Riga
Essen & Trinken

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Riga Essen & Trinken

Riga: Private Sigulda-, Turaida- und Gauja-Nationalpark-Tour

1. Riga: Private Sigulda-, Turaida- und Gauja-Nationalpark-Tour

Begib dich auf ein persönliches und intensives Abenteuer auf einer privaten Van-Tour von Riga nach Sigulda und Turaida. Passe deine Reiseroute an deine Vorlieben an und besuche Sehenswürdigkeiten wie den Gauja-Nationalpark, das Schloss und die Burg von Sigulda und die Burg von Turaida. Lehne dich entspannt in deinem Privatfahrzeug zurück und beobachte, wie sich die Landschaft auf dem Weg aus Riga heraus von den Straßen der Stadt in üppiges Grün verwandelt. Mach dich auf den Weg nach Sigulda, einer Stadt in der Nähe des Flusses Gauja, die von den Einheimischen auch als die Schweiz Lettlands bezeichnet wird. Bestaune das Gauja-Tal mit seinen dichten Wäldern, dem sich schlängelnden Fluss und dem Gauja-Nationalpark. Schlendere durch den Park, bevor du die Ruinen der mittelalterlichen Burg Sigulda, das neue Schloss Sigulda, das Museum der Burg Turaida mit seinem Wachturm, der über die Bäume ragt, und die Gutman-Höhle, die breiteste und höchste Höhle im Baltikum, besuchst. Überquere den Fluss mit der optionalen Seilbahn und erlebe die Region aus einer anderen Perspektive oder genieße ein Glas Wein aus dem Weingut Cremon im Herrenhaus von Krimulda. Beobachte einheimische Handwerker und Frauen bei der Arbeit, um einen Einblick in das lokale und kulturelle Leben zu bekommen, bevor du nach Riga zurückkehrst. Diese Halbtagestour ist ein Muss für alle, die Riga und Jurmala schon einmal besucht haben, und ist besonders für Blogger und Social Media Fans zu empfehlen.

Riga: Nahegelegene Herrenhäuser & Schlösser Tour

2. Riga: Nahegelegene Herrenhäuser & Schlösser Tour

Tukums, nur 70 Kilometer von Riga entfernt, bietet viele interessante Sehenswürdigkeiten. Es wurde erst 1795 als Stadt angekündigt, aber es lebten allerdings schon vorher Menschen dort. Schlendern Sie durch die historischen Straßen der Altstadt und erleben Sie eine Reise zurück ins 19. Jahrhundert. An jedem Haus gibt es Informationsquellen, mit Fakten über die ehemaligen Bewohner des Hauses. Bestaunen Sie auch die moderne Skulptur von Katrina von Tukums, die Sie garantiert beeindrucken wird.  Besuchen Sie das Jagdschloss, das zu Beginn des 20. Jahrhunderts für den damaligen Bürgermeister von Riga erbaut wurde, bevor Sie das Jaunpils-Schloss besichtigen, das 1301 erbaut wurde. Es ist noch immer eines der wenigen mittelalterlichen Schlösser, deren ursprüngliches Erscheinungsbild bis heute erhalten geblieben ist. Das Schloss Jaunpils ist ein typischer Bau einer Festung des Livländischen Ordens und wurde von Meister Gottfried von Horn erbaut. Bis zum heutigen Tag ranken sich zahlreiche Legenden über den Furchtlosen Matthias von der Recke, der im 16. Jahrhundert Eigentümer des Schlosses war. Das Schloss Jaunpils und seine Umgebung werden umgeben von allerlei Legenden und Geheimnissen. Entdecken Sie die Kirche, die Ende des 16. Jahrhunderts neben einer 200 Jahre alten Wassermühle erbaut wurde. Hier spüren Sie den Duft der Romantik. Auf dem Rückweg legen Sie einen Zwischenstopp ein auf einem örtlichen Weingut "Abavas vini", dessen Produkte es wert sind, gesehen und probiert zu werden.

