Reykjavik
Schnorcheln

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Reykjavik Schnorcheln

Ab Reykjavik: Schnorcheln in Silfra-Spalte

1. Ab Reykjavik: Schnorcheln in Silfra-Spalte

Schnorcheln in der Silfra-Spalte ist ein einzigartiges und exotisches Unterwasser-Erlebnis. Silfra wird oft als eine der zehn weltbesten Orte zum Tauchen bezeichnet, die Sichtweite unter Wasser liegt bei 100 Metern. Das kalte Wasser kommt von einem 50 km entfernten Gletscher, es fließt durch die Lavafelder in den wunderschönen See Thingvellir. Obwohl das Wasser wegen seiner Kälte wenig Leben enthält, verläuft die Silfra-Spalte zwischen der amerikanischen und der europäischen Kontinentalplatte und bietet eine tolle Aussicht unter Wasser. Bewundern Sie den Blick auf Islands atemberaubende Landschaft auf der Fahrt von Reykjavik bis in das Herz des Thingvellir Nationalparks, einem UNESCO-Welterbe. Sie werden eine Stunde lang mit Ihrem Guide an diesem unglaublichen Ort schnorcheln, bevor Sie wieder in den Van steigen und nach Reyjavik zurückfahren.

Silfra-Spalte: Schnorcheltour mit optionalen Transfers

2. Silfra-Spalte: Schnorcheltour mit optionalen Transfers

Erleben Sie die Natur hautnah und schnorcheln Sie an einem Ort, den „National Geographic“ als eines der besten Tauchreviere der Welt bezeichnet hat. Lassen Sie sich abholen von Ihrem Hotel oder Hostel in Reykjavík bei gebuchter Option oder machen Sie sich selbst auf zur Silfra-Spalte im Þingvellir-Nationalpark, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Silfra-Spalte befindet sich in einem Tal, in dem die tektonischen Platten von Nordamerika und Europa fortwährend auseinanderdriften. Sie sollten dieses Naturphänomen auf keinen Fall verpassen. Legen Sie die bereitgestellte Taucherausrüstung an, gehen Sie ins klare Wasser und erleben Sie die beste Unterwassersicht auf dem Planeten. Bewundern Sie die außergewöhnlichen Farben des Gletscherschmelzwassers und lassen Sie sich verzaubern vom einzigartigen Gefühl in den klaren Gewässern.

Reykjavík: Schnorcheln in der Silfra-Spalte und Lavahöhlen

3. Reykjavík: Schnorcheln in der Silfra-Spalte und Lavahöhlen

Erlebe ganz unterschiedliche Abenteuer auf dieser kombinierten Tagestour. Geh schnorcheln und entdecke Lavahöhlen. Du wirst in Reykjavík abgeholt. Abhängig vom Wetter, das in Island sehr unterschiedlich sein kann, besuchst du 1 oder 2 verschiedene Lavahöhlen. Nutze die Gelegenheit und entdecke selbst die Wunder, die durch vergangene Vulkanausbrüche entstanden. Entdecke Lavagänge in Begleitung deines lizenzierten Guides und erfahre, wie sich eine Lavahöhle formt. Schnorcheln in der Silfra-Spalte ist dein zweites Abenteuer bei dieser Kombitour; es kann jedoch vom Tourverlauf abgewichen werden. Die Silfra-Spalte im Thingvellir-Nationalpark ist eines der am besten gehüteten Geheimnisse Islands - ihr azurblaues Wasser sieht aus, als käme es aus einer anderen Welt. Du wirst dich schwerelos fühlen, während du dich in der leichten Strömung treiben lässt. Profitiere von der Erfahrung deines lizenzierten Schnorchelguides während deines Abenteuers zwischen den tektonischen Platten. Die erforderliche Ausrüstung wird für dich bereitgestellt. Du hast vor Ort auch die Möglichkeit, eine wasserfeste Digitalkamera auszuleihen oder eine wasserfeste Einmalkamera zu kaufen, um unvergessliche Fotos zu schießen. 

Ab Reykjavík: Golden Circle-Tour mit Schnorcheln in Silfra

4. Ab Reykjavík: Golden Circle-Tour mit Schnorcheln in Silfra

Erlebe die verschiedenen geothermalen Landschaften auf Islands legendärem Golden Circle bei einer Kleingruppentour ab Reykjavík. Lausche isländischer Musik, während du mit dem Minibus zum Þingvellir-Nationalpark fährst, wo die nordamerikanischen und eurasischen Platten auseinanderdriften. Staune ehrfurchtsvoll über diese gewaltigen geologischen Kräfte. Siehe die Wasserschmelze an Islands zweitgrößtem Gletscher auf dem Weg zum mächtigen Wasserfall Gullfoss. Entdecke die geothermale Region des Großen Geysirs, in der heißes Quellwasser aus dem Boden in Richtung Himmel schießt. Freu dich anschließend auf ein unvergessliches Schnorchelabenteuer in der Silfra-Spalte, die zu den besten Tauch-Locations der Welt zählt. Gleite zwischen tektonischen Platten dahin, die auf reinem, gefiltertem Gletscherschmelzwasser treiben.

