Datum wählen

Erlebnisse Reykjanesskagi

Unsere Empfehlungen für Reykjanesskagi

Reykjavík: Geführte Nachmittagswanderung zum Meradalir

1. Reykjavík: Geführte Nachmittagswanderung zum Meradalir

Nimm teil an einer Nachmittags- oder Abendwanderung im Geldingadalur-Tal, wo Vulkan-Ausbrüche in den letzten zwei Jahren die Landschaft verändert haben. Erfahre von deinem fachkundigen Guide mehr über die Geschichte der Vulkane in der Region und erhalte eine Einführung in die den Ausbrüchen zugrunde liegende Wissenschaft. Lass dich abholen in Reykjavík und begib dich auf eine malerische Fahrt, umgeben von atemberaubenden Ausblicken auf den Vulkan Fagradalsfjall, Meradalir und das Geldingadallur-Tal. Zieh deine Wanderausrüstung an, sobald du im Tal angekommen bist, und mach dich auf den Weg zum Vulkan. Erlebe fließende Lava mit etwas Glück. Der Ausbruch hat in den letzten Tagen aufgehört, aber bis zum 20. August 2022 floss hier noch Lava. Bring ein paar Snacks mit, die du dir schmecken lassen kannst, während du dieses Naturwunder bestaunst. Fahr dann über die Halbinsel und lausche deinem Guide, der dir mehr über die Geschichte der Vulkane in der Umgebung erzählt - viele von ihnen sind schon lange inaktiv und heute von weichem, grünem Lavamoos bedeckt.

Von Reykjavík: Fagradalsfjall Vulkanwanderung mit Geologen

2. Von Reykjavík: Fagradalsfjall Vulkanwanderung mit Geologen

Besuchen Sie mit einem Geologen/Vulkanologen einen Vulkan, der am 19. März 2021 begann. Entdecken Sie bei dieser Fagradalsfjall-Tour ab Reykjavík interessante geologische Besonderheiten über die Entwicklung des Ausbruchs und des Lavafelds. Lassen Sie sich in Reykjavik abholen und fahren Sie durch alte Lavafelder, während Sie zur Eruptionsseite des Vulkans fahren. Beginnen Sie mit einem Überblick über die Vulkangeschichte der Halbinsel Reyjanes und sehen Sie die ersten Anzeichen einer neuen Eruption an diesem Ort. Entdecken Sie, wie das heiße Lavafeld neues Land bildet. Lassen Sie sich von Ihrem Guide zeigen, wie die Zusammensetzung der Lava das Aussehen der Felsen beeinflusst. Begeben Sie sich zum Aussichtspunkt des Kraters, um einen Panoramablick auf die darunter liegende Vulkanlandschaft zu genießen. Kehren Sie nach Reykjavik mit einer Fahrt durch heiße Quellen, Seen und Berge auf der Halbinsel Reykjanes zurück.

