Datum wählen

Rhein, Köln

Rhein, Köln: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Köln: Panorama-Stadtrundfahrt per Boot

1. Köln: Panorama-Stadtrundfahrt per Boot

Erkunde die charmante Stadt Köln und bestaune ihre Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus. Hol dir ein paar Snacks und Getränke von der Bar an Bord (auf eigene Kosten) und entspanne, während du den Blick auf die historischen Wahrzeichen und Brücken von Köln genießt. Wirf einen Blick auf die Kölner Altstadt, die sich auszeichnet durch ihre schönen Kirchen und historischen Gebäude. Hier und da findest du auch beeindruckende moderne Gebäude, wie das Lindt-Schokoladenmuseum.  Genieße vom Wasser aus den Blick auf Brücken wie die Hohenzollernbrücke, die Hängebrücke Deutz und die Südbrücke. Fahr vorbei am Deutschen Sport- und Olympiamuseum und durch das hochmoderne Stadterneuerungsprojekt Rheinauhafen.  Bewundere das Wahrzeichen der Stadt: den wunderschönen Kölner Dom, und mach ein paar Fotos aus der Ferne, um das Bauwerk in seiner ganzen Pracht festzuhalten.

Köln: Rhein-Bootsfahrt zu Top-Sehenswürdigkeiten

2. Köln: Rhein-Bootsfahrt zu Top-Sehenswürdigkeiten

Erlebe die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Kölns vom Wasser aus bei einer Stadtrundfahrt. Bestaune den weltberühmten Kölner Dom, fahre hindurch unter 5 Brücken und lausche den laufenden Kommentaren aus den Lautsprechern des Bootes. Beginne deine Erkundungstour auf dem Rhein mit dem Boot MS Rheinperle, MS Rheinland oder MS Rheintreue. Nachdem du einen Blick auf den Kölner Dom und die Altstadt geworfen hast, fährst du zum Rheinauhafen, wo du die charakteristischen Kranhäuser sehen kannst. Unter 5 Brücken hindurch erreichst du Rodenkirchen im Süden. Während der Bootsfahrt erfährst du mehr über die Sehenswürdigkeiten von Köln mit Kommentaren an Bord auf Deutsch und Englisch. Wenn du möchtest, entspanne bei einem lokalen Kölsch oder einem starken Kaffee und einem Stück Kuchen.

Köln: 3-stündige Hafenrundfahrt

3. Köln: 3-stündige Hafenrundfahrt

Besichtige Kölns Hafen und dessen Anlagen mit einem ortskundigen Guide auf dieser 3-stündigen Hafenrundfahrt auf Deutsch. Geh an Bord der MS Rhein Cargo, der MS Rheinland oder der MS Rheinperle und erforsche die Geschichte des Rheinauhafens. Erhalten einen Einblick in den Deutzer Hafen, den Hafen Mülheim und den Container-Hafen Niehl, einen der größten Inlandshäfen Deutschlands. Während der Tour erhältst du von deinem Guide nützliche Informationen und hörst aufregende Geschichten über Kölns Häfen, ihre Geschichte und die Daten und Fakten. Beobachte die Arbeit im Hafen Niehl und erhalte eine einzigartige Einsicht in die Stadt.

Köln bis Königswinter: Schifffahrt durchs Siebengebirge

4. Köln bis Königswinter: Schifffahrt durchs Siebengebirge

Erkunde das spektakuläre Siebengebirge bei einer Schifffahrt. Steig in Köln ein und fahr vorbei an Bonn zum sagenumwobenen Drachenfels nach Königswinter. Genieß unterwegs die Aussicht auf die faszinierende Landschaft und die Städte entlang des Weges. Der Drachenfels ist der wohl bekannteste Berg in der Region um Köln und Bonn. Auf seinem Gipfel befindet sich eine weithin sichtbare Burgruine, die zusammen mit dem Drachenfelsplateau eines der meistbesuchten Naherholungsziele im Rheinland ist. Schlendere entlang der Uferpromenade oder fahr mit der Drachenfelsbahn auf den Berg und erleb einen atemberaubenden Ausblick weit ins Rheintal bis zum Rolandsbogen. Du hast die Wahl zwischen der einfachen Fahrt von Köln nach Königswinter oder der Hin- und Rückfahrt von Köln nach Königswinter und zurück. Wenn du dich für die Hin- und Rückfahrt entscheidest, bleibt ausreichend Zeit, um Königswinter auf eigene Faust zu erkunden.

