Datum wählen

Erlebnisse Reykholt, Island

Unsere Empfehlungen für Reykholt, Island

Eintrittskarte für die geothermischen Bäder von Krauma

1. Eintrittskarte für die geothermischen Bäder von Krauma

Gönne dir einen Eintritt in die geothermischen Bäder von Krauma, wo mehrere Außenbecken von der heißen Quelle Deildartunguhver beheizt werden. Genieße das warme Wasser und bewundere die spektakuläre Aussicht auf die natürliche Umgebung. Mach dich auf den Weg zu den Bädern, um dein Entspannungserlebnis zu beginnen. Du hast Zugang zu sechs Bädern - fünf warmen und einem kalten - sowie zu zwei Dampfbädern. Es gibt Duschen im Freien und einen Ruheraum, in dem du dich zurücklehnen und ein warmes Feuer genießen kannst. Bademäntel können ausgeliehen werden, und in den Umkleideräumen gibt es Shampoo, Spülung, Seife, Körperlotion und Haartrockner. Hast du Hunger? Das Restaurant vor Ort serviert isländische Gerichte (auf eigene Kosten), die mit Zutaten von lokalen Bauern und Produzenten zubereitet werden.

Reykjavik: Golden Circle, Kerið, & Fridheimar Minibus-Tour

2. Reykjavik: Golden Circle, Kerið, & Fridheimar Minibus-Tour

Entdecke die Naturwunder von Island bei dieser 8-stündigen Minibustour in Begleitung eines professionellen Guides. Der Golden Circle ist eine 300 km lange Reiseroute. Sie führt von Reykjavík ins Landesinnere und wieder zurück. Besuche Thingvellir. An diesem bedeutenden Wahrzeichen laufen alle wichtigen Ereignisse zusammen, die zur Gründung des isländischen Commonwealth führten. Es gilt auch als weltweit bester Ort, um die auseinanderdriftenden Platten des nordatlantischen Rückens zu bestaunen. Lege einen Zwischenstopp ein bei der Fríðheimar Farm, die sich seit 1995 in Familienbesitz befindet. Die Familie hat sich auf den Anbau von Tomaten, Gurken und die Zucht von Pferden spezialisiert. Freu dich auf ein einmaliges Erlebnis und sieh isländische Pferde aus nächster Nähe bei einem Besuch in den Ställen. Vielleicht kannst du die Pferde sogar streicheln und ein Selfie mit ihnen machen. Das Mittagessen (auf eigene Kosten) wird im Gewächshaus serviert, wo du nach der Besichtigung der Ställe die Möglichkeit hast, lokale Produkte von der Speisekarte auszuwählen. Deine nächste Station ist Gullfoss, der als schönster von Islands 30.000 Wasserfällen gilt. Bestaune den beeindruckenden Kratersee Kerið. Sein milchiges, blau-grünes Wasser bildet einen herrlichen Kontrast zu den ihn umgebenden kahlen schwarzen und dunkelroten Hängen.

