Rom
Bootsfahrten & Wasser-Touren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Rom Bootsfahrten & Wasser-Touren

Rom: Tour vom Petersdom zu den Vatikanischen Grotten

1. Rom: Tour vom Petersdom zu den Vatikanischen Grotten

Triff deinen Guide auf dem Petersplatz und beginne die Tour mit dem Aufstieg zur Kuppel des Doms. Genieße einen exklusiven Blick auf die beeindruckenden Mosaiken des Domes und gehe dann weiter zum obersten Balkon. Bewundere von hier aus den Panoramablick über die Stadt und entdecke das Kolosseum, das Pantheon und andere Wahrzeichen. Steige in die Basilika hinab und bewundere ihr beeindruckendes Inneres und erfahre, warum der Bau 150 Jahre dauerte. Bestaune den farbenfrohen Marmor, die goldenen Decken und die kunstvollen Mosaike. Erfahre mehr über die berühmten Werke von Künstlern der Renaissance und des Neoklassizismus, die hier untergebracht sind.  Fahre als nächstes zu den historischen Grotten der Basilika und besuche das Petrusgrab. Berühre die alten Mauern der ursprünglichen Basilika aus dem 4. Jahrhundert und bewundere die atemberaubenden Fresken. Beende die Tour auf dem Petersplatz und genieße die majestätische Architektur. 

Rom: Geführte Tour durch den Petersdom

2. Rom: Geführte Tour durch den Petersdom

Erkunden Sie eine der berühmtesten und prächtigsten Sehenswürdigkeiten Roms ohne endlos lange Warteschlangen. Entdecken Sie, weshalb der amerikanische Philosoph Ralph Waldo Emerson diesen Ort einst als "eine Zierde der Erde .... das Erhabene des Schönen" beschrieb. Bekannt als Königin aller Basiliken, wurde der Petersdom im Renaissancestil mit einer zentralen Kuppel erbaut, die die Skyline von Rom beherrscht. Wenn Sie diese Kirche betreten, sehen Sie, wie riesig der Innenraumes im Vergleich zu anderen Kirchen ist. Im Herzen der Basilika, unter dem Hochaltar, entdecken Sie die Confessio oder Kapelle des Bekenntnisses, benannt nach dem Glaubensbekenntnis des Heiligen Petrus, das schließlich zu seinem Märtyrertod führte. Zwei geschwungene Marmortreppen führen zu dieser unterirdischen Kapelle auf der Ebene der konstantinischen Kirche und unmittelbar über der Grabstätte des Heiligen Petrus. Der gesamte Innenraum des Petersdoms ist verschwenderisch mit Marmor, Reliefs, Bauplastiken und Vergoldungen verziert. Eine wahre Pracht an Luxus und Eleganz. Genießen Sie eine Tour durch die Königin aller Basiliken.

Rom: Kolosseum mit Zugang zur Gladiatoren-Arena

3. Rom: Kolosseum mit Zugang zur Gladiatoren-Arena

Gehen Sie durch die Hintertür des Kolosseums und durch das nach Libitina, der Beerdigungsgöttin, benannte Tor direkt auf den Arenaboden. Treten Sie dorthin, wo einst tote Gladiatoren und Tiere weggetragen wurden. Spüren Sie die Majestät des antiken Roms unter Ihrem Feed, während Sie über die Stufen derer schlendern, die in Gladiatorenkämpfen gekämpft haben. Genießen Sie einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf das Kolosseum. Schauen Sie auf Ruinen, die einst mit Tausenden von Zuschauern gefüllt waren. Machen Sie hervorragende Bilder, da eine begrenzte Anzahl von Besuchern für eine bestimmte Zeit dort sein kann. Erkunden Sie den allgemeinen Zugangsbereich, der das Erdgeschoss, die zweite Ebene und einen Balkon mit erstaunlicher Aussicht auf das Forum Romanum und den Konstantinsbogen umfasst. Betreten Sie das den wichtigsten Römern vorbehaltene Podium über dem Haupteingang der Arena und spüren Sie den Nervenkitzel des Amphitheaters. Lassen Sie sich von Ihrem Guide ein Bild der Vergangenheit mit spannenden Geschichten und Legenden malen.

