Erlebnisse in
Rethymno

With natural beauties, archeological sites, and sandy beaches, this Cretan town has something for everyone.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Sehenswürdigkeiten in Rethymno

Unsere Empfehlungen für Rethymno

Ab Rethymno: Tagestour mit Wanderung durch Samaria-Schlucht

1. Ab Rethymno: Tagestour mit Wanderung durch Samaria-Schlucht

Die Samaria-Schlucht, die längste und wahrscheinlich bekannteste Schlucht Europas, befindet sich 1.200 Meter über dem Meerespiegel. Dein 12-stündiger Tagesausflug zur Samaria-Schlucht beginnt mit einer Abholung in Rethymno und der Fahrt zum Omalos-Plateau im Herzen der Lefka Ori. Hier kannst du ein köstliches Frühstück genießen, bevor du deine Wanderung beginnst. Die Wanderung führt über Fels und Stein, durch einen Wald voller tausendjähriger Bäume und entlang eines Flusses und einer Quelle. Unterwegs hast du eine spektakuläre Aussicht auf die schönste Gebirgskette Kretas und siehst wahrscheinlich wilde Bergziegen. Du wirst begleitet von einem professionellen englisch-, deutsch-, und griechischsprachigen Bergführer.  Dein Guide versorgt dich mit allen notwendigen Informationen über deine Wanderung und überreicht dir die Tickets für den Eintritt und die Fähre. Eintritt: 5 EUR (Kinder bis zum Alter von 15 Jahren erhalten kostenlosen Eintritt). Fährgebühr: 11 EUR (Sougia Fähre). Diese Gebühren musst du nach deiner Ankunft an deinen Guide bezahlen. Nach dem Frühstück kann dein Abenteuer in der Samaria-Schlucht losgehen. Wandere ganz entspannt durch die Schlucht, dein Guide läuft am Ende der Gruppe mit und ist dir jederzeit gerne behilflich. Am Ende der Wanderung besuchst du das Dorf Agia Roumeli, in dem sich einige Tavernen, Bars und Geschäfte befinden. Nutze etwas freie Zeit vor Ort, gehe schwimmen oder genieße ein köstliches Mittagessen. Finde dich anschließend an einem vereinbarten Treffpunkt ein und erhalte die Fährtickets von deinem Guide. Spät am Nachmittag gehst du an Bord eines Boots, das dich von Agia Roumeli nach Sfakia fährt, wo bereits ein Bus auf dich wartet, der dich zurück zum Ausgangspunkt bringt.

Ab Rethymno: Halbtages-Quad-Bike-Safari

2. Ab Rethymno: Halbtages-Quad-Bike-Safari

Wähle eine Quad-Bike-Safari am Morgen oder am Nachmittag und profitiere von einer Abholung von Rethymno, Bali oder Georgiopoulis. Fahr zur Basis zur Stadt Rethymno und lass dich mit allem notwendigen Zubehör von deinem Guide ausstatten. Profitiere von einer detaillierten Einweisung, bevor es ernsthaft mit dem Offroad-Spaß losgeht! Fahr in die Berge von Maroulas und leg auf dem Gipfel eine 10-minütige Pause ein, um den Panoramablick aufzunehmen. Anschließend geht es für weitere 20 Minuten mit deinem Bike weiter, bis du einen Ort erreichst, wo du bei einem Kaffee in einem traditionellen kafeneion(griechisches Kaffeehaus) entspannen kannst. Genieß den Frieden und die Stille im Café Gidospito mit Blick auf den schönen See Potami. Anschließend machst du dich auf den Weg zum malerischen Dorf Prassies für einen schnellen Snack nach Ihrem Quad-Bike-Erlebnis. Fahr nach Rethymno zurück und lass dich an deinem Hotel zum Entspannen und Erfrischen nach diesem staubigen Abenteuer absetzen. Jedes Quad ist für 2 Personen. Falls du alleine fahren möchtest, buche bitte für jede Person separat.