Reykjavik: Silver Circle, Canyon Baths und Waterfalls Tour

3. Reykjavik: Silver Circle, Canyon Baths und Waterfalls Tour

Starte in Reykjavik und fahre nach Borgarnes, dem Tor zu Westisland. Dein erster Halt ist Deildartunguhver, die stärkste heiße Quelle Europas, die so stark ist, dass sie die Einheimischen im Umkreis von mehreren Kilometern mit heißem Wasser und Strom versorgt. Verbringe einige Zeit damit, zwischen den dampfenden Dampfwolken zu spazieren. Weiter geht es zu Hraunfossar, auch bekannt als die "Lava-Wasserfälle". Sieh dir den Anblick von mehreren Aussichtsplattformen aus an und beobachte, wie sich das Wasser fast einen Kilometer lang über uralte Lavafelder erstreckt und sich das Schmelzwasser des Langjokull-Gletschers in den Fluss Hvita ergießt. Nur wenige Meter entfernt liegt der Barnafoss, auch bekannt als "Wasserfall der Kinder", benannt nach der tragischen Geschichte zweier einheimischer Kinder. Dein nächster Halt ist Husafell, eine atemberaubende Waldoase und eine historische Stätte mit traditionellen Torfhäusern und sogar einigen "Elfenhütten", die auch die Kinder begeistern. Hier findest du faszinierende Werke lokaler Künstler und den berühmten "Hebenden Stein von Husafell". Von Husafell aus fährst du mit dem Geländewagen weiter ins Landesinnere zur Deildargil-Schlucht, wo du den Langifoss sehen kannst, einen gewaltigen, zweistufigen Wasserfall abseits der ausgetretenen Pfade, den nur wenige Menschen kennen. Weiter geht es zum Höhepunkt der Tour, den Canyon Baths, wo du ein traditionelles isländisches Thermalbad an einem nachhaltigen, abgelegenen Ort tief in der herrlichen Hringsgil-Schlucht genießen kannst. Bade in 3 geothermisch beheizten Steinbecken mit unterschiedlichen Temperaturen (30-41°C) sowie in einem Kaltwasserbecken und einem kühlenden Wasserfall. Dank der begrenzten Kapazität von 20 Besuchern auf einmal kannst du dich in der friedlichen Atmosphäre entspannen. Stell dir vor, wie es für die frühen Siedler war, auf dieselbe Weise zu baden. Mache deinen letzten Halt in Reykholt, der mittelalterlichen Heimat von Snorri Sturluson, einem berühmten isländischen Historiker und Häuptling. Besuche Snorralaug (Snorri's Pool), eine weitere traditionelle natürliche heiße Quelle, in der die Einheimischen seit dem 12. Von dort aus kehrst du nach einem Tag voller Wunder und Entdeckungen in der Wildnis Westislands in die Hauptstadt zurück.>

Laugarvatn Fontana: Geothermisches Brotbacken erleben

4. Laugarvatn Fontana: Geothermisches Brotbacken erleben

Nimm an einem einzigartigen Backerlebnis im Herzen des Goldenen Kreises, der beliebtesten Route in Island, teil. Mach einen Spaziergang durch das geothermische Gebiet und erfahre etwas über die Geschichte dieser Backtechnik. Erlebe bei einer lebendigen 30-minütigen Vorführung aus erster Hand, wie der dunkle Roggenteig zubereitet und dann in der warmen Erde vergraben wird. Entdecke, wie das langsame Garen von 24 Stunden dem Brot seinen unvergesslichen Geschmack verleiht. Probiere eine frische Ladung Lavabrot, die am Vortag in den Boden gesteckt wurde. Ein geothermisches Bad wird auch am Laugarvatn Fontana angeboten, allerdings müssen die Eintrittskarten für das Bad separat gebucht werden.

Reykjavik: Golden Circle und Fridheimar Greenhouse Tour

5. Reykjavik: Golden Circle und Fridheimar Greenhouse Tour

Reise sicher und bequem von Reykjavik zum Golden Circle und freu dich auf eine Tagestour zu einigen der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Islands. Beginn deine Erkundungstour mit einem Besuch im idyllischen Friðheimar-Gewächshaus-Anbauzentrum, wo du mit Hilfe der geothermischen Wärme, über die Island reichlich verfügt, die Magie hinter dem Anbau leckerer, pestizidfreier Tomaten und Gurken erleben kannst. Als Nächstes besuchst du das Gebiet der heißen Geysirquellen, wo der Geysir Strokkur alle 4 - 8 min Wasser bis zu 30 m in die Luft schießt – ein beeindruckendes Schauspiel der Naturgewalten. Die farbenfrohen Landschaften, blubbernden Schlammbecken und dampfenden Geysire machen diesen Moment zu einem unvergesslichen Erlebnis. Weiter geht es mit einem Besuch am Wasserfall Gullfoss (Golden Falls), der aus dem Fluss Hvítá entstand und in eine etwa 32 m tiefe Spalte stürzt. Hier hast du die Möglichkeit, neben dem majestätischen Wasserfall zu stehen und vielleicht sogar seinen Wasserstrahl auf der Haut zu spüren. Deine Tour beinhaltet auch einen Besuch am historischen und geologischen Wunder des Thingvellir Nationalparks, einem UNESCO-Weltkulturerbe, in dem die nordamerikanischen und eurasischen Kontinentalplatten pro Jahr einige Zentimeter auseinander driften.

