Riga
Fahrradtouren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Riga Fahrradtouren

Riga: Bier- oder Apfelwein-Radtour

1. Riga: Bier- oder Apfelwein-Radtour

Erleben Sie Sightseeing auf eine völlig andere Art und Weise bei einer Bier- oder Apfelwein-Radtour durch das Herz von Riga. Erkunden Sie die wunderschönen Straßen der Altstadt, während Sie in die Pedale treten, Trinken und mit Freunden plaudern.   Ihr englischsprachiger Guide und Fahrer begrüßen Sie am Treffpunkt und bringen Sie zum Bierbike. Wenn Sie Platz genommen haben und bereit sind zu starten, bekommen Sie entweder Bier, Apfelwein oder Prosecco - und dann beginnt der Spaß.   Das Fahrrad bietet Platz für bis zu 15 Passagieren und ist leicht genug, dass sogar nur 4 Personen in die Pedale treten müssen. Während Sie mit Getränken in der Hand rund um die Altstadt fahren, hören Sie Ihre Lieblingsmusik und schalten die LED-Leuchten an für eine Party auf Rädern.   Nach einer Stunde Stadtbesichtigung fahren Sie zu einem Restaurant in der Nähe des Endpunktes für eine leckere Mahlzeit.

Riga: Entdeckertour mit dem Fahrrad

2. Riga: Entdeckertour mit dem Fahrrad

Unternehmen Sie eine Entdeckertour durch Riga mit dem Bike, die Sie über die Grenzen der Altstadt hinaus und zu den weniger bekannten Highlights führt, die Sie auf eigene Faust vielleicht niemals gefunden hätten. Ihre Guides sind waschechte Einwohner Rigas, die ihre Heimatstadt lieben. Lassen Sie sich von dieser Leidenschaft anstecken, die auch für jene Stadtgegenden gilt, die auf den ersten Blick vielleicht weniger schön wirken. Begeben Sie sich einfach zum praktisch gelegenen Treffpunkt, schnappen Sie sich einige bequeme Fahrräder und es kann losgehen. Sehen Sie die „Moskauer Vorstadt“ − ein geschichtsträchtiges Viertel, das während der Besatzung durch die Nationalsozialisten das jüdische Ghetto war. Seine alten, verfallenen Holzhäuser stehen in einem scharfen Kontrast zum Glanz der Altstadt oder der Pracht der Jugendstilbauten. Fahren Sie durch das Herz der Stadt, wo die Ridzenieki (die Einwohner Rigas) gerne abhängen. Weiter geht es zum Großen Friedhof, der heute ein seltsamer Mix aus Friedhof und Park ist, bevor es schließlich zurück zum Startpunkt der Tour geht.  Freuen Sie sich auf einen tollen Weg, mehr von Riga zu sehen, etwas Bewegung zu bekommen, der Umwelt zu helfen und mehr über die moderne Stadt und ihre historische Entwicklung zu erfahren. Erleben Sie das wahre Riga bei dieser Entdeckertour.

Jurmala: Fahrradtour am Meer mit Guide

3. Jurmala: Fahrradtour am Meer mit Guide

Beginnen Sie die Tour in Jurmala, indem Sie sich mit Fahrrad und Helm ausstatten und sich einige kurze Anweisungen anhören. Erkunden Sie die speziellen Fahrradrouten von Jurmala, die das Radfahren einfach und sicher machen sollen. Machen Sie Ihren ersten Halt am Schildkrötendenkmal am Strand von Riga in der Nähe des historischen Baltic Beach Hotels. Bewundern Sie die Architektur dieses historischen Badehauses aus dem Jahr 1907. Dann radeln Sie entlang der Meeresküste oder der Straße auf der anderen Seite der Dünen. Bewundern Sie die Holzvillen, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts erbaut wurden. Beobachten Sie die sowjetische Architektur dieser jetzt privaten Strandhäuser, die die Popularität und den Reichtum dieses Ferienortes widerspiegelt. Machen Sie als nächstes Halt in der historischen Dzintari-Konzerthalle, die 1936 erbaut wurde. Erfahren Sie mehr über die weltberühmten Opernsänger, die hier aufgetreten sind, und die herrliche Akustik des Gebäudes, die im 20. Jahrhundert in ganz Europa und der UdSSR bekannt war. Kommen Sie im nahe gelegenen Park an und erklimmen Sie den Turm, wo Sie die Möglichkeit haben, Jurmala aus der Luft zu fotografieren. Folgen Sie der Route weiter in die ruhigen Straßen von Jurmala, die von historischen und zeitgenössischen Villen gesäumt sind. Machen Sie einen kurzen Zwischenstopp im Lielupe Fishing Museum. Besuchen Sie die Ausstellung und erfahren Sie mehr über die Fischindustrie im 19. Jahrhundert. Sehen Sie die schwarze Sauna "Pirts" (eine Art lokales Bad), den Eiskeller, das Fischräucherhaus und das historische Thalassotherapiezentrum, in dem Meerwasser als Therapieform verwendet wurde. Auf dem Rückweg radeln Sie entlang der Dünen, bis Sie am Ausgangspunkt ankommen.

Häufig gestellte Fragen zu Fahrradtouren in Riga

Was ist neben Fahrradtouren in Riga sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Riga, die du nicht verpassen solltest:

Fahrradtouren in Riga – was sind die Top-Erlebnisse?

Fahrradtouren in Riga – das sind die Top-Erlebnisse:

Fahrradtouren in Riga – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Fahrradtouren in Riga – hier werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen:

Sightseeing in Riga

Möchten Sie alle Aktivitäten in Riga entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Riga: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 53 Bewertungen

Eine schöne Tour außerhalb des Touristenzentrums

Wann erreicht mit dieser Tour Gegenden, die zu Fuß nicht zu erkunden sind. Der Gight hat uns eine Menge über die Bezirke der Stadt Riga erklärt. Perfekt wäre es gewesen, wenn jeder Teilnehmer noch eine Flasche Wasser erhalten hätte. Was sagen weil es schade ist dringend zu sehen müs wann erreicht mit dieser Tour Gegenden, die zu Fuß nicht zu erkunden sind. Der Gight hat uns eine Menge über die Bezirke der Stadt Riga erklärt. Perfekt wäre es gewesen, wenn jeder Teilnehmer noch eine Flasche Wasser erhalten hätte.

Wir hatten eine tolle Zeit! Unser Führer führte uns zu sehr interessanten Orten, hatte tolle Geschichten und detaillierte Informationen. Sie sorgten dafür, dass wir für unsere Fahrräder richtig ausgestattet waren und Regenjacken hatten, da das Wetter etwas unkonventionell war. Selbst bei etwas Regen war es eine lustige Fahrt. Sie halfen auch mit Vorschlägen zu anderen Orten und Restaurants. Super Team!

Tolle und vielseitige Tour durch Riga. Super Ausblicke, die schönsten Ecken; individuelle Gestaltung. Guide Markus war sehr freundlich, engagiert und kompetent. Sehr gute Möglichkeit, die Stadt zu besichtigen.

Spaßfahrt in der schönen Stadt.

Wir hatten Spaß auf dieser ziemlich einfachen Fahrt. Die Landschaft war schön und der Führer kannte seine Fakten über die Stadt und ihre Geschichte. Ich kann es nur empfehlen.