Von Reykjavik aus: Fagradalsfjall Vulkan Hubschrauberflug

3. Von Reykjavik aus: Fagradalsfjall Vulkan Hubschrauberflug

Bei unserer Fagradalsfjall-Hubschraubertour triffst du deinen Piloten und erhältst eine Einweisung in diese spektakuläre Reise, wenn du am Inlandsflughafen von Reykjavik ankommst, der sich an einem günstigen Ort befindet. Dann gehst du auf das Rollfeld zu deinem modernen, schnittigen Hubschrauber, der schon auf dich wartet, um abzuheben. Es stehen nur fünf oder sechs Plätze pro Hubschrauber zur Verfügung, um eine spektakuläre Perspektive und eine intime Interaktion mit dem Vulkan zu gewährleisten. Bitte denke daran, dass Ausbrüche ein natürliches Ereignis sind, das während deines Besuchs aktiv sein kann oder auch nicht. Dieser Ausbruch hat sich am 19. März 2021 ereignet. Dieser Ausbruch ist relativ klein und fand auf der Halbinsel Reykjanes statt. Die geografische Lage befindet sich im Geldingadalir-Tal, etwa 20 Meilen von Reykjavik entfernt. Vor diesem Ausbruch gab es auf der Halbinsel Reykjanes bereits im 14. Jahrhundert nach Christus solche Eruptionen. Interessanter ist, dass es nach diesem Ausbruch etwa 50000 Erdbeben gegeben hat. Das ist ein katastrophales Szenario für die Region. Die Experten für Seismologie behaupten, dass dieser Vulkanausbruch nicht weniger als eine Überraschung ist. Der Grund dafür ist, dass es in der Zeit, in der der Vulkanausbruch stattfindet, keine seismischen Aktivitäten gegeben hat. Ohne eine solche seismische Aktivität scheint der Ausbruch unwahrscheinlich. Der Vulkan brach jedoch an dieser Stelle aus, was für die seismischen Untersuchungen eine Überraschung war. Ein großer Vorteil einer Flugtour wie dieser ist, dass du die beste Aussicht bekommst, fernab von den Massen, die zu Fuß hierher gekommen sind, und so ein viel intimeres Erlebnis hast. Bei unserer Heli-Tour landest du nicht auf dem Gelände, nur um die Sicherheit unserer Passagiere zu gewährleisten. Auf deinem Rundflug über die Halbinsel Reykjanes hast du wunderschöne Ausblicke auf die Umgebung der isländischen Hauptstadt, darunter den grünen Berg Esja und die schillernde Faxafloi-Bucht. Die Tour dauert insgesamt ca. 45-60 Minuten. Wir zeigen dir den brodelnden Krater, den fließenden Lavastrom und das ausgedehnte Lavafeld. Wir sind der Meinung, dass unsere Passagiere das beste Erlebnis in unserem Hubschrauber haben werden. Versichere dich, dass unser Unternehmen dir die Lava-Szenen während dieser isländischen Helikoptertour zeigen wird. Sollte das natürliche Vorkommen von Lava während unseres Fluges nicht stattfinden, sind wir nicht dafür verantwortlich, einen anderen Flug durchzuführen oder einen neuen Zeitplan zu übernehmen. Alle unsere Flüge sind wetterabhängig und wir müssen die Regeln und Vorschriften des Ministeriums für Katastrophenschutz und Notfallmanagement befolgen, um unsere isländische Helikoptertour für Vulkane sicher zu machen

Reykjavik: Twin-Peaks-Tour per Quad

4. Reykjavik: Twin-Peaks-Tour per Quad

Unternimm eine malerische Quad-Tour durch das Hinterland von Reykjavik und genieße einen fantastischen Blick auf die Stadt. Freu dich auf ein umfassendes Quad-Abenteuer und düse über Schotterstraßen, Bergpfade, felsige Wege und einen steilen Anstieg. Lass dich bequem abholen an deiner Unterkunft in Reykjavik und entspanne bei einer malerischen Fahrt durch die isländische Wildnis zum Basislager. Dein Abenteuer beginnt im Basislager, wo du die Fahrt auf einer Schotterstraße entlang des wunderschönen Hafravatn-Sees beginnst.  Über einen Bergpfad geht es hinauf zum Gipfel des Hafrafell. Dort erwartet dich eine wunderbare Aussicht über die gesamte Reykjavik-Region und die umgebenden Bergketten. Wenn du dich nach deiner ersten Stunde auf dem Quad sicher fühlst, geht es hinauf auf den Berg Úlfarsfell, von dessen Gipfel aus die Aussicht über Reykjavik noch atemberaubender ist. An klaren Tagen kannst du sogar den hunderte Kilometer entfernten Snæfellsjökull-Gletscher sehen.

Reykjavik: Geführte Tageswanderung zum Vulkan c

5. Reykjavik: Geführte Tageswanderung zum Vulkan c

Nimm teil an einer Wanderung zum Krater des schlafenden Vulkans Þríhnúkagígur (Thrihnukagigur). Lass dich zur Bláfjöll-Berghütte fahren und wandere zum Thrihnukagigur-Vulkan. Für die moderate Strecke brauchst du etwa 45-50 Minuten. Bewundere auf dem Weg die atemberaubende Landschaft aus Lava. Die Wanderung weist einen moderaten Schwierigkeitsgrad auf, die Wege verlaufen gerade und sind nicht sehr steil, jedoch hügelig und uneben. Nach der Ankunft am Krater steigst du 120 Meter in den Vulkan und erlebst dort ein außergewöhnliches Naturphänomen. Erhalte eine Einweisung in die Sicherheitsvorschriften und erfahre, wie man sich im Vulkan verhalten muss. Während der gesamten Tour trägst du einen Helm und Gurt. Jede Gruppe wird in kleinere Einheiten von 4-5 Personen unterteilt, so kann eine höhere Sicherheit gewährleistet werden. Lass dir beim 10-minütigen Abstieg ausreichend Zeit, damit die Sicherheit der Teilnehmenden gewährleistet ist und du die atemberaubende Aussicht genießen kannst. Verbringe bis zu 1 Stunde im Inneren des Vulkans. Während der gesamten Zeit wirst du von erfahrenen Guides begleitet. Beende deine Tour mit einem traditionellen isländischen Essen, einer Fleisch- oder Gemüsesuppe, dazu Kaffee, heiße Schokolade, Tee oder Wasser.

