Bracciano

Rom: Etruskische Welt, mittelalterliche Stadt & Schloss

Ab 1.865 € Pro Gruppe bis 50

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
1 Tag
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch

Abholung

Bei Ihrem Hotel in Rom

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Überblick
Entdecken Sie die facettenreiche Umgebung Roms: Bracciano - eine in der Höhe gelegene, mittelalterliche Stadt, den Braccianosee vulkanischen Ursprungs sowie eine etruskische Grabstätte, die nach derjenigen in Luxor, Ägypten, die zweitgrösste der Welt ist.
Was Sie erwartet
Begeben Sie sich auf eine einzigartige Entdeckungsreise im Herzen von Italien! In der Umgebung von Rom und Civitavecchia (Hafenstadt in der Region Latium) erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm – eine Mischung aus Geschichte, Archäologie, Kunst und Natur: vom Mittelmeer über hügelige Landschaften, von der geheimnisvollen Welt der Etrusker über den Braccianosee – da bleibt bestimmt kein Wunsch offen!

Auf der Fahrt nach Bracciano werden Sie eine herrliche Aussicht auf den Braccianosee und die idyllische Landschaft geniessen können. Anschliessend folgt ein Besuch im Odescalchi-Schloss, das sich am südlichen Ufer des Braccianosees befindet und zu den schönsten und am besten erhaltenen Feudalhäusern Europas zählt. Das Schloss bietet eine einmalige Aussicht auf den See vulkanischen Ursprungs. Mit seinen über 90 km2 gehört er zu den grössten Binnengewässern Italiens.

Auf dem Rückweg werden Sie die Necropoli della Banditaccia di Cerveteri, eine riesige etruskische Grabanlage, zu sehen bekommen. Das Hügelgrab ist ein wahres Kunstwerk und ein einzigartiges Erbe der alten Etrusker, das seit 2004 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Auf dem 4 km2 grossen Grundstück befinden sich rund 1 000 Gräber.

PROGRAMM
Der idyllische mittelalterliche Stadtkern von Bracciano mit seinen Gässchen bietet eine herrliche Aussicht auf den Braccianosee.

Das 1470 erbaute, fünfeckige Orsini Odescalchi Schloss mit seinen hohen, zylinderförmigen Türmen ist sehr gut erhalten und ein typisches Beispiel für Militärarchitektur.

Das imposante Schloss hat einiges zu bieten: Besuchen Sie die Cäsar-Halle, den geheimen Garten, den historischen Turm und die Waffenhalle. In der päpstlichen Halle können Sie die Fresken von Zuccari bewundern, bevor Sie im Saal III (Camera di Umberto I) die hochwertige Kassettendecke aus Holz zu sehen bekommen. Ein weiteres Highlight ist eine Marmorbüste von Gian Lorenzo Bernini, die Paolo Giordano Orsini II und seine Frau Isabella darstellt.

Die Architektur der Grabstätte von Cerveteri gleicht derjenigen einer historischen Stadt. Die grösste Grabanlage der Mittelmeerregion beherbergt verschiedene Gräberarten aus der Zeit vom 9. bis 2. Jh. vor Chr. – ein einzigartiges Zeugnis der etruskischen Kultur!
Inbegriffen
  • Transport für den ganzen Tag, Eintritt ins Schloss und die etruskische Grabanlage, ortskundiger Reiseleiter für den ganzen Tag
Nicht inbegriffen
  • Mahlzeiten und Getränke
Treffpunkt

Bei Ihrem Hotel in Rom und Umgebung oder beim Hafen in Civitavecchia. Andere Orte auf Anfrage.

Was Sie wissen müssen
Bitte geben Sie an, wo Sie abgeholt werden möchten.

Ab 1.865 € Pro Gruppe bis 50

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Marco Pontuali

Produkt-ID: 2767