Rom Mehrtägige Touren

Unsere beliebtesten Rom Mehrtägige Touren

Roms Highlights: Private VIP-Tour für 2 Tage

1. Roms Highlights: Private VIP-Tour für 2 Tage

Hol das Beste aus deiner Zeit und in Rom heraus und erhalte auf dieser zweitägigen Tour Einlass ohne Anstehen in die Vatikanischen Museen, die Sixtinische Kapelle, das Kolosseum, das Forum Romanum und die Katakomben in Rom. Erkunde das Stadtzentrum und erlebe Sehenswürdigkeiten wie die Spanische Treppe, den Trevi-Brunnen und das Pantheon. Tag 1:  Lass dich von deinem Hotel in Rom abholen und genieße eine Fahrt in einem klimatisierten Fahrzeug zu Orten wie der Spanischen Treppe, der Piazza Navona und Santa Maria Della Pace. Bewundere das barocke Meisterwerk des Trevi-Brunnens. Beobachte das leise Fließen des Tibers und bestaune das wunderschöne Pantheon. Weiter geht es zum Mausoleum des Kaisers Hadrian und zur legendären Engelsbrücke, wo du die Engelsburg besichtigen kannst. Leg als nächstes eine einstündige Pause ein, in der du ein leckeres Mittagessen zu dir nehmen kannst (auf eigene Kosten).  Beginne anschließend deine private Führung durch die Vatikanischen Museen. Hier siehst du die zahllosen Kunstwerke, die die Päpste im Laufe der Jahrhunderte gesammelt haben. Spaziere durch die Galerie der Landkarten, die Galerie der Wandteppiche und die Sixtinische Kapelle von Michelangelo. Tag 2:  Begib dich auf eine 45-minütige Tour durch die geheimnisvollen Katakomben entlang der antiken Via Appia. Erkunde einen Teil der 150 km langen unterirdischen Gänge, die von den frühen Christen als Friedhöfe genutzt wurden. Freu dich als nächstes auf dem Weg zum Kolosseum eine Sightseeing-Tour mit dem Bus.  Leg eine 1,5-stündige Pause ein, in der du zu Mittag essen kannst (auf eigene Kosten). Beginne anschließend deine private Tour ohne Anstehen durch das berühmte Kolosseum. Staune über die Bautechniken, die im Antiken Rom erfunden wurden. Lausche Geschichten über geschickte Gladiatoren und exotische Tierkämpfe. Begib dich als nächtes zum Palatinhügel, der Residenz der römischen Kaiser, und dem Forum Romanum, dem Zentrum des politischen, religiösen und kommerziellen Lebens der damaligen Zeit.  Bei einem Spaziergang kannst du Sehenswürdigkeiten wie das alte Senatsgebäude, den Vestatempel und die Triumphbögen von Konstantin, Titus und Septimius Severus entdecken. Am Ende der Tour kehrst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zu deiner Unterkunft.

