Datum wählen

Reykjavik Aktivitäten an Regentagen

Unsere beliebtesten Reykjavik Aktivitäten an Regentagen

Reykjavík: Eintritt in die Magic Ice Bar & Begrüßungsgetränk

1. Reykjavík: Eintritt in die Magic Ice Bar & Begrüßungsgetränk

Lassen Sie sich von freundlichen Mitarbeitern begrüßen und erhalten Sie einen kostenlosen Poncho und Handschuhe. Überqueren Sie die Schwelle zu einem arktischen Wunder, dessen Wände mit herrlichen Eisschnitzereien bedeckt sind. Diese Schnitzereien erzählen die abenteuerlichen Geschichten und Mythen der norwegischen Wikingersegler, die vor langer Zeit den rauen Atlantik überquerten, um im Land von Feuer und Eis ein neues Leben zu beginnen. Auch die Eisskulpturen nehmen einen stolzen Platz in der Galerie ein, jede einzelne ist kunstvoll und schön. Freuen Sie sich auf ein hauseigenes Getränk der Magic Ice Bar in einem Glas aus Eis als Krönung des Erlebnisses. Nippen Sie an diesem Getränk aus der Region, während Sie die verschlungenen Geschichten erkunden, die das Eis um Sie herum schreibt. Zusätzliche Getränke können Sie in der Bar kaufen. Diese Attraktion ist für Menschen aller Altersgruppen sowie für Paare, Gruppen und Einzelpersonen ideal geeignet. Die Magic Ice Bar ist auch regelmäßig Gastgeber von Firmenveranstaltungen und verleiht Ihrer nächsten Betriebsfeier einen zusätzlichen Wow-Effekt. Das Einzige, was Sie mitbringen müssen, sind Sie selbst, Ihre Kamera und warme Kleidung, um die winterliche Kunst um Sie herum zu bewundern.

Reykjavik: Eintrittskarte für das Museum der Wale Islands

2. Reykjavik: Eintrittskarte für das Museum der Wale Islands

Besuche das größte Museum seiner Art in Europa, das Whales of Iceland, und sieh dir lebensgroße Modelle von 23 Walarten an, die in den Gewässern um Island gesichtet wurden. Anschließend wirst du diese großartigen Tiere mit anderen Augen sehen und noch besser verstehen. Mach einen gemütlichen 20-minütigen Spaziergang (oder eine kurze Fahrt) vom Herzen Reykjavíks zum Hafen. Erfahre in der Ausstellung „Die Wale Islands“ dank interaktiver Displays und detaillierten Infotafeln mehr über die 23 verschiedenen Arten an Meeressäugern. Bestaune den Gigant der Meere: Das Modell des Blauwals ist fast so lang wie ein Basketballfeld. Erfahre mehr über den Narwal, der auch „Einhorn der Meere“ genannt wird. Entdecke sein „Horn“ bzw. seinen „Stoßzahn“, der tatsächlich ein verlängerter Zahn ist. Schlendere zwischen den Modellen von Belugas, Buckelwalen, Minkwalen und Orcas hindurch.  Tauch in die wundersame Welt der Meeressäuger rund um Island ein, dank der umfassenden Hintergrundinformationen deines Audioguides. Besuch den Finnwal-Raum und erfahre mehr über die Bedrohungen, denen die Wale ausgesetzt sind, und was der Mensch tun kann, um ihnen zu helfen. Besuche unbedingt eine Vorführung des Films Sonic Sea, der täglich um 10.30 Uhr, 12.15 Uhr, 14.00 Uhr und 15.45 Uhr gezeigt wird. Alle Ticketinhaber sind willkommen, an den täglichen Führungen auf Englisch teilzunehmen (immer um 11:00 und 15:00 Uhr). Leg auf dem Weg nach Draußen eine Pause im Wal-Café ein und genieß eine Erfrischung und einen Snack im Schatten der sanften Meeresriesen.

Reykjavík: Rundgang durch die Stadt

3. Reykjavík: Rundgang durch die Stadt

Treffen Sie Ihren Guide vor der Hallgrímskirkja an der Statue von Leif Eriksson. Diese befindet sich auf einem Hügel und dem höchsten Punkt von Reykjavík. Verschaffen Sie sich von hier aus einen Überblick über die Gegend. Spazieren Sie von diesem Punkt entspannt bergab. Ihr Guide nimmt Sie mit durch die verschiedenen Straßen von Reykjavík, vorbei an wichtigen Gebäuden mit herrlicher Architektur, und erzählt Ihnen von deren Geschichte, während Sie vorbeischlendern. Freuen Sie sich auf eine großartige Einführung in die Geschichte und Kultur Islands. Sehen Sie die Konzerthalle Harpa, die auch im Inneren wunderschön ist und als Stopp zum Aufwärmen an kalten Tagen dient. Diese kommen in Island häufig vor. Weiter geht's mit einem Spaziergang am Meer entlang, bevor Sie wieder Richtung Inland laufen zum Parlament und dem Rathaus. Genießen Sie ein Mittagessen mit Fleisch, veganen Optionen oder verschiedenem Fischgerichten.