Rom: Domus Aurea – Geführter Rundgang

4. Rom: Domus Aurea – Geführter Rundgang

Erkunden Sie eine der exklusivsten antiken Stätten von ganz Rom bei einer geführten Tour im Goldenen Haus von Nero. Bestaunen Sie die herrliche Architektur des weitläufigen Palasts, Ausdruck des immensen Egos des berüchtigten Kaisers. Nachdem die Hauptstadt des Römischen Reichs im Jahr 64 nach Christus durch einen Brand zerstört wurde, ordnete der Kaiser an, einen beeindruckenden Palast auf den Trümmern zu errichten. So entstanden faszinierende Räume und Anlagen, darunter ein rotierendes Esszimmer mit offenem Blick in den Nachthimmel und ein großflächiger künstlicher See. Die goldenen Zeiten sollten aber bald ein Ende finden. Im Jahr 68 nach Christus beging der Kaiser Suizid. Seine Nachfolger machten Neros Bau dem Erdboden gleich, um das Erbe des tyrannischen Despoten auszulöschen – noch bevor die Wandfarbe getrocknet war. Auch sein künstlich angelegter See wurde aufgeschüttet. Nur weniger Jahre später wurde dort das flavische Amphitheater errichtet. Die prächtige Domus Aurea lag jahrhundertelang verschüttet unter dem Erdboden. Ihre imposanten Säle und hohen Gewölbe mit beeindruckenden Fresken waren lange Zeit vergessen. Nach einer aufwendigen und sorgfältigen Restaurierung sind die verbliebenen Räume von Neros goldenem Haus nun wieder für Besucher zugänglich. Machen Sie eine Reise zurück in die Blütezeit des Römischen Reichs, während Sie das Goldene Haus besuchen. Der Abstieg in die unheimlichen Überreste, die ausgegraben wurden, ist ein wahres Abenteuer. Erfahren Sie mehr über Neros Leben und das Römische Reich – Ihr Guide kennt sich bestens aus. Bestaunen Sie virtuelle Nachbauten und nutzen Sie Augmented-Reality-Technologien, um den Palast in seiner ursprünglichen Pracht zu sehen. Erleben Sie eine Tour durch die legendäre Domus Aurea. Schlendern Sie durch ihre lichtdurchfluteten Räume, dekoriert mit Marmorstatuen, bizarren Wandgemälden und gold schimmernden Oberflächen wie zur Zeit von Nero. Halten Sie die Augen offen: Vielleicht begegnen Sie unterwegs dem berüchtigsten Kaiser der Antike, der durch seinen alten Palast schleicht.

Rom: Aperitif auf dem Tiber

5. Rom: Aperitif auf dem Tiber

Gehen Sie an Bord eines Doppeldecker-Bootes für eine Fahrt entlang des Tiber und genießen Sie während der Tour  Wein und Vorspeisen-Häppchen. Entspannen Sie während der Fahrt und genießen Sie die Aussicht, währen Sie den Kommentaren und der entspannenden Musik lauschen. Die Fahrt dauert 70 Minuten. Das Boot legt um 17:30 Uhr von der Tiberinsel ab und kehrt auch dorthin zurück. Die folgenden 5 Menüs wechseln im Laufe des Jahres: Vorspeisen-Menü Das Vorspeisen-Menü bietet Ihnen echte römische Küche, auf großen Tellern serviert. Genießen Sie dazu ein Glas Rot- oder Weißwein, ganz nach Ihrem Wunsch. Fleisch Menü Pizzabrötchen mit Cacio und Pepe-Soße und Mortadella Fingerfood aus Dinkel mit gekochtem Gemüse, gewürztem Parmaschinken und Mozzarella Mini-Krokette aus Kartoffeln mit Speck und Mozzarella Serviert mit 2 Gläsern Montepulciano d'Abruzzo Rotwein Fisch-Menü 1 Pizzabrötchen mit mariniertem Lachs, Fenchel, Taggiasca-Oliven, frischer Orange und Cocktailsoße Fingerfood aus Gerste mit gegrilltem Gemüse und Meeresfrüchten Mini-Röllchen mit Schrimps und Zucchini Serviert mit 2 Gläsern Chardonnay Weißwein Fisch-Menü 2 Pizzabrötchen mit gegrilltem Tintenfisch, Salat, Meeresfrüchten, Kartoffelpüree und gemischtem gebratenem Gemüse Mini-Pescatora-Supplì mit Meeresfrüchten Serviert mit 2 Gläsern Chardonnay Weißwein Vegetarisches Menü Pizzabrötchen mit gekochtem Gemüse, gekochten Eiern, Parmesan und hausgemachtem Pesto Gemischtes gebratenes Gemüse Mini-Röllchen aus Ricotta mit geräuchertem Provolone und Zucchini-Blüten Serviert mit Rot- oder Weißwein Zusätzliche Weine und Spirituosen können an Bord über die Getränkekarte käuflich erworben werden.

