Datum wählen

Raj Ghat, Neu-Delhi

Raj Ghat, Neu-Delhi: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Delhi: Alt- & Neu-Delhi − Private Tagestour

1. Delhi: Alt- & Neu-Delhi − Private Tagestour

Starten Sie Ihren Tag mit einer bequemen Abholung an Ihrem Hotel in Delhi um 09:00 Uhr. Brechen Sie auf zum Roten Fort und bestaunen Sie die mächtige Festung von außen, bevor Sie weiter zur Jama Masjid touren, der Hauptmoschee von Alt-Delhi. Gehen Sie an Bord einer Fahrradrikscha und unternehmen Sie eine Tour über den lebhaften Bazar Chandni Chowk. Erkunden Sie als Nächstes den Kinnari Bazaar (Hochzeitsmarkt), den Textilmarkt, den Büchermarkt Nai Sarak und den Gewürzmarkt Khari Baoli. Steigen Sie anschließend wieder in Ihren Privatwagen und fahren Sie erneut zum majestätischen Roten Fort, einer UNESCO-Weltkulturerbe-Stätte. Bewundern Sie die beeindruckende Architektur des Forts und setzen Sie Ihre Tour mit der Besichtigung des Raj Ghat fort, einer Gedenkstätte für Mahatma Gandhi. Die nächsten Höhepunkte Ihrer Tour sind das Humayun-Mausoleum und die Siegessäule Qutb Minar, die beide zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Freuen Sie sich außerdem auf den Triumphbogen India Gate, die Parlamentsgebäude, den Lotustempel und vieles mehr. Kehren Sie am Ende einer ereignisreichen Tour mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zu Ihrem Hotel in Delhi.

Delhi: Private Tagestour Qutb Minar, Alt- & Neu-Delhi

2. Delhi: Private Tagestour Qutb Minar, Alt- & Neu-Delhi

Genießen Sie die Abholung an einem Ort Ihrer Wahl in Delhi (auf Anfrage) und entdecken Sie Indiens Hauptstadt in einem privaten, klimatisierten Wagen. Bewundern Sie die Monumente von Alt-Delhi wie die Mogul-Moschee von Jama Masjid, Indiens größte Moschee, die 1656 von Shah Jahan während des Höhepunkts der Mogul-Herrschaft erbaut wurde. Sie können auch den Swaminarayan Akshardham Tempel erkunden, er ist berühmt für seine kunstvollen Schnitzereien, die Hindu-Gottheiten darstellen. Sehen Sie die Zwiebeltürme des Roten Forts gegenüber der Moschee, bevor Sie Ihre Schuhe ausziehen und auch das Innere erkunden. Bestaunen Sie das Denkmal für Mahatma Gandhi am Raj Ghat. Danach fahren Sie vorbei an den Regierungsgebäuden von Neu-Delhi, einschließlich des Triumphbogens India Gate, der Residenz des Staatspräsidenten (Rashtrapati Bhavan) und dem Parlamentshaus (Sansad Bhawan). Genießen Sie den Anblick des Siegesturm Qutb Minar, der im 13. Jahrhundert von Allauddin Khilji erbaut wurde. Schauen Sie ganz genau hin, denn er besteht aus 5 Ebenen, die jeweils durch einen vorspringenden Balkon getrennt sind. Als Nächstes gehen Sie zum Humayun-Mausoleum auf der Mathura Straße. Es wurde Mitte des 16. Jahrhunderts von Haji Begum erbaut, der Frau des zweiten Mogul-Kaisers. Das Grab zeigt typische Mogul-Merkmale, wie hohe Bögen und doppelte Türme, und gilt als der Vorläufer des Taj Mahals. Betrachten Sie den blütenartigen Lotustempel, auch bekannt als Bahai-Tempel, der im Jahr 1986 fertiggestellt wurde und berühmt ist für seine 27 außergewöhnlichen, freistehenden „Blütenblätter“ aus Marmor.