Reykjavik: Bier & Alkohol Tour

4. Reykjavik: Bier & Alkohol Tour

Erleben Sie eine der besten Möglichkeiten, um ein Gefühl für eine neue Stadt zu bekommen, während Sie sich hinsetzen und mit den Einheimischen ein paar Biere trinken. Machen Sie sich mit dieser Bier- und Alkoholliebhabertour ein Bild von den besten isländischen Craft-Bieren, die Sie auf Ihrer Reise genießen können. Entdecken Sie, wie die Isländer eine kurze, aber stolze Geschichte in der Herstellung von Bier haben (sie müssen ihr schönes Süßwasser gut nutzen). Sie werden Sie über die Geschichte des Bieres von den Wikingern bis hin zum Wiederaufleben der heutigen Mikrobrauereien informieren. Wussten Sie, dass Bier in Island 74 Jahre lang verboten war? Zum Glück ist dies nicht mehr der Fall! Erfahren Sie auf der Tour alles über diese bizarre Geschichte und ihre einzigartige Trinkkultur. Die Bierverkostungstour wird Sie garantiert mit einem warmen Summen zurücklassen. Dies ist keine durchschnittliche Kneipentour: Besuchen Sie einige Lieblingsbars in Reykjavik, in denen Sie 10 verschiedene isländische Biere oder, wenn Sie es vorziehen, 5 verschiedene Sorten von Snaps und Spirituosen probieren können. Möglicherweise können Sie sogar ein brandneues Craft Beer aus einer isländischen Mikrobrauerei probieren, die noch nicht auf dem Markt erhältlich ist. Die Gruppengrößen sind klein, so dass Sie sich nicht nur über Bier, sondern über alles Isländische unterhalten können. Dies ist der perfekte Weg, um Ihre Nacht in Reykjavik zu beginnen oder das Beste aus Ihrem Zwischenstopp zu machen. Sie können sogar das Gehirn Ihres Reiseleiters nach dem besten Ort zum Essen nach der Tour oder dem Ort zum Feiern durchsuchen, wenn Ihre Nacht in diese Richtung geht.

Reykjavík: Rundgang durch die Stadt

5. Reykjavík: Rundgang durch die Stadt

Erlebe die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der isländischen Hauptstadt bei einem Rundgang. Bewundere die Skulpturen von Einar Jónsson, die Kirche Hallgrímskirkja, den Alten Hafen und das Rathaus. Erfahre von deinem lokalen Guide mehr über die nordische Mythologie, die Gehöfte der Wikinger, Islands Vulkangeschichte und mehr. Beginne deinen Rundgang durch Reykjavík mit einem Blick auf die markante Hallgrímskirkja im Stadtzentrum.Erfahre danach alles über die nordische Mythologie, während du durch die malerischen Straßen des Viertels Þingholt schlenderst.  Weiter geht es zum Stadtteich Tjörnin, um die Gänse und Schwäne zu besuchen.Besichtige das Rathaus und sieh dir die überdimensionale topografische Karte von Island an. Lass dir von deinem Guide die faszinierende Geologie und vulkanische Geschichte des Landes erklären. Laufe weiter ins Herz der Stadt. Bewundere das Parlamentsgebäude sowie die bescheidene aber wunderschöne Kathedrale und den Standort der ersten Gehöfte der Wikinger.Besuche dann den alten Hafen und entdecke das beeindruckende Konzerthaus Harpa. Beende die Tour an der beeindruckenden Sonnenfahrt-Skulptur. Von dort aus kannst du die Bucht überblicken und die Esja bewundern.

Reykjavik: Altstadt, Nationalmuseum und Laugavegur Tour

6. Reykjavik: Altstadt, Nationalmuseum und Laugavegur Tour

Bei einem geführten Rundgang durch die historische Altstadt, das isländische Nationalmuseum und das Einkaufsviertel Laugavegur lernst du einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Reykjaviks kennen. Erfahre mehr über die Sehenswürdigkeiten und ihre Bedeutung für die isländische Geschichte. Nimm an einer Führung durch das Nationalmuseum teil und mach dich mit der lokalen Geschichte und Kultur vertraut. Erkunde Laugavegur, eine der ältesten Straßen in Island. Schlendere auf dieser charmanten Straße an bunten Restaurants, Geschäften und Bars vorbei.