Köln: Geführte Fahrradtour

5. Köln: Geführte Fahrradtour

Besuche die faszinierende Domstadt Köln und erfahre bei einer geführten Radtour mehr über ihre 2.000-jährige Entstehungsgeschichte. Erlebe die Stadt CO²-neutral auf einem Fahrrad von der Römerzeit über das Mittelalter bis hin zu den neuesten architektonischen Entwicklungen.  Spannende Anekdoten und faszinierende historische Fakten begleiten dich auf deiner Entdeckungsreise durch Deutschlands älteste Metropole. Erkunde Köln auf einer verkehrssicheren Route von ca. 15 Kilometern und entdecke unterwegs die interessantesten Orte der Stadt. Starte am Eigelsteintor, dem mittelalterlichen Wahrzeichen der nördlichen Altstadt und fahr am preußischen Fort X über die Zoobrücke. Von hier aus kannst du die fantastische Aussicht auf die Kölner Skyline genießen. Fahr zur grünen Lunge der Stadt, dem rechtsrheinischen Rheinpark, der 2007 zum schönsten deutschen Park gewählt wurde. Vom Brückenkopf der Hohenzollernbrücke aus siehst du das berühmte Fotomotiv mit dem Dom, den Kranhäusern und den vielen kleinen Türmen. Halte auf der historischen Stahlbrücke Ausschau nach den Liebesschlössern und erreiche schließlich die Kölner Philharmonie, das Museum Ludwig und den weltbekannten Dom. Entspanne in einem der benachbarten Brauhäuser und tauche dann ab in die verwinkelten Gassen des Martinsviertels. Von hier aus radelst du den Rhein entlang zu Kölns neuestem und exklusivsten Stadtteil, dem nagelneuen Rheinauhafen. Seine architektonischen Highlights umfassen die drei Kranhäuser, das Schokoladenmuseum, das Siebengebirgshaus und die Tatort-Wurstbude.  Fahr in gemütlichem Tempo nordwärts entlang des Rheins, bewundere das malerische Altstadtufer und erreiche deinen Ausgangspunkt.

Köln: Altstadt-Highlights Rundgang

6. Köln: Altstadt-Highlights Rundgang

Triff deinen Guide in der historischen Altstadt von Köln und beginne deinen Rundgang zu einigen der berühmtesten Highlights der Stadt. Bewundere den beeindruckenden Kölner Dom, das berühmteste Wahrzeichen der Stadt. Entdecke die alten Mythen, Legenden und biblischen Figuren, die in die gotische Fassade eingearbeitet wurden. Reise noch weiter zurück in die Vergangenheit und besuche eine römische Villa mit einem erhaltenen Mosaikboden, ein römisches Grab und Teile römischer Palastgebäude. Bei einem Rundgang durch das Römisch-Germanische Museum siehst du detaillierte Relikte aus der Römerzeit Kölns. Geh über das Dach der unterirdischen Kölner Philharmonie und besuche dort ein Holocaust-Mahnmal. Dann geht es weiter zur Hohenzollernbrücke, die einen herrlichen Blick auf die Altstadt und das futuristische neue Hafenviertel bietet. Ein Spaziergang entlang des Rheins führt dich dann zur größten romanischen Kirche Kölns. Schlendere durch die alten Gassen zu den ältesten Marktplätzen der Stadt und zum historischen Rathaus. Beende deine Erkundungstour wieder am Kölner Dom und seinem Märchenbrunnen.

Köln: 3-stündige Food-Tour durch die Südstadt

7. Köln: 3-stündige Food-Tour durch die Südstadt

Beginne deinen 3-stündigen Rundgang am Chlodwigplatz im Herzen der Südstadt. Erhalte Infos zu den kulinarischen Besonderheiten des Viertels, bevor du eine erste Kleinigkeit genießt. Erfahre mehr über die Geschichte der Südstadt, während du weiter durch die Straßen schlenderst. Besuche eine Lokalität mit internationaler Küche. Passiere coole Secondhandläden, Comic-Geschäfte und den Mangal Döner, das aktuelle Projekt von Lukas Podolski. Besuche eine Kölner Brauerei und genieße einen typisch kölschen Snack. Höre noch mehr Insider-Geschichten von deinem Guide, z.B. über das Haus Balchem, St. Severin und die falsche Rheinseite. Genieße eine weitere internationale Köstlichkeit und beende die Tour mit einer süßen Spezialität.

Köln: Schnitzeljagd in der Altstadt

8. Köln: Schnitzeljagd in der Altstadt

Die Kölner Schnitzeljagd führt dich vorbei an den schönsten Sehenswürdigkeiten der Rheinmetropole. Beginne dein Abenteuer am Hauptbahnhof und geh dann zum Dom, dem Wahrzeichen von Köln. Entdecke auch den Heinzelmännchenbrunnen, den Alter Markt mit dem Rathaus, den Heumarkt, die Kirche Groß St. Martin, die Rheinpromenade und vieles mehr. Freue dich auf ein besonderes Sightseeingerlebnis in Köln. In deiner Stadtspiel-Box befinden sich 16 verschlossene und nummerierte Briefumschläge. Darin verbergen sich Rätsel, die es zu lösen gilt. Folge klaren und präzisen Anleitungen und finde den Weg zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Als Lösung erhältst du immer eine Zahl, die dir den nächsten Briefumschlag verrät. Du weißt vorher nicht, in welcher Reihenfolge die Briefumschläge der Schnitzeljagd-Stadtführung geöffnet werden müssen. Genieße den Spaß, während du detaillierte Informationen über den historischen Hintergrund jeder Sehenswürdigkeit erfährst.

