Robben Island

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Robben Island: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

  • Robben Island: Fährticket und Tour mit einfacher Hotelabholung

    1. Robben Island: Fährticket und Tour mit einfacher Hotelabholung

    Lassen Sie sich entspannt abholen an Ihrem Hotel im Zentrum von Kapstadt und fahren Sie zur V&A Waterfront in der Nähe des Robben Island Museums, an dem die Fähre zur Insel abfährt. Sie erhalten Ihr Ticket von unserem lokalen Partner und machen Sie sich auf zum Nelson Mandela Gateway zu Robben Island.  Genießen Sie die 45-minütige Überfahrt mit der Fähre und bestaunen Sie die umliegenden Landschaften. Unternehmen Sie auf der Insel zuerst eine Bustour und besichtigen Sie dann das Gefängnis. Besuchen Sie die Zelle, in der Nelson Mandela 18 seiner 27 Gefängnisjahre inhaftiert war. Erfahren Sie mehr über die dramatische Geschichte Südafrikas von einem ehemaligen Gefangenen. Kehren Sie nach der Tour mit dem Boot zurück nach Kapstadt und gehen Sie an der V&A Waterfront wieder von Bord. Hier steht es Ihnen frei, eigenständig zu Ihrer Unterkunft zurückzukehren oder die schöne Stadt weiter zu ...

    der grössere Teil der Insel ist Naturschutzgebiet und kann nicht besichtigt werden. Das hätte ich nicht erwartet. Kurze Busfahrt zum Leuchtturm danach Grfängnisführumg

  • Kapstadt: Townships & Robben-Island-Fährticket Kombi-Tour

    2. Kapstadt: Townships & Robben-Island-Fährticket Kombi-Tour

    Erkunden Sie District Six, ein Township, aus dem in den 1970er Jahren 60.000 Menschen vom Apartheid-Regime vertrieben wurden. Fahren Sie nach Langa, erfahren Sie mehr über die Geschichte der ältesten Gemeinde und erkunden Sie Orte wie das Old Pass Office und das Denkmal für Robert Sobukwe. Hören Sie spannende Geschichten über das Leben während der Apartheid bei einem Rundgang durch die Unterkünfte und Hütten. Besuchen Sie einen Shebeen (Pub) und probieren Sie hausgemachtes Bier. Beobachten Sie einen traditionellen Heiler in Aktion und fahren Sie durch die Gemeinde Bonteheuwel, die während der Apartheid der „farbigen“ Gemeinschaft vorbehalten war. Hören Sie von Ihrem Guide spannende Geschichten über die Trennung der Bevölkerung während der Apartheid und ihre Auswirkungen auf die heutigen Gemeinschaften. Sehen Sie das Gugulethu 7-Denkmal für die Mitglieder einer von der südafrik...

    Beides sehr empfehlenswert. Kirche im Township wäre noch sehr interessant gewesen. Dort wurde gesungen.

  • Kapstadt: Private Robben Island, Tafelberg & Stadtrundfahrt

    3. Kapstadt: Private Robben Island, Tafelberg & Stadtrundfahrt

    Beginnen Sie Ihre Reise durch Kapstadt mit einer Abholung vom Hotel, wo Sie von Ihrem Reiseleiter begrüßt werden, der sich den ganzen Tag über um Sie kümmert. Fahren Sie direkt zum Fähranleger, um Ihr Boot nach Robben Island zu nehmen, wo Nelson Mandela während der Apartheid 27 Jahre im Gefängnis verbrachte. Besuchen Sie das ehemalige Gefängnis bei einer Führung und hören Sie Geschichten über die Vergangenheit der berühmten Insel. Als nächstes fahren Sie zurück über das Wasser zur Victoria and Alfred Waterfront, wo Sie Ihr Guide auf eine historische Tour durch Kapstadt führt. Sehen Sie eine Reihe von ikonischen Monumenten und Sehenswürdigkeiten, darunter die Parlamentsgebäude, den Company's Garden, den Sklavenauktionsbaum, das Apartheid Museum in District Six, das Sklavenmuseum, das Schloss - das älteste Gebäude Südafrikas, erbaut zwischen 1666 und 1679. Die letzte Station Ihres Südaf...