Ab Rom: 3-tägige Tour nach Neapel, Pompeji, Sorrent & Capri

2. Ab Rom: 3-tägige Tour nach Neapel, Pompeji, Sorrent & Capri

Tag 1 Entspanne bei der Fahrt von Rom durch die malerische Landschaft. Der erste Halt ist in Neapel. Entdecke diese mediterrane Stadt, die für ihre reiche Geschichte, Kunst, Kultur und Gastronomie bekannt ist. Fahr auf den Vomero-Hügel, um einen Blick auf die Stadt zu werfen, die die Bucht von Neapel überblickt und sich von der sorrentinischen Halbinsel bis zum vulkanischen Gebiet der phlegräischen Felder erstreckt. Die Skyline wird vom majestätischen und immer noch aktiven Vulkan Vesuv dominiert. Dies ist der perfekte Ort, um Fotos von diesem atemberaubenden Wahrzeichen zu machen. Fahr hinunter zum Hafen von Mergellina und weiter in Richtung Süden zum Vesuv und der Stadt Pompeji. Entdecke nach dem Mittagessen die Ruinen von Pompeji. Beende den Tag mit einem ausgezeichneten Abendessen in Sorrent. Tag 2 Bei Touren von April bis Oktober: Nach dem Frühstück nimmst du Kurs auf die Insel Capri. Wenn das Wetter mitspielt, kommst du in den Genuss einer Bootsfahrt zur beliebten und einzigartigen Grotta Azzurra (Blaue Grotte), wo die Sonne in eine Unterwasserhöhle eindringt und sich im Wasser reflektiert, so dass ein wunderschönes Naturschauspiel entsteht. Lass dich bezaubern vom wunderbaren Ausblick auf die Bucht von Neapel, bevor du in einem lokalen Restaurant das verdiente Mittagessen genießen kannst. Nutze anschließend die freie Zeit, um Capri auf eigene Faust zu erkunden oder um shoppen zu gehen. Schliesslich kehrst du über Marina Grande aufs Festland zurück nach Sorrent. Bei Touren von November bis März: Bitte beachte, dass du den Ausflug zur Insel Capri auf eigene Kosten unternimmst und die Durchführung von den Wetterbedingungen abhängt. Tag 3 Nach dem Frühstück im Hotel steht dir die Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag nimmst du die Rückfahrt nach Rom in Angriff.

Pompeji, Capri und Sorrent: 2-Tages-Tour

3. Pompeji, Capri und Sorrent: 2-Tages-Tour

Tag 1 Genieße eine malerische Fahrt von Rom durch die schöne Landschaft der Castelli Romani und ihre mittelalterlichen Dörfer. Der erste Halt wird in Neapel sein. Diese Mittelmeerstadt ist berühmt für ihre reiche Geschichte, Kunst, Kultur und Gastronomie. Du wirst auf den Vomero-Hügel fahren, um einen Blick auf die Stadt zu werfen, die die Bucht von Neapel überblickt und sich von der Sorrentinischen Halbinsel bis zum vulkanischen Gebiet der phlegräischen Felder erstreckt. Bewundere den majestätischen und immer noch aktiven Vulkan Vesuv, der die Skyline dominiert. Dies ist der perfekte Ort, um Fotos von diesem atemberaubenden Wahrzeichen zu machen. Wir fahren hinunter zum Hafen von Mergellina und weiter in Richtung Süden zum Vesuv und der Stadt Pompeji. Nach dem Mittagessen reist du in das Jahr 79 n. Chr. zurück. Als das Leben und die Menschen in Pompeji durch einen Vulkanausbruch des Vesuvs eingefroren wurden. Danach kannst du die atemberaubende Aussicht auf die Küste von Sorrent genießen und in einem Hotel an der sorrentinischen Küste ein besonderes Abendessen und eine Übernachtung genießen. Tag 2 Bei Abfahrten von April bis Oktober kannst du nach dem Frühstück eine entspannende Bootsfahrt zu der atemberaubenden Ferieninsel Capri unternehmen. Bei schönem Wetter kann man die magischen blauen Gewässer der Grotta Azzurra besuchen. Entspanne dich dann auf einer Fahrt nach Anacapri, wo du einen atemberaubenden Blick auf die Bucht von Neapel und ein köstliches lokales Essen genießen kannst. In deiner Freizeit kannst du auf der Piazza einkaufen und die gemütlichen Gassen von Capri erkunden. Danach kannst du die Sonne und die Seeluft an der Küste genießen. Bei Abfahrten von November bis März hast du in Sorrent freie Zeit, um die Küste zu erkunden oder einen Ausflug nach Capri zu unternehmen (nicht inbegriffen).

