Datum hinzufügen

Rimal Al Wahiba

Rimal Al Wahiba: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Muscat: Wahiba-Wüste und Wadi Bani Khalid Geführte Gruppentour

1. Muscat: Wahiba-Wüste und Wadi Bani Khalid Geführte Gruppentour

Hast du jemals daran gedacht, eine Wüste zu besuchen, in der du das grenzenlose Sandmeer erkunden und die brütenden Temperaturen auf eigene Faust spüren kannst? Wenn deine Antwort ja lautet, dann ist die Wahiba Wilderness Tour genau das Richtige für dich! Durchquere die Wüstendünen mit einem Allradfahrzeug und erlebe den Adrenalinschub, den die Fahrt durch das zerklüftete Gelände in einem geländegängigen Transportmittel auslöst. Mach dich auf den Weg zu den Wahiba Sands, um die traditionellen Häuser der Wüstennomaden und Beduinenstämme zu sehen. Halte Ausschau nach den Nomaden, wenn sie mit ihren Kamelen durch die Wüste ziehen. Besuche ein Beduinenhaus mitten in der Wüste und kontrastiere die trockene Landschaft mit dem klaren, blauen Wasser des Wadi Bani Khalid. Genieße eine entspannte Siesta im Schatten der Palmen und erhasche einen Blick auf die hübschen Dörfer, die an den Hängen des Wadis verstreut liegen. Bewundere die Häuser, die sich prekär an den schroffen Berghang klammern. Nimm deine Badesachen mit und nimm ein Bad im einladenden Wasser!

Ab Muscat: Private Wüstensafari und Übernachtung

2. Ab Muscat: Private Wüstensafari und Übernachtung

Diese Wüstensafari mit Übernachtung trägt dazu bei, dein Verständnis für das omanische Erbe mit einem Aufenthalt unter dem Sternenhimmel auf einem Campingplatz in der Wüste zu erweitern. Nutze diese einmalige Gelegenheit, um in die Vergangenheit zu reisen und den Oman zu erleben, wie er vor fünf Jahrzehnten war. Du beginnst deine Reise in Muscat und fährst in Richtung Wadi Bani Khalid, wo du für ein erfrischendes Bad in den tiefen Pools anhältst und die versteckte Mukal-Höhle erkundest. Ruhe dich in der Sonne aus und genieße eine angenehme Brise von den Bergen. Nimm ein leckeres Mittagessen zu dir und fahre dann weiter zum Dorf Bidiya. Besuche eine Beduinenfamilie in der Wüste. Nachdem du etwas Zeit mit der Familie verbracht und omanischen Kaffee und Datteln genossen hast, erreichst du das Wüstencamp. Am Abend fährst du in die Wüste, um den Sonnenuntergang von den Dünen aus zu beobachten und tolle Fotos zu machen. Nach dem Abendessen genießt du ein freundliches Gespräch mit Freunden am Lagerfeuer und begibst dich dann in dein Zelt oder dein Zimmer, je nachdem, welche Option du wählst.

Wahiba Sand und Wadi Bani Khalid Geführte Gruppentour

3. Wahiba Sand und Wadi Bani Khalid Geführte Gruppentour

Wenn du schon immer davon geträumt hast, die goldene Wüste des Mittleren Ostens zu erkunden und die intensive Hitze zu erleben, dann ist die Wahiba Wilderness Tour wie für dich gemacht! Fahre in einem 4WD-Fahrzeug durch die Wüstendünen und genieße den Nervenkitzel des Offroad-Fahrens. Wage dich in die Wahiba Sands, um die traditionellen Behausungen der Wüstennomaden und Beduinenstämme zu sehen und halte Ausschau nach Nomaden in Begleitung ihrer Kamele. Erkunde eine Beduinenresidenz mitten in der Wüste, die einen Kontrast zwischen der trockenen Umgebung und dem kristallklaren Wasser des Wadi Bani Khalid bildet. Mach eine Pause im Schatten der Palmen, bestaune die Dörfer, die die Wadi-Hänge schmücken, und bewundere die Häuser, die sich an den schroffen Berghang klammern. Vergiss nicht, deine Badesachen einzupacken, um ein erfrischendes Bad in den einladenden Gewässern zu nehmen!

Sonnenuntergang in der Wahiba-Wüste

4. Sonnenuntergang in der Wahiba-Wüste

Verlasse Muscat und fahre zum Wadi Bani Khalid, einem der größten und schönsten Wadis im Oman (ca. 2:30 Stunden Fahrt). Hier kannst du dich entspannen und in den blauen und frischen Wasserbecken schwimmen. (Es ist auch möglich, am Wadi ein Picknick zu machen). Nachdem wir uns im Wadi vergnügt haben, fahren wir weiter in die Wüste (Wahiba-Sand). Du kannst auf einem Kamel reiten, Sandboarding betreiben und Quad fahren. Genieße den Sonnenuntergang von den großen Dünen aus. (Es besteht die Möglichkeit, in einem der Wüstencamps zu Abend zu essen). Am Ende ist es Zeit, nach Muscat zurückzukehren.

