Datum wählen

Rathaus Breslau

  • Führungen
  • Private Touren
  • Wasseraktivitäten
14 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Rathaus Breslau: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Breslau: Führung durch die Altstadt

1. Breslau: Führung durch die Altstadt

Erkunden Sie Breslaus Sehenswürdigkeiten und schlendern Sie durch die schöne Altstadt bei dieser Führung. Beginnen Sie auf dem Marktplatz mit dem berühmten Restaurant Piwnica Świdnicka. Bewundern Sie das Alte Rathaus und den Pranger, Teile der Stadt, die aus dem Mittelalter stammen. Entdecken Sie das alte Stadtgefängnis, die Universität, den berühmten Breslauer Fechterbrunnen und den größten Marktplatz der Stadt – die Alte Markthalle. Besichtigen Sie den Breslauer Dom und zahlreiche andere architektonische Meisterwerke aus dem 10. bis 18. Jahrhundert. Hören Sie die Legenden hinter den Wahrzeichen der Stadt und spazieren Sie die Promenade entlang zurück zum Marktplatz.

Breslau: Geführter Stadtrundgang

2. Breslau: Geführter Stadtrundgang

Entdecken Sie die Vielfalt, den Einfallsreichtum und das vielfältige Erbe von Breslau, das von Polen, Tschechen, Österreichern und Deutschen beeinflusst wurde. Beginnen Sie Ihre Tour am Marktplatz (Rynek) und sehen Sie das einzigartige spätgotische Rathaus. Spazieren Sie durch die mittelalterlichen Straßen und besuchen Sie das Universitätsgelände. Die Aula der Universität ist ein bemerkenswertes Beispiel für die prachtvolle barocke Architektur der Habsburger.   Bummeln Sie weiter durch bezaubernde mittelalterliche Straßen und bewundern Sie die Vielfalt der verschiedenen Architekturstile. Unterwegs erzählt Ihnen Ihr Guide lustige Geschichten, skurrile Legenden und mysteriöse Fakten, die sich hinter jedem Gebäude verstecken. Er macht Sie auch auf die vielen Gnomenstatuen aufmerksam, die diese Stadt so einzigartig machen. Erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte hinter diesen Zwergen und insbesondere, warum es so viele von ihnen gibt.   Die Tour endet im ältesten Teil von Breslau, der Dominsel. Hier steht der Breslauer Dom, die Kathedrale Johannes des Täufers, sowie viele weitere Kirchen und Klöster, die der Gegend eine außergewöhnlich spirituelle Atmosphäre verleihen. Ihr Guide versorgt Sie gerne mit tollen Expertentipps für Ihren weiteren Aufenthalt in der Stadt, sodass Sie besten gerüstet sind für Ihre Erkundungstour auf eigene Faust.

Breslau: Privater Rundgang zu den Highlights der Altstadt

3. Breslau: Privater Rundgang zu den Highlights der Altstadt

Entdecke die Highlights von Breslaus Altstadt mit Hilfe eines privaten Guides auf einem Rundgang durchs historische Stadtzentrum. Erkunde den mittelalterlichen Marktplatz und spaziere durch die Straßen während der 2-stündigen Tour. Bewundere die bunten schmalen Gebäude, die Wohnhäuser und die gotische Fassade des Rathauses aus dem 13. Jahrhundert. Folge deinem Guide durch das einzigartige Vier-Tempel-Viertel (auch "Viertel der gegenseitigen Achtung" genannt) und zum Hauptgebäude der Universität Breslau mit ihrem prachtvollen Auditorium, der Aula Leopoldina. Halte Ausschau nach den berühmten Bronzezwergen, die als Teil der antikommunistischen Bewegung Orange Alternative in der Stadt aufgestellt wurden. Nimm die Herausforderung an und finde sie alle. Wenn du noch weitere interessante Orte von Breslau sehen möchtest, wähle die 3-stündige Touroption. Bewundere die außergewöhnlichen, im Slowacki-Park versteckten Gebäude, darunter das Ausstellungsgebäude mit dem Panorama von Racławice, das Nationalmuseum und das Architekturmuseum. Spaziere weiter durch die Stadt und sieh die herrliche Bastion Ceglarski (Ziegel-Bastion), die alte Festung direkt am Fluss. Besuche auf dem Weg dorthin auch die Kirche St. Adalbert. Der beste Teil von Breslau kann während der 4-stündigen Tour besichtigt werden. Das Glanzstück der Sehenswürdigkeiten ist der älteste Teil der Stadt mit seinen prächtigen Kathedralen, Gebäuden und seiner Atmosphäre. Sie heißt Dominsel oder Ostrow Tumski. Hier erwarten dich einige Inseln (darunter die Inseln Slodowa und Piasek), die herrliche Dombrücke, Kirchen, die Fürstbischöfliche Residenz und der beeindruckende Breslauer Dom. Geh hinein in den Dom und sieh die barocken Kapellen und sein reich verziertes Interieur.

