Tagesausflug

Ab Rom: Tagestour nach Pompeji und zum Vesuv

Ab Rom: Tagestour nach Pompeji und zum Vesuv

Hohe Nachfrage Gestern 14 mal gebucht

Ab 129 € pro Person

Hohe Nachfrage Gestern 14 mal gebucht

Entdecke die intakten Reste der römischen Stadt und den Vulkan, der die Stadt einst zerstörte, mit einem Guide Genieß vom Gipfel des Vesuvs (im Sommer) einen Panoramablick auf die Bucht von Neapel und die Amalfiküste.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher. Mehr erfahren
Dauer 13 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Kein Anstehen an der Kasse
Guide
Englisch
Audioguide inklusive
Englisch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Genieße einen "Skip-the-line"-Zugang zum UNESCO-Weltkulturerbe Pompeji
  • Reise von Rom aus bequem in einem vollklimatisierten Privatbus
  • Besteige den Vesuv mit Blick auf den Golf von Neapel (April-Mitte November)
  • Genieße freie Zeit, um die historische Stadt Neapel zu erkunden (Mitte November-März)
  • Erkunde die intakten Überreste der römischen Stadt Pompeji mit einem Führer
Beschreibung

Reise von Rom nach Pompeji in einem klimatisierten Privatbus, begleitet von einem archäologischen Reiseleiter. Du kannst die Warteschlange überspringen und eine geführte Tour durch die antike Stadt genießen. In den Ruinen kannst du einen Totenabdruck entdecken - eine Gipsnachbildung eines unglücklichen Bürgers, der von der überhitzten Vulkanasche konserviert wurde. Nach der Besichtigung von Pompeji fährst du auf den Vesuv (von April bis Mitte November), einen der wenigen aktiven Vulkane in Europa, der im Vesuv-Nationalpark liegt. Von hier aus kannst du eine kurze Wanderung zum dampfenden Krater unternehmen und einen atemberaubenden Blick auf Capri und Sorrento genießen. In der Wintersaison zwischen November und März ist der Vesuv geschlossen, daher folgt deine Tour der Küste und führt dich in die Stadt Neapel. Erkunde das kultige Castello Nuovo, die berühmte Art-déco-Galerie Umberto I oder schlendere einfach über den monumentalen Plebiscito-Platz.

Inbegriffen
  • Hin- und Rückfahrt im klimatisierten Bus
  • Skip-the-line-Ticket nach Pompeji
  • Reiseleiter
  • Eintrittskarte für den Vesuv-Nationalpark (April-Mitte November)
  • Freie Zeit in Neapel (Mitte November bis März)
  • Abholung und Rückgabe vom Hotel
  • Essen und Trinken
  • Tipps
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • In den Fahrzeugen muss Abstand gehalten werden
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Du musst dich vor Ort einer Fiebermessung unterziehen
  • Alle Teilnehmenden sind verpflichtet, FFP2-Masken mitzubringen und zu tragen. Blaue OP-Masken werden nicht akzeptiert.

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Der Treffpunkt kann je nach gebuchter Option variieren.

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe
  • Jacke

Nicht erlaubt

  • Kinderwagen
  • Gepäck oder große Taschen

Bitte beachten

  • Es liegt in der Verantwortung aller Besucher, die offiziellen COVID-19-Reisehinweise und -beschränkungen auf der Website der jeweiligen Regierung zu prüfen und einzuhalten. Der Anbieter übernimmt keine Verantwortung, wenn dir der Zugang zu Museen und touristischen Attraktionen verweigert wird. Du erhältst in diesem Fall auch keine Rückerstattung.
  • Du musst bei der Buchung die Namen aller Teilnehmenden angeben, um den Vesuv zu besuchen, andernfalls kann dir der Zutritt verweigert werden.
  • In den Sommermonaten kann der Krater des Vesuvs bei schlechtem Wetter oder Streiks für Besucher gesperrt sein. In diesem Fall wird stattdessen die Stadt Neapel besucht. Von Ende November bis März ist der Vesuv nicht zugänglich und wird durch eine andere Tour ersetzt.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,6 /5

basierend auf 1924 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,7/5
  • Transport
    4,7/5
  • Preis-Leistung
    4,4/5
  • Sicherheit
    4,8/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Es war insgesamt ein toller Ausflug und ein super Tag. Im Bis von Rom und in Pompeji hatten wir zwei tolle Guides die sehr engagiert waren und viel erzählt haben. Ja man hat in Pompeji und am Vesuv nicht unbegrenzt Zeit da man ja mit dem Bus bestimmte Zeiten einhalten muss, aber es war trotzdem super alles einmal zu sehen. Wenn man sportlich fit ist, schafft man es auch bis nach ganz oben auf den Vesuv. Einen Stern Abzug gibt es jedoch wegen dem Restaurant wo wir gehalten haben in Pompeji. Grundsätzlich war es freiwillig dort zu essen. Das Essen war auch sehr lecker aber die Bedienung war sehr unfreundlich und hat total gestresst mit dem Abräumen und Abkassieren. Für eine Fanta habe ich dann 5€ bezahlt - das war sehr unverschämt. Insgesamt auf jeden Fall empfehlenswert.

Weiterlesen

14. September 2022

Super organisiert und wahnsinnig beeindruckend! Großes Kompliment an Claire, unsere äußerst sympathische, quirlige und engagierte Begleiterin, die uns als Wahl-Römerin nicht nur sehr charmant ihre Stadt näher gebracht, sondern am Ende alle wohlbehalten wieder am Piazza del Popolo abgeliefert hat, und Enrico, unseren souveränen Fahrer, der uns umsichtig durch die Lande gefahren und sicher hoch zum Vesuv und wieder hinunter gefahren hat! Buongiorno Enrico e ciao Claire!

Weiterlesen

20. Juli 2022

Es war am Anfang etwas verwirrend, aber dann hat die Organisation das warten auf den 2. Bus und verspätete Gäste doch ein Ende gefunden und wir waren auf dem Weg. Der Guide war genial und hat uns eine Stunde im Bus sehr gut informiert über die Geschichte und bei der Ausfahrt aus Rom über die Gewohnheiten der Römer! Wir waren zuerst am Vesuv und hatten für den Aufstieg und Abstieg zu Fuß gerade einmal 80 Minuten Zeit was bei Temperaturen über 36 Grad. War sehr sportlich, natürlich kamen dann einige 20 Minuten zu spät die nicht bei der ersten Station umgedreht hatten! Danach ging es zu Pompeii mit einem Organisierten Mittagessen um 15 Euro die Teilnahme war einem freigestellt das Essen okay aber nichts besonderes eher eine Massenabfertigung! Die Tour in Pompeii war sehr kurz um Fotos zu machen der Guide war witzig und genial! Aber man wurde schon etwas durchgepeitscht, manchmal mussten wir den Guide hinterher fast schon laufen um ein paar Bilder zu machen! Tour genial/wenig pers. Zeit

Weiterlesen

17. Juli 2022

Produkt-ID: 10453