Datum wählen

Rabaçal

Rabaçal: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Madeira: Wanderung - Rabaçal und seine 25 Quellen

1. Madeira: Wanderung - Rabaçal und seine 25 Quellen

Freu dich auf eine geführte Wanderung und entdecke die Wasserfälle von Rabaçal. Profitiere von Abholung und Rücktransfer ab deinem Hotel an verschiedenen Orten auf der Insel Madeira und mach es dir bequem in einem klimatisierten Bus. Tauch ein in die einzigartige Flora und Fauna dieser UNESCO-Weltkulturerbestätte.  Lass dich bequem von deiner Unterkunft abholen und entspanne während der Fahrt zum Naturreservat Rabaçal. Folge deinem Guide auf einen Weg durch die wunderschöne Natur, der mit Wasserfällen gespickt ist. Halte Ausschau nach örtlicher Flora und Fauna, während du durch dieses üppige Wunderland spazierst. Komm vorbei an 25 natürlichen Quellen, die in einen kleinen kristallklaren See münden, der umgeben ist von dichter Vegetation. Lausch dem fallenden Wasser und dem Zwitschern der Vögel, bevor du am Ende der Tour mit tollen Erinnerungen im Gepäck zu deiner Unterkunft zurückkehrst.

Madeira: Levada-Wanderung im Rabaçal-Tal - Tagestour

2. Madeira: Levada-Wanderung im Rabaçal-Tal - Tagestour

Fahr von Funchal zum Startpunkt deiner Wanderung. Folge dort der Route des "Levada"-Bewässerungssystems, das im 16. Jahrhundert von den ersten Siedlern Madeiras entwickelt wurde. Steig vom Plateau Paul da Serra hinab zur Rabaçal-Pension und wandere zum Wasserfall der Levada do Risco. Setz deinen Weg fort zur Levada das 25 Fontes, die an der höchsten Stelle von Moorland dominiert wird. Geh weiter, bis du eine kleine Lagune unterhalb einer riesigen Klippe erreichst, und bewundere die 25 natürlichen Quellen, die sich in den See ergießen. Kehr auf einem anderen Pfad zurück und geh durch einen Tunnel, der Wasser in den Süden der Insel bringt. Bestaune auf dem Weg die große Vielfalt an einheimischer Flora und Fauna.

Madeira: Tour in den Westen der Insel

3. Madeira: Tour in den Westen der Insel

Entdecke die Highlights von Madeiras schönen Landschaften und charmanten Städten auf dieser Führung in einem komfortablen Fahrzeug, inklusive Abholung und Rücktransfer. Halte an der Camara de Lobos, der Ribeira Brava und besuch das Dorf São Vicente. Lass dich abholen von deinem Hotel und mach dich auf den Weg nach Câmara de Lobos, wo Sir Winston Churchill in den 1950er Jahren schöne Landschaften gemalt hat. Deine Fahrt führt dich entlang der alten schmalen Straßen von Estreito de Camara de Lobos, wo die Reben zum ersten Mal angebaut wurden und noch heute existieren. Bewundere die Bananen- und Zuckerrohrplantagen auf den steilen, manchmal schwer zugänglichen Terrassen. Besuch den Stolz Madeiras und das Cabo Girão, die höchste Steilklippe Europas und die zweithöchste der Welt. Entdecke die atemberaubende Aussicht auf die Berge und das Meer und die alten landwirtschaftlichen Terrassen, die noch heute bepflanzt sind. Dann geht es hinunter nach Ribeira Brava, wo du alte Denkmäler und die Kirche besichtigst. Fahr weiter nach Paul da Serra, einem beliebten flachen Hochplateau auf einer Höhe von 1.500 m über dem Meeresspiegel. Genieße die wunderschöne Aussicht auf den Lorbeerwald in Madeiras kleinem grünen Schottland, wo die ältesten Lorbeerbäume und die endemische Vegetation wachsen und das lange Rabaçal-Tal umarmen, bis zum Porto Moniz-Tal, das für seine natürlichen vulkanischen Pools im Sommer bekannt ist. Verbringe dort 2 h und im Winter 1,5 h. Danach folgt eine Pause für ein Mittagessen oder einen kleinen Imbiss (nicht im Preis inbegriffen). Weiter geht's entlang der Nordküste, wo du Wasserfälle sehen kannst. Fahr durch das Dorf Seixal, das für seinen schwarzen, natürlichen Vulkanstrand und seine Weinterrassen bekannt ist und bis nach São Vicente führt. Sieh Portugals eigenes kleines "Hawaii", das aufgrund der hohen Wellen ein beliebter Hotspot für Surfer ist. Entdecke die Natur bis hoch zum Encumeada-Pass, an dem der Norden auf den Süden auf 1007 m über dem Meeresspiegel trifft (dieser Zwischenstopp hängt von den Wetterbedingungen ab). Zum Abschluss deiner Tour wirst du zurückgebracht zu deinem Hotel.