Das Beste Italiens: 5-tägige Rundreise ab Rom

4. Das Beste Italiens: 5-tägige Rundreise ab Rom

Bereisen Sie in nur 5 Tagen die bedeutendsten Orte Italiens und versinken Sie in einer faszinierenden Welt der Kunst, Kultur, Kulinarik und natürlich auch der berühmten italienischen Romantik. Lassen Sie gemeinsam mit Ihrem freundlichen Reiseführer Rom hinter sich und besuchen Sie Assisi, Siena, Florenz, Pisa, Bologna, Padua, Venedig und Montepulciano. Kommen Sie in den Genuss von Meisterwerken großer Künstler wie Michelangelo, Giotto und Cimabue. Durchstreifen Sie die historischen Pflasterstraßen, stehen Sie am Fuße majestätischer Kathedralen und verkosten Sie exquisite Weine. Diese einzigartige Reise kombiniert Bildung mit jeder Menge Spaß und Unterhaltung. Übernachtungen in komfortablen Unterkünften sowie Fahrten in einem nicht weniger luxuriösen Bus ermöglichen eine wahrlich komfortable und mühelose Rundreise durch Italien. Freuen Sie sich auf 4 Mahlzeiten sowie einen fantastischen Reiseplan und fachkundige Reiseführer. Lehnen Sie sich einfach ganz entspannt zurück und lassen Sie die italienische Stimmung auf sich wirken. Tag 1: Verlassen Sie Rom um 07:15 Uhr im Bus und reisen Sie nach Assisi. Begeben Sie sich auf eine Erkundungstour durch die kleine, charmante Stadt, deren Wurzeln bis ins Mittelalter reichen. Besuchen Sie die Basilika San Francesco und bewundern Sie Arbeiten von Giotto und Cimabue. Reisen Sie im Anschluss weiter in das mittelalterliche Siena und bewundern Sie die bekannte Piazza del Campo. Gegen Abend erreichen Sie Florenz. Checken Sie dort in Ihr Hotel ein und genießen Sie vor dem Schlafengehen ein köstliches Abendessen. Tag 2: Florenz Erkunden Sie nach dem Frühstück (nicht inbegriffen) Florenz, das auch als die Wiege der Renaissance bezeichnet wird. Besuchen Sie den Duomo, stehen Sie am Fuße von Giottos eindrucksvollem Campanile und erforschen Sie den Palazzo Vecchio sowie die Franziskanerkirche Santa Croce. Ein kostenloses Mittagessen erhalten Sie in einem authentischen und gemütlichen Restaurant an der Piazza Santa Croce. Schlendern Sie am Nachmittag durch die charmanten Pflasterstraßen oder machen Sie einen kurzen, optionalen Ausflug nach Pisa. In Pisa erwartet Sie die weltberühmte Piazza dei Miracoli, die neben dem Dom und Baptisterium natürlich auch den legendären Schiefen Turm beherbergt. Für Abendessen und Übernachtung kehren Sie nach Florenz zurück. Fahren Sie nach einem letzten Frühstück (nicht inbegriffen) in Florenz nach Bologna. Tag 3: Fahren Sie nach einem letzten Frühstück (nicht inbegriffen) in Florenz nach Bologna. Wandeln Sie durch die 38 Kilometer langen eleganten Arkaden, für die die märchenhafte Stadt weltweit berühmt ist. Schlendern Sie von der Piazza Malphigi über die Piazza del Nettuno und Piazza Maggiore in das Herz Bolognas. Am Nachmittag führt Sie Ihre Reise weiter nach Padua, in der sich noch heute die originale Basilica di Sant’Antonio befindet. Einige Zeit später erreichen Sie schließlich Venedig, das in der gesamten Welt für seine klassischen Gondeln und überwältigende Architektur berühmt ist. Checken Sie in Ihr Hotel ein und genießen Sie vor dem Zubettgehen Ihr erstes venezianisches Abendessen. Tag 4: Venedig Gehen Sie an Bord eines privaten Wasserbusses und gleiten Sie durch die malerische Lagune vor Venedig. Legen Sie einen Zwischenstopp auf den Inseln von Murano ein und lernen Sie allerlei Wissenswertes über die historische Kunst der Glasbläserei. Schlendern Sie über die Piazza di San Marco und stehen Sie am Fuße der dort thronenden, majestätischen Kathedrale. Bewundern Sie den Dogenpalast und die Seufzerbrücke und verbringen Sie den Rest des Nachmittags mit einem eigenständigen Streifzug durch die zauberhafte Stadt. Übernachten Sie am Abend in Venedig. Tag 5 Genießen Sie am Morgen ein entspanntes Frühstück und fahren Sie von der Piazzale Roma in Richtung Toskana, weltbekannt für seine Landschaften, seine Kirchen, Schlösser und köstlichen Weine. Fahren Sie weiter nach Val di Chiana mit einem Zwischenstopp in Montepulciano, einer mittelalterlichen Stadt voller Geschichte und Kunst. Bekannt für seinen "Noble"-Wein, veranstaltet Montepulciano in den örtlichen Weinhäusern jedes Jahr im Juli ein Jazz- und Weinfestival. Freuen Sie sich auf ein köstliches Mittagessen in einem typischen Restaurant. Verbringen Sie den Nachmittag damit, Montepulciano auf eigene Faust zu entdecken, genießen Sie kostenlose Weinproben in vielen Weinhandlungen und etwas Freizeit zum Einkaufen. Kehren Sie am Abend zurück nach Rom.