  • Robben Island: Malerischer Helikopterflug

    4. Robben Island: Malerischer Helikopterflug

    Begeben Sie sich selbst zum Hubschrauberlandeplatz an der Victoria & Alfred Waterfront. Checken Sie 15 bis 20 Minuten vor Ihrem Hubschrauberflug über Stadt und Küste ein. Erhalten Sie bei Ihrer Ankunft eine Sicherheitseinweisung und begeben Sie sich auf das wunderschöne Flugdeck, um den Betrieb aus nächster Nähe zu sehen, während Sie auf Ihren Flug warten. Gehen Sie an Bord des Helikopters und heben Sie ab zu Ihrem Abenteuer, einem Rundflug über die komplette Insel Robben Island. Lassen Sie die Stadt hinter sich und schweben Sie über dem Atlantik auf Ihrem Weg zur historischen Robben Island. Freuen Sie sich auf die besten Ausblicke auf das Gefängnis, das Dorf und andere einzigartige Punkte auf der Insel, dank der Erfahrung Ihres kompetenten Piloten. Auf dem Rückflug zum Festland erwartet Sie das Bilderbuch-Panorama aus Kapstadt, dem Tafelberg mit dem Lion's Head und der Bucht Camps Ba...

  • Robben Island, Pinguine & Privat-Tour zum Cape Point

    5. Robben Island, Pinguine & Privat-Tour zum Cape Point

    Lassen Sie sich um 08:00 Uhr abholen von Ihrem Hotel in Kapstadt oder Umgebung und machen Sie sich auf den Weg zu Ihrem ersten Ziel. Besuchen Sie den Uhrturm am Ufer, bevor Sie um 09:00 Uhr ein Boot nehmen zum Robben Island Prison Museum. Ein Ex-Häftling führt Sie durchs Inselgefängnis. Sehen Sie die Zelle von Nelson Mandela, der dort viele Jahre seines Lebens verbrachte. Gegen 13:00 Uhr steht der nächste Programmpunkt an. Fahren Sie zurück aufs Festland, wo Ihr Guide Sie am Uhrturm erwartet. Genießen Sie eine Pause für einen kleinen Snack zur Stärkung und fahren Sie mit Ihrer Gruppe weiter entlang des Atlantic Seaboard, zwischen Ozean und Gebirge. Machen Sie Halt an Maiden's Cove, eine ideale Fotogelegenheit mit der Bergkette der 12 Apostel im Hintergrund. Weiter geht's durch Clifton, Camps Bay, Llundadno und Hout Bay, auf einer der landschaftlich beeindruckendsten Routen überhaupt – d...

  • Township und Robben Island Tour

    6. Township und Robben Island Tour

    Beginnen Sie Ihre Tour an der historischen Stätte des District Six, von wo die Einwohner gemäß des Group Areas Acts von 1950 während der Apartheid-Ära gewaltsam entfernt wurden. Von dort reisen Sie weiter nach Langa, des ältesten Township in Kapstadt. Anschließend geht es weiter nach Bonteheuwel, einem Township, das von den gewaltsam von District Six entfernten als farbig klassifizierten Einwohnern errichtet wurde. Lernen Sie etwas über die Regeln in diesen Townships und wie diese das tägliche Leben beeinflussen. Beenden Sie das Township-Kapitel dieser Tour mit einem Besuch von Gugulethu, wo über 300.000 Einwohner leben. Lassen Sie sich hier von Ihrem Guide erklären, wie diesers Township sich nach dem Fall der Apartheid entwickelt hat. Legen Sie an der Victoria & Alfred Waterfront, einer der beliebtesten Touristenorte in Kapstadt, eine Pause ein und genießen Sie ein Mittagessen mit e...

    2 sehr gute Guides. Zum einen der Fahrer, der uns fuhr und viel über die Geschichte von Kapstadt erzählte, zum anderen der Guide, der uns durch das Township Langa führte. Kenntnisreich, enthusiastisch und von seinen Township trotz aller Schwierigkeiten begeistert. Dir Robben Island Tour hatte mit den Guides nichts mehr zu tun, sondern war das Standardprogramm. Trotzdem sehr empfehlenswert.