Private Ganztagestour Wüstendünen und Wadi Bani Khalid

5. Private Ganztagestour Wüstendünen und Wadi Bani Khalid

Entdecke einen erstaunlichen Teil der Welt, den man nur selten zu Gesicht bekommt. Von den spektakulären Dünen von Wahiba Sands bis hin zu den glitzernden Pools und üppigen Gärten von Wadi Bani Khalid - diese Reise hat für jeden etwas zu bieten. Außerdem kannst du auf deiner Entdeckungsreise die einheimische Kultur und Traditionen kennenlernen, von der traditionellen Henna-Kunst der Beduinen bis hin zu alten archäologischen Stätten. Alles in einem ist dies ein einzigartiges Erlebnis, das die Reise wert ist. Gesamtdauer: 8 - 9 Stunden -Wadi Bani Khalid, Wadi Bani Khalid, Ash-Sharqiyah Governorate, 2 Stunden -Wahiba Sands, Wahiba Sands, Ash-Sharqiyah Governorate, 2 Stunden

Wahiba Sands & Wadi Bani Khalid (ganztägig) 4WD Wüstensafari

6. Wahiba Sands & Wadi Bani Khalid (ganztägig) 4WD Wüstensafari

Mach dich bereit für den großen Spaß mit dem Allradfahrzeug im fantastischsten Tal der Muscat-Touren: Zuerst machen wir einen Fotostopp in Fanjah. Dann fahren wir durch die Sumail-Kluft, die die westlichen und östlichen Hajars trennt. Hier kannst du die Ruinen der alten Handelsstadt Al Mansfah in der Nähe von Ibra sehen. Als Nächstes geht es zum Wadi Bani Khalid. Nachdem du durch das Dorf mit den endlosen Plantagen gefahren bist, erreichst du das herrliche Tal, in dem du in den kühlen und tiefen Pools mit dem seidigen Wasser schwimmen kannst. Dann geht es weiter nach Wahiba mit seinen goldenen Sandstränden, wo wir in einem lokalen Restaurant zu Mittag essen (auf eigene Faust), bevor wir nach Muscat zurückfahren. Dies ist eine der empfohlenen Muscat-Touren für alle, die auf der Suche nach Inspiration und viel Spaß sind.