Reykjavik: Golden Circle, Friðheimar & Sky Lagoon Tagesausflug

6. Reykjavik: Golden Circle, Friðheimar & Sky Lagoon Tagesausflug

Diese Tour beginnt mit unserem kostenlosen Abholservice im Zentrum von Reykjavík. Der erste Halt des Tages ist der Kerið, ein Vulkankrater, der nach einem gewaltigen Ausbruch vor über 1000 Jahren entstanden ist. Genieße die Aussicht auf dem Fußweg über dem Krater oder steige die Stufen zum See hinunter. Von jedem Aussichtspunkt aus gibt es tolle Fotomotive. Der nächste Halt ist der Bauernhof Friðheimar, der ein Gewächshaus, einen Pferdehof und ein Restaurant beherbergt. Hier lernst du die kleinen Islandpferde kennen und siehst eine Vorführung ihrer einzigartigen Gangarten. Als Nächstes machst du einen Rundgang durch das Gewächshaus, in dem Tomaten und Gurken in beeindruckendem Umfang produziert werden. Hier hast du auch einen Tisch für das Mittagessen reserviert. Bitte beachte jedoch, dass das Mittagessen selbst nicht im Ticketpreis enthalten ist. Später kommst du zum Geothermalpark Geysir, der Heimat des gleichnamigen Geysirs, obwohl seine jüngere Schwester Strokkur jetzt regelmäßig ausbricht. Du wirst Zeit haben, mehrere Ausbrüche zu beobachten, denn er bricht etwa alle 7-10 Minuten aus. Bei einem gemütlichen Spaziergang kannst du auch andere blubbernde Becken sehen und den unverwechselbaren Schwefelgeruch in der Luft wahrnehmen. Nur eine kurze Autofahrt von Geysir entfernt liegt der gewaltige Wasserfall Gullfoss. Dieser Wasserfall liegt am Fluss Hvitá, der wiederum vom Schmelzwasser des Langjökull-Gletschers im Norden gespeist wird. Hier wirst du zuerst vom Wassernebel des Wasserfalls begrüßt, bevor du ihn überhaupt siehst. Nimm den Wanderweg hinunter zu den Wasserfällen oder bleib auf dem höher gelegenen Weg, um sie aus der Vogelperspektive zu sehen. Hier gibt es keine falsche Wahl. Der letzte Besichtigungsstopp des Tages ist der Thingvellir Nationalpark. Hier trafen sich die Isländer in einem alten Parlament, dem längsten ununterbrochenen Parlament der Welt, das sich heute allerdings in Reykjavík befindet. Aber vielleicht noch wichtiger ist, dass man hier den Kontinentalgraben zwischen der amerikanischen und der euroasiatischen tektonischen Platte sehen kann, der sich von Jahr zu Jahr vergrößert. Wandere zwischen den Kontinenten! Den letzten Teil dieses fantastischen Tages verbringst du an der Sky Lagoon, wo du mit deinem Pure Pass-Ticket sowohl Zugang zur Lagune selbst mit ihrem atemberaubenden, unendlichen Meerblick als auch zum 7-stufigen Ritual-Erlebnis hast. Dazu gehören eine der schönsten Saunen der Welt mit Blick auf das Meer, ein Körperpeeling, ein kaltes Tauchbecken und ein Dampfbad. Nach einem mehrstündigen Aufenthalt werdet ihr wieder zu euren jeweiligen Abholorten in der Innenstadt gebracht.

