Eintrittskarte

Rom: Engelsburg mit reserviertem Ticket

Rom: Engelsburg mit reserviertem Ticket

Hohe Nachfrage
Hohe Nachfrage

Ab 23 € pro Person

Bewundere die Gemälde und Statuen der Engelsburg, bevor du auf der Terrasse den Blick über Rom, die Engelsbrücke und den Tiber genießt.

Über dieses Ticket

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Jetzt reservieren, später zahlen
Reserviere jetzt kostenlos deinen Platz und bezahle erst später. Mehr erfahren
Dauer 1 - 2 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Gastgeber oder Empfangsperson
Italienisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch
Audioguide optional
Italienisch, Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Entdecke die jahrhundertealte Geschichte innerhalb der Burgmauern
  • Bewundere perfekt erhaltene Renaissance-Fresken und andere Kunstwerke
  • Genieße den Blick über Rom und den Tiber von der Museumsterrasse aus
Beschreibung

Entdecke die Geschichte dieses Mausoleums, das zu einem Museum umfunktioniert wurde, und erlebe die Warteschlange, zu der du Zutritt hast. Die Engelsburg am rechten Tiberufer, nur wenige Kilometer von der Vatikanstadt entfernt, ist eine alte Festung mit jahrhundertealter Geschichte. Erkunde die sieben Etagen des Museums und entdecke eine umfangreiche Sammlung antiker Artefakte und perfekt erhaltene Fresken aus der Renaissancezeit. Das Gebäude wurde 135 n. Chr. für den römischen Kaiser Hadrian erbaut und spielte eine wichtige Rolle in der Architekturgeschichte Roms. Steige die Wendeltreppe hinauf, um die Aschenkammer zu erreichen, in der einige historische Persönlichkeiten eingekerkert waren, bevor du weiter nach oben gehst, um die päpstliche Residenz zu besuchen. Tauche in die Geschichten der einzelnen Räume ein und bewundere die Kunstwerke. Beende dein Erlebnis mit einem Panoramablick über Rom und den Tiber von der Terrasse der Burg. Eine gute Gelegenheit, um ein paar Fotos von der Brücke Ponte Sant'Angelo zu machen, die auch als Engelsbrücke bekannt ist.

Inbegriffen
  • Eintrittskarten mit Reservierung für das Castel Sant'Angelo Museum
  • Unterstützung durch das Personal der Touristeninformation am Treffpunkt
  • Offene Bustour durch die Vatikanischen Gärten (wenn Option gewählt)
  • Audioguide App (wenn Option gewählt)
  • Geführte Tour
  • Essen und Getränke
  • Abholung vom Hotel und Rücktransport
Nicht geeignet für
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
  • Personen im Rollstuhl
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Du musst deine eigenen Kopfhörer mitbringen
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Du musst dich vor Ort einer Fiebermessung unterziehen
  • Alle Teilnehmenden sind verpflichtet, FFP2-Masken mitzubringen und zu tragen. Blaue OP-Masken werden nicht akzeptiert.

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Der Treffpunkt kann je nach gebuchter Option variieren.

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Reisepass oder Lichtbildausweis
  • Reisepass oder Ausweis für Kinder

Nicht erlaubt

  • Waffen oder scharfe Gegenstände
  • Gepäck oder große Taschen
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,4 /5

basierend auf 1070 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,3/5
  • Preis-Leistung
    4,1/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Mit den vorab über GetYourGuide gebuchten Tickets sind wir schnell und unkompliziert in die Engelsburg gelangt; der Umtausch der Tickets am Eingang verlief auch zügig und problemlos, entsprechend der Beschreibung auf dem Voucher; die Besichtigung auf eigene Faust war interessant und hat Spass gemacht; eine Erfrischung im Café in der Engelsburg tat auch sehr gut

Weiterlesen

20. Juni 2022

Der orangefarbener Regenschirm war relativ schnell und gut zu finden. Sofort Tickets bekommen und 15 Minuten vor dem Einlass durften wir schon rein. Vorbei an den langen Schlangen, hervorragend! Ansonsten ist die Engelsburg immer einen Ausflug wert, auch ohne Führung. Dann kann man sein eigenes Tempo laufen. Immer wieder gerne!

26. Mai 2022

Faszinierendes Bauwerk. Wir waren an einem Nachmittag dort, gegen 17 Uhr, und es war nicht überfüllt - wie etwa im Vatikan oder im Petersdom. Das Ticket haben wir uns vor der Engelsburg von einer supernetten Mitarbeiterin abgeholt. Ging reibungslos. Den Audioguide muss man sich über sein eigenes Handy via App runterladen, also besser mit ausreichend Energie losziehen.

Weiterlesen

25. Mai 2022

Produkt-ID: 397437