Ronda

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Ronda

Sightseeing in Ronda

Möchten Sie alle Aktivitäten in Ronda entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Ronda: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 1.467 Bewertungen

Unser Fahrer Roman konnte etwas Deutsch, obwohl die Tour im Winter nicht in Deutsch angeboten werden. Das machte den Tag besonders schön, auch der einheimische Guide in Ronda konnte Deutsch und hat uns noch Insider Tipps für Sevilla gegeben. Ronda ist sehr schön, mit seiner Stierkampfarena, der historischen Brücke und den weißen Häusern. Weil wir doch noch etwas Zeit hatten, konnten wir auch noch die Kathedrale besuchen. Nur die Weinverkostung könnte man aus dem Programm streichen. Wir wurden in einen Hof geführt, wo ein paar Weinfässer waren. Jeder bekam ein Glas und konnte durchkosten, erklärt wurde nichts. Als wir fragten, ob man die Weine käuflich erwerben könnte, wurde uns abgeraten, weil alles überteuert wäre. Nach 10 Minuten war das ganze vorbei!!!! Leider bekommt man auch nicht den ganzen Blick auf die Brücke, wie er auf Postkarten zu sehen ist, weil man dafür ins Tal fahren müsste und dazu konnten wir Roman nicht überzeugen.

Schöne Tagestour.... Unser guide (Maria?) war superfreundlich und führte uns sehr liebenswert durch den Tag. Wir mussten unterwegs noch 20 min auf einen Nachzügler warten wegen eines Missverständnisses. Super Service für den Kunden, nicht so toll für alle anderen die warten mussten. Anstatt in ein Weingut gings in eine Ölmühle. Ganz interessant aber wegen dem Weingut hatte ich die Tour u.a. Ausgewählt. Wit fuhren 2 Dörfchen der pueblas blancas an. Durch eins schlenderten wir durch, im anderen gabs Mittagessen (optional). In Ronda hatten wit 1,5h Freizeit mehr als ausreichend..... Und dann gings wieder bei nem schönen Sonnenuntergang zurück.

Das Dorf ist sehr klein, aber Ronda hatte dafür überraschend viel zu bieten. Auch hier gab es eine gut durchdachte Führung mit vielen Informationen. Respekt an dich Alexandra. Auch ein Lob an dem Busfahrer! Allein die Fahrzeit war schon informativ und sehenswert. Ein etwas weniger starker Akzent im Englischen wäre wünschenswert, sowie ein Besuch der Tribüne - nicht nur des Torero-Rings und des Museums. Es war ein sehr gelungener Tag!

Sehr gut organisierte Fahrt. Unser Guide Alex hat uns umfangreich mit geschichtlichen Themen während des gesamten Tages informiert. Toller Einblick in das Hinterland Andalusiens. Jederzeit wieder!

Die Reiseführerin war total nett und kompetent. Das Olivenöl bei der Mühle das beste, was ich je probiert habe, haben uns gleich eingedeckt. Ronda und die weissen Dörfer sind absolut sehenswert.