Rom: Geführte 2-tägige Privattour

5. Rom: Geführte 2-tägige Privattour

Diese private Tour durch Rom ist der perfekte Einstiegspunkt, um Ihnen die "Ewige Stadt" näher zu bringen. Ihre Tour beginnt mit der Erkundung des Circus Maximus, des Kapitolinischen Hügels, des Palatinischen Hügels, des Kolosseums, des Pantheons, des Aventinischen Hügels, des Schlüssellochs, des Appian Way und der Katakomben. Von dort aus geht es weiter zu den Vatikanischen Museen, der Sixtinischen Kapelle, dem Petersdom, der Spanischen Treppe und dem Trevi-Brunnen. Als Nächstes erkunden Sie den People Square, den Navona Square, das Janiculum, die Piazza Venezia und vieles mehr. Diese Tour ermöglicht es Ihnen, durch ganz Rom zu reisen und die schönsten Sehenswürdigkeiten dieser unglaublichen Stadt zu entdecken. Bestehend aus einem abwechslungsreichen Programm über 2 Tage, können Sie stressfrei und mit einem professionellen Reiseleiter reisen, der Sie zu allen Attraktionen begleitet.

Rom: 2-tägige private geführte Tour mit Skip-the-line-Tickets

6. Rom: 2-tägige private geführte Tour mit Skip-the-line-Tickets

Auf dieser speziellen zweitägigen privaten Sightseeing- und Geschichtstour kannst du das Beste der Ewigen Stadt entdecken. Am ersten Tag wirst du von deinem Hotel in Rom abgeholt, wobei die genaue Abfahrtszeit variieren kann - das endgültige Programm wird dir ein paar Tage vor der Tour per E-Mail zugesandt. Dein Privatchauffeur bringt dich abseits der üblichen Touristenrouten in die unvergessliche, sinnliche Atmosphäre von charmanten Plätzen wie der Spanischen Treppe, der Piazza Navona und Santa Maria Della Pace. Dann wirst du das barocke Meisterwerk, den Trevi-Brunnen, das stille Fließen des Tibers und das wunderschöne Pantheon bewundern. Dein Spaziergang führt dich weiter zum Mausoleum des Kaisers Hadrian und zur legendären Ponte Sant'Angelo, von wo aus du einen fantastischen Blick auf die Engelsburg hast. Nach einer einstündigen Mittagspause (nicht inbegriffen) machst du eine private Führung durch das Vatikanische Museum. Hier siehst du die Kunstwerke, die die Päpste im Laufe der Jahrhunderte gesammelt haben, die Galerie der Landkarten mit Blick auf die Vatikanischen Gärten, die Galerie der Wandteppiche und schließlich die Sixtinische Kapelle, die von dem Renaissance-Genie Michelangelo gemalt wurde. Am zweiten Tag unternimmst du eine 45-minütige Tour durch die geheimnisvollen Katakomben, die sich entlang der alten Via Appia befinden. Es handelt sich dabei um 93 Meilen (150 km) unterirdische Gänge, die von den frühen Christen während der römischen Verfolgungen als Friedhöfe genutzt wurden. Nach der Tour machst du eine kleine Panoramatour, um das Kolosseum zu erreichen. Nach einer eineinhalbstündigen Mittagspause (nicht inbegriffen) machst du eine private "Skip-the-line"-Tour durch das Symbol der antiken römischen Welt, das Kolosseum. Entdecke die von den Römern erfundenen Bautechniken und erfahre mehr über die Fähigkeiten der Gladiatoren und die heftigen exotischen Tierkämpfe. Danach erkundest du den Palatinhügel, die Residenz der römischen Kaiser, und das Forum Romanum, das Zentrum des politischen, religiösen und kommerziellen Lebens der damaligen Zeit. Du wirst das alte Senatsgebäude, den Tempel der Vesta und die Triumphbögen von Konstantin, Titus und Septimius Severus sehen.