Ab Maskat: Highlights des Oman - 4-Tages-Tour

7. Ab Maskat: Highlights des Oman - 4-Tages-Tour

Bei dieser mehrtägigen Reise ab Muscat lernst du die Geschichte, die Kultur und die atemberaubenden Naturlandschaften des Omans kennen. Erlebe ein Abenteuer in der Wüste, probiere traditionelles Essen, erkunde die Festungen von Nakhl und Nizwa und beobachte den Sonnenuntergang beim Zelten in der Wüste. Tag 1 Lass dich in Muscat abholen und fahre zur wunderschönen Festung Nakhl. Die prächtige 350 Jahre alte Festung liegt in einem kleinen Dorf mit ausgedehnten Dattelpalmenplantagen inmitten von Bergausläufern und ragt hoch über dem alten Dorf auf, als würde sie potenzielle Angreifer immer noch vor ihrer bedrohlichen Stärke warnen. Besuche das Innere der restaurierten Festung und besichtige alle Räume, die im ursprünglichen Stil eingerichtet wurden. Erfahre mehr über das Netzwerk aus versteckten Fluchtwegen und Geheimgängen, die das Bauwerk verwirren. Bewundere von der Spitze der Festung aus eine hervorragende Aussicht über die Berge und die grünen Dattelplantagen. Von dort aus fährst du in das Wadi Bani Awf, ein malerisches Trockental. Auf der 1,5-stündigen Fahrt kommst du an den beeindruckenden Wadi Canyons und mehreren kleinen Dörfern vorbei, bevor du die Straße ins Jebel Shams-Gebirge hinauffährst. Genieße die abenteuerliche Offroad-Fahrt auf den Berg und genieße die fantastische Aussicht auf das darunter liegende Tal. Dann geht es weiter nach Nizwa, wo du übernachtest. Tag 2 Fahre früh los, um den berühmten Nizwa Souq zu besuchen, einen traditionellen Markt, der zu den größten seiner Art in Oman zählt. Jeden Morgen von 5:00 Uhr bis etwa 10:00 Uhr bieten zahlreiche Händler ihre Waren in den Straßen des Souks an. In den authentischen alten Markthallen gibt es Stände mit Fisch, Fleisch, Gemüse, Töpferwaren, Schmuck, Kunsthandwerk und Souvenirs. Besonders interessant ist der freitägliche Viehmarkt, zu dem die Einheimischen aus den umliegenden Dörfern kommen, um ihre Esel, Ziegen, Rinder, Schafe und Hühner auf einem zirkusähnlichen offenen Marktplatz zu verkaufen. Neben dem Souq liegt die Festung von Nizwa. Die Festung ist heute ein Museum und bietet einen herrlichen Blick auf die alte Stadt und die umliegenden Berge. Spaziere durch die beeindruckende Festung und besuche ihre vielen Räume, Gänge und Türme. Erfahre, wie das Fort als architektonisches Zeugnis für die wirtschaftlichen und militärischen Errungenschaften der frühen Yaruba-Dynastie aus der Mitte des 17. Stell dir vor, wie gefährlich es war, durch die Gänge zu gehen, als zahlreiche Fallen aufgestellt wurden, um Eindringlinge abzuschrecken, die die äußeren Verteidigungsanlagen hätten durchdringen können. Am Nachmittag machst du dich auf den Weg in die Wüste Wahiba Sands, wo du eine erholsame Nacht auf einem Wüstencampingplatz verbringen kannst. Mach eine abenteuerliche Fahrt mit dem Geländewagen durch die Sanddünen und beobachte den atemberaubenden Sonnenuntergang in der Wüste von der Spitze einer der größten Dünen. Beende den Tag mit einem Abendessen im Camp und einem entspannten Abend am romantischen Lagerfeuer, bevor du dich für die Nacht in dein Zelt zurückziehst. Tag 3 Nach einem entspannten, langsamen Frühstück im Wüstencamp machst du dich auf den Weg zum Wadi Bani Khalid, einem der größten und schönsten Wüstentäler Omans. Verbringe Zeit mit Schwimmen, Sonnenbaden und einem Picknick in den malerischen Wadi-Schluchten. Fahre weiter nach Sur für eine kurze Stadtrundfahrt, bevor du nach Ras al Hadd weiterfährst und in deine Unterkunft für die Nacht eincheckst. Am Abend besuchst du die Schildkrötenauffangstation in Ras Al Jinz. Mach einen schönen Strandspaziergang unter dem Sternenhimmel und beobachte die großen Meeresschildkröten, die an den Stränden des Omans ihre Nester bauen und ihre Eier ablegen. Wenn du Glück hast, kannst du sogar sehen, wie aus einigen Nestern Schildkrötenbabys schlüpfen. Tag 4 Am letzten Tag machst du dich auf den Weg zum Wadi Shab, einer riesigen Schlucht, die von Palmen gesäumt ist und die Kraft des Wassers, das von Zeit zu Zeit von den Bergen herabstürzt, eindrucksvoll demonstriert. Nach einer 45-minütigen Wanderung durch die Schlucht erreichst du das erste von mehreren kristallklaren Wasserbecken. Schwimme gemütlich durch das warme Wasser von Becken zu Becken, bis du das letzte erreichst, wo eine Öffnung in den riesigen Felsen es dir ermöglicht, in eine enge Höhle mit einem kleinen Wasserfall zu schwimmen. Bewundere die Sonnenstrahlen, die das Wasser in ein wunderschönes Türkisblau tauchen, und das Wasser, das auf der einen Seite der Höhle aus dem dahinter liegenden Wadi herabstürzt. Am späten Nachmittag fährst du zurück nach Muscat.>

Chroniken des Oman 2 Tage - Oman Tour Paket

8. Chroniken des Oman 2 Tage - Oman Tour Paket

Tag 1: Abfahrt von Muscat - Weiterfahrt zur wunderschönen Oase Wadi Bani Khalid " eines der bekanntesten Wadis des Omans - das berühmte Wadi der Sharqiyah-Region. Das ganze Jahr über fließt Wasser aus einer natürlichen Quelle am oberen Ende des Wadis und unterstützt die üppige Vegetation, die es zu einem so schönen Ort macht. Die Menschen machen sich auf den Weg zu der Quelle, die am schmalen Ende des Wadis eine Reihe von herrlichen, tiefen Becken bildet, und zur Moqal-Höhle. Am Eingang des Wadis gibt es ein kleines Restaurant, in dem wir zu Mittag essen können. Am späten Nachmittag fahren wir weiter zu unserem Wüstencamp in der Wahiba Sands Wüste In Wahiba Sands gibt es die spektakulärsten riesigen Dünen im Nordosten, die bis zu 300 Fuß hoch sind. Dann werden wir den atemberaubenden Sonnenuntergang in der Wüste auf einer der großen Sanddünen beobachten. Das Abendessen wird im Camp serviert. Mach es dir am romantischen Lagerfeuer gemütlich. Übernachtung im Wüstencamp. Hinweis: Bringe reichlich Sonnencreme, gute Schuhe und eine Badehose mit. (Mittagessen optional) Stadt Ibra Tag 2: Nach dem Frühstück fahren wir weiter zum Wadi Bani Khaled. Es ist eines der größten und schönsten Wadis im Oman. Genieße ein erfrischendes Bad in seinem kühlen Wasser. Dann fahren wir zu den Wahiba Sands, um die Magie einer echten Wüste zu erleben - fast ein Meer aus sich ständig veränderndem Sand. Eine Fahrt durch die inspirierenden Sanddünen ist ein Muss. Genieße das 4×4-Dünen-Bashing und reite auf Kamelen. Später besuchst du eine einheimische Beduinenfamilie in ihrem Haus, um einen Einblick in ihre Lebensweise zu bekommen und Kaffee und Datteln mit den echten Beduinen zu teilen. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Muscat (Mittagessen optional)

