Rom Geeignet für Rollstühle

Unsere beliebtesten Rom Geeignet für Rollstühle

Rom: Tickets für Kolosseum, Forum Romanum und Palatin-Hügel

1. Rom: Tickets für Kolosseum, Forum Romanum und Palatin-Hügel

Bestaune die Überreste einiger der größten Denkmäler aus der Zeit des Römischen Imperiums mit einer Eintrittskarte für das Kolosseum, das Forum Romanum und den Palatin-Hügel. Spar dir die lange Warteschlange am Kolosseum und begib dich direkt zur Sicherheitskontrolle am Eingang ohne Anstehen. Betritt das Kolosseum mit deinem zeitgebundenen Ticket und lass die Zeit der Kaiser und Gladiatoren wieder lebendig werden. Der Bau des Kolosseums begann im Jahr 72 n. Chr. unter Kaiser Vespasian und wurde von seinem Sohn Titus im Jahr 80 n. Chr. vollendet. Es war damals das größte je erbaute Amphitheater der Welt. Stell dir im Halbrund der Arena die grausamen Kämpfe zwischen Mensch und Tier vor und bestaune die 4 Ebenen, auf denen einst bis zu 73.000 Zuschauer Platz fanden. Dein Ticket beinhaltet auch den Eintritt zum Palatin-Hügel und dem Forum Romanum, 2 Top-Sehenswürdigkeiten für alle Besucher der Ewigen Stadt. Laut den antiken Legenden wurde Rom an diesem Ort geboren. Schau auf die Tempelruinen des Kaiserlichen Forums hinab, dem Zentrum des politischen, sozialen und wirtschaftlichen Lebens in der Stadt zur Zeit der Römischen Republik. Unternimm eine Zeitreise in die ältesten Teile Roms auf dem historisch bedeutendsten seiner 7 Hügel.

Rom: Kapuzinergruft - Ticket ohne Anstehen und Führung

2. Rom: Kapuzinergruft - Ticket ohne Anstehen und Führung

Erkunde auf diesem Rundgang die Kapuzinergruft in Rom mit Einlass ohne Anstehen. Folge deinem Guide durch die unterirdischen Kammern, in denen die Gebeine von etwa 4.000 Menschen aus 5 Jahrhunderten aufbewahrt werden. Beginne deinen Besuch in den Kapuzinermuseen, um mehr über die Kultur und Spiritualität des Ortes zu erfahren. Weiter geht's zur Krypta der drei Skelette, dem einzigen Bereich, in dem das menschliche Skelett in seiner schmucklosen Gesamtheit zu sehen ist. Als nächstes besuchst du die Krypta der Bein- und Oberschenkelknochen. Bestaune die Beckenkrypta, in der 2 Kapuziner in ruhiger, gewölbter Haltung liegen. Sieh dir die Kreuze auf dem Boden an, die die Gräber der 7 Kapuziner markieren. Lauf durch die Krypta der Schädel und sieh dir die berühmte Sanduhr an. Erfahre, wie die Kapuziner, als sie ihr altes Kloster in der Nähe des Trevi-Brunnens verließen, beschlossen, die Gebeine von Brüdern zu überführen, die unter der Kirche St. Bonaventura begraben worden waren. In Übereinstimmung mit dem kapuzinischen Gesetz, das keine Bestattungen innerhalb der Kirchen zuließ, wurde ein unterirdischer Friedhof angelegt. Hier deponierten sie die aus dem alten Kloster mitgebrachten Gebeine. Seitdem ist die Krypta die Begräbnisstätte der Kapuziner.

Petersdom: Offizieller Audioguide

3. Petersdom: Offizieller Audioguide

Erkunde eine der berühmtesten und großartigsten Sehenswürdigkeiten Roms! Entdecke, weshalb der amerikanische Philosoph Ralph Waldo Emerson diesen Ort einst als "eine Zierde der Erde .... das Erhabene des Schönen" beschrieb. Der Petersdom im Vatikan ist der wichtigste Tempel des Christentums und wurde im Renaissancestil erbaut, wobei eine zentrale Kuppel die Skyline von Rom dominiert. Wenn du die Kirche betrittst, wirst du feststellen, dass ihr Inneres viel größer ist als das jeder anderen Kathedrale. Mit einem offiziellen Audioguide der Basilika kannst du deinen Besuch an jedem Punkt der Kirche beginnen, ohne die durch die Anwesenheit eines Guides vorgegebene Reihenfolge einhalten zu müssen. Du kannst dich zum Beispiel dafür entscheiden, im Herzen der Basilika unter dem Hochaltar und dem Bernini-Baldachin zu beginnen, wo du die „Confession“ oder „Confession Chapel“ entdeckst, in Anlehnung an das Glaubensbekenntnis des heiligen Petrus, der zu seinem Martyrium und seiner Begräbnisstätte führte. Du kannst wählen, ob du mit der Pietà, dem Meisterwerk von Michelangelo Buonarroti, oder mit der Bronzestatue des Heiligen Petrus (die von allen Pilgern im Laufe der Jahrhunderte so verehrt wurde) enden willst.

