Punta Cana
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Punta Cana

Punta Cana: Alle Touren & Aktivitäten

Die 7 besten Attraktionen und Aktivitäten in Punta Cana

Sie möchten Urlaub in einem tropischen Paradies machen, das so schön aussieht wie auf einer Postkarte? Dann sind Sie hier genau richtig! Punta Cana ist die ideale Wahl, wenn Sie Sonne, Meer und Sandstrände suchen. Wir haben ein paar Tipps für Ihre Reise zusammengestellt.

Cap Cana

Cap Cana

Diese abgeschiedene Insel ist der Traum eines jeden Golfers. Drei der Golfplätze wurden von Jack Nicklaus entworfen. Bei mehreren Fünf-Sterne-Hotels, wunderschönen Stränden und einem Erlebnispark ist in diesem Luxus-Resort für jeden etwas dabei.

Isla Catalina

Isla Catalina

Diese kleine Insel ist ein beliebtes Ausflugsziel von Touristen und wird oft von Kreuzfahrtschiffen in der Karibik angesteuert. Die paradiesischen Strände der Isla Catalina sind der perfekte Ort zum Entspannen.

Puntacana Resort and Club
Foto: Sarah Ackerman @Flickr (CC BY 2.0)

Puntacana Resort and Club

In Puntacana Resort and Club gibt es wirklich alles, was man sich wünschen könnte. Außerdem ist es das Resort mit der schnellsten Verbindung) zum Flughafen Punta Cana. Sie können also relaxen, sobald Sie gelandet sind.

Altos de Chavón

Altos de Chavón

Dieser Nachbau eines Dorfes im Stil des 16. Jahrhunderts ist die größte Touristenattraktion der Region. Im Amphitheater sind schon einige internationale Musikstars aufgetreten. Diese Sehenswürdigkeit sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Astron

Astron

Das berühmte Schiffswrack ist heute ein beliebtes Ausflugsziel für Taucher.

Macao Beach

Macao Beach

Macao Beach ist einer der bekanntesten Strände von Punta Cana. Den müssen Sie gesehen haben, wenn Sie in der Region Urlaub machen.

Seilrutschen in Punta Cana

Seilrutschen in Punta Cana

Lust auf ein Abenteuer? Dann probieren Sie sich doch beim Seilrutschen (im Englischen "Ziplining") bei einer aufregenden Tour!

Tipps für Ihre Reise nach Punta Cana

Wo liegt Punta Cana?

Punta Cana befindet sich an der Ostküste der Dominikanischen Republik und ist schon lange ein beliebtes Urlaubsziel für viele Europäer. Inzwischen zieht der Ort auch immer mehr amerikanische Touristen an.

Wie kommt man hin?

Am leichtesten kommen Sie vom Flughafen Punta Cana aus in den Urlaubsort. Die meisten Resorts bieten einen Flughafentransfer an.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Spanisch
  • Währung
    DOP ($ oder RD$)
  • Zeitzone
    UTC (-04:00)
  • Landesvorwahl
    1
  • Beste Reisezeit
    Die beste Reisezeit ist die Trockenzeit von März bis Mitte Juli. Dann ist das Wetter am schönsten. Es ist warm und regnet weniger. Die Hurrikan-Saison erreicht im September und Oktober ihren Höhepunkt.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Punta Cana

Die besten Sehenswürdigkeiten in Punta Cana

Mehr Reisetipps

Sightseeing in Punta Cana

Möchten Sie alle Aktivitäten in Punta Cana entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Punta Cana: Was andere Reisende berichten

Sehr schöner Ausflug, mit coolen Reiseleiter

Das war ein super Ausflug, gebucht über Getyourguide. 2 Tage vor dem Termin eine Mail und Whatsapp bekommen das die Abholung eine halbe Stunde später, erst um 7.00 anstatt 6.30 erfolgt. Perfektes Service! Zuerst haben wir uns das Dorf Altos de Chavón angeschaut, sehr uriges, von einem Millionär im alten Stil gebautes Dorf. Danach ging es mit dem Bus weiter ans karibische Meer von wo es dann mit dem Speedboot zur größtes Badewanne der Welt ging, eine große Bucht mit stehtiefen, türkisen Wasser (und mit viel Cuba Libre). Dann weiter zur traumhaften Insel Saona wo wir ein sehr gutes Mittagessen inkl. aller Getänke erhalten haben. Nach einem ca. 2 stündigen Badeaufenthalt ging es mit einem großen Katamaran mit viel Musik, Tanz und Cuba Libre wieder zurück zum Ausgangspunkt wo der Bus schon auf uns wartete und uns wieder zurück ins Hotel brachte, wo wir um ca. 17 Uhr eintrafen. Erwähnen muss man auch das Personal der Tour, insbesonders unseren Reiseleiter Benjamin, der war einfach spitze !