Bootstour auf der Oder: Breslauer Altstadt & Dominsel

4. Bootstour auf der Oder: Breslauer Altstadt & Dominsel

Lassen Sie sich entspannt an Ihrem Hotel abholen und fahren Sie zum Hafen von Zwierzyniecka. Der Hafen liegt in einem malerischen Viertel der Stadt Breslau, in der Nähe des Zoologischen Gartens und der Jahrhunderthalle. Fahren Sie mit dem Boot entlang der Oder, dem zweitgrößten Fluss Polens, und bestaunen Sie das atemberaubende Panorama der Altstadt und die schönen Stadtbrücken. Genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Grunwaldzki-Hängebrücke. Entdecken Sie während Ihrer Tour zahlreiche berühmte Denkmäler, wie das Schloss Szczytniki, den Druckturm und die Dominsel - den ältesten Teil Breslaus. Erfahren Sie von Ihrem sachkundigen Guide mehr über die Geschichte und Legenden der Stadt. Nach Ihrer Tour werden Sie zurück zu Ihrem Hotel gebracht.

Breslau: 3-stündiger geführter Stadtrundgang

5. Breslau: 3-stündiger geführter Stadtrundgang

Begleiten Sie einen erfahrenen lokalen Führer auf einem 3-stündigen Rundgang durch die Altstadt von Breslau und die historische Insel Ostrow Tumskithe, die älteste Gegend der Stadt. Lernen Sie die faszinierende Geschichte von Breslau kennen und erhalten Sie einen Einblick in die lebendige Kultur dieser schönen Stadt. Reisen Sie in die Vergangenheit zu den Anfängen dieser faszinierenden Stadt, während Sie die Kathedraleninsel (Ostrow Tumski) betreten, eine Insel, die der älteste Teil von Breslau ist. Erleben Sie einen spirituellen Ort mit stillen Straßen, einzigartigen Gaslampen aus dem 19. Jahrhundert und Denkmälern aus dem Mittelalter. Sehen Sie die Überreste der ersten Burg der Dynastie des Herzogs von Piast, der Holy Cross Church und des Dumplings Gate. Bewundern Sie außergewöhnliche Beispiele gotischer Kunst in der St. John the Baptist's Cathedral, die sich auf das religiöse Leben der Bürger konzentriert. Überqueren Sie die Odra über die Tumski-Brücke, die auch als Lover's Bridge bekannt ist, und betreten Sie das aktuelle Stadtzentrum, das sich am linken Ufer des Flusses befindet. Von hier aus spazieren Sie durch die Markthalle und das Ossolinski National Institute mit seinem kleinen, malerischen Garten. Bummeln Sie durch die engen Gassen der Altstadt und erreichen Sie die Wroclaw University, einen monumentalen Komplex barocker Gebäude. Betreten Sie den mittelalterlichen Fleischmarkt "Old Shambles" und erleben Sie, wie er sich heute in eine Ecke lokaler Künstler mit ihren farbenfrohen Kunstgalerien und Geschäften mit handgefertigten Souvenirs verwandelt hat. Beachten Sie beim Befolgen Ihres Reiseführers die einzigartigen Baustile zahlreicher Häuser berühmter Bürger, die einst hier lebten und Orte waren, an denen angesehene Gäste untergebracht waren. Halten Sie am ursprünglichen Rathaus an, das ein Beispiel für den gotischen Stil ist und das Museum für bürgerliche Kunst enthält. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der beeindruckenden St. Elizabeth Church. Diese religiöse Stätte ist seit dem Mittelalter der Pfarrtempel für die reichsten Einwohner. Als nächstes besuchen Sie den Marktplatz, einer der größten Stadtmärkte in Europa und eines der wichtigsten Touristenziele in Polen, das heute Dutzende traditioneller Restaurants, Pubs und Cafés enthält.