Madeira: Jeep 4x4 Safari Tour mit Porto Moniz Natural Pools

4. Madeira: Jeep 4x4 Safari Tour mit Porto Moniz Natural Pools

Entdecken Sie die Schönheit der Landschaft Madeiras bei einer Jeep-Tour ab Funchal. Reisen Sie zu Orten wie der Klippe Cabo Girão und dem Dorf Lugar de Baixo. Machen Sie Fotos von einem Aussichtspunkt mit Blick auf das Tal von Encumeada. Lassen Sie sich bequem von Ihrer Unterkunft in Funchal abholen. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich auf dem Weg in die charmante Stadt Câmara de Lobos mit ihren roten Dächern. Erklimmen Sie die Klippe von Cabo Girão, die 580 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Betrachten Sie die Insel von einer Glasplattform aus. Fahren Sie weiter zum Küstendorf Lugar de Baixo. Beginnen Sie einen Aufstieg vom Meeresspiegel in die Berge entlang eines alten Pfades. Sehen Sie, wie die Einheimischen leben und wie sie die landwirtschaftlichen Terrassen mit Bananenbäumen, Weinbergen und verschiedenen anderen Feldfrüchten bearbeiten. Fahren Sie durch Wälder, Berge und Täler, bis Sie das Loch of the Moor erreichen. Bewundern Sie die herrliche Aussicht auf das Tal von Encumeada und die Serra de Água. Fahren Sie durch die malerische Landschaft von Bica da Cana, Paul da Serra und Fanal. Erreichen Sie das Dorf Ribeira da Janela, um die Nordwestküste der Insel zu sehen. Fahren Sie zurück auf Meereshöhe, um die Küste zu besuchen und den Meerblick zu genießen. Sie haben die Möglichkeit, in Vila do Porto Moniz anzuhalten und ein Mittagessen zu kaufen. Nach dem Mittagessen können Sie Eintritt zu den natürlichen Pools in Porto Moniz erwerben, die durch die poröse Form des Vulkangesteins entstanden sind. Gehen Sie zum Dorf Seixal, um den Wasserfall Véu da Noiva zu besuchen. Beenden Sie Ihre Tour mit einer Fahrt durch São Vicente, bevor Sie nach Funchal zurückkehren.

Von Funchal aus: Transfer zum Rabacal Park und selbstgeführte Wanderung

5. Von Funchal aus: Transfer zum Rabacal Park und selbstgeführte Wanderung

GÜNSTIGSTER & BESTER WEG mit Do It Madeira! WIR BIETEN SELBSTGEFÜHRTE WANDERUNGEN FÜR WANDERER AN! Hast du Interesse an der Levada 25 Fontes & Risco (PR6) in Rabaçal? Das ist ein Service für dich! Die Levada 25 Fontes ist eine der beliebtesten auf der Insel Madeira. Ihr Name macht der Anzahl der Brunnen oder kleinen Wasserfälle alle Ehre, die du zählen kannst, wenn du dort ankommst. Von Rabaçal aus führt der Weg zu den 25 Fontes und offenbart viele Landschaften und wunderbare Eindrücke. Entlang des Weges kannst du eine große Vielfalt an endemischen Arten der Flora und Fauna der Region bewundern. Filipe, dein Co-Gastgeber, holt dich ab und bringt dich zu deiner Unterkunft, wo er dir wichtige Informationen zur Wanderung und weitere Tipps zur Insel gibt. - Entfernung: 10 km (beide Wege) - Dauer: 4:30 Stunden - Max./Min. Höhenlage: 1286m/976m Verfügbarkeit: 08.00 AM - 3.00 PM Bitte kontaktiere WhatsApp: +351964449421 SEHR WICHTIG: Die Wetterbedingungen sind in diesem Teil der Insel sehr unvorhersehbar, daher kann deine Reservierung storniert oder verschoben werden. RNAVT nº 9947