Super Tour mit kleinen organisatorischen Mängeln

Der Tag begann für uns mit Abholung im 6:15 , letztendlich würden wir dann um 7 abgeholt. Andere Teilnehmer hatten ein E-Mail bekommen. Wir nicht. Also auf in den kleinen Bus Plötzlich parkten wir mitten auf der Autobahn bis ein weiterer Bus gekommen ist. Dort wurden die Teilnehmer neu gemischt, da wir ja die Tour mit Altos de Chavón gebucht hatten. Kennenlernrunde im Bus. Ca 1 Stunde später in Altos angekommen wurden wir herumgeführt und hatten noch 15 min zur freien Verfügung. Schnell noch Snacks und Wasser kaufen. Da wir ja leider kein Frühstück hatten. Wasser wie beschrieben hatten wir bis dato auch noch nicht bekommen. In Bahajibe angekommen ging es auf ein Speedboot. Ab zur Lagune. Ab dem ersten Fuß im Wasser wurde es Atemberaubend. Cuba Libre im Überfluss. Nach 30 min weiter zur Insel. Essen und Trinken. Alles vorhanden. Nach ca 2,5 Stunden mit dem Katamaran 1,5 Stunden zurück. Dann noch mal ne Stunde Bus. Fazit. Dennoch tolles Erlebnis. Gerne Nochmal

Isla Saona & Altos de Chavón: All-Inclusive-Tagestour Bewertet von Benjamin, 24.08.2019

Toller Trip! Wunderschöne Insel! Auf jeden Fall sein Geld wert gewesen

Mein einziges Manko an dieser Stelle ist die Organisation. Es war etwas unübersichtlich für deutsche Verhältnisse. Aber es hat alles super geklappt! Auch das der Transfer zum Hafen im Preis inklusive war, die Getränke und dass wir direkt in unserer Hotellobby in Punta Cana abgeholt wurden war super. Die Insel selber ist ein Traum! Kein Vergleich zu den Stränden vor Ort. Kleiner Tipp: Denkt an Kopfbedeckung und ordentlich Sonnencreme, wir haben uns trotz durchwachsenem Wetter ordentlich die Birne verbrannt! Und nehmt etwas Geld für Snacks für den Transfer, Mitbringsel oder professionelle Erinnerungsfotos die ihr dort machen könnt mit. (Wer die vorher gemacht hat ist schön blöd, denn der Strand dort wird euch einfach umhauen! ;) )

Rundum Zufrieden - ein sehr toller Ausflug

Wir waren extrem zufrieden. Die Guides sprachen tolles Englisch, haben die Leute richtig animiert und wir hatten sehr sehr viel Spaß. Die einzelnen Stationen waren zeitlich super koordiniert. Klar gibt es auch hier die typischen Souveniershops die eingebaut wurden, aber die waren weder Aufdringlich noch "too much". Rundum hatten wir einen sehr tollen Tag und sind sehr zufrieden mit unserer Wahl. Zeitlich gesehen wurden wir um 9 Uhr am Hotel abgeholt und waren gegen 19 Uhr wieder zurück (Hatten eine kleine Autopanne-aber auch die wurde gekonnt "überspielt" sodass die Zeit schnell verflog)

Aktivität gut - Organisation mittelmäßig

Wir buchten die Aktivität zwei Wochen vorher, einen Tag vor der geplanten erhielten wir eine E-Mail dass wir leider verschoben werden müssen. Dann warteten wir vergebens. Erst beim dritten Anlauf erfolgte dann pünktlichst die Abholung. Die Fahrtzeit betrug wegen zahlreicher anderer Gäste etwa einfach 1,5 Stunden, die Altivität an sich auch etwa 1,5 Stunden. Das Ziplining war aber wirklich toll und auch sehr gut organisiert, auch beim Equipment gab es nichts zu bemängeln. Sämtliche Guides waren sehr freundlich. Auch die Kulisse überzeugte. Kann man also durch aus mal machen !

Punta Cana: Ziplining auf 12 Bahnen Bewertet von Sabrina, 16.03.2019