schlüpfen Sie in die originellen, schmalen Durchgänge, die häufig nur ein paar Fuß breit sind. Anschließend begeben Sie sich zur South Bridge und von dort aus unter die Erdoberfläche, wo sich die unterirdischen Gewölbe Edinburghs befinden. Ehemals dienten sie als Lager- und Aufbewahrungsräume für die umliegenden Läden und Geschäfte, bis die Gewölbe im späten 18. Jahrhundert in Wohnräume umgewandelt wurden. Schließlich jedoch entstande...

    Alles bestens organisiert ,mitreißend erzählt,wirklich zu empfehlen!Hätte eventuell noch zusätzlich gerne mehr vom Untergrund gesehen!

Sightseeing in Royal Mile

Möchten Sie alle Aktivitäten in Royal Mile entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Royal Mile: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 26.219 Bewertungen

Wir besuchten Edinburgh für einen Tagesausflug und wollten eine kurze Tour durch die Stadt und die unterirdischen Gewölbe. Der Rundgang dauerte rund eineinhalb Stunden - trotzdem ging er tief in die Stadtgeschichte ein und ließ keine Langeweile aufkommen; vor allem dank der erstaunlichen Geschichten unseres Guides Alastair. Er war ein liebenswerter, freundlicher Führer, der die Geschichte Edinburghs mit viel Humor und Lebendigkeit erzählte; Wir haben seine Liebe zum Detail sehr geschätzt, wenn er auf bestimmte Gebäude usw. hingewiesen und uns kleine lustige Fakten erzählt hat. Ich würde diese Tour auf jeden Fall empfehlen, wenn Sie einige Fakten über die Geschichte von Edinburgh erfahren möchten und wenig Zeit / Besuch für den Tag haben. Für 13 £ pro Ticket bietet die Tour ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und Alastair war ein zusätzlicher Bonus!

Diese Tour war absolut ausgezeichnet! Wirklich interessant, sehr gut präsentiert mit einer gründlichen Kenntnis der Geschichte, erzählt mit dem Kontext, den man braucht, um sie wirklich zu verstehen. Ich kann es jedem empfehlen, der etwas anderes möchte. Man konnte seine Liebe und Begeisterung für das Thema spüren.

Alles bestens organisiert ,mitreißend erzählt,wirklich zu empfehlen!Hätte eventuell noch zusätzlich gerne mehr vom Untergrund gesehen!

Immer gern wieder. War sehr gut gemacht und wirklich lustig.

Ich habe die Tour wirklich genossen und viel gelernt?