Island: Südküsten-Abenteuer

Ab 97 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
10 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch

Abholung

Abholung von Hotels und Pensionen in Reykjavik, 30 Minuten vor offiziellem Tour-Beginn.

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Besuchen Sie das kleine Städtchen Hvolsvöllur, verborgen zwischen den Mooren von Landeyjar
  • Schlüpfen Sie hinter die Kaskaden des majestätischen Seljarlandsfoss-Wasserfalls und laufen Sie zur anderen Seite
  • Bewundern Sie den anmutigen Skógafoss-Wasserfall, mit 60 Metern einer der höchsten des gesamten Landes
  • Bereisen Sie Vík, das südlichste Dorf Islands, und bewundern Sie den Strand, den das "Islands Magazine" zu einem der 10 schönsten der Welt kürte
  • Bestaunen Sie die Basaltfelsen von Reynisdrangar, gelegen unter dem Berg Reynisfjall
  • Erfahren Sie im Skóga-Volksmuseum alles über das Leben in Island vor hunderten von Jahren
Überblick
Reisen Sie mit dem Bus entlang der traumhaften Südküste Islands, und halten Sie an spektakulären Szenerien, wie dem Seljarlandsfoss-Wasserfall. Besuchen Sie das Skóga-Volksmuseum, und erforschen Sie außerdem die eindrucksvollen schwarzen Sandstrände.
Was Sie erwartet
Naturliebhaber aufgepasst: lassen Sie den Trubel Reykjaviks hinter sich, und begeben Sie sich auf eine ganztägige Bustour entlang der atemberaubende Südküste Islands. Gleiten Sie durch eine der malerischsten Regionen des gesamten Landes, und reisen Sie gar bis nach Vík, umgeben von kolossalen Klippen, die Heimat für zahlreiche Vogelarten sind.

Verlassen Sie Reykjavik, und reisen Sie zum majestätischen Seljarlandsfoss-Wasserfall. Dieser ist in dem Sinne einzigartig, als dass Sie durch ihn hindurch zur anderen Seite laufen können. Besuchen Sie auch den anmutigen Skógafoss-Wasserfall, gelegen an der ehemaligen Küstenlinie Islands (bevor diese meerseitig zurückgegangen ist), und mit einer Höhe von 60 Metern der höchste des ganzen Landes. Statten Sie dem Skóga-Volksmuseum einen Besuch ab, und erfahren Sie, wie die Isländer in den Jahrhunderten zuvor lebten. Reisen Sie weiter durch die eiszeitliche Landschaft des Mýrdalsjökull-Gletschers, der mit seinem Gletscherschild den aktiven Vulkan Katla bedeckt.

Fahren Sie entlang Küstenlinien, deren Strände sich einst aus schwarzem Basalt formten, und bewundern Sie die eindrucksvollen Reynisdrangar-Felsformationen in der Nähe von Vík, dem südlichsten Dörfchen Islands. Gelegen an der Hauptstraße, die sich einmal rund um Island zieht, befindet sich Vík etwa 180 km von Reykjavik entfernt. Genießen Sie abschließend einen komfortablen Rücktransfer in die Hauptstadt, und reflektieren Sie während der Fahrt noch einmal über die hinter Ihnen liegen schönen Stunden im Einklang mit der Schöpfung Mutter Naturs.
Inbegriffen
  • Abholung von Ihrem Hotel (30 Minuten vor offiziellem Tour-Beginn)
  • Reiseführer
  • Transport im Bus
  • Eintritt zum Skóga-Volksmuseum
Nicht inbegriffen
  • Eintrittsgebühren
Was Sie wissen müssen
• Englisch: Täglich (ganzjährig)
• Deutsch: Freitag (ganzjährig)
• Französisch: Mittwoch (ganzjährig)
• Skandinavisch: Dienstag (ganzjährig)
• Spanisch: Montag (1. Mai - 15. September)

Ab 97 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (17 Bewertungen)

Angeboten von

Reykjavik Excursions

Produkt-ID: 27948