Köln: Geführte E-Scooter-Tour

9. Köln: Geführte E-Scooter-Tour

Sieh die schönsten Sehenswürdigkeiten Kölns auf einer Tour mit einem einfach handhabbaren 3-Rad-Scooter. Starte deine Tour am Alten Messeturm am Rande der Rheinhallen in Deutz und genieße die Aussicht auf den Rhein und den berühmten Kölner Dom. Fahr dann weiter zur Hohenzollernbrücke. Sie ist eines der Wahrzeichen der Stadt und außerdem die meistbefahrene Eisenbahnbrücke Deutschlands. Überquere die Brücke, um zum Hauptbahnhof zu gelangen, und genieße auf dem Weg die wunderschöne Aussicht auf die Altstadt und die Uferpromenade entlang des Rheins. Fahre über den Heinrich-Böll-Platz mit dem unverwechselbaren Museum Ludwig und der Kölner Philharmonie. Umrunde dann den imposanten Kölner Dom. Entdecke enge Gassen, den historischen Gürzenich sowie den Heumarkt und fahr weiter zum Knotenpunkt der Altstadt, dem Alter Markt mit dem ältesten Rathaus Deutschlands. Nach einer kurzen Pause geht's weiter zu "Tünnes und Schäl". Dieses Denkmal ist 2 berühmten Figuren aus dem Hänneschen-Puppentheater gewidmet, die in der Kultur und dem Humor der Stadt fest verankert sind. Trau dich näher heran und reib ihre Nasen – es soll Glück bringen. Fahr anschließend direkt am Rhein entlang und sieh die romanische Kirche Groß St. Martin und den Rheinauhafen. Folge der Route zum Schokoladenmuseum und weiter zu den 3 markanten Kranhäusern auf der Rheinauhalbinsel. Besuche auch die berühmte Kölner Imbissbude, die "Wurstbraterei". Leg hier eine kurze Pause ein und gönn dir, wenn du möchtest, einen kleinen Snack. Überquere dann abermals den Rhein, diesmal über die Severinsbrücke. Genieße die fantastische Panoramaaussicht auf die gesamte Altstadt und natürlich den Kölner Dom. Kehre nach deiner umfassenden Erkundungstour wieder zurück zum Startpunkt.

Köln: Tour Kölner Dom & Altstadt mit einem Kölsch

10. Köln: Tour Kölner Dom & Altstadt mit einem Kölsch

Genieß einen historischen Rundgang durch die Kölner Altstadt und sieh dir interessante Teile der Stadt an, während du interessante Informationen über sie hörst. Lass dich von der Außenseite des Kölner Doms beeindrucken, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.   Besuche den Alter Markt und spaziere entlang des Rheins mit seinen malerischen Aussichten. Dein Tourguide führt dich gerne herum und versorgt dich mit spannenden Fakten über die Geschichte und die besondere Kultur Kölns.   Erfahre mehr über die Römer in Köln und erhalte einige tolle Überlebenstipps für die Stadt. Besuch ein traditionelles und rustikales Brauhaus und genieße mit der Gruppe ein Bier (Kölsch).

Sightseeing in Rhein, Köln

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rhein, Köln entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rhein, Köln: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 3.654 Bewertungen

Die Südstadt-Tour mit unserem Guide Harry war ein absolutes Highlight! Das Essen war vielfältig und sehr lecker. Zwischen den einzelnen kulinarischen Stops hat Harry uns viele interessante Dinge über die Stadt und ihre Geschichte erzählt, die selbst wir als Kölner noch nicht wussten. Die Stimmung in der Gruppe war gut und wir hatten gemeinsam sehr viel Spaß. Insgesamt sind wir mit der Tour voll und ganz zufrieden und unserem Guide für die exzellente Führung dankbar. Die Südstadt-Tour ist eine absolute Empfehlung für jeden, der Interesse an gutem Essen und Stadtgeschichte hat!

Es war eine spontane Idee. Am ende war es das beste was man machen konnte an diesem Tag.

Ich liebte es, etwas über Orte zu lernen, während ich einen Drink und die Sonne genoss.

Mir gefiel nicht, dass das Mädchen, das mich bediente, kein Englisch sprechen wollte

Eine schöne Art, eine Stunde zu verbringen, wenn Sie in Köln sind