Reykjavik
Papageitaucher

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Reykjavik Papageitaucher

Ab Reykjavík: Whale Watching-Tour per RIB-Boot

1. Ab Reykjavík: Whale Watching-Tour per RIB-Boot

Gehe an Bord eines Festrumpfschlauchboots (RIB=Englisch für Rigid Inflatable Boat), ausgestattet mit speziell gefederten Sitzen für eine ruhigere Fahrt. Halte Ausschau nach Walen und anderen Wildtieren in der Natur. Fahr mit dem 12 Meter langen Boot und komm den Walen besonders nahe auf eine sichere Art für dich und die Tiere. Profitiere von warmen Floatinganzügen, Schwimmwesten, Handschuhen und Schutzbrillen für ein angenehmes und sicheres Erlebnis. Freu dich auf einen erfahrenen Guide, der dir Fakten über die Tiere und die Bucht auf Englisch erzählt.  Halte an der Insel Akurey und beobachte niedliche Papageientaucher im Sommer. Siehe ihre Nester entlang der Küste während ihrer Brutsaison. Mach dich auf raus zur Bucht bei einer schnellen und aufregenden Fahrt und lass dir den Wind um die Nase wehen. Erreiche eine komfortable Fahrgeschwindigkeit von 32 Knoten und genieße viel Zeit an den Futtergründen der Tiere. Nimm eine malerische Route zurück entlang der Küste von Reykjavík und mach großartige Fotos, bevor du wieder an Land gehst.

Reykjavik: Papageitaucher-Beobachtung

2. Reykjavik: Papageitaucher-Beobachtung

Unternehmen Sie eine Bootstour ab Reykjavik mit einem RIB (Festrumpf-Schlauchboot). Erkunden Sie einen größeren Bereich und gelangen Sie näher an die Papageientaucher heran, als mit einem herkömmlichen Boot. Beobachten Sie die Vögel beim Nisten, Tauchen und Fliegen und erfahren Sie Wissenswertes über diese besonderen Tiere, während Sie an den Felsen und Klippen vorbeigleiten. Freuen Sie sich auf ein persönliches Erlebnis in kleinen Gruppe mit nur 12 Personen. Begeben Sie sich am frühen Morgen eigenständig zum Alten Hafen von Reykjavik und treffen Sie Ihren freundlichen Kapitän und Ihre Gruppe. Nehmen Sie teil an einer kurzen Sicherheitsanweisung, ziehen Sie den bereitgestellten Overall an, steigen Sie an Bord und halten Sie gut fest - dann kann Ihr Abenteuer losgehen. Genießen Sie den Blick auf die malerische Faxaflói-Bucht, während Sie über das eiskalte Wasser düsen. Halten Sie unterwegs Ausschau nach der Tierwelt Islands und erleben Sie die zahlreichen Arten von Seevögeln, die im Sommer die Bucht und ihre Inseln bevölkern. Entdecken Sie auch Papageientaucher, Tölpel, Alkenvögel, Eissturmvögel und Küstenseeschwalben, die in den Gewässern zuhause sind. Bahnen Sie sich Ihren Weg über die Wellen zu den felsigen Inseln und Meeresklippen und erkunden Sie den Bereich an den Felsen und Buchten, um die Papageientaucher zu beobachten, die zwischen Mai und August hier nisten. Ihr RIB ist superschnell, so dass Sie in kürzester Zeit viel mehr sehen können, als mit einem herkömmlichen Boot. So haben Sie noch mehr Zeit zum Beobachten der Vögel. Außerdem kommen Sie mit dem wendigen Boot näher an die Küste und die Vogelkolonien heran. Ihr Kapitän schaltet den Motor nach Möglichkeit aus, damit Sie die Vögel in einer ruhigen und natürlichen Umgebung beobachten können. Während Sie die Papageientaucher beobachten, erfahren Sie von Ihrem erfahrenen Guide und Kapitän Wissenswertes über diese Spezies. Erhalten Sie spannende Informationen über ihr natürliches Verhalten und ihre Ernährung und machen Sie Fotos von ihnen beim Nisten, Tauchen und Fliegen, während Sie durch die kleinen Buchten segeln. Nach etwa 1 Stunde auf dem Meer kehren Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zum Hafen von Reykjavik.

