Erlebnisse Rethymno

Mit Naturschönheit, archäologischen Stätten und Sandstränden hat diese kretische Stadt für jeden etwas zu bieten.

Unsere Empfehlungen für Rethymno

Ab Chania oder Rethymno: Geführte Wanderung Samariá-Schlucht

1. Ab Chania oder Rethymno: Geführte Wanderung Samariá-Schlucht

Unternimm auf einem Tagesausflug von Rethymno oder Chania aus eine geführte Wanderung in der Samariá-Schlucht. Hol dir deine tägliche Dosis Bewegung, genieß den Panoramablick und geh schwimmen.  Entdeck die längste Schlucht Europas, ein Gebiet von atemberaubender natürlicher Schönheit. Sieh die vielen Blumen und Kräuter und das kristallklare Quellwasser, das aus den Bergen fließt. Nach einer frühmorgendlichen Abholung vom nächstgelegenen Punkt deiner Unterkunft in Rethymno oder Chania fährst du durch die Berge und passierst die Hochebene von Omalos. Wir erreichen eine Holztreppe am Anfang der Samariá-Schlucht. Entweder fängst du gleich mit der Wanderung an oder du frühstückst in der Taverne, bevor du losgehst. Wandere ungefähr 6 bis 7 Stunden 16 Kilometer durch die malerische Landschaft. Nach der Wanderung hast du ausreichend Zeit, um eine Runde zu schwimmen und ein Mittagessen in einer Taverne in Agia Roumeli zu genießen.

Ab Rethymno: Halbtägige Quad-Bike-Safari

2. Ab Rethymno: Halbtägige Quad-Bike-Safari

Wähle eine Quad-Bike-Safari am Morgen oder am Nachmittag und profitiere von einer Abholung aus Rethymno, Bali oder Georgiopoulis. Fahre zur Basis in Rethymno-Stadt und lass dich mit der notwendigen Ausrüstung ausstatten. Profitiere von einer detaillierten Einweisung, bevor es ernsthaft mit dem Offroad-Spaß losgeht. Fahre in die Berge von Maroulas und lege auf dem Gipfel eine 10-minütige Pause ein, um den Panoramablick aufzunehmen. Fahre circa 20 Minuten weiter, bis du einen Ort erreichst, wo du bei einem Kaffee in einem traditionellen kafeneion(griechisches Kaffeehaus) entspannen kannst. Genieße die Ruhe und den Frieden im Café Gidospito mit Blick auf den wunderschönen Potami-See, bevor du dich auf den Weg in das malerische Dorf Prassies machst, um nach deinem Quad-Erlebnis einen kleinen Imbiss zu dir zu nehmen. Kehre nach Rethymno zurück und lass dich in deinem Hotel absetzen, um dich von dem staubigen Abenteuer zu erholen und frisch zu machen.

Ab Rethymno: Tagestour zur Insel Elafonisi mit dem Bus

3. Ab Rethymno: Tagestour zur Insel Elafonisi mit dem Bus

Lass dich entspannt an deiner Unterkunft abholen und fahre anschließend mit dem Bus durch kleine traditionelle Dörfer und typische mediterrane Landschaften. Sieh die raue Landschaft rund um die Topolia Schlucht und mach einen kurzen Zwischenstopp für Kaffee und Erfrischungen. Erreiche den Strand von Elafonisi. Hier hast du vier Stunden Zeit, um die verschiedenen Farben des weichen rosa und weißen Sandes und des türkisfarbenen Wassers zu bewundern. Erkunde den wunderschönen Strand und die kleine Insel. Spaziere einfach durch das seichte Wasser hinüber zur Insel, die direkt vor der Küste liegt.Sowohl der Strand als auch die Insel sind geschützte Naturgebiete von seltener Schönheit und gehören zum Natura 2000-Schutzprogramm. 

Ab Rethymno/Chania: Tagestour zum Palmenstrand von Preveli

4. Ab Rethymno/Chania: Tagestour zum Palmenstrand von Preveli

Besuch den Strand von Preveli, die Kourtaliotiko-Schlucht und das Feriendorf Plakias auf dieser Tour mit Abholung vom Hotel in Rethymno oder Chania und Rückfahrt. Fahr mit einem Boot auf dem libyschen Meer, schwimm im kristallklaren Wasser und entspann dich an einem Sandstrand.  Beginne deine Tour an deiner Unterkunft, wo dich dein Guide erwartet. Genieß die malerische Fahrt zum Strand von Damnoni, wo dein persönlicher Kapitän auf dich wartet. Nach einer kurzen Fahrt durch die pittoreske Landschaft kommst du in Preveli an. Freu dich auf ein Bad im Libyschen Meer, erkunde die Kourtaliotiko-Schlucht und bewundere die Berglandschaft. Direkt am Strand von Preveli befinden sich mehrere Quellen und Wasserfälle, die ebenfalls besucht werden können. Entdecke eine Mischung aus Sandstränden, üppigen Wäldern und Bergen.Der nächsteZwischenstopp ist das kleine Resort Plakias am Strand Souda. Nutze die freie Zeit und geh esssen, schwimmen oder einkaufen. Kehr auf einer Route durch die Kourtaliotiko-Schlucht zu deiner Unterkunft zurück.