Ab Rom: 3-tägige Tour nach Neapel, Pompeji und Amalfiküste

7. Ab Rom: 3-tägige Tour nach Neapel, Pompeji und Amalfiküste

Erlebe einige der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten im Süden Italiens bei dieser 3-tägigen Tour ab Rom mit 2 Übernachtungen. Besuche Neapel, besichtige die antike Stadt Pompeji und erkunde die atemberaubende Amalfiküste. Beginne deine Tour in Rom und folge der malerischen Sonnenroute ins herrliche Neapel. Unternimm dort eine Führung zu den legendärsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Mach außerdem einen Abstecher zu den antiken Ruinen von Pompeji. Verbringe den 2. Tag an der paradiesischen Amalfiküste. Nimm ein Bad im Golf von Salerno oder schlürfe ein Gläschen des köstlichen Likörs Limoncello, der in der Region hergestellt wird. Entspanne nach Herzenslust inmitten der Schönheit Italiens. Tag 1 Beginne dein Abenteuer in Rom mit einer Busfahrt durch die Regionen Latium und Kampanien. Deine erste Station ist Neapel, berühmt für seine reiche Geschichte, Kunst, Kultur und Gastronomie. Unternimm eine kurze Panoramatour mit dem Bus, um die Schönheit der Stadt vom Vomero-Hügel aus zu entdecken. Die Stadt überblickt die Bucht von Neapel, die sich von der sorrentinischen Halbinsel bis zum vulkanischen Gebiet der phlegräischen Felder erstreckt. Bewundere die Skyline, die vom majestätischen und immer noch aktiven Vulkan Vesuv dominiert wird. Fahr hinunter zum Hafen von Mergellina und weiter zum Vesuv und nach Pompeji. Genieße in Pompeji eine traditionelle neapolitanische Pizza zum Mittagessen, bevor du die Ruinen von Pompeji mit Einlass ohne Anstehen besuchst Erkunde die Ruinen auf einer geführten Tour und erfahre, wie der Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. die Stadt zerstörte, ihre Bewohner tötete und sie unter Tonnen von Asche begrub. Bei einem Spaziergang durch die antiken Straßen erhältst du einen Einblick in das Leben der alten Römer. Entdecke ihre Häuser, Bäckereien und Geschäfte. Nach der Besichtigung verlässt du Pompeji und fährst entlang der sorrentinischen Küste. Nach deiner Ankunft in Amalfi checkst du in dein Hotel ein, um dich für den nächsten Tag auszuruhen. Tag 2 Genieße einen entspannten Tag bei der Erkundung der wunderschönen alten Hauptstadt der Seerepublik Amalfi. Besichtige die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, stürz dich in die Gewässer des Golfs von Salerno oder trink ein Glas Limoncello. Tag 3 Nach dem Frühstück in deinem Hotel kannst du den Vormittag in aller Ruhe mit Sightseeing und Shopping in Amalfi verbringen. Gegen 15:00 Uhr steigst du wieder in den Bus und kehrst am Abend zurück nach Rom.