4-tägige Wintertour - Südküste & Westküste von Island

7. 4-tägige Wintertour - Südküste & Westküste von Island

Genieße das Erlebnis deines Lebens auf dieser unvergesslichen 4-tägigen Tour durch das Land von Feuer und Eis! Dein Abenteuer beginnt mit einer Abholung in der Stadt, du reist in einer kleinen Gruppe (19 oder weniger) und genießt die Landschaft auf dem Weg nach Westisland. Tag 1 - Silberkreis & Lavahöhlen Nach einem Zwischenstopp in Borgarnes besuchst du die stärkste heiße Quelle Europas in Deildartunguhver und zwei spektakuläre Wasserfälle in Hraunfossar und Barnafoss. Anschließend geht es tief unter die Erde, um einen Lavatunnel in Víðgelmir zu erkunden, wo du faszinierende Eis- und Lavaformationen sehen wirst! Tag 1 endet in der Wikinger-Hochburg Húsafell und Reykholt, bevor du in Borgarnes übernachtest. Tag 2 | Snæfellsnes National Park Der zweite Tag führt dich auf die Halbinsel Snæfellsnes, die oft als "Island in Miniatur" bezeichnet wird. Du wirst die berühmte "Schwarze Kirche" in Budakirkja und die aufregenden Felsformationen in Arnarstapi sehen, darunter Gatklettur und die hoch aufragenden Zinnen von Lóndrangar. Mach einen Spaziergang am malerischen schwarzen Sandstrand von Djúpalónssandur und genieße die atemberaubende Aussicht auf den Kirkjufell, einen der fotogensten Gipfel Islands. Anschließend kehren wir für die Nacht in die Stadt zurück. Tag 3 | Wasserfälle an der Südküste und schwarzer Strand Der dritte Tag führt dich an die atemberaubende Südküste Islands, wo du von einer Reihe erstaunlicher Wasserfälle wie dem Seljalandsfoss, dem Gljúfrabúi und dem Skógafoss begeistert sein wirst. Am Sólheimajökull kommst du einem glitzernden Gletscher nahe, entdeckst die dunklen Felsbögen von Dyrhólaey und wanderst am berühmten schwarzen Sandstrand von Reynisfjara. Wir übernachten in der friedlichen Landschaft und halten immer Ausschau nach den Nordlichtern über uns, vorausgesetzt, das Wetter passt! Tag 4 | Gletscherlagune & Blaue Eishöhle Der letzte Tag bringt dich zu deinem Traumziel, der Gletscherlagune und dem Diamantstrand in Jökulsárlón. Dann fahren wir mit einem Super-Jeep tief in den Vatnajökull-Nationalpark, um die Blaue Eishöhle zu erleben! Auf dem Rückweg nach Reykjavík besuchst du auch die traditionelle Kirche Hofskirkja mit ihren Torfdächern.

Laugarvatn: Laugarvatn Fontana Geothermal Baths Eintrittskarte

8. Laugarvatn: Laugarvatn Fontana Geothermal Baths Eintrittskarte

Der Eintritt zu den geothermischen Bädern in Laugarvatn Fontana wird dein Erlebnis des Goldenen Kreises vervollständigen und die Tradition der Einheimischen, in dem endlos aus dem Boden strömenden Dampf und heißen Wasser zu baden, verstärken. Genieße den Eintritt zu den geothermischen Bädern, den natürlichen Dampfbädern und die Nutzung der Dusch- und Umkleideräume mit Spinden. Shampoo, Spülung, Cremes und Wattepads sind in den Umkleideräumen kostenlos erhältlich.>

Ab Reykjavík: Lavahöhle, Thermalquellen & Wasserfälle

9. Ab Reykjavík: Lavahöhle, Thermalquellen & Wasserfälle

Nachdem du von deiner Unterkunft abgeholt wurdest, reist du nach Westen in das historische Gebiet Borgarfjörður, eine Region, die als Schauplatz der meisten isländischen Sagen angesehen werden kann. Besuche zuerst den bezaubernden Glanni-Wasserfall und das Geothermalgebiet Deildartunguhver. Entdecke danach den großen Hraunfossar, eine Reihe von Wasserfällen, die sich über eine beeindruckende Distanz von 900 Metern erstrecken. Das Wasser fließt aus dem Hallmundarhraun, einem Lavafeld, das vor etwa 1.000 Jahren während eines massiven Ausbruchs eines unter einem Langjökull-Gletscher liegenden Vulkans entstand. Aus dem Lavafeld fließende Bäche sorgen für eine der atemberaubendsten Kulissen Islands. Nur wenige Meter entfernt findest du einen weiteren interessanten Wasserfall.  Mach dich dann bereit auf das Highlight deiner Tour: einen Besuch in der Lavahöhle Vidgelmir. Die Höhle ist knapp 1.600 Meter lang und bietet erstaunliche Farben und Lavaformationen, die in den Tiefen der Erde lauern. Die Umgebung des Höhleneingangs lässt erkennen, wie gewaltig Vulkanausbrüche sein können. Besuche schließlich die historische Stätte Reykholt, wo du mehr über die Geschichte Islands erfährst und Snorralaug sehen kannst, eine kleine heiße Quelle, die seit dem 12. Jahrhundert von Einheimischen genutzt wird. Dieser Ort wurde erstmals in mittelalterlichen Schriften von Snorri Sturluson, dem berühmten isländischen Dichter und Politiker, der dort badete, erwähnt.