  • Kapstadt: Table Bay Coastal E-Bike Tour

    7. Kapstadt: Table Bay Coastal E-Bike Tour

    Fahren Sie vom Sunset Beach aus durch Bloubergstrand bis zum charmanten Küstenort Melkbosstrand. Folgen Sie einer Küstentour, die Ihnen einige der unglaublichsten Ausblicke auf den Tafelberg und Robben Island zeigt. Folgen Sie einem neu gebauten Radweg, der der Meerespromenade folgt. Dieser Weg macht dieses Kitesurfer- und Windsurferparadies nun auch für Radfahrer zugänglich. Mit einem Elektrofahrrad, das Sie beim Treten unterstützt, können Sie problemlos durch den Wind cruisen. Machen Sie eine gemütliche E-Bike-Tour und spüren Sie die Meeresbrise, während Sie die wunderschöne Landschaft der Gegend genießen. Genießen Sie die ikonische Postkartenansicht des Tafelbergs, bevor Sie zum Ausgangspunkt zurückradeln.

  • Kapstadt: 2-tägige Privattour zu den Highlights der Stadt

    8. Kapstadt: 2-tägige Privattour zu den Highlights der Stadt

    Tag 1 Lassen Sie sich um 08:00 Uhr von Ihrem Hotel abholen und starten Sie Ihre Tour mit einer Führung über den berühmten Tafelberg. Erleben Sie eine malerische Fahrt durch die Küstenviertel Mouille Point, Three Anchor Bay, Sea Point, Bantry Bay und Clifton. Machen Sie einen Fotostopp am Aussichtspunkt Maiden's Cove. Fahren Sie weiter nach Hout Bay und begeben Sie sich auf eine Bootstour nach Seal Island. Genießen Sie die Aussicht auf den Ozean, während Sie durch Llandudno fahren, bevor Sie am Chapmans Peak Drive für einen entspannten 15-minütigen Halt am Aussichtspunkt ankommen. Erblicken Sie das Diaz Cross im Naturschutzgebiet im Kap der Guten Hoffnung und halten Sie Ausschau nach besonderen Meeresströmungen und der vielfältigen Flora und Fauna. Sehen Sie Paviana und Strauße. Besuchen Sie die seltene Rasse der afrikanischen Pinguine in der Pinguin-Kolonie am Boulders...

Sightseeing in Robben Island

Möchten Sie alle Aktivitäten in Robben Island entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Robben Island: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2 / 5

basierend auf 1.734 Bewertungen

Lassen Sie Ihren Reiseleiter sicherstellen, dass unsere Robben Island-Tour wegen rauer See verschoben wurde. Obwohl es nach unserer zweitägigen Tour war, waren sie so freundlich, einen Fahrer zu schicken, der uns zur Fähre und zurück zur Unterkunft brachte. Kann Joshua als Leitfaden sehr empfehlen. Er wusste Fakten über alles, stellte sicher, dass wir alles sahen, was wir sehen wollten, und war sehr fürsorglich, als ein Teil unserer Gruppe mich bekam (nicht seine Schuld, es war ein Bauchwanzen).

2 sehr gute Guides. Zum einen der Fahrer, der uns fuhr und viel über die Geschichte von Kapstadt erzählte, zum anderen der Guide, der uns durch das Township Langa führte. Kenntnisreich, enthusiastisch und von seinen Township trotz aller Schwierigkeiten begeistert. Dir Robben Island Tour hatte mit den Guides nichts mehr zu tun, sondern war das Standardprogramm. Trotzdem sehr empfehlenswert.

Exklusive und sehr informative Tour. Auf jeden Fall ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Unser Reiseleiter Seraphin ist der beste der Welt. Sehr geduldig und gastfreundlich! Ich werde diese private Tour auf jeden Fall Freunden und der Familie empfehlen. Die Karte von Südafrika ist viel sinnvoller als je zuvor. Robben Island war sehr traurig und intensiv!

Eindrücklicher Einblick in die Geschichte und die soziale Gegenwart Südafrikas

Sehr gute Tourguides, alles wie angegeben - zu empfehlen