Rom: Kombinierte Wochenendtouren der Vatikanischen Museen und des Kolosseums

8. Rom: Kombinierte Wochenendtouren der Vatikanischen Museen und des Kolosseums

Besuche am ersten Tag die Vatikanischen Museen mit ihren 54 verschiedenen Galerien, darunter das Museo Pio-Clementino, das Museo Chiaramonti, das Museo Gregoriano Etrusco und das Museo Gregoriano Egiziano. Diese Säle beherbergen weltberühmte Kunstwerke von Leonardo Da Vinci, Michelangelo, Caravaggio, Raphael und Giotto. Bewundere die berühmten Fresken in der Sixtinischen Kapelle, darunter die berühmte Decke und "Das Jüngste Gericht" von Michelangelo. Die Kapelle wird nach wie vor für religiöse Zwecke genutzt, zum Beispiel für das päpstliche Konklave. Am zweiten Tag kannst du das Genie bewundern, das das Kolosseum in den Jahren 70-80 n. Chr., also Jahrhunderte vor dem Aufkommen der modernen Technik, von der Idee zur Realität machte. Man schätzt, dass das Kolosseum einst 50.000-80.000 Zuschauer fasste. Atme die Vergangenheit des Amphitheaters ein, die von deinem fachkundigen Führer zum Leben erweckt wird. Direkt vor dem Amphitheater befindet sich der Konstantinsbogen. Auf dem weiteren Rundgang entdeckst du die ausgegrabenen Ruinen der archäologischen Stätte Forum Romanum, wo viele Strukturen bis heute intakt sind. Schließlich entdeckst du den atemberaubenden Palatinhügel.

Rom: 3-tägige private Tour, Transporte & Skip the line Tickets

9. Rom: 3-tägige private Tour, Transporte & Skip the line Tickets

Nimm an dieser dreitägigen privaten Sightseeing- und Geschichtstour teil, um die Ewige Stadt zu entdecken. Am ersten Tag wirst du von deinem Hotel in Rom abgeholt und dein Fahrer bringt dich abseits der üblichen Touristenrouten in die unvergesslich sinnliche Atmosphäre von charmanten Plätzen wie der Spanischen Treppe, der Piazza Navona und Santa Maria Della Pace. Dann wirst du das barocke Meisterwerk, den Trevi-Brunnen, das stille Fließen des Tibers und das wunderschöne Pantheon bewundern. Dein Spaziergang führt dich weiter zum Mausoleum des Kaisers Hadrian und zur legendären Ponte Sant'Angelo, von wo aus du einen fantastischen Blick auf die Engelsburg hast. Nach einer einstündigen Mittagspause (nicht inbegriffen) machst du eine private Führung durch das Vatikanische Museum. Hier siehst du die Kunstwerke, die von den Päpsten im Laufe der Jahrhunderte gesammelt wurden, die Galerie der Landkarten mit Blick auf die Vatikanischen Gärten, die Galerie der Wandteppiche und schließlich die Sixtinische Kapelle, die von dem Renaissance-Genie Michelangelo gemalt wurde. Am zweiten Tag unternimmst du eine 45-minütige Tour durch die geheimnisvollen Katakomben, die sich entlang der alten Via Appia befinden. Es handelt sich dabei um 93 Meilen (150 km) unterirdische Gänge, die von den frühen Christen unter den römischen Verfolgungen als Friedhöfe genutzt wurden. Nach der Tour machst du eine kleine Panoramatour, um das Kolosseum zu erreichen. Nach einer eineinhalbstündigen Mittagspause (nicht inbegriffen) machst du eine private "Skip-the-line"-Tour durch das Symbol der antiken römischen Welt, das Kolosseum. Entdecke die von den Römern erfundenen Bautechniken und erfahre mehr über die Fähigkeiten der Gladiatoren und die gewalttätigen exotischen Tierkämpfe. Danach erkundest du den Palatinhügel, die Residenz der römischen Kaiser, und das Forum Romanum, das Zentrum des politischen, religiösen und kommerziellen Lebens der damaligen Zeit. Du wirst das alte Senatsgebäude, den Tempel der Vesta und die Triumphbögen von Konstantin, Titus und Septimius Severus sehen. Am dritten Tag fährst du mit einer 2-stündigen privaten Tour zur Engelsburg, um die beeindruckende Architektur der Burg zu bewundern und die unglaublichen Meisterwerke zu sehen, die sich darin befinden. Mit deinem privaten Guide betrittst du die Engelsburg ohne Anstehen und bewunderst die historische Entwicklung dieses bedeutenden Ortes, der zuerst ein römisches Grabmal, dann eine päpstliche Residenz, eine Festung, ein Gefängnis, eine Hinrichtungsstätte und heute ein Museum mit einem der schönsten Ausblicke über die Stadt war.Du kletterst auf die Terrasse des Gebäudes, von wo aus du einen atemberaubenden Blick auf Rom und einen tollen Platz für Selfies hast. Nach einer eineinhalbstündigen Mittagspause bringt dich dein Fahrer zu den Caracalla-Thermen, den zweitgrößten öffentlichen Bädern des antiken Roms. Dort triffst du deinen Reiseleiter und begibst dich auf eine zweistündige private Führung, um die am besten erhaltenen Bäder Roms und ein Meisterwerk der römischen Architektur zu bewundern. Sieh dir Teile des Heizungssystems und Fragmente von Mosaikböden an und entdecke imposante Gewölberäume und Säulengänge.