Ab Reykjavik: 8-tägige Kleingruppentour Ringstraße im Winter

10. Ab Reykjavik: 8-tägige Kleingruppentour Ringstraße im Winter

Lass dich zu Beginn deines 8-tägigen Island-Abenteuers von deiner Unterkunft in Reykjavik abholen und folge dem Gullni hringurinn. Auf dem Weg siehst du den Wasserfall Gullfoss, den Großen Geysir und den Nationalpark Þingvellir. Bewundere das heiße Wasser, das aus der Erde schießt, und erfahre von deinem erfahrenen Guide mehr über die Geschichte Islands. Am zweiten Tag besuchst du die Wasserfälle von Skogafoss und  Seljalandsfoss, wo du hinter den Kaskaden spazieren und auf einem alten Gletscher wandern kannst. Der Höhepunkt des Tages ist ein Ausflug zum weltberühmten schwarzen Sandstrand von Reynisfjara. Erkunde den  Nationalpark Skaftafell am dritten Tag deiner Tour. Bewundere das weiße Eis, das in einem schönen Kontrast zum schwarzen Sand steht. Erkunde anschließend eine Eishöhle und Eisblöcke, die in der Gletscherlagune von Jökulsárlon schwimmen. Verbring einen Abend unter den beeindruckenden Nordlichtern und bestaune dieses einzigartige Naturschauspiel. Am vierten Tag erkundest du mit deinem Guide die Ostfjorde. Halte Ausschau nach Rentieren und anderen Wildtieren der Region. Unterwegs entdeckst du den See Lagarfljót, in dem ein Monster leben soll. Erfahre mehr über die Kultur und das Leben der Menschen in den nahegelegenen Dörfern. Nach einer entspannten Übernachtung in einem verschlafenen isländischen Dorf erkundest du die geothermische Region des Sees Mývatnund besuchst die Lavasäulen von Dimmuborgir. Mach dich auf den Weg zum Pass Námaskarð, wo die Erde vor deinen Augen kocht und blubbert. Besuche an Tag 6 den Fjord von Eyjafjörður, verbringe etwas Zeit damit, die örtlichen Bauern in Kaffi Kú kennenzulernen, und halte bei Hauganes für eine Walbeobachtungstour an. Probier einige isländische Köstlichkeiten und übernachte in Borgarnes. Erkunde am siebten Tag die Hauptstadt des Nordens auf eigene Faust, bevor du dem Weg Sagaløypa nachReykholt folgst, wo der mittelalterliche Dichter Snorri Sturluson lebte. Am achten Tag der Tour besuchst du den unglaublichen Gletscher Snæfellsjökull auf der Halbinsel Snæfellsnes und bewunderst dort die atemberaubend schöne Landschaft. Genieß eine optionale unterirdische Tour durch die Vatnshellir-Lavahöhle. Am Abend kehrst du nach Reykjavik zurück, wo dein 8-tägiges Abenteuer endet.

Verfügbare Aktivitäten

  • Eintrittskarten
  • Tagesausflüge
  • Private Touren
  • Mehrtagesausflüge
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
  • Wasseraktivitäten
  • Workshops und Kurse
20 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Top-Sehenswürdigkeiten in Reykholt, Island

Sightseeing in Reykholt, Island

Möchten Sie alle Aktivitäten in Reykholt, Island entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Reykholt, Island: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 589 Bewertungen

We were on that tour with our guide, Sindri. So besides lots of pictures of breathtaking nature, we have returned with a sizeable amount of knowledge in Icelandic History and Present, Sagas and Science. Not to forget all the hilarious stories we have been told, that even forced me to take notes to assure I would be able to repeat! Accommodations were all nice and comfortable, including one really unique experience of a night in a fairytale home of the past. All in all a perfect, unforgettable tour, last but not least thanks to our really fabulous guide!

super toller polnischer guide, der die Fahrt witzig kommentiert u für gute Stimmung gesorgt hat. stops ausreichend lang. bus sehr eng

Top! Bestes Reiseunternehmen von allen die ich die letzten Wochen ausprobiert habe! Klare Empfehlung!

Unser Guide Oscar ist hervorragend, er hat uns alles von Island geteilt, so ein guter Guide!

Bestellung verantwortlich pünktlich unglaublich schön alles danke für die schöne Erfahrung