Ranua Wildlife Park

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Ranua Wildlife Park: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Von Rovaniemi: Besuch des Ranua Wildlife Park

1. Von Rovaniemi: Besuch des Ranua Wildlife Park

Lassen Sie sich von Ihrer Unterkunft abholen und beginnen Sie die Reise zum Ranua Wildlife Park. Die 1-stündige Fahrt führt Sie durch Lappland, wo Sie unterwegs Wildtiere beobachten können. Es ist nicht ungewöhnlich, Rentiere oder die riesigen Elche entlang der Straße zu sehen. Auf Ihrem Weg zu Ihrem Ziel beantwortet Ihr Reiseleiter alle Fragen, die Sie zu Finnland und Lappland haben, nach bestem Wissen und Gewissen. Folgen Sie im Park den 2,5 km langen Holzstegen durch den Wald und entdecken Sie verschiedene arktische Tiere an einem Ort. Dies ist eine seltene Gelegenheit, die einheimischen Tiere zu treffen, die in Lappland und anderen Teilen der Arktis leben. Während Sie durch den Park spazieren, teilt Ihnen Ihr Guide sein Wissen über die Tiere und andere Aspekte des Lebens in Lappland mit. Im Ranua Wildlife Park können Sie eine Vielzahl von Tieren beobachten. Halten Sie Ausschau nach Eisbären, Raubvögeln, Eulen, Wildschweinen, Moschusochsen, Ottern, Polarfüchsen, Wölfen, wilden Rentieren, Vielfraßen und Elchen. Wenn sie im Winter keinen Winterschlaf halten, können Sie sogar Braunbären sehen. Am Ende der Tour genießen Sie ein leckeres Mittagsbuffet im Restaurant, bevor Sie nach Rovaniemi zurückkehren.

Ranua-Zoo: Tagestour zu den Tieren der Arktis

2. Ranua-Zoo: Tagestour zu den Tieren der Arktis

Lassen Sie sich von Ihrer Unterkunft in Rovaniemi abholen und brechen Sie auf zum Ranua-Zoo. Die Fahrt dauert circa 1 Stunde. Im Ranua-Zoo leben 200 Tiere aus etwa 50 Arten der Polarregion. Alle Tiere leben in Gehegen, die dem arktischen Lebensraum so naturnah wie möglich nachempfunden sind. So können sie sich wirklich wie Zuhause fühlen. Ein Ausflug für die ganze Familie. Der Ranua-Zoo ist sogar das beliebteste Ziel bei Familienausflügen in Lappland. Für kleinere Kinder stehen Schlitten zur Verfügung, falls sie nicht mehr laufen möchten. Machen Sie noch mehr aus Ihrem Zoobesuch in Begleitung eines professionellen Guides. Er erzählt Ihnen mehr über die Tiere und ihre Persönlichkeiten und beantwortet Ihre Fragen zu ihren Lebensgewohnheiten und der Natur der Arktis. Entdecken Sie Eisbären, Polarfüchse, Vielfraße, Luchse und viele andere Tiere.

Rovaniemi: Ranua Zoo BBQ-Mittagessen

3. Rovaniemi: Ranua Zoo BBQ-Mittagessen

Besuchen Sie den einzigen Zoo in der Arktis in Ranua. Entdecken Sie Tiere, die in der Arktis heimisch sind. Die beliebtesten sind die Elche und die Eisbären. Sehen Sie mehr als 200 berühmte Tiere, die in dieser Umgebung leben, wie das Waldren, Wölfe und Polarfüchse. Um die Tiere aus nächster Nähe zu erleben, schauen Sie ihnen am besten beim Fressen zu. In der Broschüre des Zoos werden die Fütterungszeiten angegeben. Sehen Sie, wie die Wölfe und Eisbären Ihre Mahlzeit genießen, bevor Sie Ihr eigenes Mittagessen bekommen. Vergessen Sie nicht, die vielen Eulenarten zu besuchen, die man in der freien Natur kaum zu Gesicht bekommt. Genießen Sie ein Lagerfeuer im Wald des Zoos und ein köstliches, einzigartiges Mittagessen. Freuen Sie sich auf Lachs-Sandwiches und Schwarzwild-Würstchen, die über dem Feuer gegrillt wurden, sowie Blaubeersaft. Kehren Sie nach einem unvergesslichen Tag im Zoo zurück zu Ihrem Hotel.

