Rotlicht-Museum, Amsterdam

Rotlicht-Museum, Amsterdam: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Amsterdam: Red Light Secrets - Eintrittskarte zum Museum

1. Amsterdam: Red Light Secrets - Eintrittskarte zum Museum

Entdeck die Geschichte des berüchtigten Rotlichtviertels und erlebe einen typischen Tag im Leben einer Sexarbeiterin. Sieh dir die Räume an, in denen sie arbeiten, und höre spannende Geschichten aus erster Hand. Erhalte Einblick in ihre Perspektive. Die Frauen berichten unbeschwert und offen von ihren Erfahrungen, ganz ohne Tabus.  Nimm Platz in einem von Amsterdams berühmten Fenstern im Rotlichtbezirk und erlebe, wie es sich anfühlt, auf der anderen Seite des Glases zu sitzen. Erfahre Wissenswertes über die Geschichte der Sexarbeit in Amsterdam und erfahre, wie sich die Stadt zu einer so offenherzigen Metropole entwickelt hat. Lies an der Bekenntnismauer eine Vielzahl an schriftlichen Geständnissen, die von Museumsbesuchern hinterlassen wurden - einige sind lustig, andere sind aufgeschlossen, aber alle sind aufschlussreich.

Amsterdam: Red Light Secrets Museum und Grachtenrundfahrt

2. Amsterdam: Red Light Secrets Museum und Grachtenrundfahrt

Im Rotlichtviertel von Amsterdam befindet sich das weltweit einzige Museum über Prostitution, das dir mehr über das älteste Gewerbe der Welt verrät. Mit einer Eintrittskarte für das Red Light Secrets Museum erfährst du mehr über die Geschichte der Prostitution und ihre Geheimnisse. Tauche ein in eine faszinierende Welt, die den meisten verborgen bleibt.Nimm selbst einmal auf einem Barhocker hinter einem der Schaufenster Platz und lausche den Geheimnissen der Damen. Erfreue dich an den eleganten Giebeln der Kaufmannshäuser bei einer Rundfahrt durch den Amsterdamer Grachtengürtel, der zum UNESCO-Welterbe zählt. Ein wahrer Augenschmaus. Auf deiner Rundfahrt passierst du historische Kirchen sowie die Magere Brug (Schmale Brücke). Auf den Booten stehen dir informative Audioguides in zahlreichen verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

  • Eintrittskarten
  • Kombi-Angebote
2 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Rotlicht-Museum, Amsterdam

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rotlicht-Museum, Amsterdam entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rotlicht-Museum, Amsterdam: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.0 / 5

basierend auf 629 Bewertungen

Eine sehr interessante und augenöffnende Erfahrung, da Sie eine Vorstellung davon bekommen, was das Leben im Rotlichtviertel bedeutet. Es ist interessant, Fakten und Gesetzmäßigkeiten zu hören, die an den Fenstern angebracht sind, und außerdem wird dies wahrscheinlich Ihre Sichtweise gegenüber Sexarbeiterinnen ändern. Es war ziemlich kurz (ca. 35/40 min), aber lustig! Auf jeden Fall einen Besuch wert.

Wirklich zum Nachdenken anregende Erfahrung, um einen Einblick in das Leben und die Umgebung von Sexarbeiterinnen zu bekommen. Das Museum bietet Insiderwissen und -erfahrung, was im Rotlichtviertel Amsterdam ein Muss ist

Eine sehr interessante Tour durch ein ehemaliges Bordell, die Ihnen durch echte Zeugnisse das Leben einer Prostituierten nicht nur am Arbeitsplatz vor Augen führt. Empfohlen

Es war wirklich interessant das alles zu sehen. War alles sehr gut gemacht.:)

Gut organisiertes Museum, etwas klein, aber es lohnt sich