Delhi: Halbtagestour zu Gandhis Reise

3. Delhi: Halbtagestour zu Gandhis Reise

Zu Beginn der Reise holt Sie Ihr Reiseleiter um 10:00 Uhr in einem klimatisierten Fahrzeug von Ihrem Hotel ab. Ihre Reise beginnt mit einem Besuch von Gandhi Smriti (Gandhi-Gedenkstätte), wo Gandhi die letzten 144 Tage seines Lebens verbrachte und wo er am 30. Januar 1948 ermordet wurde. Besuchen Sie hier das Museum, das mit Leben und Tod von Gandhi verbunden ist. Als nächstes besuchen Sie das Indira Gandhi Memorial Museum. Das Indira Gandhi Memorial Museum war die Residenz des ehemaligen Premierministers von Indien (erste Premierministerin Indiens). Später wurde es in ein Museum umgewandelt. Zu sehen ist die Sammlung seltener Fotografien der nationalistischen Bewegung, der persönlichen Momente der Familie Nehru-Gandhi und ihrer Kindheit. Fahren Sie weiter nach Raj Ghat, das sich am Ufer des Flusses Yamuna befindet. Raj Ghat ist ein Denkmal für Gandhi mit den Worten „Hey Ram“, die letzten Worte von Gandhi. Dies ist der Ort, an dem Mahatma Gandhi eingeäschert wurde. Ihre nächste und letzte Station ist das National Gandhi Museum, das eine reiche Sammlung von Originalbüchern, Zeitschriften und Dokumenten, Fotografien und Audio-Video-Visuals enthält, die eng mit Mahatma Gandhi verbunden sind. Lassen Sie sich am Ende der Reise zum Hotel zurückbringen oder erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust.

Alt- und Neu-Delhi: Ganztägige private Tour mit Tuktuk-Fahrt

4. Alt- und Neu-Delhi: Ganztägige private Tour mit Tuktuk-Fahrt

Nachdem du von deinem Hotel abgeholt wurdest, machst du dich auf den Weg, um den Kontrast zwischen der alten und neuen Kultur Delhis zu erleben. - Die Hauptstadt der Moguln war bis zum 17. Jahrhundert Agra (Stadt des Taj Mahal). Weißt du, warum sie die Hauptstadt nach Delhi verlegt haben? - Der Hauptmarkt von Alt-Delhi, CHANDANI CHOWK (Moonlight Square), weißt du, welche Geschichte sich hinter seinem Namen verbirgt? - Warum ist Old Delhi ein Paradies für Street Food für Einheimische und Besucher? Höre die Geschichten hinter dem berühmten Street Food CHAT (herzhafte Snacks) - Besuche den größten Gewürzmarkt Asiens - Warum symbolisiert Delhi die Kultur von ganz Indien "EINHEIT IN VIELFALT"? Viele Glaubensrichtungen und unterschiedliche Religionen leben seit Generationen zusammen. Kenne die verschiedenen Kulturen, Glaubensrichtungen und Religionen - Kennst du eine der größten Küchengemeinschaften der Welt? Besuche den Sikh-Tempel und sieh dir an, wie sie wirtschaften. - Kennst du den Friedhof der königlichen Moguln? Besuche das Humanyu-Grab, lausche den Erzählungen des Reiseleiters und sieh dir die Zeugnisse der Anfänge und des Endes des großen Mogulreiches in Indien. Eine UNESCO-Weltkulturerbestätte, ein hervorragender Ort, um deine fotografischen Fähigkeiten zu testen. - Mittagspause, genieße köstliches Essen in einem Restaurant mit mehreren Küchen - Weißt du, wie viele Königreiche und Reiche über Delhi herrschten? Besuche den Qutub Minar (Turm) und werde Zeuge der Geschichte. Ein UNESCO-Weltkulturerbe Die Tour endet mit schönen Erinnerungen, Guide und Chauffeur setzen dich am Hotel ab.

Alt- und Neu-Delhi: Tagesführung mit Transfers

5. Alt- und Neu-Delhi: Tagesführung mit Transfers

Lassen Sie sich bequem an Ihrem Hotel abholen und fahren Sie durch Alt-Delhi, um die Jama Masjid (Indiens größte Moschee) zu besuchen. Folgen Sie anschließend Ihrem Guide zu Fuß durch die geschäftigen Straßen und genießen Sie eine kleine Einführung zu Alt-Delhi. Nehmen Sie eine Rikscha zum Gewürzmarkt und entdecken Sie einen der größten Märkte seiner Art ganz Indiens. Fahren Sie weiter zum Raj Ghat, einem Denkmal für Mahatma Gandhi. Reisen Sie zum Akshardham-Tempel, einem Hindu-Tempelkomplex, in dem traditionelle indische und hinduistische Kultur zum Leben erwachen. Begeben Sie sich zum Speisebereich des Tempels und genießen Sie ein klassisches indisches Mittagessen. Fahren Sie als Nächstes zum Gurudwara Bangla Sahib, einem der bedeutendsten heiligen Orte der Sikh-Religion in Delhi. Staunen Sie über das Wasserbecken des Tempels, auch bekannt als "Sarovar".  Sehen Sie den Agrasen Ki Baoli, das India Gate, Rashtrapati Bhavan (den Amtssitz des indischen Präsidenten) und setzen Sie Ihren Weg fort zum Qutb Minar. Staunen Sie über das höchste Minar (Minarett/eine spezielle Turmform) der Welt in einem Komplex, der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Delhi & Agra Private 2-Tages-Tour mit Taj Mahal Sunrise

