Ringstraße

Ringstraße
43 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Ringstraße: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Ringstraße: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Wien: Hop-On/Hop-Off-Bustour Sightseeing Bus Tour

Wien: Hop-On/Hop-Off-Bustour Sightseeing Bus Tour

Steig in einen Bus und erkunde Wien, wie du willst. Mit diesem Hop-On/Hop-Off-Ticket kannst du an jeder beliebigen Haltestelle in den Bus ein- und aussteigen, so oft du willst. Wähle zwischen 3 Routen, von denen dich jede in einen anderen Teil Wiens führt. Besuche die Staatsoper, das Kunsthistorische Museum, den Heldenplatz, das Parlament oder das Burgtheater. Oder lass dich zum Schloss Schönbrunn und zum Schloss Belvedere fahren, bevor du das KunstHausWien oder die UNO City besuchst - du hast die Wahl! Deine Bustour bietet 3 verschiedene Busrouten, die du nach Belieben kombinieren kannst (die grüne Route wird ab Juni verkehren und ist im 48h Ticket enthalten): Rote Route Bewundere die Sehenswürdigkeiten entlang der Ringstraße, wie die Staatsoper, die Hofburg und das Burgtheater. Haltestellen: Staatsoper - Kunsthistorisches Museum/Heldenplatz - Mariahilfer Straße/Einkaufsstraße - Burgtheater/Rathaus - Universität - Liebenberg Denkmal/Universität - Liechtensteinstraße/Sigmund Freud Museum - Votivkirche - Vienna Airport Lines - DDSG City Cruises - MAK/Museum für angewandte Kunst - Stadtpark - Strauss-Denkmal - Staatsoper Die Busse kommen alle 10 bis 20 Minuten. Die Fahrzeit beträgt 60 Minuten. Mo - So, 9:20 Uhr - 18:30 Uhr. Gelbe Route Entdecke das berühmte Schloss Schönbrunn, den Schwarzenberg Platz und das Schloss Belvedere. Haltestellen: Staatsoper - Westbahnhof/Bahnhof - Schloss Schönbrunn - Hauptbahnhof - Museum für zeitgenössische Kunst - Schloss Belvedere - Unteres Belvedere - Staatsoper Die Busse kommen alle 15 bis 30 Minuten. Die Fahrzeit beträgt 75 Minuten. Mo - So, 9:15 Uhr - 18:15 Uhr. Die Fahrt von der Staatsoper zum Schloss Schönbrunn dauert etwa 36 Minuten. Blaue Route: Besuche den berühmten "Prater", wo du alle Meisterwerke des Museums für Angewandte Kunst, des Museums für Bildende Künste oder auch des Kunsthauses/Hundertwassermuseums kennenlernen kannst. Haltestellen: MAK/Museum für angewandte Kunst - Stadtpark - Strauss-Denkmal - Staatsoper - Kunsthistorisches Museum/Heldenplatz - Mariahilfer Straße/Einkaufsstraße - Burgtheater/Rathaus - Universität - Liebenberg Denkmal/Universität - Liechtensteinstraße/Sigmund Freud Museum - Votivkirche - Wiener Flughafenlinien - DDSG City Cruises - Kunst Haus/Museum Hundertwasser - Riesenrad/Giant Ferris Wheel - DDSG (Pier6 Imperial Bridge) - Donauturm/Danube Tower - Alte Donau/Old Danube - Uno City - Donauinsel/Danube Island - Praterstern/Bahnhof - Taborstraße/Museum of Crime - DDSG City Cruises - MAK/Museum of Applied Arts Die Busse kommen alle 15 bis 20 Minuten. Die Fahrzeit beträgt 120 Minuten. Mo - So, 9:20 Uhr - 18:40 Uhr. In deinem Ticket ist ein geführter Rundgang mit einer App enthalten. Durchquere die Stadt in deinem eigenen Tempo. Besuche die Wiener Staatsoper, die Beethoven-Statue, das Wiener Konzerthaus, das Haus der Musik und das Beethoven-Museum. Hol dir deine Kopfhörer und eine Karte im Servicecenter des lokalen Partners ab und folge den Anweisungen der QuietVox Guiding App, um von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit zu gelangen. Du scannst die QR-Codes an jeder Haltestelle, um mehr über sie zu erfahren.

