Zuckerhut & Rio de Janeiro: 4-stündige Privattour

Ab 217 € Pro Gruppe bis 2

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
4 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Spanisch, Englisch, Portugiesisch

Abholung

Abholung von Ihrem Hotel

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erkunden Sie Rio de Janeiro bei einem privaten Stadtrundgang
  • Fahren Sie mit der Seilbahn zum Gipfel des Zuckerhuts hinauf
  • Genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick auf Rio, Niterói und den Ozean
Überblick
Fahren Sie mit der Seilbahn zum Gipfel des Zuckerhuts hinauf und genießen Sie einen spektakulären Ausblick auf Rio de Janeiro. Besuchen Sie bei dieser 4-stündigen Privattour auch berühmte Wahrzeichen der Stadt wie das Maracanã-Stadion und vieles mehr.
Was Sie erwartet
Ihre halbtägige Privattour beginnt in Rio de Janeiro und führt Sie zum Maracanã-Stadion, der Kathedrale, dem Sambódromo und in das historische Zentrum. Anschließend reisen Sie zum Zuckerhut.

Genießen Sie einen spektakulären Ausblick auf die gesamte Stadt, den Ozean und das umliegende Areal. Der Zuckerhut besteht aus purem Fels und ist teilweise vom atlantischen Regenwald überwachsen. Ein Aufstieg auf den Gipfel hat bisher noch keinen Besucher enttäuscht.

Den Zuckerhut zu besteigen ist prinzipiell ein Muss für alle, die nach Rio kommen. Vom Gipfel aus kann man nicht nur Rio de Janeiro und seine Strände und historischen Wahrzeichen sehen, sondern auch bis nach Niterói und quer über die Guanabara Bay blicken.

Fahren Sie mit der Seilbahn zum Gipfel des Zuckerhuts. Unterwegs gibt es zwei Zwischenhalte. Der erste ist Morro da Urca, der in etwa 500 Metern Höhe liegt und neben einem Restaurant einen herrlichen Ausblick auf Rio de Janeiro bietet. Danach sind es noch 750 Meter bis zum zweiten und letzten Halt: dem Gipfel des Zuckerhuts.

Es kursieren die verschiedensten Geschichten über die Herkunft des Namens des Berges, der auf Portugiesisch Pão de Açúcar heißt. Einer Legende zufolge sollen die Portugiesen während der Blütezeit des Zuckeranbaus den Zucker in Tonkegeln verpackt haben, um diesen nach Europa zu exportieren. Die Landwirtschaftsbetriebe wurden damals Zuckerhut genannt und da der Berg eine ähnliche Form wie die Kegel hat, lässt sich dadurch wohl sein heutiger Name erklären.
Inbegriffen
  • Hin- und Rücktransfer
  • Professioneller Reiseführer
  • Eintrittsgebühren
Nicht inbegriffen
  • Trinkgelder
Treffpunkt

Abholung vom Kreuzfahrtterminal oder einem anderen Ort, den Sie während der Buchung festlegen. (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
Die Startzeiten sind lediglich Vorschläge. Falls Sie Ihre Tour zu einem anderen Zeitpunkt beginnen möchten, kontaktieren Sie den Veranstalter bitte, nachdem Sie Ihre Buchungsbestätigung erhalten haben.

Ab 217 € Pro Gruppe bis 2

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (5 Bewertungen)

Angeboten von

Fun In Rio Private Tours

Produkt-ID: 7423