Silfra: Schnorcheln mit Unterwasserfotos und Transfer

5. Silfra: Schnorcheln mit Unterwasserfotos und Transfer

Freu dich auf ein unvergessliches Abenteuer und geh schnorcheln in einem Neoprenanzug durch die Silfra-Spalte, ein UNESCO-Welterbe im Nationalpark Thingvellir. Erlebe dieses einzigartige versteckte Naturwunder mit 100 m Sichtweite unter Wasser und leuchtenden Farben, die fast wie aus einer anderen Welt wirken. Das unberührte Wasser der Silfra-Spalte ist eines der reinsten und klarsten Gewässer auf dem gesamten Planeten. Gleite durchs Wasser der Silfra-Spalte zwischen 2 Kontinenten und beende deine Tour in einer Lagune, die aufgrund der hellblauen Farbe des Wassers oft als "die echte blaue Lagune" bezeichnet wird. Das Schnorcheln in der Silfra-Spalte ist ein absolutes Muss für Naturliebhaber, Abenteurer und Gruppen. Entdecke diese unvergleichliche Kulisse. Du hast mehr Bewegungsfreiheit als mit einer klassischen Taucherausrüstung und kannst durch das Anhalten des Atems frei tauchen. Bleib trocken unter deinem Trockenanzug oder, wenn dir der Sinn mehr nach Abenteuer steht, wähle den Neoprenanzug, um das natürliche kühle Wasser zu spüren. Die 6 mm dicken Taucheranzüge schützen deinen Körper vor der Kälte des Wassers.

Reykjavik: Golden Circle Tour & Schnorcheln mit kostenlosen Fotos

6. Reykjavik: Golden Circle Tour & Schnorcheln mit kostenlosen Fotos

Beginnen Sie den Tag mit dem Schnorcheln in Silfra, einer Süßwasserspalte, die als einer der besten Tauchplätze der Welt bekannt ist, und fahren Sie dann durch das schöne Island. Dann probieren Sie die Schnorchel- und Golden Circle-Tour. Sie können wählen, ob Sie im Neoprenanzug oder Trockenanzug schnorcheln. Der Unterschied besteht in einem Neoprenanzug, in dem Sie unter der Oberfläche tauchen und mehr von den Wundern von Silfra erkunden können, einer etwa 60 Meter tiefen Süßwasserspalte. Sie benötigen weder Taucherfahrung noch Schnorcheln. Nach dem Schnorcheln nehmen Sie an der Golden Circle-Tour teil, der beliebtesten Touristenstraße Islands. Beginnen Sie am UNESCO-Weltkulturerbe Þingvellir, wo um 930 Althing gegründet wurde. In Þingvellir treffen Europa und Amerika aufeinander. Sie besuchen auch das geothermisch aktive Tal Haukadalur, wo sich die heißen Geysire Geysir und Strokkur befinden, sowie der Wasserfall Gullfoss und der Vulkankrater Kerið. Alle Guides sind Einheimische und die isländische Natur ist seit Jahren ihr Spielplatz.

Island: Golden Circle & Schnorcheln in der Silfra-Spalte

7. Island: Golden Circle & Schnorcheln in der Silfra-Spalte

Bereisen Sie Islands berühmten Golden Circle – die Goldene Rundfahrt – während einer 9-stündigen Tour zu den traumhaftesten Naturszenerien und schnorcheln Sie in den kristallklaren Gewässern des berühmten Silfra-Grabenbruchs im Herzen des malerischen Þingvellir Nationalparks. Ihr spektakuläres Abenteuer beginnt mit einer komfortablen Fahrt in das geothermale Gebiet von Geysir, Heimat des einzigartigen Geysirs, der Namensgeber für alle anderen heißen Quellen war, die ihr Wasser in regelmäßigen Abständen als Fontänen ausstoßen. Beobachten Sie, wie der Boden langsam zu sprudeln beginnt, und das kochend heiße Wasser schließlich mit einer mächtigen Wucht in die Höhe geschossen wird. Besuchen Sie im Anschluss die paradiesischen Gullfoss-Wasserfälle - die ungeschlagene Königin der Wasserfälle Islands. Bewundern Sie die mächtigen Wassermengen, die sich kaskadenartig über zwei Ebenen aus Lavaplatten ergießen, und schließlich anmutig auf die Felsen aufschlagen. Danach führt Sie die Tour in den sagenhaften Thingvellir Nationalpark. Þingvellir ist der einzige Ort Islands, der den Titel UNESCO Weltnaturerbe trägt, und gilt als Geburtsort des weltweit ältesten Parlaments, in dem einst die Wikinger neue Gesetze entwarfen. Inmitten dieser Idylle treffen außerdem die tektonischen Platten Amerikas und Europas zusammen und formten über die Jahrtausende einen majestätischen Grabenbruch, bekannt als das Silfra Rift Valley. Schnorcheln Sie durch die kristallklaren Gewässer, die den Riss in der Erdoberfläche füllen – ein wahres Meisterwerk der Schöpfung Mutter Naturs und eines der wohlbehütetsten Geheimnisse Islands. Schwimmen Sie durch eine Szenerie, die den Eindruck erweckt, aus einer anderen Welt zu stammen. Lassen Sie sich von der leichten Strömung treiben und genießen Sie ein Gefühl von Schwerelosigkeit. Auch wenn die Wassertemperatur durchschnittlich nur 2°C beträgt, so müssen Sie sich nicht vor Unterkühlungen fürchten – Sie werden im Vorfeld mit mollig warmen Trockenanzügen ausgestattet, die Ihr Abenteuer möglich machen.