Ab Muscat: Private Safari Wüste, Übernachtung & Wadi Khalid

9. Ab Muscat: Private Safari Wüste, Übernachtung & Wadi Khalid

Genieße eine Wüstensafari in Wahiba Sand. Nutze diese einmalige Gelegenheit, um in die Vergangenheit zu reisen und den Oman zu erleben, wie er vor fünf Jahrzehnten war. Du beginnst deine Reise in Muscat und fährst Richtung Wadi Bani Khalid, wo du ein erfrischendes Bad in den tiefen Pools nimmst und die versteckte Mukal-Höhle erkundest. Entspanne dich in der Sonne und genieße die angenehme Brise, die von den Bergen herüberweht. Nimm ein leckeres Mittagessen zu dir und fahre dann weiter zum Dorf Bidiya. Besuche eine Beduinenfamilie in der Wüste. Nachdem du etwas Zeit mit der Familie verbracht und omanischen Kaffee und Datteln genossen hast, erreichst du das Wüstencamp. Am Abend fährst du in die Wüste, um den Sonnenuntergang von den Dünen aus zu beobachten und tolle Fotos zu machen. Nach dem Abendessen unterhältst du dich mit Freunden am Lagerfeuer und gehst dann zu deinem Zelt oder deinem Zimmer, je nachdem, für welche Option du dich entscheidest.

Perlen von Muscat 2 Tage - Oman Tour Paket

10. Perlen von Muscat 2 Tage - Oman Tour Paket

Tag 1: Am Morgen beginnt die Tour mit einer kurzen Besichtigung von Muscat, dann verlässt du Muscat in Richtung Sur über die Küstenroute. Du siehst Qaryat, ein kleines Fischerdorf an der Küste, und machst einen Fotostopp am Bamah Sinkhole, dann geht es weiter entlang des weißen Strandes von Fins, wo ein wunderschöner weißer Sandstrand zum entspannten Schwimmen einlädt. Die Fahrt geht weiter auf der abgestuften Piste zum Wadi Shab, einem der spektakulärsten Wadis Omans, das die meiste Zeit des Jahres Süßwasser führt und an Bananenplantagen und felsigen Pfaden vorbeiführt. Du kannst im warmen Wasser von Pool zu Pool schwimmen. Die Tour geht weiter nach Sur und Ras Al Had, wo du übernachten wirst. Nach dem Abendessen fahren wir dich zum Ras al Jinz Turtles Sanctuary, einem geschützten Nistreservat für Grüne Meeresschildkröten. Hier kannst du die großen Meeresschildkröten Omans am Strand beim Nisten und Eierlegen beobachten und hast die Möglichkeit, Babyschildkröten aus einigen Nestern schlüpfen zu sehen. Übernachtung in Ras Al Hadd. (Mittagessen und Abendessen optional) Tag 2: Nach dem Frühstück fahren wir weiter zum Wadi Bani Khaled. Es ist eines der größten und schönsten Wadis im Oman. Genieße ein erfrischendes Bad in seinem kühlen Wasser. Dann fahren wir zu den Wahiba Sands, um die Magie einer echten Wüste zu erleben - fast ein Meer aus sich ständig veränderndem Sand. Eine Fahrt durch die inspirierenden Sanddünen ist ein Muss. Genieße das 4×4-Dünen-Bashing und reite auf Kamelen. Später besuchst du eine einheimische Beduinenfamilie in ihrem Haus, um einen Einblick in ihre Lebensweise zu bekommen und Kaffee und Datteln mit den echten Beduinen zu teilen. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Muscat (Mittagessen optional)

26 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Weitere Sightseeing-Optionen in Rimal Al Wahiba

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rimal Al Wahiba entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.