Ab Reykjavík: Tagestour zum Vulkan Merdalir & Blaue Lagune

6. Ab Reykjavík: Tagestour zum Vulkan Merdalir & Blaue Lagune

Genieß die Aussicht auf die Berge am See Kleifarvatn und wandere zum Vulkan Fagradalsfjall auf dieser Tagestour ab Reykjavík. Du hast die Möglichkeit, Hotelabholung und Rücktransfer hinzuzubuchen. Entspann nach deiner Wanderung bei einem Bad in der Blauen Lagune und einem kostenlosen Getränk. Beginn dein Abenteuer mit der Abholung in Reykjavík und fahr in Richtung der Halbinsel Reykjanes. Blicke aus dem Fenster auf eine Landschaft mit moosbedeckten Lavafeldern, geothermischen Feldern, Fischerdörfern, atemberaubenden Küstenkulissen und Bergseen. Erkunde die heißen Quellen und den schwarzen Basaltstrand des Kleifarvatn-Sees. Wanderung zu den Ausbruchsstellen der Vulkane Fagradalsfjall und Merdalir im Geldingadalur-Tal. Werde Zeuge, wie neu gebildete grüne Lava aus dem Vulkan in altes Lavamoos und Felsen eindringt. Besuche die Blaue Lagune am Ende des Tags. Entspanne deine Muskeln im warmen, heilenden Geothermalwasser nach deinem Vulkanerlebnis und lass die Seele baumeln.

Reykjavík: Ort des Vulkanausbruchs und Reykjanes-Tour

7. Reykjavík: Ort des Vulkanausbruchs und Reykjanes-Tour

Entdecke die Schönheit der Vulkanlandschaften im Geldingadalur-Tal auf dieser Tagestour ab Reykjavík. Fahre mit dem Bus zum Vulkan Meradalir und nimm an einer geführten Wanderung teil, um die neuen Lavafelder zu sehen. Schieße spektakuläre Fotos an Orten wie dem Kleifarvatn-See, dem Valhnúkamöl Boulder Ridge und den heißen Quellen von Gunnuhver. Lass dich bequem abholen in Reykjavík und entspanne während der Fahrt durch schöne Landschaften mit atemberaubenden Ausblicken. Lege einen Halt ein am Kleifarvatn-See und bewundere den schwarzen Sandstrand und die umliegenden Berge. Ziehe deine hochwertige Wanderausrüstung an und mach dich auf den Weg ins Geldingadalur-Tal, um die dampfenden, kühlenden Lavafelder zu sehen, die durch den jüngsten Ausbruch von Merdalir entstanden sind. Der Vulkan brach größtenteils im August 2022 aus, inzwischen hat er sich aber beruhigt. Bitte beachte, dass die Wanderung von mittlerem Schwierigkeitsgrad ist und 1,5 bis 2 Stunden pro Strecke dauert. Auf der Wanderung gibt es ein köstliches Lunchpaket, das du mit Blick auf die riesigen Lavafelder rund um den neuen Krater verzehren kannst. Fahre entlang der Reykjanes-Halbinsel, dessen Vulkane das Gebiet geformt haben, das mit weichem, grünem Lavamoos bedeckt ist. Weiter geht es zu den heißen Quellen von Gunnuhver, wo du den Dampf des kochenden Wassers einatmen kannst. Mach dich anschließend auf den Weg zum ältesten Leuchtturm Islands, dem Leuchtturm von Reykjanes. Bewundere die vom Atlantischen Ozean geformten Klippen und Felsnadeln am Valhnúkamöl Boulder Ridge. Besuche schließlich die Brücke zwischen den Kontinenten, die einen Graben zwischen der eurasischen und der nordamerikanischen tektonischen Platte überspannt. Mach ein Bild von dir, wie du über die Brücke gehst, bevor du zurückkehrst nach Reykjavík.