Rom: Pantheon - Selbstgeführte Audiotour-App

4. Rom: Pantheon - Selbstgeführte Audiotour-App

Genieße eine Audio-Smartphone-App mit historischen Informationen über das Pantheon in Rom, damit du deinen Besuch im Pantheon optimal nutzen kannst. Lade dir einen informativen Audioguide herunter und erkunde eine der berühmtesten Stätten Roms. Erkunde das Pantheon in Rom, das ursprünglich 27 v. Chr. erbaut wurde und als Tempel diente, der allen Göttern des antiken Roms gewidmet war - den Göttern der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft. Erfahre mehr über seine Geschichte, z. B. wie das Pantheon im Jahr 609 n. Chr. in eine christliche Kirche umgewandelt wurde. Erlebe das Pantheon, das älteste Beispiel eines heidnischen Tempels, der in eine christliche Kirche umgewandelt wurde und bis heute fast vollständig in seiner ursprünglichen Form erhalten ist, und genieße während deiner Erkundungstour Informationen und Fakten von einer Audio-App. Entdecke die Legenden und Mythen um das Pantheon, die Geschichte hinter dem Oculus, die bedeutenden Gräber und vieles mehr. Höre faszinierende Geschichten über die Kuppel des Pantheons und ihre archäoastronomische Geschichte, das Innere und den Bodenbelag.

Rom: Fast-Track-Ticket zur Engelsburg & Audioguide

5. Rom: Fast-Track-Ticket zur Engelsburg & Audioguide

Erlebe das Hadrian-Mausoleum in der Engelsburg mit diesem Fast-Track-Ticket. Erkunde das Mausoleum in deinem eigenen Tempo und genieße eine fesselnde, selbstgeführte Audiotour auf deinem Smartphone. Du erhältst dein Ticket per E-Mail und kannst die App und die Audiotour vor deinem Besuch auf dein Telefon herunterladen. Mach dich auf den Weg zum Castel Sant' Angelo (Engelsburg) und freu dich auf eine spannende Reise zurück in die Vergangenheit. Bestaune die Pracht des zylindrischen Mausoleums von Kaiser Hadrian und bewundere die Fresken, die den Saal Sala Paolina säumen. Lausche ungewöhnlichen Anekdoten aus alten Zeiten und historischen Informationen mit deinem Audioguide, der auf der Grundlage eingehender Recherchen zusammengestellt wurde.

Rom: Caracalla-Thermen Eintrittskarte und Pemcards

6. Rom: Caracalla-Thermen Eintrittskarte und Pemcards

Erkunde die Überreste des zweitgrößten öffentlichen Bades des antiken Roms mit einer Eintrittskarte für die Caracalla-Thermen. Begib dich auf eine Zeitreise in die Epoche der Römischen Republik und erfahre mehr über die Geschichte der Thermalbäder. Sie wurden im Jahr 216 nach Christus gebaut, während der Herrschaft des Kaisers Septimius Severus und seines Sohns Caracalla. Entdecke die Thermen in deinem eigenen Tempo und besichtige die Ruinen beeindruckender Gebäude: das Frigidarium, das Caldarium und das Tepidarium mit seiner Fußbodenheizung.

Rom: Tour mit Audioguide im Pantheon

7. Rom: Tour mit Audioguide im Pantheon

Besuch das Pantheon und entdecke eines der besterhaltenen Denkmäler des alten Roms. Nimm deinen Audioguide am Schalter im Inneren des Pantheons in Empfang und starte deine Reise durch die faszinierende Geschichte des Bauwerks. Nutze die 15 Audiopunkte und eine Karte, um zielsicher alle interessanten Stellen in der Basilika anzusteuern. Erfahre mehr über die Geschichte des Gebäudes und über seine spätere Umwandlung in eine Kirche sowie ein Mausoleum. Das Pantheon wurde zwischen 25 vor Chr. und 27 vor Chr. errichtet und ist das einzige antike römische Gebäude, das über die Jahrhunderte nahezu vollständig erhalten geblieben ist. Der Tempel ist allen Göttern des alten Roms gewidmet und wurde unter der Herrschaft Kaiser Hadrians am selben Ort gebaut, an dem ursprünglich Agrippa einen früheren Tempel zur Zeit von Kaiser Augustus hatte errichten lassen. Zwar wird das Pantheon als Tempel eingestuft, allerdings ist der genaue ursprüngliche Nutzen ebenso wenig bekannt wie die dort praktizierten Rituale der Anbetung. Dies erklärt sich damit, dass das Bauwerk sich erheblich von anderen traditionellen römischen Tempeln, wie etwa dem Forum Romanum, unterscheidet.