Ab Kreta: Tagestour nach Santorin per Boot

5. Ab Kreta: Tagestour nach Santorin per Boot

Besuche Santorin, Kretas Nachbarinsel, uns genieße eine 1-tägige Bootsfahrt. Nachdem du von deinem Hotel abgeholt wurdest, fährst du zum Hafen und beginnst deine 4-stündige Bootstour auf dem kretischen Meer. Nach deiner Ankunft siehst du die weißen Häuser von Fira, die hoch über dem Kraterrand liegen und entscheidest, ob du noch mehr Zeit auf dieser Vulkaninsel verbringen möchtest. Schlendere durch die kleine Stadt Fira oder besuche den malerischen Ort Oia. Genieße den gemütlichen griechischen Lebensstil und besuche die eine oder andere Taverne. Entspann am Strand, genieße den Tag am Meer und lass einfach die Seele baumeln.

Ab Rethymno: Wanderung durch die Imbros-Schlucht

6. Ab Rethymno: Wanderung durch die Imbros-Schlucht

Erkunde die eindrucksvolle Imbros-Schlucht, die parallel zur bekannten Samaria-Schlucht verläuft. Obwohl die Imbros-Schlucht kleiner ist, wird sie von vielen bevorzugt. Denn sie bietet ein ganz anderes Wandererlebnis als die touristische Samaria-Schlucht. Begib dich auf eine 8,5 Kilometer lange Wanderung, entdecke die außergewöhnliche Schönheit der Natur zwischen den steil neben dir aufragenden Felswänden und erfahre mehr über die beeindruckenden Felsformationen entlang der Strecke. Lausche der Legende der beiden griechischen Brüder, nach denen die Stadt Imbros benannt ist. Lange Zeit war die Imbros-Schlucht ein Teil des Verbindungswegs zwischen der Stadt Chania im Norden Kretas und dem Dorf Chora Sfakion im Süden der Insel. Spaziere durch ein Stück Geschichte des Zweiten Weltkriegs und gehe durch die Schlucht, durch die Tausende britischer Soldaten nach der Schlacht von Kreta zogen, um nach Ägypten zu gelangen. Erfrische dich nach der Wanderung bei einem Bad im Libyschen Meer. Genieß dein Mittagessen in einer Taverne mit den Einheimischen. 

Ab Rethymno: Knossos & Iraklio Tour zum Archäologie-Musuem

7. Ab Rethymno: Knossos & Iraklio Tour zum Archäologie-Musuem

Lass dich bequem von deinem Hotel in Rethymno abholen. In einem komfortablen Bus geht's die Nordküste Kretas entlang bis zur Ausgrabungsstätte Knossos, dem einstigen Palast von König Minos. Bei einer 2-stündigen Führung erkundest du das faszinierende Monument, das von Daedalus so konstruiert wurde, dass kein Besucher ohne die Hilfe eines Guides wieder herausfinden soll. Bei einer packenden Reise durch die Geschichte erfährst du mehr über König Minos, die minoische Kultur und die faszinierenden Legenden rund um Kreta und den einst größten Palast der Insel. Weiter geht's in die historische Stadt Iraklio, wo dich eine geführte Tour durch eines der weltweit beeindruckendsten Archäologie-Museen über minoische Kunst erwartet. Bestaune zahlreiche Galerien mit historischen Fresken, Schmuck, Statuen und vielem mehr. Nutze die frei verfügbare Zeit, um einen Kaffee zu trinken oder zu Mittag zu essen und deck dich im Stadtzentrum mit Souvenirs ein, ehe die Reise nach Rethymno zurückgeht. 

Rethymno: Piratenschiff-Tour mit Badestopps

8. Rethymno: Piratenschiff-Tour mit Badestopps

Geh an Bord des Piratenschiffs "Captain Hook" im Hafen von Rethymno. Setz die Segel und freu dich auf eine 5-stündige Bootstour mit jeder Menge Zeit zum Schwimmen, Schnorcheln oder einfach nur zum Bewundern der schönen Aussicht. Segel nach Westen und genieß den Blick auf den venezianischen Hafen von Rethymno. Auf der Fahrt entlang der Küste Kretas passierst du die Bucht von Gerani, bevor das Boot in der Bucht von Kevalas ankert. Dann hast du etwa 1 h Zeit, um vom Boot ins Wasser zu springen und zu schwimmen oder zu schnorcheln. Anschließend genießt du ein Mittagessen mit Thunfischsalat und frischem Gemüse aus der Region, gefolgt von mehr Zeit zum Schwimmen und Sonnenbaden. Auf dem Rückweg kannst du die Höhlen von Kefalas bewundern, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck in den Hafen von Rethymno zurückkehrst.