Madeira: Levada do Paúl da Serra Privatspaziergang

6. Madeira: Levada do Paúl da Serra Privatspaziergang

Fahren Sie durch Levada do Paul da Serra, 1400 Meter über dem Meeresspiegel. Genießen Sie die wunderschöne Natur und spazieren Sie auf dem Bergpfad. Beginnen Sie Ihre Reise von Levada do nach Paúl da Serra, beginnend auf der Hochebene, 1400 Meter über dem Meeresspiegel. Erleben Sie eine der spektakulärsten Wanderungen auf der ganzen Insel. Fahren Sie etwa 5 Kilometer in Richtung Paúl da Serra in die entgegengesetzte Richtung. Ankunft in der emblematischen Gegend von Rabaçal, wo eine Vielzahl von Fußgängerwegen beginnt, wie Levada do Alecrim, 25 Fontes und mehr. Entdecken Sie eine der wichtigsten Zonen der Insel, die erneuerbare Energie sowie Sonnenkollektoren erzeugt. Gehen Sie Seite an Seite mit der Levada und folgen Sie dem Wasserfluss. Machen Sie unterwegs Pausen und genießen Sie die Natur und ihre malerische Umgebung. Seien Sie vorsichtig, da Sie unterwegs auf ein paar Kühe treffen können.

Madeira: Private Levada do Risco Wandertour mit Transfer

7. Madeira: Private Levada do Risco Wandertour mit Transfer

Besuche eine der emblematischen Levadas im Rabaçal-Gebiet, die Levada do Risco, auf 1000 m Höhe über dem Meeresspiegel, die dich zu einem beeindruckenden Wasserfall führt, der waagerecht in den dunklen Felsen fällt und einen weißen Grat bildet. Dies ist eine kleine Levada-Wanderung mit ca. 3 km, die uns zu dem beeindruckenden hohen Wasserfall führt. Für diejenigen, die eine kleine Version des Levada-Wasserlaufs erleben wollen, ist sie für Anfänger geeignet.

Ab Funchal: Geführte Levada-Wanderung im Rabaçal-Park mit Transfers

8. Ab Funchal: Geführte Levada-Wanderung im Rabaçal-Park mit Transfers

Eine der kultigsten Levada-Wanderungen der Insel führt dich in das Herz der Berge von Calheta, direkt neben Paúl da Serra auf über 1200 Metern Höhe. Auf dieser Wanderung gibt es alles, von Bergen über Wälder bis hin zu Wasserfällen. Vor und nach der Wanderung gibt es eine Pause für Kaffee, Lebensmittel, Toiletten etc. Sehenswertes: 25 Quellen Levada (30 Minuten Pause für ein Picknick) Levada do Risco

Sightseeing in Rabaçal

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rabaçal entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rabaçal: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 1.211 Bewertungen

Wir wurden mit einem Kleinbus 21 Leute abgeholt und auch wieder zum Hotel gebracht . Unser Busfahrer fuhr sehr leidenschaftlich aber sicher. Unsere Reiseleiterin Sara war spitze. Sie hat alles ausführlich und mit Spaß erklärt. Und das ganze in Deutsch und in Englisch . Die Wanderung ist zu schaffen , aber als Moderat wie beschrieben fand ich sie nicht . 10-12 KM und das mit teilweise Regen , und 300 Treppen runter , und wieder hoch und wieder runter. Ca 400 Höhenmeter. Es macht spaß , aber ich war danach auch platt . Aber man wird entschädigt mit der schönen Natur und Wasserfällen . Alles in allem etwas überlaufen , aber dennoch klasse. Am Ende geht es durch einen 800 m langen Tunnel der am Waldrand endet. Licht empfohlen , Der Tunnel ist sehr Dunkel.Von hier sind es 15 min.durch den Wald zu den Bus Plätzen Alles in allem hat es spaß gemacht und ich würde es weiter empfehlen . Mit Get your Gide war alles bestens organisiert. Dariusch 55 Darmstadt /Deutschland

Lucy war ein super netter und lustiger Guide. Aufgrund der kleinen Gruppengröße war es eine sehr entspannte Tour. An allen Orten wurde genug Zeit für Fotos etc. eingeplant. Auch für kleine Fotostopps zwischendurch wurde öfter angehalten. Lucy hat uns während der gesamten Fahrt viele Informationen zur Insel, der Umgebung sowie den Einheimischen gegeben. In ihrem kleinen Bus war ausreichend Platz und man fühlte sich nicht eingeengt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist super und man bekommt an einem Tag viele verschiedene Einblicke über die Insel.

Da wir im hotel im Norden der Insel untergebracht waren hatten wir einen Treffpunkt vereinbart an dem wir mitgenommen wurden. Hat toll geklappt! Die Führerin hatte umfangreiches Wissen und hatte keine Probleme die gruppe in deutsch und englisch zu unterhalten. Ein rundum schönes Erlebnis und eine tolle Tour. Gerne wieder!

Es war eine rundum gelungene Tour. Unser Guide war super, er ist auf jeden eingegangen, hat viel erklärt und gezeigt, es gab immer wieder Pause, so das sich auch diejenigen die nicht so fit waren, gut mitgekommen sind.

Eine superschöne Wanderung - absolut zu empfehlen!