Vatikan: Ticket für die Papstaudienz und Petersdom-Führung

8. Vatikan: Ticket für die Papstaudienz und Petersdom-Führung

Sieh den Papst persönlich bei einer Papstaudienz und freu dich auf eine Führung durch den Petersdom. Begib dich zum Treffpunkt und triff die Mitarbeiter. Diese geben dir nähere Informationen über die Audienz (Eintritt frei) und deine Führung durch den Petersdom. Anschließend kannst du dabei zusehen, wie der Papst auf die Bühne kommt und an der wöchentlichen Versammlung teilnehmen, die Gebete, Segnungen und eine Predigt umfasst. Nach der Audienz besteht die Möglichkeit, an einer Führung durch den Petersdom teilzunehmen. Bei deinem Rundgang durch die Kirche im Renaissance-Stil mit ihrer berühmten Kuppel und ihrer unvergleichlichen Architektur siehst du Meisterwerke wie Michelangelos Pietà und Berninis Baldacchino. Für ein noch umfassenderes Erlebnis wähle die Option mit den Vatikanischen Gärten und profitiere von den aufschlussreichen Kommentaren während deiner Fahrt im Open-Top-Bus.

Rom: Food-Tour bei Nacht

9. Rom: Food-Tour bei Nacht

Freu dich auf einen abendlichen Rundgang durch Roms Feinschmeckerviertel und probiere einige der besten Speisen, Weine und lokalen Produkte, die die Stadt zu bieten hat. Es erwarten dich 20 erstklassige kulinarische Verkostungen. Beginne deine Tour mit einem Aperitivo im La Nicchia Cafè, einem Geschäft für Wasserbüffel-Spezialitäten. Probiere eine Auswahl feinster italienischer Käse- und Wurstwaren. Koste frischen Büffelmozarella, Trüffelkäse, DOP Pesto, Tomaten und Artischocken, begleitet von einem Glas Weißwein. Nach deinem Aperitivo geht es zum Pizzarium, Roms bester Pizzeria. Probiere eine Auswahl der kreativsten und köstlichsten Pizzen von Gabriele Bonci. Mach dich gefasst auf eine Menge Spaß und Vergnügen bei deiner Ankunft am legendären Paciotti Gourmet-Laden. Triff den überlebensgroßen Stefano Paciotti und probiere herausragenden italienischen Käse, Prosciuttos und Salamis, begleitet von einem guten Wein. Freu dich auf seltene Trüffel, 25-Jahre alten Balsamicoessig und andere Köstlichkeiten. Genieße frische römische Pasta-Gerichte, begleitet von Wein, in einem authentischen Restaurant, das von Einheimischen besucht wird. Beende deine Verkostungstour mit einer Portion hausgemachtem Tiramisu.

Pantheon: Tour

10. Pantheon: Tour

Nimm teil an einer Führung durch das Pantheon und erkunde die Geschichte des besterhaltenen Monuments aus dem alten Rom. Das Gebäude wurde 25 v. Chr. als Tempel der 12 Götter gegründet und inspirierte in der Folge einen der größten Künstler der Renaissance: Raffael. Spaziere durch die korinthischen Säulen, die aus Ägypten hergebracht wurden, und bestaune den alten Marmorboden des Tempels. Dein Guide wird dich in die technischen Geheimnisse einweihen, die dieses Monument zum einzigen seiner Größe und seines Alters machten, das intakt aus der Römerzeit erhalten geblieben ist. Bewundere die Schönheit seiner Proportionen, genau wie Michelangelo, als er dieses architektonische Juwel zum ersten Mal sah, und entdecke die heidnische Vernunft dahinter. Erfahre, wie die Überreste vieler Märtyrer im Jahr 608 auf Befehl von Papst Bonifatuis IV von den christlichen Katakomben ins Pantheon überführt wurden. Bewundere die beeindruckende Kuppel mit einem Durchmesser von 43 Metern und siehe den berühmten Oculus, durch den natürliches Licht von oben in das Gebäude fällt und eine fantastische Licht-Kulisse schafft.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Private Touren
  • Transfers
  • Sonstige Erlebnisse
275 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 18

Häufig gestellte Fragen über Rom

Was muss man in Rom unbedingt gesehen haben?

Rom: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Pompeji

Sightseeing in Rom

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rom entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rom: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 72.859 Bewertungen

Hier erfährt man einiges in Kürze über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Rom Mit der APP sieht man auch , wo sich die Busse gerade befinden und kann gut kalkulieren. Hatten 3 Tages- Ticket und sind somit überall schnell und bequem hingekommen

Klarer, leicht zu findener Treffpunkt. Gute, interessante, freundliche Führung. Gutes Zeitmanagement und sehr gute Plätze für uns gefunden

Gut organisiert, besser wenn man früher startet, je später, desto mehr Menschenmassen..

Hat echt Spaß gemacht und ist die Erfahrung wert. Nette Leute und freundliches Team.

Sehr ansprechend und informativ. Idealer Einstieg für den Romaufenthalt.