Kreta: Rethymno, Chania und Kournas-See Tagestour

9. Kreta: Rethymno, Chania und Kournas-See Tagestour

Freu dich auf eine aufregende Tagestour und erkunde als erstes die schöne Stadt Rethymno, die drittgrößte Stadt Kretas westlich von Iraklion an der Nordküste der Insel. Hier stehen archäologische Denkmäler aus der osmanischen direkt neben Bauten aus der venezianischen Epoche. Unternimm einen Spaziergang durch die Gassen der Altstadt, bestaune die türkischen Minarette und die venezianischen Festungen oder genieß ganz entspannt einen Kaffee am Hafen. Deine nächste Station ist Chania, die zweitgrößte Stadt Kretas an der Nordküste westlich von Rethymno. Chania gliedert sich in die Altstadt mit dem wunderschönen Hafen und die Neustadt jenseits der venezianischen Festungsanlagen. Die Altstadt ist eine der schönsten Städte im Mittelmeerraum und ist nicht umsonst bekannt als "Venedig des Ostens". Hier erwarten dich türkische Minarette und Moscheen, muslimische Viertel, venezianische Festungen, Werften, Brunnen, Plätze, Bögen, Villen, Loggias und der Leuchtturm. Besuch die berühmte Agora (Markt) mit ihren traditionellen kleinen Geschäften und Tavernen, bevor es weitergeht zur letzten Station deines Tages: dem Kournas-See, einem wunderschönen Lebensraum mit natürlichem Süßwasser – einzigartig auf der ganzen Insel. Das gesamte Gebiet von Kournas steht unter dem Schutz von "Natura 2000", da es ein ausgewiesenes Feuchtgebiet ist. Weitläufige Grünflächen, steile Hohlräume zwischen den Hügeln und seltene Fisch- und Vogelarten machen Kournas zum idealen Ort, um am frühen Nachmittag einen ausgiebigen Spaziergang zu unternehmen.

Georgioupolis: Ganztägige Landrover-Safari

10. Georgioupolis: Ganztägige Landrover-Safari

Steig ein in einen Geländewagen mit Allradantrieb für ein ganztägiges Safari-Abenteuer und erfahre mehr über die kretischen Traditionen, während du köstliche Speisen genießt. Erkunde die paradiesische Landschaft und schwimm im klaren Wasser des südkretischen Meeres. Erklimm eine Höhe von 1.200 m und erlebe die Stille der Weißen Berge und kretische Tänze in einer faszinierenden Landschaft. Halte Ausschau nach Geiern, die dir mit ihrer imposanten Erscheinung den Atem rauben werden. Besuch ein altes Dorf mit einer byzantinischen Kirche und einem Café mit kretischen Produkten wie Kräutern, Raki und Honig. Sieh dir eine Burg an und schwimm im unberührten Wasser des südkretischen Meeres, bevor du in eine Taverne gehst, um traditionelle Gerichte zu probieren. Besuch ein Weingut in Familienbesitz und erfahre, wie Wein auf der Insel produziert wird. Entdecke die Geheimnisse des kretischen Olivenöls in einer alten Fabrik und erfahre, wie man verschiedene Olivenölsorten identifiziert. Tauch bei Besuchen historischer Museen ein in die Vergangenheit der Insel.

Top-Sehenswürdigkeiten in Rethymno

Häufig gestellte Fragen über Rethymno

Was muss man in Rethymno unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Rethymno: Was sind die besten Indoor-Aktivitäten für verregnete Tage?

Rethymno: Was sind die besten günstigen Aktivitäten?

Sightseeing in Rethymno

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rethymno entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rethymno: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 4.862 Bewertungen

Es war eine schöne und unterhaltsame Tour. Nette, gut gelaunte Fahrer/ Guides. Das Essen in der Taverne war gut und reichlich. Die Abholung vom Hotel hat auch super funktioniert. Die Tour ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen. Preis Leistung in Ordnung.

Wir haben wahnsinnig viel über die Geschichte Kretas erfahren. Die Städte sind sehr schön, nur die Zeit sehr knapp. Am See gibt es dafür um so mehr Zeit.

Great experience on different kind of roads (off-road and normal road). A lot of fun.

Es hat alles super funktioniert. Es war ein schöner Ausflug. Gerne wieder.

Es war eine sehr schöne Wanderung. Leider etwas wenig Zeit zum Baden