Führung

Rom: Offizielle Tour durch die Katakomben von St. Callixtus

Rom: Offizielle Tour durch die Katakomben von St. Callixtus

Ab 11,76 € pro Person

Entdecke den riesigen unterirdischen Friedhof, der von den Christen Roms vom 3. bis zum 5. Jahrhundert n. Chr. ausgegraben wurde. Erfahre mehr über die tragische Christenverfolgung durch die römischen Kaiser von einem professionellen Tourguide.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Dauer 30 Minuten
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Tourguide
Englisch, Französisch, Deutsch, Polnisch, Spanisch, Italienisch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Betrachte die Krypta der Päpste und die Krypta der Heiligen Cäcilia
  • Bestaune die ältesten christlichen Fresken in Rom
  • Erkunde das Labyrinth der engen Galerien
Beschreibung

Entdecke die Geheimnisse des alten Roms, die in seinen unterirdischen Friedhöfen verborgen liegen. Nimm teil an einer Führung durch die Katakomben von St. Callixtus, die von den Christen zwischen dem 3. und 5. Jahrhundert ausgegraben wurden. Erfahre mehr über die geheimnisvollen Ursprünge dieser Stätte und ihre Wiederentdeckung in der Moderne.

Betritt die Krypta der Päpste aus dem 3. Jahrhundert, in der 5 der 9 Grabsteine der Bischöfe Roms, die hier begraben wurden, noch erhalten sind. Anschließend kannst du eine wundervolle Marmorplatte bewundern, auf der einige berühmte Verse von Papst Damasus eingraviert wurden.

Als Nächstes überquerst du einen schmalen Bogen und betreten die Krypta, in der die Heilige Cäcilia, die Schutzpatronin der Musik, ursprünglich begraben wurde. Lass dich von ihrer Geschichte inspirieren, während du die dekorativen Fresken der Krypta und eine Kopie der von Maderno angefertigten Statue betrachtest, die den Leichnam der Märtyrerin bei einer Erkundung im Jahr 1599 darstellt.

Von der Krypta der Santa Cecilia aus setzt du deinen Rundgang durch den ältesten Teil der Katakombe fort. Bewundere die majestätischen Galerien und die schönen "Sakrament"-Kabinen.

Zuletzt wirst du durch das Labyrinth von Tunneln gehen, die in Friedenszeiten gegraben wurden, und versuchen, deinen Ausweg zu finden. Unterwegs kannst du verschiedene archäologische Funde von Bestattungsmöbeln sehen, bevor du wieder ins Sonnenlicht trittst.

Inbegriffen
  • Eintrittspreis für die Katakomben von St. Callixtus
  • Guide
  • Hotelabholung oder Rücktransfer
  • Trinkgeld
Nicht geeignet für
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
  • Personen mit Klaustrophobie
  • Personen im Rollstuhl

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Der Treffpunkt kann je nach gebuchter Option variieren.

Wichtige Informationen

Nicht erlaubt

  • Kinderwagen
  • Gepäck oder große Taschen
  • Haustiere (Assistenzhunde sind erlaubt)
  • Unbegleitete Minderjährige

Bitte beachten

  • Du musst 50 unregelmäßige Stufen erklimmen, um den Boden der Galerien zu erreichen. Es gibt keinen Aufzug.
  • GetYourGuide-Kunden können von Rabatten in Höhe von 5 bis 10 Prozent in der Katakomben-Buchhandlung profitieren, je nach Produkt (ab einem Mindesteinkauf von 10 EUR)
  • Bei schlechtem Wetter findet die Tour möglicherweise nicht statt
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,6 /5

basierend auf 1703 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,6/5
  • Preis-Leistung
    4,5/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Der Besuch war sehr interessant und der spanische Führer, den wir hatten, war sehr professionell. Die Reise schien jedoch sehr kurz zu sein. Ein begrenzter Teil der Katakomben wird besichtigt. Der Bus fährt direkt vor der Tür ab. Denken Sie daran, dass der Souvenirladen in den Katakomben von San Callixto Souvenirs aus Rom zu sehr günstigen Preisen verkaufte. Vielleicht waren sie eher religiöser Natur, aber es war von allem etwas dabei.

Weiterlesen

8. November 2022

Wir waren als Eltern mit drei Kindern dort. Die Katakomben sind mit dem Bus gut zu erreichen. Die Führung dauert etwa 40min und man bekommt einen Eindruck von dem Gesamtkomplex. Ehrlich, viel sieht man nicht, dennoch sind die wenigen Fresken und die Grabkammern beeindruckend, wenn man bedenkt, daß diese fast 2000 Jahre alt sind. Für Interessierte geeignet. Ansonsten längere Anfahrt ohne sonstiges drumherum, so dass sich der Aufwand fast nur für Interessierte lohnt.

Weiterlesen

30. Oktober 2022

Trotz Streik des öffentlichen Nahverkehrs haben wir die Katakombe mit dem Bus pünktlich erreicht. Der deutschsprachige Führer hat sich viel Mühe gegeben alle unsere Fragen zu beantworten. An der einen oder anderen Stelle mussten wir mit dem Handy leuchten, da es zu dunkel war um dem Weg zu erkennen. Fotografieren ist in der Katakombe nicht erlaubt.

Weiterlesen

28. Oktober 2022

Produkt-ID: 390972