Rovaniemi: Besuch des Zoos von Ranua mit Mittagessen

4. Rovaniemi: Besuch des Zoos von Ranua mit Mittagessen

Besuchen Sie den einzigen Zoo der Arktis, den Ranua Zoo, und begegnen Sie einheimischen Tieren. Lassen Sie sich von jedem Hotel im Umkreis von 10 km vom Stadtzentrum von Rovaniemi abholen. Sehen Sie Elche, Eisbären, Waldrentiere, Wölfe, Polarfüchse und mehr unter den 200 Tieren des Zoos. Haben Sie die Möglichkeit, schwer fassbare Eulen und andere Vögel zu entdecken, die in ihrer natürlichen Umgebung schwer aufzuspüren sind. Genießen Sie ein Mittagsbuffet in einem gemütlichen Restaurant und besuchen Sie einen der größten Schokoladengeschäfte Lapplands. Holen Sie sich am Ende Ihres Besuchs eine Rückfahrt zu Ihrem Hotel in der Gegend von Rovaniemi.

Ab Rovaniemi: Führung im Ranua Wildlife Park

5. Ab Rovaniemi: Führung im Ranua Wildlife Park

Verbringen Sie einen halben Tag im Ranua Wildlife Park, der nördlichste Zoo der Welt. Der Park liegt im arktischen Wald und ist nur 1 Stunde entfernt von Rovaniemi. Folgen Sie Ihrem Zooguide, der Ihnen auf Englisch die Tierwelt näherbringt, und sehen Sie 50 verschiedene Tierarten. Im Zoo hausen Braunbären, Luchse, Füchse, Moschusochsen und weitere Waldbewohner. Der weitläufige Park wurde 1983 gegründet und befindet inmitten der nordischen Nadelwälder, natürlicher Lebensraum der meisten Tiere. Sehen Sie Finnlands einzige Eisbären und andere Tiere der Arktis.  Nachdem Sie alles erkundet haben, genießen Sie ein Mittagessen vom Buffet in Ranua. Falls noch genug Zeit ist, machen Sie auf dem Rückweg nach Rovaniemi Halt an einer Süßigkeitenfabrik von Fazer.

Rovaniemi: Schlittenfahrt mit arktischen Tieren & Tierpark

6. Rovaniemi: Schlittenfahrt mit arktischen Tieren & Tierpark

Lassen Sie sich am Morgen von Ihrer Unterkunft in Rovaniemi abholen und fahren Sie zum Ranua Wildlife Park in der arktischen Wildnis. Erkunden Sie das atemberaubende Winter-Wunderland gemeinsam mit einem englischsprachigen Guide. Sehen Sie Eisbären und zahlreiche weitere Tierarten in ihrer natürlichen Umgebung. Entspannen Sie mitten im Wald bei einem köstlichen Mittagessen vom Buffet mit traditionellen Gerichten. Besuchen Sie eine Husky-Farm und treffen Sie freundliche Siberian Huskys. Bei schönem Wetter genießen Sie eine einzigartige Fahrt mit einem Schlitten, der von den Hunden gezogen wird. Unterhalten Sie sich auf einer Rentierfarm mit traditionellen Hirten und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Rentierhaltung in der Region. Freuen Sie sich auf interessante Erzählungen über das Leben in der Arktis, bevor Sie mit einem Schlitten fahren, der von einem Rentier gezogen wird. 