Rom: Engelsburg Tour mit Schnelleinlass

6. Rom: Engelsburg Tour mit Schnelleinlass

Freuen Sie sich auf eine lehrreiche 2-stündige Kleingruppentour in Begleitung eines professionellen ortskundigen Guides und überspringen Sie die langen Warteschlangen zur Engelsburg. Beginnen Sie Ihr Abenteuer der berühmten Burg, die Kaiser Hadrian als Grabstätte errichten ließ. Zudem wurde die Engelsburg als private Residenz vieler Päpste genutzt. Sie diente als Staatskasse, Gefängnis und Ort für öffentliche Hinrichtungen. In nur 2 Stunden erleben Sie die reiche Geschichte der Burg und bestaunen seine prächtige Architektur und Gemälde. Folgen Sie Ihrem Guide in die Grabstätte des Kaisers, die päpstlichen Gemächer und die Schatzkammer. Bestaunen Sie die einzigartigen Engelsskulpturen entlang der Brücke Ponte Sant'Angelo , auch bekannt als Engelsbrücke. Runden Sie Ihr Erlebnis ab mit einem Panoramablick von der Burgterrasse und schießen Sie atemberaubende Fotos von der Stadt.

Rom: Erkundungstour per Fahrrad

7. Rom: Erkundungstour per Fahrrad

Besichtigen Sie Rom auf unterhaltsame und unkonventionelle Weise bei dieser 3-stündigen Fahrradführung durch die italienische Hauptstadt. Auf sportliche und aktive Art entdecken Sie mit Hilfe eines informativen Audioguide und einem Führer die ewige Stadt. Schwingen Sie sich in den Sattel eines komfortablen Cruiser-Bikes und sehen Sie von den Sehenswürdigkeiten des antiken Rom bis hin zur Vatikanstadt die absoluten Highlights der Hauptstadt Italiens. Entdecken Sie die beeindruckenden Ruinen des im Jahr 72, während der Herrschaftszeit von Kaiser Vespasian, erbauten, antiken Kolosseums, das auch heute noch ein imposantes und weltbekanntes Zeugnis der reichen Geschichte Roms ist. Erleben Sie anschließend die Erhabenheit der Vatikanstadt, Herz der römisch-kathholischen Kirche und Sitz des Papsts. Bestaunen Sie die Schönheit der Paläste, Gärten und des beeindruckenden Petersdoms. Ihr weiterer Weg führt Sie danach zum Trevi-Brunnen, dem größten Barock-Brunnen Roms, mit seinem atemberaubenden, handwerklich meisterhaften und eleganten Design. Anschließend geht es weiter zum Pantheon, einem bemerkenswerten architektonischen Meisterwerk, das ehemals der Verehrung aller Götter des alten Roms diente. Die korinthischen Säulen und die massive Betonkuppel des imposanten Bauwerks dienten weltweit als architektonische Inspirationsquelle, so z.B. auch für den Panthéon in Paris. Fahren Sie zum Abschluss am Circus Maximus vorbei, der ehemaligen Austragungsstätte aufregender Pferde- und Wagenrennen, und staunen Sie angesichts der historischen Überreste des Forum Romanum. Vergessen Sie auf dieser Tour nicht Ihre Kamera, um all die spektakulären Erinnerungen für das heimische Fotoalbum festzuhalten.

Rom: Erkundungstour im Golfcart

8. Rom: Erkundungstour im Golfcart

Freuen Sie sich auf eine 4-stündige Tour durch Rom und erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Entdecken Sie berühmte Sehenswürdigkeiten wie die Villa Borghese, die Spanische Treppe, den Trevi-Brunnen, das Pantheon, die Piazza Navona und das Kolosseum (von außen). Darüber hinaus gelangen Sie zum Campo de Fiori und zum Ghetto.  Sie können entweder mit dem Zug vom Hafen in die Stadt fahren und Ihren Guide treffen oder einen bequemen Hin- und Rücktransfer in einem privaten Auto oder Minivan arrangieren. Der Bahnhof ist nicht weit entfernt vom Hafen. Ein Shuttlebus steht am Pier für Sie bereit und bringt Sie bis zur Festung am Hafen, die von Michelangelo entworfen wurde. Sie befindet sich neben einem Kiosk mit Touristeninformation nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt. 