Breslau: Highlights der Alt- & Neustadt - Privater Rundgang

6. Breslau: Highlights der Alt- & Neustadt - Privater Rundgang

Entdecken Sie die Highlights der Breslauer Alt- und Neustadt und erfahren Sie mehr über die Sehenswürdigkeiten von einem privaten Guide. Sehen Sie den Hauptplatz der Stadt (Rynek Glowny) und spazieren Sie durch die mittelalterlichen Straßen. Begeben Sie sich zum prachtvollen Hauptgebäude der Breslauer Universität mit ihrer beeindruckenden barocken Aula, der Leopoldina. Weiter geht es durch die mittelalterlichen Kopfsteinpflasterstraßen zum Marktplatz, einem der größten in Europa. In dessen Zentrum, umringt von alten Bürgerhäusern, steht das prunkvolle gotische Rathaus der Stadt. Besichtigen Sie das Rathaus von Breslau und sehen Sie die berühmten Kupfer-Zwerge und das Denkmal für Dietrich Bonhoeffer. Besuchen Sie die Königliche Straße, die im ältesten Teil von Breslau, Ostrow Tumski, endet. Hier steht der Breslauer Dom, die Kathedrale Johannes des Täufers, sowie viele weitere Kirchen und Klöster, die der Gegend eine außergewöhnlich spirituelle Atmosphäre verleihen. Folgen Sie Ihrem Guide durch die Straßen der Altstadt, über den Hauptplatz, die Kathedrale des Hl. Johannes des Täufers, die Tuchhalle und die historischen Gebäude der Breslauer Universität. Die meisten Touristen besuchen nur Breslaus Altstadt und übersehen die neue Zeitgeschichte, die mindestens ebenso interessant ist. Während der Tour erfahren Sie alles über die Geschichte der Stadt und haben auch die Möglichkeit, einen Einblick in den Alltag der Menschen vor Ort zu erhaschen. Ihr Guide zeigt Ihnen die besten Orte in Breslau und diese Tour wird Ihnen sicher gefallen. Vom 2. Weltkrieg und der Volksrepublik Polen bis zur Gegenwart stand Breslau im Zentrum des Geschehens. Auf dieser Tour machen Sie sich vertraut mit der äußerst turbulenten Geschichte Polens und Breslaus. 

Breslau: Altstadtrundgang mit einem lokalen Experten

7. Breslau: Altstadtrundgang mit einem lokalen Experten

Entdecken Sie Breslau, eine Stadt, die mehr als tausend Jahre Geschichte vorzuweisen hat und ihren Namen mehr als dreißig Mal geändert hat. Im Laufe der Jahrhunderte war die Stadt unter polnischer, böhmischer, Habsburger und deutscher Verwaltung. Diese Tour bietet Ihnen einen Überblick über Breslau, der als Anregung dienen kann, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Diese Tour ist selbst ein Klassiker und gleichzeitig eine gute Einführung in die Stadt. Auf dieser Tour sehen Sie die wichtigsten Gebäude und Orte des Stadtzentrums, wie das Alte Rathaus, den Großen Ring, den Salzmarkt, den Pranger, die Elisabethkirche, das Alte Stadtgefängnis, das Hauptgebäude der Universität, das Ossolineum, die Markthalle und den ältesten Teil der Stadt, die Dominsel. Lernen Sie die umfangreiche und komplexe Geschichte der Stadt kennen und finden Sie heraus, wie sich Breslau im Laufe der Zeit verändert hat.

Breslau: Kurzer Stadtrundgang und luxuriöse Bootsfahrt

8. Breslau: Kurzer Stadtrundgang und luxuriöse Bootsfahrt

Treffen Sie zunächst Ihren freundlichen und informativen Guide. Nach einer kurzen Begrüßung beginnen Sie Ihren Rundgang durch eine von Europas einzigartigsten Städten. Schlendern Sie über den Breslauer Marktplatz und bewundern Sie die Farbenpracht des größten Blumenmarkts Breslaus. Besichtigen Sie die Elisabethkirche und sehen Sie die berühmten Kupfer-Zwerge und das Denkmal für Dietrich Bonhoeffer. Gehen Sie vorbei am alten Stadtgefängnis und kommen Sie zur Breslauer Universität. Erfahren Sie mehr über die Studenten von Breslau und sehen Sie den Fechterbrunnen. Danach geht es weiter zum ehemaligen Matthias-Gymnasium mit seinem Barockgarten. Sehen Sie die alte Markthalle und den Breslauer Dom. Bewundern Sie die Dominsel in der Oder, genießen Sie den Blick von der Brücke und schlendern Sie entlang an der Promenade. Ihr kurzer Rundgang endet mit einer Bootsfahrt auf der Oder mit dem größten Passagierschiff in Breslau. Fahren Sie für 1 bis 1,5 Stunden in Richtung der Insel Opatowicka. Auf dem Boot gibt es ein luxuriöses Restaurant, 3 Passagierdecks und 1 Deck mit Sonnenliegen. Während der Bootsfahrt bewundern Sie die schöne Aussicht entlang der Oder. Fahren Sie vorbei an der Dominsel, der Grunwaldzki-Brücke, dem Nationalmuseum, den Wassertürmen und dem Breslauer Zoo. Während der Bootstour erfahren Sie von Ihrem Guide mehr über die Binnenschifffahrt und die Sehenswürdigkeiten. Die Fahrt endet an der Marina im Stadtzentrum.