Ab Chania oder Rethymno: Wanderung Samaria-Schlucht

3. Ab Chania oder Rethymno: Wanderung Samaria-Schlucht

Die Samaria-Schlucht ist die längste Schlucht Europas. Ihre atemberaubende natürliche Schönheit entsteht durch zahlreiche Blumen und Kräuter, die am kristallklaren Quellwasser wachsen. Genieß den Blick auf diese malerische Landschaft mit den Bergen im Hintergrund. Deine Tour beginnt mit einer Abholung am frühen Morgen (zwischen 05:30 Uhr und 06:30 Uhr) an einem Treffpunkt in der Nähe Ihrer Unterkunft in Rethymno oder Chania. Während der Fahrt durch die Berge siehst du das Omalos-Plateau. Deine Wanderung beginnt an einer Holztreppe am Eingang zur Samaria-Schlucht. Entweder fängst du gleich mit der Wanderung an oder du frühstückst in der Taverne, bevor du losgehst. Wandere ungefähr 6 bis 7 Stunden 16 Kilometer durch die malerische Landschaft. Nach der Wanderung hast du ausreichend Zeit, um eine Runde zu schwimmen und ein Mittagessen in einer Taverne in Agia Roumeli zu genießen. Ungefährer Zeitplan: 05:20 Uhr bis 06:10 Uhr: Abholung 07:30 Uhr: Erster Stopp am Omalos-Plateau 08:00 Uhr: Beginn der Wanderung am Restaurant Xyloskalo 14:00 UHR: Ende der Wanderung im Dorf Agia Roumeli Bitte beachte, dass dieser Zeitplan davon abhängt, wie schnell du läufst und wie viel Zeit du dir zum Essen nimmst.

Von Rethymno aus: Ganztagesausflug nach Kissamos, Balos und Gramvousa

4. Von Rethymno aus: Ganztagesausflug nach Kissamos, Balos und Gramvousa

Bei einem Tagesausflug mit Bus und Boot geht es zur herrlichen Balos-Lagune und der Insel Gramvousa an der Nordwestküste Kretas. Mit dem klimatisierten Bus fährst du zum Hafen von Kissamos und gehst an Bord für eine Kreuzfahrt mit Badestopps und einem Besuch einer Burg. Nachdem du am frühen Morgen in der Nähe deines Hotels abgeholt wurdest, kannst du dich entspannt zurücklehnen, während du durch eine wunderschöne Landschaft zum Hafen von Kissamos fährst. Dort bezahlst du für die Kreuzfahrt und gehst an Bord des Bootes, das dich etwa eine Stunde lang durch das Meer bis zur Insel Gramvousa bringt. Auf Gramvousa angekommen, hast du 1,5 Stunden Freizeit, um die venezianische Festung zu erkunden, die einen atemberaubenden Blick von oben bietet. Ansonsten kannst du auf dem Boot bleiben und das Bar-Restaurant nutzen oder am Strand entspannen. Danach fährt das Boot etwa 20 Minuten weiter, um die Lagune von Balos zu erreichen. Dort hast du 2,5 Stunden freie Zeit am Strand. Schwimme, schnorchle, sonne dich und erkunde die Dünen im Hintergrund. Am Nachmittag fährt das Boot zurück nach Kissamos, von wo aus du zu deinem Hotel in Rethymno zurückgebracht wirst.

Rethymno: Bootsfahrt bei Sonnenuntergang auf Piratenboot

5. Rethymno: Bootsfahrt bei Sonnenuntergang auf Piratenboot

Geh im Hafen von Rethymno an Bord des hölzernen Piratenschiffs "Captain Hook" und begib dich auf eine heitere Fahrt in den Sonnenuntergang. Genieß die herrliche Aussicht auf die Stadt und die kretischen Berge im Hintergrund, während die Sonne am Horizont untergeht. Mach Fotos von der Burg Fortezza, dem venezianischen Hafen und der Stadt Rethymno, die in der Dämmerung beleuchtet wird. Trink ein Bier oder ein erfrischendes Erfrischungsgetränk mit deinem Partner, deiner Familie oder deinen Freunden, um den Tag perfekt und entspannt ausklingen zu lassen.

Rethymno: Piratenbootfahrt mit Schwimmstopps

6. Rethymno: Piratenbootfahrt mit Schwimmstopps

Gehen Sie an Bord des Piratenboots "Captain Hook" im Yachthafen von Rethymnon. Setzen Sie die Segel auf einer fünfstündigen Kreuzfahrt und nehmen Sie sich Zeit zum Schwimmen, Schnorcheln oder einfach nur um die schöne Aussicht zu bewundern. Segeln Sie nach Westen und genießen Sie die Aussicht auf den venezianischen Hafen von Rethymnon. Fahren Sie entlang der Küste Kretas und passieren Sie die Gerani-Bucht, bevor das Boot in der Bucht von Kevalas anlegt. Genießen Sie etwas Zeit zum Schwimmen oder Schnorcheln vom Boot aus für ungefähr eine Stunde. Als nächstes genießen Sie ein Mittagessen mit Thunfischsalat mit frischem Gemüse aus der Region, gefolgt von mehr Zeit zum Schwimmen und Sonnenbaden. Bewundern Sie auf dem Rückweg die Aussicht auf die Höhlen von Kefalas, bevor Sie zum Hafen von Rethymnon zurückkehren.