6. Delhi & Agra Private 2-Tages-Tour mit Taj Mahal Sunrise

Entdecken Sie Delhi und Agra auf einer 2-tägigen Tour mit einem privaten Guide und Fahrer. Profitieren Sie von der Abholung und der Rückgabe des Hotels sowie von den Eintrittspreisen. Holen Sie sich am ersten Tag in Delhi abgeholt und erkunden Sie die berühmten Monumente der Stadt auf einer privaten Tour. Besuchen Sie die beliebtesten Orte in Delhi wie Old Delhi, wo Sie auch eine Rikscha-Fahrt unternehmen können - Raj Ghat, India Gate, das Präsidentenhaus und Gurudwara Bangla Sahib. Später fahren Sie über die Schnellstraße nach Agra und bringen Sie zu Ihrem Hotel (Unterkunft nicht inbegriffen). Wachen Sie am zweiten Tag früh auf und besuchen Sie das wunderschöne Taj Mahal für eine Sonnenaufgangstour. Erfahren Sie mit Ihrem privaten Guide mehr über dieses UNESCO-Weltkulturerbe und bewundern Sie die erstaunliche Architektur im frühen Morgenlicht. Frühstücken Sie später, bevor Sie zum Roten Fort fahren. Schließlich fahren Sie zurück nach Delhi und werden zu Ihrem Hotel gebracht.

Ab Neu-Delhi: Private 10-tägige Wüstentour mit Übernachtung

7. Ab Neu-Delhi: Private 10-tägige Wüstentour mit Übernachtung

Tag 1 : Ankunft in Neu-Delhi Gegen Mitternacht Ankunft in Delhi. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel oder ähnlichem. Tag 2. Delhi Nach dem Frühstück ganztägige Stadtbesichtigung in Delhi mit einer Rikschafahrt parallel zum Roten Fort und Besuch von Rajghat, Jama Masjid, Humayun Tomb, India Gate, Regierungsgebäuden und Botschaften. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel oder ähnlichem. Tag 3. Von Delhi nach Nawalgarh Nach dem Frühstück besichtigen wir das Qutub Minar und fahren nach Shekhawati. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel oder ähnlichem. Tag 4. Nawalgar nach Bikaner Nach dem Frühstück besichtigen wir die großen Paläste in der Shekhawati-Region wie Nawalgarh und Fatehpur und fahren dann weiter nach Bikaner. Tag 5. Bikaner - Jaisalmer Nach dem Frühstück besuchst du das Junagarh Fort und den berühmten Rattentempel und fährst dann weiter nach Jaisalmer. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel oder in einem ähnlichen Hotel. Tag 6. Jaisalmer Nach dem Frühstück unternimmst du eine ganztägige Tour durch Jaisalmer und besuchst das Fort, den Jain-Tempel und die Sam-Dünen, die du am Abend bei einer Wüstenwanderung besuchst. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel oder ähnlichem. Tag 7. Jaisalmer - Osian - Jodhpur Frühmorgens Fahrt nach Jodhpur über Osian. Wir werden das Mehrangarh Fort, Jaswant Thada und die Basare von Jodhpur besuchen. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel oder ähnlichem. Tag 8. Jodhpur - Ranakpur - Udaipur Nach dem Frühstück fahren wir nach Udaipur. Unterwegs besuchen wir die Jain-Tempel von Ranakpur. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel oder ähnlichem. Tag 9. Udaipur Am Morgen besuchst du Sahelion-Ki-Bari, das Museum für Volkskunst, den Stadtpalast, die traditionelle Malschule und machst eine Bootsfahrt auf dem Pichola-See. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel oder ähnlichem. Tag 10. Udaipur Nach dem Frühstück fährst du zum Flughafen oder Bahnhof von Udaipur.

Ab Neu-Delhi: 7-tägige klassische Goldene-Dreieck-Privatreise.