Riga: Bier- oder Apfelwein-Radtour

3. Riga: Bier- oder Apfelwein-Radtour

Erleben Sie Sightseeing auf eine völlig andere Art und Weise bei einer Bier- oder Apfelwein-Radtour durch das Herz von Riga. Erkunden Sie die wunderschönen Straßen der Altstadt, während Sie in die Pedale treten, Trinken und mit Freunden plaudern.   Ihr englischsprachiger Guide und Fahrer begrüßen Sie am Treffpunkt und bringen Sie zum Bierbike. Wenn Sie Platz genommen haben und bereit sind zu starten, bekommen Sie entweder Bier, Apfelwein oder Prosecco - und dann beginnt der Spaß.   Das Fahrrad bietet Platz für bis zu 15 Passagieren und ist leicht genug, dass sogar nur 4 Personen in die Pedale treten müssen. Während Sie mit Getränken in der Hand rund um die Altstadt fahren, hören Sie Ihre Lieblingsmusik und schalten die LED-Leuchten an für eine Party auf Rädern.   Nach einer Stunde Stadtbesichtigung fahren Sie zu einem Restaurant in der Nähe des Endpunktes für eine leckere Mahlzeit.

Riga: Kultur- und Foodie-Tour

4. Riga: Kultur- und Foodie-Tour

Erkunden Sie 3 der wichtigsten Viertel Rigas bei einem halbtägigen kulturellen Rundgang mit Speisenverkostungen. Lauschen Sie der Geschichte der Stadt und sehen Sie die größte Sammlung an Jugendstilarchitektur der Welt. Beginnen Sie die Tour im charmanten Altriga, in dem die wunderschönen, jahrhundertealten Gebäude von der lettischen Kultur zeugen, einer der ältesten lebenden Kulturen der Welt. Zu den Highlights von Altriga (auch bekannt als „Vecrīga“) gehören eine Rekonstruktion der mittelalterlichen Stadtmauer, der Dom zu Riga und das Schwarzhäupterhaus. Besuchen Sie dann das erstaunliche Jugendstilviertel, in dem Ihnen ein ortskundiger Guide die Bedeutung der Symbole erklärt, die sich hinter den hübschen Fassaden verbergen. Sehen Sie Meisterwerke der Jugendstilarchitektur an Banken, Büros und Wohnblocks an fast jeder Ecke. Beenden Sie die Tour mit einer Verkostung typischer Produkte auf dem Zentralmarkt von Riga. Probieren Sie köstliche, ökologisch angebaute Produkte im wunderschönen Markt im Jugendstil und der Neoklassik, dem größten Markt und Basar Europas.

Riga: Food-Tour und Zentralmarkt

5. Riga: Food-Tour und Zentralmarkt

In den Mauern des alten Zentralmarktgebäudes verbergen sich zahlreiche Legenden und Geschichten. Finden Sie heraus, wie sich dieser Markt zum größten und modernsten Markt in ganz Europa entwickelt hat. Ihr Guide wird Ihnen erzählen, wie die Pavillons des Zentralmarktes während des Zweiten Weltkriegs benutzt wurden und was der Zweck dieses Gebäudes in der Sowjetzeit war. Entdecken Sie interessante Keller auf dem Markt und erkunden Sie die umliegenden Orte. Probieren Sie am Ende Ihrer Tour verschiedene lettische Köstlichkeiten: Fisch, Käse, Fleisch, Marmelade, Getränke und vieles mehr. Seien Sie gespannt, denn es erwarten Sie interessante und unerwartete Produktkombinationen.