Von Rom aus: 2-tägige Tour nach Pompeji und zur Insel Capri mit Übernachtung

10. Von Rom aus: 2-tägige Tour nach Pompeji und zur Insel Capri mit Übernachtung

Fahre südlich von Rom und erkunde auf einer 2-tägigen geführten Tour die Natur- und Geschichtswunder von Capri und Pompeji. Genieße die italienische Küche und erlebe die lokale Gastfreundschaft durch deine Unterkunft bei einem Einheimischen. Tag 1Verlasse Rom und mache dich auf den Weg in die antike Stadt Pompeji, wo du die Ruinen von Villen, Geschäften und Theatern besichtigst, während du etwas über ihre Geschichte erfährst. Nachdem du die archäologische Stätte verlassen hast, kannst du bei deiner Übernachtung in einer lokalen Residenz einige köstliche typische Gerichte probieren. Tag 2Erreiche Capri mit der Fähre und erkunde die Insel mit ihren Gassen, Geschäften und atemberaubenden Aussichten. Wenn das Meer es zulässt, kannst du die einzigartige Blaue Grotte bewundern und wunderschöne Fotos machen. Wenn nicht, genieße die Natur der Insel bei einer Bootstour. Kehr nach Neapel zurück und triff deinen Fahrer, um zurück nach Rom zu fahren.>

  • Mehrtagesausflüge
10 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Rom

Was muss man in Rom unbedingt gesehen haben?

Rom: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Pompeji

Sightseeing in Rom

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rom entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rom: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 31 Bewertungen

Wir hatten 2 Tage vormittags von 10:30 bis ca 15 Uhr einen Fahrer, der uns vom Hotel abholte (schwarzer Mercedes V-Klasse mit Klima) und uns bei div Sehenswürdigkeiten hinaus ließ. Am ersten Tag Pietro F. ein extrem sympathischer älterer Herr, am 2. Tag Carlo, ebenfalls sehr nett. Beide konnten sich auf Englisch gut verständigen. Unsere Reiseleiterin für den Nachmittag war Katharina, eine Römerin mit Deutscher Mutter. Katharina studierte Kunstgeschichte u war sehr versiert was all unsere Fragen anbelangte. Man muss sich nur ein Wenig drauf einstellen, dass man z B in den Katakomben eine englische u keine deutsche Führung bekommt. Überhaupt, wenn man so wie wir kein Italienisch spricht, muss man sich eben oft bei div Führungen mit Englisch begnügen, auch wenn es theoretisch auch deutsche Führungen gibt, werden diese auch mal in die englischen Gruppen integriert. Wir waren auf jeden Fall sehr zufrieden und fühlten uns rundum wohl. Wir waren Ende September hier.

In den 2 Tagen bekommt man einen sehr guten Überblick über Rom. Die Führungen, alle auf deutsch, waren sehr informativ. Die Reiseführerin sind auch gut auf unseren 13 jährigen Sohn eingegangen. Unser Fahrer hat uns in den 2 Tagen viel gezeigt und ist auf Wünsche eingegangen. Die Tour ist absolut zu empfehlen.

Wir müssen sagen, dass die Aufmerksamkeit außergewöhnlich war, die Guides sehr aufmerksam, professionell und uns viele interessante Informationen gaben, Besuche ohne Warteschlangen sind am ratsamsten. Alles perfekt.

Ausgezeichnete Fahrer und Reiseleiter! Fantastisches Erlebnis für eine kurze Reise und dabei die meisten großen Dinge in Rom zu sehen! Sehr entgegenkommend für die Dinge, die wir am meisten tun wollten.

hoch informativ, professionell, angenehm, pünktlich in dieser Weise gerne wieder