Rom Kulinarisches & Gourmet-Touren
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
rom streetfoodtour mit römischem tourguide

Rom: Streetfood-Tour mit römischem Tourguide

Dauer: 2,5 Stunden
Kleingruppe
541 Bewertungen
GetYourGuide Originals
541

Unternehmen Sie einen kulinarischen Rundgang durch die Ewige Stadt und entdecken Sie nicht nur die Top-Sehenswürdigkeiten, sondern auch die…

Beliebte Kulinarisches & Gourmet-Touren in Rom

Alle Kulinarisches & Gourmet-Touren in Rom anzeigen
Alle 1414 Tickets & Touren

Rom: Was andere Reisende berichten

Kochen mit Einheimischen – witzig, kurzweilig und super lecker!!! :-)

Wie kann man diesen Workshop in Worte fassen? Intergalaktisch witzige Veranstaltung, sehr lehrreich, unglaublich lecker. Die Cook-Class-Teacher waren super witzig, sind auf alle 10 Teilnehmer individuell eingegangen. Erstaunlich aus welchen Basislebensmitteln und wie einfach ein wirklich leckeres, original italienisches Tiramisu gezaubert werden kann, das besser schmeckte als beim Superitaliener in einem Superrestaurant einen Tag zu vor – wir waren begeistert!! Es wurde viel gelacht, gegessen, gesprochen – Die Gruppe war super!! Das war für uns das schönste, witzigste Event auf unserer Romreise. Ich habe meinen Freund mit diesem Workshop überrascht, da er nochmalerweise der ESSER ist und nicht der Koch :-) Zunächst war er geplättet und enttäuscht, dass es nicht nur zum Essen ging. Doch er fand dieses Event so toll, dass er gleich jedem seiner Freunde davon erzählte! – Für Frauen mit kochfaulen Männern ein guter Einstieg!! Ihr wart einfach klasse!! Vielen Dank für den tollen Abend!!!

Rom: Pasta- & Tiramisu-Workshop mit Abendessen Bewertet von Patricia, 08.10.2019

Interessante Tour, aber mit € 80/Person viel zu teuer.

Essen und Rom, das klingt natürlich immer gut. Wir waren eine Vierergruppe mit einer sehr netten Führerin. Wir wären ohne diese Tour wohl nie im Viertel Prati gelandet. Insgesamt aßen wir Canoli (die waren Spitze), Pizza (kleine Stücke, aber auch sehr gut), Balsamico und Käse Verkostung ( ein Gefühl von Verkaufsveranstaltung kam auf, wurde jedoch nicht forciert), Marktbesuch mit überbackener Aubergine (nur so lala), Schinken-Verkostung (ok), kleine Portion Mozzarella mit Tomaten (lecker), in Käse ertrunkene Gnocchi (furchtbar, gerade nach der Vorankündigung), langweilige Ravioli, ein Hauch von Tintenfisch (die Alternative war lächerlich: ein liebloser kleiner Salat), 2 Minikugeln - dafür wirklich sehr gutes-Eis. Also für € 80/Person kann man wirklich besser essen, besonders in Rom. Die nette und kompetente Führerin hat alles gegeben, dafür gibt es das "Gut" der Bewertung. Dennoch fanden wir es einfach zu teuer und in Rom gibt es weitaus interessantere Viertel für einen Spaziergang.

Rom: Kulinarische Tour mit Kostproben Bewertet von Manuela, 26.08.2019

Toller kulinarischer Abendspaziergang durch Rom

Unsere Tourführerin Elisabeth hat uns einen tollen Abend beschert. Die Tour war eine gute Mischung aus verschiedenen italienischen/römischen Köstlichkeiten und ein wenig Hintergrundwissen zur Esskultur, aber auch den Stadtvierteln und Sehenswürdigkeiten an den einzelnen Stationen. Elisabeth hat uns außerdem noch einige gute Tipps für weitere kulinarische Entdeckungen in Rom auf eigene Faust gegeben. Daher jederzeit empfehlenswert!

Rom: Streetfood-Tour mit römischem Tourguide Bewertet von Michael, 22.09.2019

Sehr,sehr gut. Wir werden wieder zum Essen zurückkehren

Wir waren sehr zufrieden, mit der Bedienung und dem service. Wir können das Alfredo zu einhundert %Empfehlen. Wir werden, wenn wir wieder in Rom sind, wieder dort Essen gehen, wir haben den Abend sehr genossen. Noch einmal 100% danke an das Personal und der Küche. Schönen Gruß aus Hannover Germany

Essen wie ein Star: Restaurant Alfredo alla Scrofa Rom Bewertet von Ralf Rüdiger Karl Hermann Harry, 11.10.2019

Kurze Wege, sehr gut erklärt inklusive viel Backrounds

Wir hatten mit Elisabeth eine wirklich sehr sympathische Tourguide, die im sehr guten Englisch viel Hintergrundwissen hatte Auch die kurzen und kleinen Restaurantstopps waren gut und im Enddefekt so ausreichend, dass wir nicht mehr essen gehen brauchten, von 2-3 GT‘s mal abgesehen

Rom: Streetfood-Tour mit römischem Tourguide Bewertet von Dietmar, 20.06.2019