Rom Tagesausflüge
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Beliebte Tagesausflüge in Rom

Alle Tagesausflüge in Rom anzeigen
Alle 1379 Tickets & Touren

Rom an einem Tag: 5 Attraktionen für den perfekten Kurztrip

An einem Tag schafft man es natürlich nicht, alle Sehenswürdigkeiten in Rom zu erkunden. Falls Sie aber nur auf einer Kreuzfahrt Halt machen oder die Stadt auf einer Italienreise durchqueren, sollten Sie sich diese Highlights der italienischen Hauptstadt nicht entgehen lassen.

Parkanlage Villa Borghese

Parkanlage Villa Borghese

Die Sonne scheint? Dann schlendern Sie durch den malerischen Park, in dem sich das Kunstmuseum Galleria Borghese befindet. Falls Sie Zeit haben, besichtigen Sie die prächtige Villa und bestaunen Sie die Kunst der namhaftesten Renaissance-Künstler.

Forum Romanum

Forum Romanum

An dieser weltbekannten Ausgrabungsstätte erhalten Sie einen Einblick in das Leben im antiken Rom. Und das Kolosseum und der Palatin befinden sich direkt in der Nähe.

Trevi-Brunnen

Trevi-Brunnen

Bei einem Kurztrip schaffen Sie es natürlich nicht, das bunte Treiben auf allen römischen Plätzen zu genießen. Aber machen Sie das beste aus Ihrem Tag und besichtigen Sie dieses kulturelle Wahrzeichen. Der Brunnen an der Piazza Trevi diente schon in vielen Filmen als Kulisse.

Sixtinische Kapelle

Sixtinische Kapelle

Michelangelos berühmte Deckenmalereien zu sehen, könnte sich während der Hochsaison etwas schwierig gestalten. Damit Sie sicher reinkommen, buchen Sie Ihre Tickets ohne Anstehen für die Vatikanischen Museen im Voraus.

Campo de' Fiori
Foto: jbrewlet @ Flickr (CC BY 2.0)

Campo de' Fiori

Wenn Sie früh genug dran sind, können Sie sich am Campo de' Fiori unter die Einheimischen mischen. Hier findet einer der beliebtesten Märkte Roms statt. Falls die Stände schon abgebaut sind, genießen Sie einfach das lebhafte Treiben auf dem Platz bei einem Kaffee.

Planen Sie Ihren Besuch

Wie kommt man vom Kreuzfahrthafen Civitavecchia hin?

Civitavecchia ist der wichtigste Kreuzfahrthafen für Ausflüge nach Rom. Am einfachsten gelangen Sie ins Stadtzentrum, indem Sie im Voraus einen Privat- oder Sammeltransfer buchen oder ein Taxi nehmen. Es fahren aber auch zwei bis drei Züge pro Stunde von hier aus zum römischen Hauptbahnhof Roma Termini. Eine Einzelfahrt kostet etwa 5 EUR. Geld sparen können Sie mit einem BIRG-Ticket (Tageskarte). Mit diesem können Sie hin- und zurückreisen sowie den ganzen Tag den öffentlichen Verkehr in Rom nutzen (Bus, Tram und Metro).

Wie bewegt man sich am besten in der Stadt fort?

Da Sie nicht lange in der Stadt sind, ist es wohl am besten, Taxis zu benutzen. Leider ist das in den touristenreichen Gegenden Roms leichter gesagt als getan. Fahren Sie mit der Metro, wann immer die Möglichkeit besteht. Busse und Straßenbahnen können wegen des Verkehrs gerne mal etwas langsam vorankommen. Es verkehren zwei U-Bahn-Linien: Die Linie A (orange) fährt zwischen dem Nordwesten und dem Südosten der Stadt. Die Linie B (blau) verbindet den Norden mit dem Süden. 2016 soll eine dritte U-Bahn-Linie ans Netz gehen.