Rom: Geführte Tour durch das Kolosseum im Untergrund

9. Rom: Geführte Tour durch das Kolosseum im Untergrund

Genieße einen geführten Rundgang und besuche das berühmteste Symbol des antiken Roms, das Kolosseum, ohne Schlange zu stehen. Erkunde die am wenigsten besuchten Teile des Monuments, darunter den Untergrund, den Arenaboden und das Forum Romanum. Höre dir die Geschichte und Geschichten deines Reiseleiters an und erlebe das römische Leben in vollen Zügen. Treffe deinen Guide und überspringe die Warteschlange zu den gesperrten Bereichen des Kolosseums. Tritt auf den Boden der Arena und höre dir die Legenden der Gladiatoren an, die einst um ihr Leben kämpften. Erfahre, wie es für diejenigen war, die für dieses blutige Spiel ausgewählt wurden. Wandere durch das Tor des Todes, durch das besiegte Gladiatoren und Tiere weggetragen wurden, und erfahre uralte Geheimnisse aus der Vergangenheit. Genieße den Panoramablick auf das Amphitheater, mit viel Platz zum Herumlaufen und Fotografieren. Erforsche die Verliese des Kolosseums, um mehr über die blutige Geschichte des Monuments zu erfahren. Stell dir vor, du gehst durch die Tunnel, in denen Tiere und Sklaven gelagert wurden und in denen Gladiatoren auf ihr schreckliches Schicksal warteten. Bei einer geführten Tour über das Forum Romanum und den Palatinhügel bekommst du ein umfassendes Bild vom antiken Rom. Erfahre mehr über die vielen historischen und bürgerlichen Ereignisse, die sich hier abgespielt haben und wie dieser Ort das Schicksal Europas für viele Jahrhunderte bestimmt hat.

Ab Rom: Venedig per Hochgeschwindigkeitszug mit Gondel

10. Ab Rom: Venedig per Hochgeschwindigkeitszug mit Gondel

Reisen Sie von Rom aus mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Venedig. Treffen Sie Ihren freundlichen Reiseassistenten am Bahnhof. Nehmen Sie Ihre Zugtickets in Empfang und lassen Sie sich mit allen notwendigen Informationen für Ihren einzigartigen Tagesausflug versorgen. Steigen Sie nach einer Reisezeit von ca. 3,5 Stunden im Zentrum von Venedig aus. Erkunden Sie diese einmalige Stadt am Vormittag auf eigene Faust und besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Sehen Sie beispielsweise den Markusdom, den Dogenpalast, die Rialtobrücke und vieles mehr. Genießen Sie am Nachmittag eine unvergessliche Gondelfahrt durch die Kanäle der Stadt. Kehren Sie anschließend mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Rom zurück. Die Abfahrtszeiten für den Zug und weitere Informationen erhalten Sie am Morgen von Ihrem Reiseassistenten.

Häufig gestellte Fragen zu Bootsfahrten & Wasser-Touren in Rom

Was ist neben Bootsfahrten & Wasser-Touren in Rom sonst noch einen Besuch wert?

Bootsfahrten & Wasser-Touren in Rom – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Rom

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rom entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rom: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

3.1 / 5

basierend auf 145 Bewertungen

Die Bootsfahrt war sehr gut, die Häppchen und der Wein waren sehr lecker. ich war als Single unter Pärchen, habe aber schnell Kontakte geknüpft. Es lohnt sich auf jeden Fall. Vor allem, da alles schön beleuchtet war im Dunkeln.

Es ist wirklich schön gewesen . Die Snacks und der Wein waren lecker. Die Crew ist unwahrscheinlich freundlich. Sehr zu empfehlen.

Es war eine schöne Tour, mit einem recht guten Aperitif an Bord. Mitarbeiter waren auch sehr höflich.

Super organisiert. Für die kurze Zeit alles wichtige gesehen. Sehr netter Guide.

Hervorragende Organisation und gute Idee für den Apéro auf dem Tiber