8. Ab Neu-Delhi: 7-tägige klassische Goldene-Dreieck-Privatreise.

TAG 01: ANKUNFT IN DELHI Abholung vom Flughafen / Bahnhof / Busbahnhof in Neu-Delhi durch einen Fahrer, der eine Playcard mit sich führt, und Transfer zum Hotel und Einchecken, Übernachtung im Hotel. TAG 02 : STADTRUNDFAHRT IN DELHI Nach dem Frühstück Vormittags Stadtrundfahrt durch Delhi mit Besuch von Raj Ghat - der Einäscherungsstätte von Mahatma Gandhi, Jama Masjid und Fahrt vorbei am Roten Fort. Nachmittags besuchst du das Qutub Minar, das 1199 von Qutub-ud-Din Aibek erbaut wurde, sowie das India Gate (War Memorial Arch). Außerdem fährst du am Haus des Präsidenten, dem Parlamentsgebäude und dem Regierungssekretariat vorbei. Übernachtung im Hotel. TAG 03 : DELHI - AGRA Nach dem Frühstück fährst du morgens nach Agra und besichtigst das weltberühmte Taj Mahal, das der Moghul-Kaiser Shahjehan 1630 für seine Königin Mumtaz Mahal erbauen ließ, um ihre sterblichen Überreste darin zu bestatten. Nachmittags besuchst du das Agra Fort. Übernachtung im Hotel. TAG 04 : AGRA STADTRUNDFAHRT Nach dem Frühstück fährst du morgens nach Agra und besuchst das weltberühmte Taj Mahal, das der Moghul-Kaiser Shahjehan 1630 für seine Königin Mumtaz Mahal erbauen ließ, um ihre sterblichen Überreste darin zu verewigen. Nachmittags besuchst du das Agra Fort. Übernachtung im Hotel. TAG 05 : AGRA - JAIPUR Nach dem Frühstück fährst du nach Jaipur und besuchst unterwegs Fatehpur Sikri. Fatehpur Sikri liegt 40 km von Agra entfernt und wurde 1569 von Kaiser Akbar erbaut und nach 15 Jahren wegen Wasserknappheit aufgegeben. Besichtige die anmutigen Gebäude wie die Jama Masjid, das Grab von Salim Chisti, Panch Mahal und andere Paläste. Ankunft in Jaipur und Einchecken im Hotel. Übernachtung im Hotel. TAG 06 : JAIPUR STADTRUNDFAHRT Morgens besuchst du das Amber Fort - die alte Hauptstadt des Staates. Besuche das Sheesh Mahal oder die Halle des Sieges, die mit Spiegeln glänzt. . Nachmittags Besichtigung der Pink City. Jaipur erhielt vor einem Jahrhundert zu Ehren eines Prinzen, der zu Besuch war, einen rosa Anstrich. Erbaut von Maharaja Jai Singh, dem berühmten Astronomen, ist diese Stadt 260 Jahre alt. Besuche den Stadtpalast des Maharadschas, das Observatorium und die Ram Niwas Gärten. Fahre am Hawa Mahal vorbei und durch die rosafarbenen Wohn- und Geschäftsviertel und übernachte am Abend in deinem Hotel. TAG 07 : JAIPUR NACH DELHI Morgens Fahrt nach Delhi. Nach der Ankunft Transfer zum internationalen Flughafen für den Weiterflug. Wir freuen uns darauf, bald von dir zu hören.

Ab Neu-Delhi: Private Rajasthan und Goldenes Dreieck Tour.