Rovaniemi: Arktische Tiere in Lappland & Ranua-Nationalpark

7. Rovaniemi: Arktische Tiere in Lappland & Ranua-Nationalpark

Tauche ein in die fabelhafte Welt der arktischen Tiere! Diese Tour ist die einzige in Lappland, bei der du wirklich die wichtigsten Tiere der Arktis sehen und kennenlernen kannst. Besuche eine der authentischsten Rentierfarmen in der Gegend von Rovaniemi als erste Station der Reise. Erlebe die Rentierzüchter, die seit mehr als 200 Jahren außerhalb von Rovaniemi an den schönen Ufern eines friedlichen Sees leben. Erlebe die malerische Umgebung, während du von den Hirten etwas über die Rentiere erfährst. Lass dir den traditionellen Bauernhof zeigen und füttere die Rentiere mit Flechten, die ihre Lieblingsspeise sind und für sie wie Schokolade sind. Aufwärmen kannst du dich bei einer gemütlichen Runde am Feuer in Begleitung eines Hirten, der alle deine Fragen beantwortet und seine Leidenschaft mit dir teilt. Nach der tollen Zeit mit den Rentieren fährst du mit deinem Guide in Richtung russische Grenze. Optional kannst du den Auttiköngas Nationalpark mit seinen Wasserfällen besuchen, wo du bei einem kleinen Snack noch mehr von der schönen Natur Lapplands erleben kannst. Genieße ein sättigendes 3-Gänge-Menü, das in einer abgelegenen Wildnislodge zubereitet wird, bevor du dein Endziel erreichst. Tauche ein in die wunderschöne Landschaft Lapplands, während du dich auf den Weg zur Bärenbeobachtungshütte machst. Höre den Ruf der Wildnis nur 200 Meter von der russischen Grenze entfernt, während das nächste russische Dorf 100 Kilometer entfernt ist. Du wirst von einem professionellen Bärenbeobachter schweigend begrüßt und erfährst, wie es ist, in der freien Natur mit wilden Bären zu leben, die dich umgeben. Wandere zur Aussichtshütte, wo du vielleicht einige Markierungen und Fußabdrücke der Bären entdecken kannst. Mach atemberaubende Fotos durch die Fenster im Inneren der Hütte, die viele Etagenbetten zum Ausruhen enthält. Die Bärenbeobachtung ist ein einmaliges Erlebnis. Erfahre von dem ruhigen, gelassenen und sachkundigen Bärenführer etwas über das Leben der Bären, während du darauf wartest, dass sie sich der Hütte nähern. Achte auf das Krächzen der Seeadler und Saatkrähen, die sich versammeln und dich wissen lassen, dass die Bären näher kommen. Nimm am nächsten Morgen ein schnelles Frühstück zu dir, dann fährt dich der Reiseleiter zurück nach Rovaniemi. Der Besuch des Ranua Wildlife Parks auf dem Rückweg kann eine Option auf der Reise sein. Triff weitere arktische Tiere wie Eisbären, Polarfüchse, Adler, Eulen, Elche, Moschusochsen, Otter und Wölfe, wenn du die Option Ranua Wildlife Park wählst. Iss im Restaurant von Ranua zu Mittag, wenn du die Option Ranua Wildlife Park wählst. Vertiefe dein Wissen über die Tiere, die im "Hohen Norden" leben, und nutze die Gelegenheit, tolle Fotos von ihnen zu machen. Du kommst gegen 11:00 Uhr in Rovaniemi an, wenn du die Option Ranua Wildlife Park wählst, und gegen 13:00 Uhr, wenn du den Park besuchst.>

Sightseeing in Ranua Wildlife Park

Möchten Sie alle Aktivitäten in Ranua Wildlife Park entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Ranua Wildlife Park: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 119 Bewertungen

Super nette Guide-Dame!!! Hat viel erzählt/erklärt. War alles sehr interessant. Zeitlich sehr gut organisiert und abgestimmt. Huskyschlittenfahrt und Rentierfarm waren super spaßig. Die Farm war wunderschön, überall warme, saubere und gemütliche Bereiche um KURZE Wartezeiten zu überbrücken. Der Besuch eines Aussichtspunkt auf Rovaniemi mit 10 Minuten Spaziergang durch einen sehr schönen Park war auch großartig. Der Zoo war unglaublich schön aufgemacht, trotz -20 Grad haben wir viele Tiere gesehen und uns sogar an einem Lagerfeuer aufwärmen können. Das Mittagessen vor Ort war sehr lecker und bot sehr viel Auswahl und kostenlose Getränke. Der Souveniershop konnte im Anschluss auch noch in Ruhe besucht werden. Moderate Preise und eine schöne Auswahl. Die Fahrten im Van waren sehr angenehm.

..wir waren eine kleine Gruppe und wir waren die ersten, die die Husky-Schlittenfahrt im Mondschein gemacht haben und es war sehr aufregend.. Mattias hat bei allen Gelegenheiten wunderschöne Fotos und Videos gemacht. Den Ritt mit dem Rentier hätte ich lieber abseits des Weges gemacht, aber es war trotzdem ein schönes Erlebnis. Der Weg zum Aussichtspunkt war wunderbar. Interessanter Zoo und Mattias brachte uns nachdenklich überall hin.

Wir hatten einen wunderschönen Tag mit dem perfekten sonnigem Wetter. Da keine weiteren Städte da waren, haben mein Sohn und ich dem Guide alle Fragen stellen können, die wir hatten. Super!

Wir hatten ein sehr tollen Trip Unsere Guide war super Haben sehr viel gelacht

Sehr großes schönes Gelände. Der Guide war freundlich und nur für uns da.