Ringstraße
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Top-Empfehlung

Ringstraße: Tickets & Besichtigungen

Ringstraße: Alle Touren & Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Wien

Alle 275 Tickets & Touren

Ringstraße: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung
4.6 / 5
basierend auf 1.797 Bewertungen

Großartig! Super, kann ich jedem empfehlen, der Wien besucht!

Zuerst sahen wir uns die Ställe an, in denen die Pferde untergebracht sind - alles blitzsauber! Die Pferde wurde von ihren Pflegern liebevoll geduscht und gestriegelt und die Tiere genossen das. Man spürte, dass sich die Pferde sowohl im Stall als auch als Zugtiere vor der Kutsche gespannt wohl fühlen. Pferde bewegen sich gern und werden an den Fiakerstationen im Zentrum Wiens mit Wasser und Fressen versorgt. Man muss nur in ihre Augen blicken, da sieht man, dass es ihnen gut geht. Im Stall erzählte ein Herr in einer Führung Interessantes über das Fiakerleben und das Leben der Pferde. Die Pferde werden regelmäßig von Tierärzten untersucht, die auch sagen: Bewegung ist für Pferde und für Menschen ganz, ganz wichtig. Eine rundum gelungene Tour. Wir fuhren nach der Stallbesichtigung mit den Pferden rein ins Stadtzentrum und durften direkt an der Hofburg aussteigen.

Wien: Geheimnisse des Fiaker & Kutschfahrt Bewertet von

Interessant, hinter die Kulissen zu blicken

Ich habe die Aktivität für meine 13-jährige Nichte gebucht. Sie reitet selbst und war begeistert darüber, Hintergrundinformationen zu bekommen und Fragen stellen zu können. Wir sind mit dem Taxi zum Stall gefahren. Zurück in die Stadt ging es dann 60 Minuten lang mit der Kutsche - schön lang. :-) Etwas getrübt wurde das Erlebnis dadurch, dass ich von einem der Pferde gebissen wurde. Sicherlich auch meine Schuld, dem Pferd zu nahe gekommen zu sein, aber eine Warnung zu Beginn hätte geholfen. Beeindruckend war, wie sauber die Stallungen waren und welche Auflagen es gibt. Das rückt die Kutschfahrten in ein positiveren Bild als das in der Öffentlichkeit verbreitete.

Wien: Geheimnisse des Fiaker & Kutschfahrt Bewertet von

Klasse Tour, mit nettem Guide, Sightseeing und Fahrspaß

Wir haben die 3 Stunden Tour gemacht. Wir hatten viel Spaß und haben viel gesehen. Man bekommt einen guten Eindruck von der Stadt. Infos gab es durch unseren sympathischen Guide Dimi, der gute Laune verbreitet hat, und zusätzlich durch einen Audioguide. Die Tour ist eine gute Mischung aus Sightseeing und Fahrspaß. Wir würden sie auf jeden Fall weiterempfehlen!!! Gerade als Einstieg in den Wien-Urlaub eine sehr gute Wahl. Danke auch an Dimi für den Tipp mit dem Restaurant "Zum Bettelstudenten". Wir hatten dort Samstag einen leckeren und lustigen Abend!

Wien: Segway City Tour Bewertet von

Super angenehmer ruhiger Start in den Tag.

Es war nicht ganz einfach dorthin zu kommen haben es aber geschafft. Unser Kutscher war eher von der ruhigeren Sorte. Unterwegs haben wir gar nichts erfahren. Unsere Freunde haben das dann aber nachgetragen. Am Ende der Fahrt haben wir ihm ein Trinkgeld gegeben, war dann wohl eher ein „Schweigegeld“. Alles in allem war es aber eine tolle Erfahrung und wir werden diese Tour sicher weiterempfehlen.

Wien: Geheimnisse des Fiaker & Kutschfahrt Bewertet von

Es war eine super Tour ....Einen besonderen Dank an unseren Guides Max

Die Tour ist echt empfehlenswert....es hat uns sehr gut gefallen. Wir waren 6 Freundinnen im Alter von 53 bis 68 und konnten die 3 Stunden gut mit halten. Auch wenn es manchmal etwas flotter voran ging. Doch es gab auch genügend Stopps. Alles was für uns wichtig war haben wir gesehen und Wissenswertes erfahren. Max ist ein super Guides .....mach weiter so.

Wien: 3-stündige geführte Fahrrad-Tour Bewertet von
Titelbild: Andrew Nash, CC BY-SA 2.0