Ab Riga: Ostseeküste und Kap Kolka-Tour

6. Ab Riga: Ostseeküste und Kap Kolka-Tour

Verbringen Sie einen unvergesslichen Tag an der Ostsee und genießen Sie die zauberhafte Küstenlandschaft von Kurland. Beginnen Sie Ihre Tour im Stadtzentrum von Riga und erkunden Sie den Golf von Riga. Sehen Sie, wo der Golf und die Ostsee aufeinandertreffen, und beobachten Sie, wie sich das tobende Meer in ein ruhiges Gewässer verwandelt. Hier kommen Naturliebhaber bestimmt auf ihre Kosten. Erkunden Sie den Strand von Ģipka und den weißen Dünenpfad von Pūrciems. Diese staatlichen Wälder erstrecken sich zwischen Straße und Meer von Kaltene bis zur Grenze des Slītere-Nationalparks. Der am besten geschützte Ort in dieser Küstenregion ist die 20 Meter hohe Weiße Düne von Pūrciems, die sich etwa fünfhundert Meter vom Meer entfernt befindet. Diese Düne ist vor 6.000 Jahren entstanden und ist viel älter als alle anderen Dünen, die hier vom Meer geformt wurden. Wandern Sie anschließend entlang des Ēvaži-Steig-Naturpfads. Dieser gut erhaltene Naturpfad führt zum Golf von Riga und zum Ēvaži-Steig. Mit einer Höhe von bis zu 15 Metern bietet der große Aussichtspunkt den schönsten Ausblick auf den gesamten Golf und die malerischen Küstenwälder. Erreichen Sie schließlich das Kolka-Horn, wo sich zwei Meere vereinen. Dieser, von der Natur geschaffene Ort, ist seit Jahrhunderten Treffpunkt für Mensch und Natur. Diese beeindruckende Naturlandschaft hat in den letzten Jahren immer mehr Besucher angezogen und die getätigten Investitionen in der Region garantieren, dass dieser Ort sowohl im Sommer als auch im Winter gepflegt und einfach wunderschön ist.

Riga: 1,5-stündige lettische Weinprobe

7. Riga: 1,5-stündige lettische Weinprobe

Gönnen Sie sich eine authentische Weinprobe im Herzen von Riga. Probieren Sie Weine aus dem ganzen Land und lernen Sie die Tricks und Geheimnisse der Herstellung von Mönchen kennen. Betreten Sie einen mittelalterlichen Weinkeller und lassen Sie sich von Mönchen begrüßen. Entdecken Sie die jahrhundertealten Methoden und geheimen Zutaten, die verwendet werden, um den perfekten lettischen Wein zu kreieren. Probieren Sie als Nächstes 6 lettische Weine mit einer Auswahl an lokalen Snacks. Lernen Sie jeden Wein kennen, bevor Sie Ihr Wissen mit lustigen Spielen und Herausforderungen unter Beweis stellen. Errate die Zutaten und entdecke beim Spielen überraschende Fakten und Geschichten.

Riga: Stadtrundgang durch die Altstadt und den Zentralmarkt

8. Riga: Stadtrundgang durch die Altstadt und den Zentralmarkt

Verschaffen Sie sich bei einem Rundgang in kleiner Gruppe durch die malerischen Kopfsteinpflasterstraßen der Stadt einen Einblick in die Altstadt von Riga. Bewundern Sie die berühmten Sehenswürdigkeiten von Riga, darunter die St.-Petri-Kirche, von deren Turm Sie einen atemberaubenden Blick auf die Stadt genießen können. Begeben Sie sich in den Dom und erfahren Sie mehr über die Rigaer Hähne, den Pulverturm, das Schwedentor, die Drei Brüder und vieles mehr. Hören Sie mehr über die Vergangenheit der Stadt als mächtiger Seehafen im Mittelalter und genießen Sie die Aussicht auf wunderschöne mittelalterliche Sehenswürdigkeiten wie das Alte Zunfthaus und das Schwarzhäupterhaus. Fahren Sie weiter zum Rigaer Zentralmarkt, einem der größten Märkte in Europa, und tauchen Sie ein in das lokale Leben. Erfahren Sie mehr über die lettische Küche und die Vielfalt lokaler Spezialitäten wie geräuchertes Fleisch, Käse, Hering und Hanfbutter. Probieren Sie unbedingt die Lieblingsspeisen der Einheimischen.