Reykjavik: 1,5-stündige Tour mit Papageitaucher-Beobachtung

3. Reykjavik: 1,5-stündige Tour mit Papageitaucher-Beobachtung

Der charismatische Papageitaucher ist seit vielen Jahren ein lokaler und touristischer Anziehungspunkt der Insel. Grund dafür ist ihre besondere Erscheinung und das neugierige Verhalten. Ihr auffälligstes Merkmal während der Brutzeit ist ihr bunt geschecktes Gefieder, darum werden sie mit Spitznamen auch „Clown des Ozeans“ oder „Meer Papagei“ genannt. Je nach Gezeiten und Wetterbedingungen fahren Sie nach Akurey, Engey oder Lundey bei einer 1,5-stündigen Schiffstour. Diese Inseln sind für ihre reichliche Vogelwelt bekannt und bietet Ihnen damit Gelegenheit, auch andere Vögel zu bewundern: Eiderenten, Küstenseeschwalben, Trottellummen, Kormorane, Eissturmvögel, Gänse und Austernfischer. Die Insel Ufer sind felsig, aber die Kapitäne kennen die besten Spots, um die Papageitaucher in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen. Wenn es das Wetter zulässt, können die Motoren ausgeschaltet werden, so dass Sie die Vogelrufe hören können. Glücklicherweise bleiben Papageitaucher auch eine Weile an ihrem Platz sitzen, so dass sie leicht zu fotografieren sind. Obwohl Sie die Vögel aus der Nähe sehen werden, sind Sie aufgrund ihrer Größe möglicherweise schwer zu erkennen, deswegen stehen Ferngläser zur Verfügung. Bei Bedarf können Sie eine Regenjacke ausleihen und den authentischen Seemanns-Kaffee trinken, um warm zu bleiben.

Reykjavik: Papageientaucher-Tour mit dem RIB-Schnellboot

4. Reykjavik: Papageientaucher-Tour mit dem RIB-Schnellboot

Genießen Sie die unglaubliche Gelegenheit, Papageientaucherkolonien zu sehen, während Sie die außergewöhnliche Kulisse des majestätischen Berges Esja und die farbenfrohe Skyline der Stadt genießen. Je nach Besuchszeit sind die Berge mit Eis und Schnee bedeckt oder mit einer Decke aus Sommerlupinen hellviolett gefärbt. Reykjavík ist zu jeder Jahreszeit eine atemberaubende Stadt, die man vom Wasser aus sehen kann. In den Sommermonaten führen diese Reisen in der Nähe der berühmten Papageientaucherkolonien der Faxaflói-Bucht vorbei. Wenn das nicht genug ist, haben Sie die Möglichkeit, Wale in ihrem natürlichen Lebensraum von einem Boot aus für kleine Gruppen zu sehen, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Sie überfüllt sind oder nicht den richtigen Ort finden, um diese erstaunlichen Kreaturen zu sehen.

Ab Reykjavík: Whale Watching Tour per Speedboot

5. Ab Reykjavík: Whale Watching Tour per Speedboot

Erleben Sie die Natur hautnah und halten Sie Ausschau nach Walen vor der Küste von Island an Bord eines brandneuen Festrumpfschlauchbootes, ausgestattet mit 12 gefederten Sitzplätzen für Ihren Komfort und Ihre Sicherheit. Machen Sie sich auf zum Treffpunkt im alten Hafen von Reykjavík und ziehen Sie die zur Verfügung gestellte Ausrüstung an, darunter ein warmer wasserdichter Overall, eine Schwimmweste, eine Schutzbrille und Ihr eigener Schal fürs Whale Watching. Verlassen Sie den Hafen und fahren Sie vorbei am Konzerthaus Harpa und an der Sonnenfahrt-Skulptur. Weiter geht's zur Faxaflói-Bucht, in der Sie oft bis 23 Walarten sowie Delfine und Robben sehen können. Halten Sie Ausschau nach den wunderbaren Geschöpfen in ihrem natürlichen Lebensraum und beobachten Sie verschiedene Meeresvogelarten. Sehen Sie Papageientaucher, die Ihr eines Ei auf den vielen Inseln der Faxaflói-Bucht ablegen, während Sie ihnen ganz nahe kommen. Stellen Sie Ihrem Guide alle Fragen, die Sie interessieren, und hören Sie interessante Fakten über die Wale und die anderen Wildtiere.

