Erlebnisse Rheinregion

Unsere Empfehlungen für Rheinregion

Dortmund: BVB Signal Iduna Park - Selbstgeführte Tour

1. Dortmund: BVB Signal Iduna Park - Selbstgeführte Tour

Genieße eine selbstgeführte Audiotour durch den Signal Iduna Park, Heimat des Borussia Dortmund. Deine Tour beginnt im Foyer West, wo dir ein Mitarbeiter erklärt, wie die Audiotour funktioniert. Dir wird gezeigt, wie du die verschiedenen interaktiven und multivisuellen Stationen durchlaufen kannst, und zur Westtribüne gelangst. Es handelt sich um eine selbstgeführte Tour, das heißt du erkundest das Stadion auf eigene Faust, indem du den Hinweisschildern folgst. Auf der gesamten Strecke gibt es mehrere scanbare QR-Stationen, die dich dazu einladen, über dein bereitgestelltes Gerät mehr über das Stadion, den Verein und die Spieler zu erfahren. Die voraussichtliche Dauer der Tour beträgt 60 Minuten. Ein Tour-Highlight ist die Mixed Zone, der Bereich, wo Teams auf Medien treffen. Auch die Spielerkabinen, der Spielertunnel und natürlich das Spielfeld warten darauf, von dir erkundet zu werden. Du darfst das Spielfeld nicht betreten und den Rasen nicht berühren, du darfst jedoch auf der Trainerbank sitzen und BVB-Luft schnuppern.

Köln: Winterliche Bootsfahrt mit Live-Musik und Glühwein

2. Köln: Winterliche Bootsfahrt mit Live-Musik und Glühwein

Genieße eine festlich-romantische winterliche Bootsfahrt auf dem Rhein mit Live-Musik und einem warmen Getränk deiner Wahl. Schwelge auf dem Panoramaboot in herrlichen Ausblicken auf die Kölner Skyline, die im Advent bezaubernd dekoriert ist. Sieh einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Kölns, wie die berühmte Kirche Groß St. Martin, den ehemaligen Rheinauhafen mit den 3 Kranhäusern und natürlich den Kölner Dom. Lausche den festlichen Klängen der Musiker und nippe dabei an einer Tasse Glühwein, Kaffee oder heißer Schokolade.

Frankfurt: Flussrundfahrt auf dem Main mit Kommentar

3. Frankfurt: Flussrundfahrt auf dem Main mit Kommentar

Die 50- oder 100-minütigen Bootsfahrten beginnen am Eisernen Steg. Das Boot fährt stündlich ab. Fahr entweder 50 oder 100 Minuten flussabwärts oder flussaufwärts. In Richtung Griesheim segelnd, siehst du die Stadtgebiete von Frankfurt in Richtung Westhafen. Dort hast du eine wunderbare Aussicht auf die Wolkenkratzer in Frankfurts Financial Center oder auf die Museen am Ufer, zum Beispiel dem Städel. Vor der Schleuse in Griesheim wendet das Boot. Die Tour flussaufwärts beginnt um 12:00 Uhr. Segle vorbei an den wunderschönen Ufern des Flusses Main in Richtung Osthafen. Sieh den Stadtteil Sachsenhausen und seinen Museumsufer. An der „Gerbermühle“, einem historischen Wahrzeichen für Frankfurts Dichter Goethe, kannst du aussteigen. Alle Touren werden auf Englisch und Deutsch kommentiert.