Riga: Food-Tour auf dem Zentralmarkt

9. Riga: Food-Tour auf dem Zentralmarkt

Probieren Sie authentische lettische Gerichte bei einer Food-Tour auf dem Rigaer Zentralmarkt. Der Markt befindet sich in einem ehemaligen Zeppelin-Hangar. Bestaunen Sie die Architektur des Marktes, der zwischen 1924 und 1930 im neoklassizistischen und Art Deco-Stil erbaut wurde. Erfahren Sie von Ihrem ortskundigen Guide interessante Geschichten und unterhalten Sie sich mit den Händlern über die Traditionen Lettlands. Erhalten Sie einen authentischen Einblick in die Kultur und regionale Küche. Probieren Sie verschiedene köstliche und gesunde Produkte, darunter geräuchertes Fleisch, Käse mit Kümmel, Hanfbutter, Heringsalat, Waldbeeren und Birkensaft. Tauchen Sie ein in die einzigartige Atmosphäre von Europas größtem Lebensmittelmarkt und erkunden Sie die insgesamt 5 Pavillons. Erhalten Sie von Ihrem Guide Geheimtipps zu den besten Restaurants und Bars der Stadt.

Riga: Bier- und Verkostungs-Tour

10. Riga: Bier- und Verkostungs-Tour

Lettland bietet eine erstaunlich große Auswahl an aufregenden Bieren und verfügt über eine blühende Bierkultur. Genau wie Mojito in Kuba oder Tequila in Mexiko ist Bier hier das Nationalgetränk und ein absolutes Muss für jeden Lettland-Urlauber. Wussten Sie zum Beispiel, dass Lettlands lange und reiche Bierkultur höchstwahrscheinlich durch nichts als puren Zufall begann? Besuchen Sie bei dieser Tour 2 traditionelle Bierbars mit einer riesigen Auswahl an Bieren. In der ersten Bar probieren Sie 3 Biersorten zusammen mit traditionellen lettischen Snacks. Freuen Sie sich auf leckeres Roggenbrot, ein in Lettland mehr als beliebtes Gericht, das perfekt zum Bier passt. Bei dieser 1-stündigen Tour im Freien erfahren Sie mehr über den Einfluss des Biers auf die Stadt und ihre Kultur und erhalten Antworten auf einige kuriose Fragen. Was ist ein "grüner Löffel"? Warum fügten die Letten den Biermischungen in Holzfässern Steine hinzu? Beenden Sie Ihre Tour in der Bar und probieren Sie 3 weitere einzigartige Biersorten. Hier findet garantiert jeder sein neues Lieblingsbier.

Häufig gestellte Fragen zu Essen & Trinken in Riga

Was ist neben Essen & Trinken in Riga sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Riga, die du nicht verpassen solltest:

Essen & Trinken in Riga – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Riga

Möchten Sie alle Aktivitäten in Riga entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Riga: Was andere Reisende berichten

Sehr viel gesehen. Viel erklärt worden. War nicht anstrengend. Sehr angenehme Reiseführerin, namens Edite hat uns alle Fragen erklärt. Wusste viel. Wir können sie wärmstens empfehlen. Nach 2h haben wir einen Stopp für Kaffee gemacht und um uns aufzuwärmen. Am Schluss hat sie uns noch den Zentralmarkt gezeigt. Tipps gegeben. Nach der Verabschiedung haben wir dort noch gegessen. War sehr lecker. Würden wir wieder machen.

Viel Infos zur Geschichte und ne lecker Kostprobe auf dem Markt

Wir hatten eine private Tour mit 6 Leuten. Unser Guide hat uns am Hostel abgeholt. Es war alles sehr interessant und er konnte die Geschichten auch sehr lustig erzählen. Am Ende gab es noch Kostproben auf dem Zentralmarkt von den Ständen wo der Guide auch privat kauft. Wir würden die Tour immer wieder buchen.

Eine informative und nahrhafte Tour mit einem tollen Guide. Wir wurden direkt vom Hotel abgeholt und sind durch den gesamten Markt gegangen und haben uns von salzig zu süß durchgekostet und die wichtigsten Spezialitäten von Riga gekostet. Liga (der Guide) ist auch auf unsere Wünsche/Vorlieben eingegangen.

Eine landschaftlich wunderschöne Tour mit einem sehr landeskundigen und liebenswürdigen Führer, der noch dazu perfektes Englisch spricht. Dieser Tag war das Highlight meines Riga-Urlaubs!

Tolle und vielseitige Tour durch Riga. Alle Highlights stehen auf dem Programm. Guide war äußerst kompetent, freundlich und engagiert.