Rethymno: Altstadtrundgang mit Mahlzeit und Phyllo-Workshop

7. Rethymno: Altstadtrundgang mit Mahlzeit und Phyllo-Workshop

Bei diesem geführten Rundgang durch die Altstadt von Rethymno kannst du deine Geschmacksnerven auf eine Reise schicken. Iss wie ein Einheimischer, wenn du zum Frühstück in ein Café gehst. Lerne, wie man Honig, Olivenöl und Raki wie ein Kreter verkostet. Entdecke die Geheimnisse der Herstellung von hauchdünnem Phyllo. Nimm ein Festmahl unter einem Zitronenbaum ein. Beginne deine Tour in einem Kafeneio im griechischen Stil im Herzen der Stadt. Setz dich auf einen Platz neben einem fließenden Brunnen und Orangenbäumen. Gönne dir ein authentisches kretisches Frühstück mit einem traditionellen griechischen Kaffee oder frischem Saft und einem handgemachten Sfakianopita-Käsekuchen mit einer Schicht aus handgemachter Marmelade. Besprich beim Frühstück die historischen Stätten auf deiner Tour, die lokalen Traditionen und Bräuche und wie all das mit der kretischen Gastronomie zusammenhängt. Bei einer Verkostung lernst du, wie du hochwertigen und minderwertigen Honig, Olivenöl und Raki unterscheiden kannst. Mach dich auf den Weg zu einem venezianischen Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert, in dem Yorgos Hatziparaschos seit über 63 Jahren Phyllo-Teig von Hand herstellt. Lass dich davon beeindrucken, wie die einfachen Zutaten Mehl, Wasser und Salz meisterhaft zu dem dünnen Teig verarbeitet werden, der für griechische Süßspeisen wie Baklava verwendet wird. Weiter geht es zu einem Restaurant, das in einem Innengarten im osmanischen Stil versteckt ist. Schlemme unter den Zitronenbäumen ein kretisches Gericht. Genieße traditionelle Gerichte, die mit frischen Zutaten aus der Region gekocht und auf stilvolle, moderne Weise serviert werden. Denke mit deinem Gastgeber darüber nach, wie die Vergangenheit mit dem modernen kretischen Leben verbunden ist. Beende deine Tour an deinem Treffpunkt.

Ab Rethymno: Tagestour zur Insel Gramvousa & Bucht von Balos

8. Ab Rethymno: Tagestour zur Insel Gramvousa & Bucht von Balos

Verlasse Rethymno um ca. 07:45 Uhr und fahr mit dem Bus entlang der neuen Bundesstraße in Richtung der westlichsten Spitze von Kreta. Auf deiner Fahrt passierst du die Bucht von Souda und die ehemalige Hauptstadt Kretas, Chania, bevor du in Kissamos ankommst. Geh nach deiner Ankunft an Bord eines Bootes und durchquere die Bucht nach Balos an der nördlichsten Spitze der Halbinsel. Entspanne auf der 1-stündigen Bootsfahrt und genieß anschließend 2,5 Stunden lang den weichen Sandstrand und das blaugrüne Wasser der Lagune in der Bucht von Balos. Als nächstes machst du eine 20-minütige Bootsfahrt zur Insel Gramvousa. Dort hast du genügend Zeit, um ein unvergessliches Bad im kristallklaren Wasser zu genießen. Wenn du dich fit genug fühlst, steig die 137 Meter hinauf zur venezianischen Festung aus dem 16. Jahrhundert für einen unvergleichlichen Ausblick auf die umliegenden Gegenden. Genieß die Ruhe auf der Insel Gramvousa für ca. 1,5 Stunden und mache anschließend eine 1-stündige Bootsfahrt zurück nach Kissamos. Fahr nach deiner Ankunft mit dem Bus weiter nach Rethymno, um deine entspannte Tour zu beenden.