Flughafen Keflavik: Privater Transfer nach/von Reykjavik

8. Flughafen Keflavik: Privater Transfer nach/von Reykjavik

Mit einem Privattransfer vom internationalen Flughafen Keflavik brauchst du dir keine Sorgen um deine Unterkunft in Reykjavik zu machen. Erlebe einen herzlichen Empfang durch deinen Fahrer, Hilfe beim Gepäck und einen direkten Transport zu deinem Hotel. Sorge dafür, dass du deinen Flug nach Hause nicht verpasst und buche einen Hoteltransfer für eine pünktliche Ankunft. Warte 3 Stunden vor deinem Abflug vor dem Hotel und beende deine Reise auf die richtige Weise, ohne Stress. Für den ultimativen Komfort sorgen kostenloses WiFi, Musik und eine Klimaanlage an Bord.

Aurora Basecamp: Tour zur Beobachtung der Nordlichter bei Nacht

9. Aurora Basecamp: Tour zur Beobachtung der Nordlichter bei Nacht

Erlebe die atemberaubende Schönheit der Nordlichter auf einer geführten Tour zum Aurora Basecamp, das nur 20 Minuten von Reykjavik auf der Reykjanes Halbinsel liegt. Nach deiner Ankunft triffst du deinen Guide an der Tür der Kuppel und genießt eine heiße Schokolade zum Aufwärmen. Dann schlenderst du zusammen mit deinem Reiseleiter durch eine kleine Ausstellung und erfährst alles über die Nordlichter und wie man sie sieht. Wenn es soweit ist und die Nordlichter den Nachthimmel erhellen, gehst du nach draußen und erlebst das Naturphänomen in seiner ganzen Pracht. Frag deinen Guide, wenn du Fragen hast oder Hilfe für das perfekte Foto brauchst. Setz dich an die Feuerstellen, um dich aufzuwärmen und den Nachthimmel zu bewundern.

Reykjavik: Geführte Vulkan- und Lavafeld-Wanderung mit Geopark

10. Reykjavik: Geführte Vulkan- und Lavafeld-Wanderung mit Geopark

Begib dich auf eine geführte Tour durch das neu entstandene Lavafeld der Vulkanausbrüche im Geldingadalur und Meradalir. Genieße die Gelegenheit, Zeuge seltener geologischer Aktivitäten an den jetzt schlafenden Vulkanen zu werden. Starte deine Tour bei den kochenden Schlammpools und den farbenfrohen Landschaften des Seltún Geothermalgebiets. Wandere hinauf zum Vulkan und genieße die Aussicht auf das frische Lavafeld. Bei einem Stopp an der Brücke zwischen den Kontinentalplatten, die die Halbinsel teilen, machst du einen Spaziergang zwischen zwei Kontinenten. Auf dem Rückweg nach Reykjavík hältst du am Gunnuhver, dem größten Schlammbecken Islands. Erlebe, wie der Boden durch die enorme Kraft bebt, die von dem kochenden Wasser und dem Dampf freigesetzt wird.

Top-Sehenswürdigkeiten in Reykjanesskagi

Sightseeing in Reykjanesskagi

Möchten Sie alle Aktivitäten in Reykjanesskagi entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Reykjanesskagi: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 2.454 Bewertungen

Super lustiger und strenger Tagesausflug! Monica war eine ausgezeichnete Führerin, engagiert, lustig, sprach nicht zu viel und gab uns genug Freiheit zum Genießen und Erkunden, während sie gleichzeitig Raum für Gruppenzeit gab. Wahrscheinlich mein liebster Tourtag, mit Stopps an Orten, die nicht sehr besonders zu sein schienen, aber eigentlich sehr ordentlich und fein waren, um einen zusätzlichen Fotostopp einzulegen.

Ich habe diese Reise wirklich genossen, der Führer war fabelhaft (ich kann mich vielleicht nicht an seinen Namen erinnern, Josh?) Wir hielten auf dem Weg zum Vulkan an, um Sehenswürdigkeiten zu sehen, die bei der Buchung der Reise nicht erwähnt wurden, was unerwartet, aber großartig war! Die Wanderung war wirklich interessant und die Blaue Lagune wurde für gut genutzte Beine auf einen Vulkan dringend benötigt! !

Top Guide, sehr Motivert und ein geheimer Spot :) Heizung + Audio hat leider im Bus nicht funktioniert, dafür konnte der Guide aber nichts!

Super Transfer. Auf dem Rückweg hat er die Leute sogar an verschiedenen Haltestellen rausgelassen. Und sehr pünktlich!

Unser Guide Jossef war oben. Das perfekte Timing und die grandiosen Landschaften