Überspringe die Warteschlange: Schloss Schönbrunn & Wien Stadtrundfahrt

Überspringe die Warteschlange: Schloss Schönbrunn & Wien Stadtrundfahrt

Profitiere von den exklusiven Vorteilen dieser Tour und umgehe die langen Wartezeiten am Schloss Schönbrunn in Wien. Erhalte einen umfassenden Eindruck von den historisch bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der österreichischen Metropole. Mit dem Bus geht es entlang der Ringstraße, wo sich zahlreiche architektonische Perlen wie die Staatsoper, das Kunsthistorische Museum mit seiner weltberühmten Sammlung, das Habsburger Museum und das Naturkundemuseum befinden. Entdecke das Kulturviertel Museums Quartier, die Hofburg, ehemals kaiserliche Winterresidenz, das Parlament, das Rathaus und das Burgtheater. Der Höhepunkt deines Besuchs ist eine Führung durch die Säle von Schloss Schönbrunn, der ehemaligen kaiserlichen Sommerresidenz, die unter anderem Maria Theresia beherbergte. 

Wien: 3-stündige geführte Fahrrad-Tour

Wien: 3-stündige geführte Fahrrad-Tour

Diese Tour führt dich zu den schönsten Wiener Sehenswürdigkeiten, vom Stadtzentrum zum Donaukanal. Bleib auf Radwegen und weniger verstopften Straßen für die ideale Erkunden von Österreichs schöner Hauptstadt mit vielen Chancen für Fotos auf dem Weg! Fahre entlang der Ringstraße, vorbei an den berühmten Sehenswürdigkeiten wie der Staatsoper, dem Parlamentsgebäude, dem Burgtheater und dem Rathaus. Anschließend geht es weiter zum 1. Distrikt in Richtung Stephansdom. Folge dem Donau-Kanal vorbei an der Urania und durch den Stadtpark, weiter über den Karlsplatz mit der herrlichen Karlskirche und wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Wien: Panorama-Nachttour mit dem Bus

Wien: Panorama-Nachttour mit dem Bus

Erlebe die schönsten Sehenswürdigkeiten Wiens bei Nacht auf dieser einzigartigen Tour. Fahre die prächtige Ringstraße entlang und erlebe das besondere Flair der Stadt am Abend. Entdecke auf der abendlichen Busfahrt alle wichtigen Sehenswürdigkeiten. Bewundere das Parlament, das Rathaus, das Burgtheater, die Wiener Staatsoper, das Schloss Belvedere sowie das Kunst- und das Naturhistorische Museum.  Toure weiter zum berühmten Vergnügungspark, dem "Wurstelprater", und sieh das nachts wunderschön beleuchtete Riesenrad. Beende deine Tour stilecht an der weltbekannten Wiener Staatsoper.

Wien: Stadtrundfahrt in einem Elektro-Oldtimer

Wien: Stadtrundfahrt in einem Elektro-Oldtimer

Freu dich auf eine Fahrt durch Wien, optional mit einer Flasche feinstem Sekt. Entdecke die aufregende Hauptstadt, während dein Fahrer dir spannende und überraschende Geschichten über die Vergangenheit Wiens erzählt. Der umgebaute Elektro-Oldtimer ist bequem und bietet Platz für 5 Personen. Erlebe die perfekte Tour für Jung und Alt.  Fahre vorbei an den schönsten Wahrzeichen Wiens, darunter der Platz Am Hof, die kaiserliche Hofburg, der Volksgarten, das Burgtheater, das Rathaus und ein Teil der berühmten Ringstraße. Die Getränke werden direkt im Fahrzeug serviert, damit du sie unterwegs genießen kannst. Genieße einen Spezialtisch mit einer Flasche Sekt, Wiener Sandwiches und Petit Fours, die du während der Fahrt genießen kannst, indem du eine der Premium-Optionen wählst.