Ab Reykjavik: Schnorchel- & Höhlentour in der Silfra-Spalte

8. Ab Reykjavik: Schnorchel- & Höhlentour in der Silfra-Spalte

Kombinieren Sie eine Schnorcheltour mit einer Höhlenerkundung und erleben Sie die isländische Natur hautnah. Erkunden Sie die verborgene Welt der Lavafelder zu Fuß und unter Wasser. Besuchen Sie die Höhle Leiðarendi. Entdecken Sie in der 900 Meter langen Höhle einzigartige Felsformationen, wie Stalaktiten und Regale. An manchen Stellen kriechen Sie ein wenig durch die Höhle. Im Allgemeinen bietet die Leiðarendi aber einen einfachen Zugang zu den Wundern der Unterwelt der isländischen Lavafelder. Schnorcheln Sie unter dem UNESCO Weltkulturerbe, dem Þingvellir-Nationalpark am Süßwasser-Silfra-Spalt , einem der besten Tauchplätze der Welt. Der Silfra-Spalt hat eine Tiefe von 60 bis 63 Metern. Der Silfra ist ein Süßwasser-Spalt und so klar, dass Sie  fast bis zum Ende des Wassers schauen. Taucherfahrung ist nicht nötig, da Sie an der Oberfläche der Schlucht schnorcheln. Erhalten Sie die gesamte nötige Ausrüstung und wählen Sie zwischen einem Neoprenanzug oder einem Trockentauchanzug. Der Partner vor Ort „Adventure Vikings“ ist der einzige Anbieter in Island, der solche Touren mit einem Neoprenanzug anbietet. Es wird empfohlen, die Tour mit einem Neoprenanzug durchzuführen, da Sie dadurch mehr Freiheit beim Schnorcheln haben.

Häufig gestellte Fragen zu Schnorcheln in Reykjavik

Was ist neben Schnorcheln in Reykjavik sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Reykjavik, die du nicht verpassen solltest:

Schnorcheln in Reykjavik – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Reykjavik

Möchten Sie alle Aktivitäten in Reykjavik entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Reykjavik: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.9 / 5

basierend auf 301 Bewertungen

We did the tour on May 1 and we have to say: it was an awesome experience! Not only was Victor the perfect guide for our snorkeling adventure in the fissure (extremely professional and friendly , great pics, lots of fun!!), but with Carlos being our personal guide (we happened to be the only two people who had booked the tour that day - fantastic!!), our day’s trip couldn’t have been any better! Carlos drove us from one spot to the other, filling the time we spent in the car with anecdotes about the country, its people, the history, etc. - something we very much enjoyed! Once we arrived at a stop, we were the ones to decide how long we wanted to stay, if we wished to have extra time, etc. Time went by so very fast due to Carlos’s cheerful and positive way!! Apart from the snorkeling, the tour included Thingvellir Park, the hot water fountain, Gullfoss waterfall, meeting Iceland horses,… It was a unique day!!! Should we ever return, we will definitely choose Troll Tours again!!

Wahnsinnig tolles Erlebnis. Ich war danach echt "geflasht" und voller Endorphine. Kristallklares Wasser, fantastische Farben und echt einmalig. Die Abholung am Pick-Up-Stop ist aufgrund von hohem Verkehr etwas verspätet erfolgt, aber für sowas kann ja niemand was. Die Fahrt zum Startpunkt war super und ist bereits durch einen der Guides erfolgt. Die Einweisung in den Ablauf haben die Guides super gemacht. Die sind echt ein gut eingespieltes Team. Ich kann den Ausflug echt jedem empfehlen! Wahnsinnig sehenswert! Und es sieht tatsächlich genau so aus wie auf den Bildern, die man online findet. Hammer!!!

Muss man gemacht haben! Es ist schon ein wenig aufwändig…. Die ganze Umzieherei auf einem Parkplatz mitten im Naturschutzgebiet… aber eben auch faszinierend und mit ganz viel Spaß verbunden! Das ganze Team war super und das Schnorcheln .. einfach Wahnsinn. Kalt war es übrigens im Anzug überhaupt nicht .. auch nicht nach über 40 Minuten …

Eeva hat uns alles super gut erklärt. Auch unsere Jungs (14 und 12 Jahre) fühlten sich immer sicher aufgehoben. Super Erlebnis - muss man machen!!!!!

Die Tour hat super viel Spaß gemacht. Die Guides waren großartig ☺️! Absolute Empfehlung……