9. Ab Neu-Delhi: Private Rajasthan und Goldenes Dreieck Tour.

Tag 1: Ankunft in Neu-Delhi Gegen Mitternacht Ankunft in Delhi. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Tag 02. Delhi Nach dem Frühstück ganztägige Stadtbesichtigung von Delhi und Rikschafahrt parallel zum Roten Fort und Besuch von Rajghat, Jama Masjid, Humayun Tomb, India Gate, Regierungsgebäuden und Botschaften. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Tag 03. Delhi - Shekhawati Nach dem Frühstück besichtigen wir den Qutub Minar und fahren nach Shekhawati. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Tag 04. Shekhawati nach Bikaner Nach dem Frühstück besichtigen wir die großartigen Havellis in der Shekhawati-Region wie Nawalgarh und Fatehpur und fahren weiter nach Bikaner. Tag 05. Bikaner - Jaisalmer Nach dem Frühstück besuchst du das Junagarh Fort und den berühmten Rattentempel und fährst dann weiter nach Jaisalmer. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Tag 06. Jaisalmer Nach dem Frühstück machst du eine Ganztagestour durch Jaisalmer und besuchst das Fort, den Jain-Tempel und die Sam-Dünen. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Tag 07. Jaisalmer - Osian - Jodhpur Frühmorgens Fahrt nach Jodhpur über Osian. Wir werden das Mehrangarh Fort, Jaswant Thada und die Basare von Jodhpur besuchen. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Tag 08. Jodhpur - Ranakpur - Udaipur Nach dem Frühstück fahren wir nach Udaipur. Unterwegs werden wir die Jain-Tempel von Ranakpur besuchen. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Tag 09. Udaipur Morgens besuchst du Sahelion-Ki-Bari, das Volkskunstmuseum, den Stadtpalast, die traditionelle Malschule und machst eine Bootsfahrt auf dem Pichola-See. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Tag 10. Udaipur - Pushkar Nach dem Frühstück fährst du nach Pushkar und machst eine Pushkar-Tour. . Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Tag 11. Pushkar nach Jaipur Nach dem Frühstück fährst du direkt nach Jaipur und übernachtest im Hotel in Jaipur. Nach dem Mittagessen besuchst du die sagenumwobene Pink City, das Jaipur von einst, Fahrt durch den Johari Bazaar zum Hawa Mahal (Palast der Winde). Besuche die verschiedenen Museen im Stadtpalast und das alte Observatorium, Jantar Mantar. Besuche den Govind Deoji-Tempel, in dem die Schutzgottheit von Jaipur verehrt wird. Der Abend steht zur freien Verfügung für Einkäufe etc. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Tag 12. Jaipur Am Morgen besichtigen wir den Bernsteintempel, das Hawa Mahal und den Basar von Jaipur und übernachten im 3-Sterne-Hotel. Tag 13. Jaipur - Fatehpur Sikri - Agra Heute fahren wir nach Agra. Unterwegs machen wir einen Halt und besuchen Fatehpur Sikri. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Tag 14. Agra Bei unserer Stadtbesichtigung besuchen wir das Agra Fort und das Taj Mahal. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Tag 15. Agra - Delhi Am Morgen fahren wir nach Delhi. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Tag 16. Flug nach Hause Gegen Mitternacht Flug zum Heimatort

  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Mehrtagesausflüge
  • Private Touren
9 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Raj Ghat, Neu-Delhi

Möchten Sie alle Aktivitäten in Raj Ghat, Neu-Delhi entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Raj Ghat, Neu-Delhi: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 497 Bewertungen

Die Tour wurde am Sonntag gemacht, was Vor- (wenig Verkehr, man kommt schnell von einem Ort zum anderen) und Nachteile (einige Orte sind sonntags geschlossen oder viel zu lange Warteschlangen) hat. Insgesamt funktioniert es sonntags besser, da Sie an anderen Tagen möglicherweise nur 2-3 Orte sehen können (wenn so viel!), Aufgrund von Zeitverlusten in Staus. Sonu ist ein erfahrener Guide, der pünktlich mit Lalit (Fahrer) erschien und von Anfang an in jeder Hinsicht engagiert, informativ und hilfreich war. Er wird Ihnen gerne Informationen über Indiens Kultur, Religionen, Sprache und Dialekte (er bringt Ihnen einige Wörter auf Hindu bei) und das politische System sowie die Geschichte hinter vielen Sehenswürdigkeiten und Stätten, die Sie besuchen werden, zur Verfügung stellen.

Wir hatten insgesamt eine tolle Erfahrung. Herr Ramesh war pünktlich und die Tour war gut arrangiert. Ich konnte die Reservierung erst zwei Stunden vor der Tour vornehmen und deshalb war kein Fahrer verfügbar, sodass Herr Ramesh sowohl die Rolle des Führers als auch des Fahrers übernehmen musste. Er hat die hohe Arbeitsbelastung jedoch sehr gut bewältigt und uns mit seinem hohen Wissensstand, seiner freundlichen Einstellung und Geduld eine phänomenale Erfahrung beschert.

Wirklich einer meiner liebsten Tage in ganz Indien, obwohl ich dachte, es wäre nur eine Möglichkeit, unterwegs zu sein. Der Führer war so eine erstaunliche und freundliche und nachdenkliche Person. Als er herausfand, dass ich bei einem früheren Besuch einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten gesehen hatte, entwarfen er und der Fahrer spontan eine ganze Route „abseits der ausgetretenen Pfade“ für mich. Sie waren erstaunlich!

Singh war ein toller Guide. Ich habe so viel gesehen und erfahren in den 8 Stunden und habe mich sehr wohl gefühlt (als Frau alleine) Kann ich nur weiterempfehlen!

Großartiger und erschwinglicher Service mit Flexibilität, was Sie sehen möchten oder nicht