Wien: Klassik-Konzert im Palais Eschenbach

Wien: Klassik-Konzert im Palais Eschenbach

Lassen Sie sich herzlich Willkommen heißen in Wien, der Welthauptstadt der klassischen Musik, bei diesem unvergesslichen Konzert in einem der schönsten Paläste Wiens. Genießen Sie eine Nacht mit großartiger Musik, aufgeführt vom Vienna Supreme Orchestra.  Tauchen Sie ein in die herrliche Wiener Musik und lassen Sie sich verzaubern von eleganten Walzern, erfrischenden Polkas, romantischen Arien und Duetten. Erleben Sie schöne Werke von Mozart, Schubert und natürlich von Strauss, dem Meister der Operette. Das Palais Eschenbach ist ein historisches Gebäude mitten im Herzen von Wien, unweit vom schönsten Boulevard in Wien. Es wurde 1872 von Kaiser Franz Josef I. von Österreich eingeweiht und nach Plänen des Architekten Otto Thienemann im palladianischen Stil erbaut. Der große Bankettsaal, der vollständig mit kostbaren Holztäfelungen und Wandteppichen verkleidet ist, ist ein schönes Beispiel dafür, wie sich technische Einrichtungen perfekt in eine historische Umgebung einfügen können.

Wien: Stadtführung im Stadtzentrum Highlights in Kleingruppen

Wien: Stadtführung im Stadtzentrum Highlights in Kleingruppen

Experience the charm and history of Vienna's city center and explore the old historic town with its magnificent sights in a small group in English. This is a great introduction to Vienna, with personal attention to the small group. Join a guided walking tour and take a deep dive into the city's past and life today in Vienna in an entertaining fashion. Starting off at Maria Theresien Square. Maria Theresa was a strong female ruler in the 18th century and her memorial is the most imposing of the Ringstrasse. Discover the imperial palace (Hofburg), which was originally a fortress built in the thirteenth century and was expanded to a splendid residence in accordance with the increasing power of the Habsburgs and the expansion of their realm. See one of the most famous and fascinating opera houses in the world and the magnificent building of the Austrian National Library. Admire the white stars, the Lipizzans of the Spanish Riding School. Experience imperial façades, horse-drawn carriages and learn about famous classical composes such as Mozart or Beethoven and listen to stories about Johann Strauss. Find out more about the lives of prominent personalities, such as Gustav Klimt and of course its about Vienna’s coffee houses and sweets. The end of the tour will be around St. Stephans Cathedral in the heart of the city. Exterior views only and no interior visits on the tour.

Wien: Geheimnisse des Fiaker & Kutschfahrt

Wien: Geheimnisse des Fiaker & Kutschfahrt

Wirf einen Blick auf die unbekannte Welt der Fiakerei. Wer sind die Fiaker? Wo kommen Sie her? Und vor allem: Wohin gehen sie abends nach der Arbeit? Geh diesen und vielen anderen Fragen auf den Grund beim Besuch eines original Wiener Fiakerbetriebes. Zum ersten Mal hast du die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der traditionellen zwei Teams der „Lohnkutschen“ zu werfen. Erkunde das einzigartige Fiaker-Pferdezentrum im 11. Wiener Gemeindebezirk Simmering und erhalte Einblick in ein traditionelles Wiener Fiaker-Familienunternehmen auf einer exklusiven Scheunentour. Fahr zurück in die Innenstadt in einem original Wiener Fiaker – dem omnipräsenten Fortbewegungsmittel aus dem 18. Jahrhundert –, bevor für den Kutscher die Arbeit beginnt. Durchquere unterwegs den aufstrebenden Stadtteil St. Marx und fahre über die berühmte Ringstraße in Richtung Stadtzentrum. Dort wirst du am Michaelerplatz abgesetzt, ein perfekter Ort, um alle Sehenswürdigkeiten Wiens zu erkunden.

Wien mit dem Rad: 3-stündige All-In-One-Tour auf Englisch

Wien mit dem Rad: 3-stündige All-In-One-Tour auf Englisch

Erleben Sie eine informative, unterhaltsame und gesunde Tour durch Wien mit dem Fahrrad. Lassen Sie sich auf sicheren, leicht zu befahrenen Straßen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten führen und schießen Sie Bilder von den interessantesten Denkmälern. Lassen Sie sich auf sicheren, leicht zu befahrenen Straßen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten führen und schießen Sie Bilder von den interessantesten Denkmälern. Radeln Sie entlang der berühmten Ringstraße durch das ehemalige Zentrum der Habsburger und bewundern Sie die beeindruckende Architektur der Stadt vom Rathaus über die Universität, die Parlamentsgebäude, die Hofburg bis zur berühmten Wiener Staatsoper. Entdecken Sie den Heldenplatz, wo Hitler seine Rede zum Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich hielt. Danach geht es zum Hundertwasserhaus, dem wohl buntesten und verrücktesten Gebäude der Stadt und dem berühmten Prater mit dem Riesenrad.