Köln: Ticket fürs Schokoladenmuseum

4. Köln: Ticket fürs Schokoladenmuseum

Besuche das Schokoladenmuseum in der Kölner Altstadt, das auf der Halbinsel des Rheinauhafens gelegen und auf beiden Seiten vom Fluss eingerahmt ist. Du erkennst es direkt am Malakoff-Turm, der sich direkt vor dem Museum befindet.   Tritt ein und entdecke eine Sammlung, die 5.000 Jahre Schokoladengeschichte nachzeichnet. Auf 4.000 Quadratmetern erwarten dich zahlreiche Exponate, welche die Ursprünge und die Kultur der Schokolade beleuchten und ihre Entwicklung im Lauf der Jahrhunderte zeigen.  Wirf einen spannenden Blick zurück in präkolumbische Zeiten, in welchen die Mayas und Azteken bereits die Schokolade kannten und Kakao das den Göttern geweihte Getränk war. Aus Amerika gelangte der Kakao nach Europa, wo er zunächst nur der Oberschicht zugänglich war. Das Schokoladenmuseum in Köln zeigt dir, wie die Schokolade später zum Genuss für alle wurde und wie Medien und Werbekampagnen die Neuigkeiten über den köstlichen Snack verbreiteten.

Düsseldorf: 24-h -Ticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus

5. Düsseldorf: 24-h -Ticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus

Bewundere die Highlights von Düsseldorf während einer Hop-On/Hop-Off-Tour im Bus. Die Tour dauert ca. 90 Minuten und führt dich mitten durch die Innenstadt der pulsierenden Rheinmetropole. Steig an einer beliebigen Haltestelle aus und erkunde die Stadt auf eigen Faust mit einem Hop-On/Hop-Off-Ticket. Unterwegs erfährst du über Kopfhörer mehr über jede Sehenswürdigkeit und die Geschichte der Stadt (Kommentare in 10 Sprachenverfügbar). Genieße die Freiheit, die Stadt 24 h lang zu erkunden, sobald du dein Ticket aktiviert hast. Haltestellen: • Königsallee (Kö-Brücke Königsallee/Steinstraße) • Burgplatz/Altstadt • Rheinturm/Medienhafen (öffentliche Haltestelle: Rheinturm - 1) • Rheinterrasse/Ehrenhof (öffentliche Haltestelle: Rheinterrasse) • Nordpark/Aquazoo (Kaiserswerther Str.) • Kunstakademie/Altstadt (öffentliche Haltestelle: Tonhalle/Ehrenhof - 5) • Tourist-Information Hauptbahnhof

Düsseldorf: Winternachmittags-Bootsfahrt auf dem Rhein

6. Düsseldorf: Winternachmittags-Bootsfahrt auf dem Rhein

Läute die Weihnachtszeit an Bord einer weihnachtlichen Flusskreuzfahrt auf dem Rhein in Düsseldorf ein. Genieße die festliche Atmosphäre an Bord und bewundere die weihnachtlich geschmückten Sehenswürdigkeiten der Altstadt wie das Rathaus und die Rheinpromenade. Besteige das Schiff an der Promenade und genieße das festliche Ambiente an Bord. Die zweistündige Schifffahrt führt dich auf dem Rhein vorbei an der Düsseldorfer Altstadt, mit Blick auf Wahrzeichen wie das Rathaus und die Rheinpromenade. Während du die Skyline der Altstadt bewunderst, genießt du die festliche Musik im Hintergrund und nutzt die Gelegenheit, die süßen Köstlichkeiten an Bord zu probieren, wie zum Beispiel Waffeln und heiße Schokolade.

