Entdecken Sie Santa Teresa , Rio De Janeiro, Brasilien

Rio de Janeiro: Halbtägiger Kunstspaziergang in Santa Teresa

Ab 56 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
4 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch
Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 48 Stunden im Voraus mit vollständiger Rückerstattung

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Genießen Sie das Künstler-Ambiente von Santa Teresa, während Sie über malerische Pflasterstraßen spazieren
  • Steigen Sie die weltbekannten, zur Ehre des brasilianischen Volkes errichteten Stufen von Selarón hinauf
  • Fahren Sie mit der letzten Straßenbahn Brasiliens über ehemalige Aqädukte
Überblick
Erliegen Sie dem ganz besonderen Charme des Viertels Santa Teresa. Fahren Sie mit der letzten Straßenbahn der Stadt und genießen Sie das romantische Künstler-Ambiente, die Escadaria Selarón sowie einen grandiosen Ausblick auf die Stadt zu Ihren Füßen.
Was Sie erwartet
Bei dieser halbtägigen Besichtigungstour besuchen Sie das Künstlerviertel Santa Teresa. Die Tour beginnt im Stadtzentrum von Rio und führt Sie durch das Bankenviertel und über den Platz Largo da Carioca in Richtung Santa Teresa.

Zu Beginn Ihrer Tour treffen Sie Ihren Tourguide im Zentrum von Rio, von wo aus er Sie zur U-Bahn bringt, mit der Sie Ihren Ausflug ins Stadtviertel Santa Teresa starten. Ihr erster Halt ist an der Carioca Station. Von dort aus gehen Sie durch das Finanzviertel und über den Carioca-Platz gehen, wo Sie die historischen Aquädukte sehen können, die einst die Trinkwasserversorgung der Stadt sicherstellten.

Vom Carioca-Platz aus, fahren Sie mit der letzten noch im Betrieb befindlichen Straßenbahn Brasiliens in 20 Minuten zum Largo do Guimaraes, dem Treffpunkt in Santa Teresa.

Das auf einem Hügel mit Sicht auf Rio gelegene Viertel Santa Teresa bezaubert Einheimische und Besucher mit seinen Pflasterstein-Straßen und der verspielten Architektur. Weitere Sehenswürdigkeiten des ehemaligen Einwandererviertels sind das Chacara do Ceu Museum und der Parque das Ruínas, den Ruinenpark, der eine traumhafte Aussicht auf das Stadtzentrum von Rio und die Quanabara Bay bietet.

Auf Ihrem Rückweg in Richtung des Stadviertels Lapa, legen Sie einen Halt im Konvent der Karmeliterinnen ein, wo Sie die Stufen der weltberühmten “Escadaria Selarón” hoch steigen können, eine Treppe, die von dem aus Chile stammenden Künstler Jorge Selarón als Tribut an das brasilianische Volk geschaffen wurde.
Inbegriffen
  • Englischsprachiger Guide
  • Transport in öffentlichen Verkehrsmitteln
Nicht inbegriffen
  • Persönliche Ausgaben
  • Speisen und Getränke
  • Trinkgelder
Treffpunkt

Vor dem H Stern-Geschäft im Copacabana Palace Hotel, Avenida Atlantica, 1702. (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
Treffpunkt für die Tour ist um 9.00 Uhr vor dem H Stern-Geschäft im Copacabana Palace Hotel.

Maximale Gruppengröße: 12 Personen.

In Lateinamerika achtet man sehr auf die äußere Erscheinung. Daher bittet Urban Adventures Limited Sie, zurückhaltende, lockere Kleidung zu tragen. Außerhalb der Badestrände sind ärmellose Tops und sehr kurze Hosen verpönt und sollten daher in der Öffentlichkeit nicht getragen werden. Achten Sie beim Besuch von Kirchen oder religiösen Stätten darauf, dass Schultern und Knie bedeckt sind.

Ab 56 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (12 Bewertungen)

Angeboten von

Urban Adventures Americas

Produkt-ID: 25400

Das könnte Ihnen auch gefallen ...