Wien: Bustour mit Virtual Reality Erlebnis

Wien: Bustour mit Virtual Reality Erlebnis

Erkunden Sie das Beste von Wien in 1 Stunde und genießen Sie ein einzigartiges Virtual-Reality-Erlebnis. Steigen Sie in den Future Bus, um durch die wichtigsten Highlights der Stadt gefahren zu werden, und machen Sie 4 Haltestellen, um mit VR-Brillen in eine andere Realität einzutauchen. Beginnen Sie Ihre Tour am Welcome Stop am Albertinaplatz, gleich hinter dem Operngebäude. Lassen Sie sich von Ihrem Fahrer begrüßen und nehmen Sie im komfortablen und gut ausgestatteten Kleinbus Platz. Holen Sie sich Ihre Kopfhörer und lassen Sie sich von einem professionellen Audioguide begrüßen. Nach einer kurzen Einweisung beginnen Sie Ihre spannende Tour. Besichtigen Sie zunächst Wiens Prachtbauten wie die Staatsoper, die Neuburg, den Heldenplatz und den Maria-Theresien-Platz. Steigen Sie für die erste von 4 Virtual-Reality-Haltestellen aus dem Minibus aus. Folgen Sie den Anweisungen des Audioguides, um Ihre Virtual-Reality-Brille zu tragen. Treffen Sie einige der größten Persönlichkeiten Wiens, darunter Eugen von Savoyen, Erzherzog Karl und Maria Theresia. Nehmen Sie nach der Virtual-Reality-Tour die Brille ab und setzen Sie die Tour fort. Fahren Sie am Volksgarten, dem österreichischen Parlament, vorbei und halten Sie dann direkt vor dem Wiener Rathaus. Dort, in der Nähe des Burgtheaters, genießen Sie die zweite Virtual-Reality-Station. Anschließend fahren Sie weiter Richtung Schottentor und biegen zum nächsten Virtual-Reality-Stopp an der neugotischen Votivkirche ab. Erfahren Sie mehr über das Attentat auf Kaiser Franz Joseph und seinen Bruder Maximilian. Setzen Sie die Reise fort, während Sie durch den Audioguide interessante Geschichten hören. Fahren Sie am Volkstheater, Museumsquartier, Secessionsgebäude, Naschmarkt, Karlskirche und vielen anderen interessanten Sehenswürdigkeiten vorbei, die Sie durch das große Fenster neben Ihnen bewundern können. Schließlich werden Sie zurück auf die berühmte Ringstraße gebracht. Von dort kehren Sie zum Ausgangspunkt der Tour, direkt hinter dem Operngebäude, für den letzten Virtual-Reality-Stopp zurück.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Wien

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Ringstraße

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Ringstraße

Möchten Sie alle Aktivitäten in Ringstraße entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Ringstraße: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4
(4.496 Bewertungen)

Es gibt nur einen Guide "Horst" in Wien und er ist grandios!! Sein geschichtliches wissen bringt er knackig kurz und unterhaltsam rüber. Wir hatten viel Spaß zusammen und wichtige Dinge gelernt,z.b. einen Kaffee in Wien trinken darf dauern... kein eiliger "Togo" auf die Hand! Die Tour hatte 11 km und wir hatten nur einige Ampeln, ansonsten geht's komplett über Radwege, sehr zu empfehlen, aber nur mit Horst wird's erst rrrrichtg guat!

Es lohnt sich wirklich, ich habe den Pass für 48 Stunden gekauft und wir haben ihn tatsächlich genutzt. An einem Tag habe ich die blaue Linie gemacht und am nächsten die gelbe Linie.

Das einig mühsame sind halt die ewigen Ampeln in Wien. Das geht schon sehr langsam vorwärts. Für einen Ueberblick über die Stadt zu erhalten ist diese Variante toll.

Die Tour war der Hammer. Horst hat viel Detailwissen vermittelt und uns mit Wiener Schmäh verzaubert. Horst ist unerreicht. Es kann nur einen geben!

Sehr informativ, toll vom Guide rübergebracht. Fahrräder waren gut Wir buchen gerne nochmal eine weitere Tour hier