Düsseldorf: Altbier-Safari-Bierrundgang

7. Düsseldorf: Altbier-Safari-Bierrundgang

Genießen Sie die authentische Düsseldorfer Bierkultur und Lebensart auf diesem Stadtrundgang. Probieren Sie örtliche Biere aus Mikrobrauereien und erfahren Sie mehr über die Herstellung, während Ihr Guide Sie durch den Produktionsprozess führt. Beginnen Sie Ihre Tour vor dem Schlossturm am Burgplatz in der Düsseldorfer Altstadt. Erhalten Sie einen Einblick in den Brauprozess und sehen Sie das "Bierfass, das nie leer ist" in der Brauerei Kürzer. Kosten Sie die nicht pasteurisierten Craft-Biere mit einzigartigen Aromen, die Sie mit verbundenen Augen probieren können. Trinken Sie Bier wie ein Einheimischer, stehen Sie auf der Straße vor der Brauerei und lauschen Sie Ihrem Guide, der Ihnen Geschichten über die örtliche Bierkultur erzählt. Erfahren Sie Antworten auf die ewigen Fragen: Warum ist Altbier kein altes Bier? Was oder wer ist ein Köbes? Warum muss man in Düsseldorf kein Bier bestellen? Warum sind die Gläser so klein? Wo ist die "Die längste Theke der Welt"? Woher hat der Neandertaler seinen Namen? Knüpfen Sie anschließend neue Freundschaften und reservieren Sie einen Tisch in einer der Brauereien, wo Ihre Tour gebührend endet.

Düsseldorf: Brauhaus-Tour mit Altbier-Verkostungen

8. Düsseldorf: Brauhaus-Tour mit Altbier-Verkostungen

Entdecke die wunderschöne Stadt Düsseldorf und ihre spannende Geschichte bei dieser kurzweiligen und renommierten Brauhaus-Tour. Triff dich zunächst mit deinem jungen und energiegeladenen Guide, einem erfahrenen Profi, der dich gerne auf deinem Trip durch die legendärsten Brauhäuser der Stadt begleitet. Dabei erfährst du nicht nur etwas über die Brauhäuser und die örtliche Braukultur, sondern probierst vor allem natürlich selbst das schmackhafte Ergebnis von Hunderten von Jahren an Brauerfahrung. Genieße die herzliche und traditionelle Atmosphäre auf deiner Brauhaus-Tour und höre die verrücktesten, interessantesten und witzigsten Fakten und Legenden der Stadt. Deine Tour umfasst nicht nur die historischen und renommierten Brauhäuser wie das „Im Füchschen“, sondern auch die modernen Meister in der hohen Kunst des Altbierbrauens, darunter zum Beispiel das „Kürzer“. Deine 2-stündige Tour beginnt am malerischen Radschläger-Brunnen, der direkt gegenüber vom berühmten Brauhaus „Zum Goldenen Ring“ liegt. Deine Guides sind leicht zu erkennen, da sie mit schwarzen Rucksäcken und einem roten Namensschild ausgestattet sind. Die Guides stellen zunächst sicher, dass alle Teilnehmer am Treffpunkt angelangt sind. Auf diese Weise kannst du die anderen Bierliebhaber schon einmal kennenlernen und neue Bekanntschaften machen, während zugleich sichergestellt wird, dass niemand zurückbleibt. Nach dem Kennenlernen wird keine Zeit verschwendet und deine durststillende Tour zu 4 verschiedenen Brauhäusern kann losgehen. Probiere fantastisches regionales Bier und finde heraus, welches dir am besten schmeckt. Deine Guides können dabei flexibel entscheiden, welche Brauhäuser besucht werden. Dies macht es möglich, die individuelle Gruppendynamik zu berücksichtigen und zu garantieren, dass alle Gruppenmitglieder sich amüsieren und zufrieden sind. Ob mit Freunden, der Familie, den Arbeitskollegen, der Sportmannschaft oder auf sich allein gestellt: Diese Brauhaus-Tour ist immer ein großer Spaß.

Düsseldorf: Ticket für den Rheinturm

9. Düsseldorf: Ticket für den Rheinturm

Erlebe den Rheinturm, Düsseldorfs markantestes Wahrzeichen. 1982 baute der Architekt H. Deilmann diesen am Rande des südlichen Bezirks der Innenstadt, unweit des Eingangs des Medienhafens. Bewundere hoch oben im Turm die atemberaubendste Aussicht auf die Rhein-Metropole, die es gibt. Zu deinen Füßen liegen der Medienhafen, die historische Innenstadt, der Hofgarten, die Königsallee und natürlich der Rhein. Bei klarem Wetter reicht der Blick sogar bis zum Kölner Dom.  Öffnungszeiten:  Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag: 11:00 bis 00:00 Uhr Freitag, Samstag und Feiertage: 11:00 bis 1:00 Uhr