Breslau: Stadthighlights Tour mit dem Elektroauto

9. Breslau: Stadthighlights Tour mit dem Elektroauto

Erleben Sie die besten Sehenswürdigkeiten in Breslau bequem in einem umweltfreundlichen Elektroauto. Die Geschichte der Stadt wird mit Hilfe eines lokalen, professionellen Führers zum Leben erweckt. Bewundern Sie die Schönheit der Breslauer Altstadt und spüren Sie die Aufregung des Hauptmarktes. Bewundern Sie die Architektur der Jahrhunderthalle und des Turms von außen und fahren Sie an der berühmten Breslauer Universität vorbei. Wagen Sie sich auf die Dominsel (Ostrow Tumski) und erfahren Sie mehr über die mittelalterliche Geschichte der Stadt. Schlendern Sie durch die sakralen Gebäude wie den Palast des Erzbischofs und die Kathedrale von St. Johannes dem Täufer. Erfahren Sie mehr über die Militärgeschichte hinter der Bastion Ceglarski und dem Panorama Raclawicka. Halten Sie unterwegs Ausschau nach den berühmten Kupferzwergen, die als Teil der antikommunistischen Bewegung Orange Alternative in der ganzen Stadt aufgestellt wurden.

Breslau: Geführter Rundgang durch die Altstadt

10. Breslau: Geführter Rundgang durch die Altstadt

Entdecken Sie die antike Stadt Breslau auf diesem geführten Rundgang durch die Altstadt. Im Laufe der Jahrhunderte war die Stadt Teil des Königreichs Polen, Böhmens, des Österreichisches Kaiserreichs, Preußens und Deutschlands und gehört seit 1945 infolge der Grenzveränderungen nach dem Zweiten Weltkrieg zu Polen. Beginnen Sie Ihre Tour mit einem Besuch des im 13. Jahrhundert erbauten Breslauer Doms, der auf der Insel Ostrow Tumski liegt, dem ältesten Teil der Stadt. Überqueren Sie die Oderbrücke, betreten Sie die Altstadt und entdecken Sie die Breslauer Universität, die berühmt ist für Ihre Aula Leopoldina, eine wunderschöne Barockhalle. Weiter geht es durch die mittelalterlichen Kopfsteinpflasterstraßen zum Marktplatz, einem der größten in Europa. In dessen Zentrum, umringt von alten Bürgerhäusern, steht das prunkvolle gotische Rathaus der Stadt.

Sightseeing in Rathaus Breslau

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rathaus Breslau entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rathaus Breslau: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 202 Bewertungen

Ort und Zeit für das Treffen mit dem Guide waren exakt. Der Guide war sehr kompetent, ging auf besondere Wünsche ein. Die zwei Stundenrundgang waren sehr informativ und kurzweilig, was auch angenehm lockeren Art des Guide lag. Die Führung hat selbst uns, die wie schon zum fünften oder sechsten Mal in Breslau waren, sehr viel neue Informationen gebracht.

Der Guide hat gar nicht auf die Uhr geschaut. Die 3h waren wie im Flug vorbei. Er hat uns sogar über 30min länger die Stadt Breslau mit ihren tollen Sehenswürdigkeiten aufgezeigt. Ganz netter, super informierter, mit tollem Deutsch ausgestatteter Guide. Absolut empfehlenswert.

Luka war 100 % bei der Sache und bei den Gästen! Großes Wissen gepaart mit großer Empathie! Der Stadtrundgang hat sehr viel Spaß gemacht und mir die Stadt nahe gebracht. Sehr gerne wieder!

Sehr informative Stadtführung mit freundlichem Guide, der keine Fragen offen liess

Norbert hat uns die schönsten Ecken Breslaus gezeigt. Vielen Dank.