Reykjavik: Wandertour in Reykjavik für europäische Touristen

7. Reykjavik: Wandertour in Reykjavik für europäische Touristen

Bist du aus Europa zu Besuch? Dann ist diese Tour genau das Richtige für dich! Planst du eine Reise nach Reykjavik? Warum ist Reykjavik so berühmt? Suchst du nach den Top-Sehenswürdigkeiten in Reykjavik? Die majestätische und königliche Stadt Reykjavik bietet eine lange Reihe von Museen, Gebäuden, Märkten und Top-Attraktionen, die du einmal im Leben besuchen musst. Welches sind die besten Attraktionen Reykjaviks? Die Altstadt ist nur der Anfang der Reize der Stadt. Die pulsierende und kosmopolitische Stadt bietet dir die Möglichkeit, einige der reichsten Beispiele der nordischen Geschichte zu entdecken. Lass dich von den geschichtsträchtigen Straßen und wunderschönen architektonischen Beispielen beeindrucken. Mach dich bereit, Island aus einer anderen Perspektive zu erleben. Ein lokaler, charismatischer Guide wird dir die Geheimnisse und interessanten Fakten über eine der wichtigsten Städte Europas verraten.

Reykjavik: Private 3-stündige Wandertour für Senioren

8. Reykjavik: Private 3-stündige Wandertour für Senioren

Diese private Tour durch Reykjavik wurde mit Hilfe von Experten speziell für ältere Besucher konzipiert. Auf diesem 3-stündigen Rundgang siehst du die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und erfährst, was Reykjavik zu einem so beliebten Reiseziel gemacht hat. Erkunde Reykjavik und besuche seine charmante Altstadt. Die pulsierende und kosmopolitische Stadt bietet dir die Möglichkeit, einige der reichsten Beispiele der nordischen Geschichte zu entdecken. Lass dich von geschichtsträchtigen Straßen und wunderschönen architektonischen Beispielen überraschen. Erlebe Island aus einer anderen Perspektive. Folge deinem Reiseleiter, wenn er dir Geheimnisse und interessante Fakten über Reykjavik verrät.

Reykjavik: Wandertour in Reykjavik für USA-Touristen

9. Reykjavik: Wandertour in Reykjavik für USA-Touristen

Bist du zu Besuch aus den Vereinigten Staaten von Amerika? Dann ist diese Tour genau das Richtige für dich! Planst du eine Reise nach Reykjavik? Warum ist Reykjavik so berühmt? Suchst du nach den Top-Sehenswürdigkeiten in Reykjavik? Die majestätische und königliche Stadt Reykjavik bietet eine lange Reihe von Museen, Gebäuden, Märkten und Top-Attraktionen, die du einmal im Leben besuchen musst. Welches sind die besten Attraktionen Reykjaviks? Die Altstadt ist nur der Anfang der Reize der Stadt. Die pulsierende und kosmopolitische Stadt bietet dir die Möglichkeit, einige der reichsten Beispiele der nordischen Geschichte zu entdecken. Lass dich von den geschichtsträchtigen Straßen und wunderschönen architektonischen Beispielen beeindrucken. Mach dich bereit, Island aus einer anderen Perspektive zu erleben. Ein lokaler, charismatischer Guide wird dir die Geheimnisse und interessanten Fakten über eine der wichtigsten Städte Europas verraten.

Häufig gestellte Fragen über Reykjavik

Was muss man in Reykjavik unbedingt gesehen haben?

Reykjavik: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Sky Lagoon

Sightseeing in Reykjavik

Möchten Sie alle Aktivitäten in Reykjavik entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Reykjavik: Was andere Reisende berichten

Tolle Geschichte! Einfach mal machen. In Iceland mal ´ne Icebar besuchen, klingt kitschig, ist kitschig, ist auch nicht preiswert, aber einfach auch Kult. Und es gibt einen Wodka-Lemon aus einem Eisbecher ;-)

Ein sehr kurzes, aber durchaus unterhaltsames Museum. Die Atmosphäre ist sehr friedlich und entspannt. Die Exponate sind atemberaubend. Und am Ende gibt es ein Café :)

War sehr gut, meine einzige Sorge war, dass die Größe der Bar zu klein war, aber insgesamt war es sehr gut! Schöne Erfahrung, ich liebe es!

Ich würde auf jeden Fall empfehlen, dass Sie die Eisbar probieren, während Sie in Island sind. Sehr coole Erfahrung.

eine Menge Wale in Originalgröße Ausstellung! schöner Ort, um 1 bis 2 Stunden abzuhängen.