Krakau: Auschwitz-Birkenau Tour mit Abholung und Mittagessen

10. Krakau: Auschwitz-Birkenau Tour mit Abholung und Mittagessen

Besuche die KZ-Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau und tauche ein in die Geschichte. Erfahre von deinem Guide mehr über die tragischen Ereignisse im größten Konzentrationslager des Holocausts. Entspanne während der Fahrt im klimatisierten Bus von Krakau und mach während deiner Tour eine Pause mit einem leckeren Lunchpaket.  Lass dich bequem abholen an deiner Unterkunft in Krakau und steig in einen komfortablen Bus für die 1,5-stündige Fahrt zum Lagerkomplex Auschwitz-Birkenau, einer historischen Stätte, die als wichtiges Holocaust-Mahnmal dient.  Erkunde das Museum in den Außenbezirken von Oświęcim, etwa 60 km westlich von Krakau. Ein Guide begrüßt dich nach deiner Ankunft, nimmt dich mit auf eine Führung durch die Stätte und erzählt dir von der unmenschlichen Geschichte dieses Ortes. Leg eine Pause ein und stärke dich mit einem leckeren Lunchpaket, bevor du deine Tour fortsetzt.  Finde heraus, wie Auschwitz-Birkenau sowohl zu einem Symbol für menschliches Leid als auch zu einem Zeugnis für körperliche und emotionale Erschöpfung wurde. Erfahre, wie dieser Ort zur letzten Ruhestätte von Millionen von Menschen wurde, vor allem von Juden, die zum Tod in den Gaskammern verurteilt wurden.  Schreite durch das Tor mit der Aufschrift "Arbeit Macht Frei", um Auschwitz 1 zu betreten, wo dein Guide dich durch den noch erhaltenen Bereich führt und dir die Geschichte des Ortes näherbringt. Verbringe etwa 1 h in Birkenau, wo die Massentötungen als Teil der "Endlösung der Judenfrage" stattfanden. Im Anschluss an deinen Besuch kannst du während der Fahrt nach Krakau über das Erlebte nachdenken. 

Häufig gestellte Fragen über Rheinregion

Sightseeing in Rheinregion

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rheinregion entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rheinregion: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 23.395 Bewertungen

Die Biertour war ein reiner Erfolg. Von Anfang bis Ende war es sehr informativ und unterhaltsam. Was mich allerdings etwas gestört hat, war das man selbst wieder zum Kölner Dom zurück finden musste. Die Tour hat am Kölner Dom gestartet und endete in einem Brauhaus. Da hätte ich mir erhofft, dass man zum Startplatz wieder hingebracht wird (als nicht Kölner ist man dann etwas aufgeschmissen) Aber im Großen und Ganzen eine tolle und sehr empfehlenswerte Tour

Ein herrlicher Nachmittag mit der bezaubernden Guide Janice! Wir als echte Kölner konnten noch tüchtig etwas lernen, es war sehr unterhaltsam, lustig und abwechslungsreich! Köstliches Kölsch, nette Leute, vor allem immer ein aufmerksamer Köbes! Es war bestimmt nicht unsere letzte Brauhaustour!

Super netter und geistreicher Nachtwächter. Uns allen hat die Tour sehr viel Spaß gemacht und es gab vieles neu zu erfahren, was man selbst als jemand der schon länger in Düsseldorf wohnt nicht wusste. Auf jeden Fall sehr zu empfehlen.

Eine tolle Veranstaltung mit viel Liebe zum Detail. Man fühlte sich wirklich in eine andere Zeit versetzt. Eine besondere Erfahrung. Hätte nur länger sein können!

Sehr authentische Führung mit persönlichen Anekdoten eines waschechten Kölners.