Südküste, Palm Beach & Canyons: Jeep-Safari für Selbstfahrer

9. Südküste, Palm Beach & Canyons: Jeep-Safari für Selbstfahrer

Erkunden Sie die Insel Kreta in einem Geländewagen als Selbstfahrer. Diese Jeep-Safari-Tour ist ideal für alle Altersgruppen und eine hervorragende Möglichkeit die magische Insel Kreta kennenzulernen. Verbringen Sie den Tag in einem Jeep mit offenem Dach und genießen Sie den unverbauten Blick auf Täler und Berge. Reisen Sie abseits der ausgetretenen Pfade in der einzigartigen Landschaft Kretas. Lassen Sie sich von Ihrem fachkundigen Safari-Guide einen ganzen Tag lang an Orte führen, die selbst Einheimische noch nicht gesehen haben. Ein Stopp zum Schwimmen ist Teil des Programms. Genießen Sie auch ein typisch kretisches Mittagessen. Kosten Sie eine Auswahl lokaler Spezialitäten.

Ab Rethymno oder Agios Nikolaos: Tagesausflug nach Santorin

10. Ab Rethymno oder Agios Nikolaos: Tagesausflug nach Santorin

Beginnen Sie Ihre Tagestour ab Kreta im Hafen von Rethymno. Lassen Sie sich optional bequem an Ihrem Hotel abholen und entspannen Sie während der Fahrt zum Hafen in einem klimatisierten Fahrzeug. Bestaunen Sie unterwegs die typischen blauen und weißen Gebäude der Insel. Steigen Sie an Bord des luxuriösen Champion Jet 2-Katamarans und fahren Sie in nur 2,5 Stunden nach Santorin.  Nach Ihrer Ankunft im Hafen von Athinios können Sie mit einem klimatisierten Bus die Insel erkunden. Lauschen Sie dem informativen Kommentar Ihres Guides (auf Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Polnisch und Russisch) und erfahren Sie mehr über die Geschichte einer der romantischsten Inseln Griechenlands. Fahren Sie durch die wunderschöne Landschaft udn besuchen Sie Oia an der nördlichsten Spitze der Insel. Das Dorf auf der vulkanischen Caldera bietet einen fantastischen Ausblick auf die blau-weißen Häuser, die sich über den Hang verteilen.   Fahren Sie weiter nach Firá, wo Ihnen freie Zeit zur Verfügung steht, die Hauptstadt der Insel zu erkunden. Schlendern Sie durch die malerischen Gassen und genießen Sie den Blick auf die ägäische Architektur. Durchstöbern Sie die Geschäfte oder genießen Sie ein Getränk in einer Bar mit überwältigendem Ausblick auf den Vulkan. Dann haben Sie die Möglichkeit, in der Hauptstadt zu bleiben oder zwei Stunden am schwarzen Sandstrand von Perissa oder Perivolos zu schwimmen. Alternativ können Sie mit dem Boot zur Caldera fahren (je nach Verfügbarkeit), um den Vulkan aus nächster Nähe zu sehen. Fahren Sie um 17:45 Uhr mit dem Boot zurück nach Kreta und erreichen Sie den Hafen von Rethymno, wo Ihre Tour endet. Wenn Sie die Option mit Transfer gebucht haben, werden Sie bequem zu Ihrem Hotel zurückgebracht.

Häufig gestellte Fragen über Rethymno

Was muss man in Rethymno unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Rethymno

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rethymno entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rethymno: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 3.248 Bewertungen

Wir hatten den Guide Stelios und er war einfach super! Er konnte perfekt Deutsch und Englisch. Konnte und sehr viel erzählen und es war ein sehr schöner und interessanter Tag mit tollen Spots von Kreta. Haben auch viele Pausen gemacht um Bilder zu machen. Super Empfehlenswert:)

Diese Tour ist insbesondere ein Erlebnis für Reisende, die erstmalig die Insel Kreta besuchen....ein gelungener Mix aus Informationen über Land und Leute, Historie und landschaftliche Highlights. Die Offroad Fahrt durch die Berge ist Abendteuer pur. Sehr zu empfehlen!

Es war ein sehr schöner Ausflug durch die Berge, in angenehmer Atmosphäre, mit interessanten Stationen. Unser Guide sprach sehr gut deutsch und englisch und kannte viele Geschichten aus der Gegend. Sehr empfehlenswert für Große und Kleinen!!

Es ist auf jeden Fall ein Tagesausflug wert. Es ist alles da. Essen, Trinken. Toller Spaß zum rutschen. Für jede Alter was dabei.

Wir hatten einen sehr schönen Tag, alles sehr gut organisiert und freundlich.