Reykjavík: Papageientaucher-Beobachtungstour im RIB-Schnellboot

6. Reykjavík: Papageientaucher-Beobachtungstour im RIB-Schnellboot

Erleben Sie die Naturwunder der Papageientaucher in freier Wildbahn. Schmücken Sie sich während dieser 1-stündigen Tour mit einem Ganzkörperanzug, der Sie warm und trocken hält, mit Brille und Schals. Von dort werden Sie mit einem speziell angefertigten Schnellboot mit gefederten Sitzen in die Bucht von Reykjavik gebracht. Reisen Sie zu den von Papageientauchern bevölkerten Inseln, auf denen etwa 40.000 Papageientaucher leben. Island hat die größte Papageientaucherkolonie der Welt mit etwa 60 % der Papageientaucher der Welt. Diese Tour ermöglicht es Ihnen, diese Kolonien hautnah zu erleben und bietet Ihnen perfekte Fotomotive. An Bord Ihres Speedboots kommen Sie den Inseln viel näher als mit größeren Booten. Diese Mobilität trägt dazu bei, Ihnen ein einzigartigeres Erlebnis zu bieten. Am Ende Ihrer Stunde auf dem Wasser bringt Sie Ihr Boot zu Ihrem Tourstartpunkt zurück.

Reykjavik: Premium-Walbeobachtung mit flexiblem Ticket

7. Reykjavik: Premium-Walbeobachtung mit flexiblem Ticket

Erleben Sie die Wale und die Wildtiere in der Faxaflói-Bucht auf einer Walbeobachtungstour für Kleingruppen. Gehen Sie an Bord eines speziell entwickelten Schnellbootes und sehen Sie Wale, Delfine und mehr aus nächster Nähe. Die Boote sind zwar klein aber sehr leistungsstark und können während der 2-stündigen Tour ein großes Gebiet abfahren. Die Boote sind mit qualitativ hochwertigen und abgefederten Sitzen ausgestattet, um Ihre Sicherheit und Ihren Komfort während dieses Abenteuers zu maximieren. In den Sommermonaten (Mai - August) sehen Sie auf dieser Tour auch Papageientaucher, da die bunten Vögel zu dieser Zeit direkt vor dem Hafen der Stadt nisten. Nach der Wal-Safari kehren Sie zurück nach Reykjavik und genießen die Fahrt entlang an der Küste. Sehen Sie die Stadt und ihre berühmten Sehenswürdigkeiten aus einer einzigartigen Perspektive vom Meer aus.

Häufig gestellte Fragen zu Papageitaucher in Reykjavik

Was ist neben Papageitaucher in Reykjavik sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Reykjavik, die du nicht verpassen solltest:

Papageitaucher in Reykjavik – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Reykjavik

Möchten Sie alle Aktivitäten in Reykjavik entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Reykjavik: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 399 Bewertungen

Die Guides waren super nett. Wir haben tatsächlich Wale gesehen und es macht Spaß mit dem Speedboot. Die Sitze sind super bequem. Nur einer Person wurde übel wegen der Wellen. Nervig war, dass sich der eine Guide von einer durchgängig sprechenden Teilnehmerin hat ablenken lassen, sodass wir das Gefühl bekamen er schaut gar nicht mehr nach Walen. Wichtig ist, dass man die Wal-Tour eher an den Anfang der Reise legt, für den Fall dass sie wegen der Witterung gecancelt wird. So kann man sie noch nachholen.

Es hat so viel Spaß gemacht! Wir wurden gut ausgestattet mit warmen Overalls, Schutzweste, Handschuhen und Brillen. Die Fahrt dauerte volle zwei Stunden und wir sahen verschiedene Delfine und mehrere Buckelwale. Guide und Kapitän waren sympathisch und haben sich viel Mühe gegeben, dass wir Wale sehen würden. Vorsichtig, wenn Sie einen empfindlichen Magen haben! Das Boot ist schnell und springt über die Wellen, außerdem kann es ziemlich stark schaukeln.

Iga und Jon haben den Trip aufregend und unvergesslich gestaltet. Man merkt gleich, dass Iga die Wale liebt, sie kann viel darüber erzählen. Jon hat das Boot sicher gesteuert, wir hatten sehr viel Spaß bei der Fahrt! Und das Beste: wir haben 2 Buckelwale gesehen!

Es war ein unglaublicher Tag - drei Buckelwale beim Spielen mit Delfinen. Und das auch noch direkt neben unserem Boot. Es hat einfach alles gepasst - tolle Crew, perfektes Wetter und optimale Walsichtung.

Sehr schöner Bootsausflug. Unbedingt empfehlenswert.