Rom: Was andere Reisende berichten

Sehr empfehlenswerte Tour in der man in einem Tag super viel sieht

Die Tour war gut organisiert. Wir wurden freundlich empfangen und bis nach Rom von einer englischsprachigen Dame begleitet. Der deutschsprachige Guide stieg in Rom zu. Die Tour zu Fuß starte am Kolosseum und wir gingen über die Via Apiamzum Trevi Brunnen. Dort hatten wir eine kurze Zeit zur freien Verfügung. Danach ging es zum Pantheon und weiter zum Piazza Navona. Kurze Zeit später stiegen wir wieder in der Vis und würden zum Vatikan gefahren. Wer wollte konnte mit einem zusätzlichen Ticket für 22 € an einer 45 minütigen Führung teilnehmen. Mehr Rom ist in einem Tag nicht möglich und es war für uns perfekt. Ich kann diesen Ausflug sehr empfehlen zumal er preislich weit unter einem gleichartigen Ausflug der Reederei liegt. In unserem Bus waren Kreuzfahrer von 3 Reedereien und es wurde darauf geachtet, dass die Erstabreisenden pünktlich wieder in Civitivecchia eintrafen.

Sehenswert, aber sportlich anspruchsvoll

Der Reiseleiter (Grüße an Emiliano!) hatte viel Spaß und tollen Humor. Für den lässt man sich gern den Göttern am Vesuv opfern (MO für gutes Wetter, so scheints). Die Führung innerhalb von Pompeji wurde von ansässigen Experten übernommen, die viel Hintergrundinfos bereitstellen. Den Vesuv hochzuklettern (der Bus schaffts nicht bis zum Krater) war eine Herausforderung, aber die Aussicht war es wert (Preis dafür: Muskelkater). Sonnenschutz nicht vergessen. Auf jeden Fall empfehlenswert. Die Tour sollte bestenfalls am Anfang des Aufenthalts angetreten werden; Emiliano gibt so viele Infos zu Restaurants, Geschichte, Fun Facts, dass es für uns schade war, das danach nicht umsetzen zu können.

Ab Rom: Tagesausflug nach Pompeji Bewertet von Anonym, 08/27/2019

Sehr schöne Bus- und Sparziertour durch Rom

Die Tour war gut organisiert, alles sehr pünktlich. Wir konnten die meisten Sehenswürdigkeiten sehen, außer der spanischen Treppe. Die Besichtigung des Petersdom mit dem Schnellticket war super und deutschsprachige Führung mit Headset im Dom. Im Bus und bei dem Spaziergang durch Rom hatten wir auch einen deutschsprachigen Guide (ein römischer Senior). Leider gab es hier keine Headset uns somit konnten bei der Wanderung nur die Leute in seiner Nähe etwas verstehen. Das war schade. Ob es an Getyourguide oder an dem Führer lag, kaann ich nicht sagen.

Ab Civitavecchia: Malerische Bustour durch Rom Bewertet von Stefan, 08/24/2019

Den letzten Stern gibt es bei einer Führung mit Kopfhörern.

Die Durchführung der angebotenen Tour war bestens. Es ist nur zu überlegen, ob und wieviel man in die Tiefe des Themas bei der Guide geht. Irgendwann hört man nicht mehr zu. Ein Kopfhörer wäre auch sinnvoller gewesen. So könnte man im Trubel der Stadt auch alles verstehen. Die Geschwindigkeit wie man durch die Stadt geführt wird ist bei dieser Menschenmenge etwas stressig. Immer wieder gerne

Ab Civitavecchia: Malerische Bustour durch Rom Bewertet von Reinhard, 10/16/2019

Tolle Tour mit vielen Highlights und sehr kompetenter Reiseleiterin

Wir haben einen tollen Ausflug nach Rom erlebt, anstrengend aber schön. Die Reiseleiterin hat uns viele tolle Infos zu Rom, den Sehenswürdigkeiten und seiner Geschichte geliefert. Absolut beeindruckt waren wir vom Vatikan, muß man gesehen haben, leider viel zu wenig Zeit. Aber das macht Lust auf einen erneuten Besuch der ewigen Stadt, dann auch mit Eintritt ins Colosseum.