Datum wählen

Erlebnisse Puerto Maldonado

Unsere Empfehlungen für Puerto Maldonado

Puerto Maldonado: 3 Tage & 2 Nächte im Tampopata-Reservat

1. Puerto Maldonado: 3 Tage & 2 Nächte im Tampopata-Reservat

Tag 1: Von Puerto Maldonado zur Lodge. Lassen Sie sich bequem vom Flughafen oder Busbahnhof abholen und zum Hafen bringen. Genießen Sie eine einstündige Bootsfahrt zur Lodge. Lassen Sie sich mit einem erfrischenden Fruchtsaft aus der Region begrüßen und entspannen Sie sich auf Ihrem Zimmer. Besuchen Sie am Nachmittag über den Fluss Madre de Dios die Monkey Island (dt.: Affeninsel). Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Affenarten und nutzen Sie die Möglichkeit, sie zu füttern. Suchen Sie in der Nacht nach einem Kaiman mit Ihrer Taschenlampe. Sie befinden sich in der Regel an den Ufern des Rio Madre de Dios. Mit etwas Glück sehen Sie ein Capybara, auch Wasserschwein genannt. Es ist das größte Nagetier der Welt. Es kann 60 Kilogramm wiegen und ist deshalb ein beeindruckender Verwandter des peruanischen Cuy  (Meer schweinchen). Genießen Sie ein leckeres Abendessen und einen entspannten Schlaf in der Lodge.  Tag 2: Lago Sanoval (Flachwassersee)  Machen Sie nach einem frühen Frühstück einen kurzen Spaziergang (drei Kilometer) zum Lago Sandoval, wo Piranhas leben; einer der größten Flachwasserseen im Naturreservat Tambopata. Nehmen Sie ein Ruderboot mit Ihrem Guide und entdecken Sie viele verschiedene Arten von Vögeln und Affen, einschließlich Hoatzine, Kormorane, Jacanas, Reiher, Adler, Brüllaffen, Totenkopfäffchen, Schwarze Kapuziner, Tamarine und Faultiere. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie eine Familie von Riesenflussottern, die jeweils fast zwei Meter lang werden und vom Aussterben bedroht sind. Vielleicht finden Sie auch den einzigartigen Alligator, der mit über vier Metern Länge der größte bekannte Alligator auf der Welt ist. Genießen Sie ein Mittagessen an der Lodge. Unternehmen Sie am Abend eine Nachtwanderung und entdecken Sie die Vielfalt von Insekten, Amphibien, Reptilien und anderen nachtaktiven Tieren. Abendessen und eine weitere Nacht in der Lodge.  Tag 3: Rückkehr nach Puerto Maldonado.  Stehen Sie früh auf und spazieren Sie noch vor dem Frühstück auf Höhe der Baumwipfel bei einem spannenden Canopy Walk. Sehen Sie den Regenwald von 30 Metern Höhe aus einer ganz anderen Perspektive und mit einem Panoramablick über den Rio Madre de Dios. Beobachten Sie von den Plattformen aus die verschiedenen Vogelarten, darunter Tukane und Aras. Kehren Sie über den Fluss zurück nach Puerto Maldonado. Lassen Sie sich hier bequem zum Flughafen bringen, um von dort weiter nach Lima oder Cusco zu fliegen, oder lassen Sie sich am Busterminal absetzen. 

Puerto Maldonado: 4-tägige Tambopata-Regenwald-Tour

2. Puerto Maldonado: 4-tägige Tambopata-Regenwald-Tour

Tag 1: Starte die Tour mit der Abholung vom Flughafen Puerto Maldonado. Dein Reiseleiter erwartet dich direkt vor dem Ausgang mit einem Schild, auf dem dein Name steht, damit du ihn leicht finden kannst. Nach einem kurzen Besuch im Büro fährst du zum Fluss, wo ein Boot auf dich wartet, das dich zur Lodge bringt. Checke in deinem Bungalow ein und mach dich dann auf zu deiner ersten Dschungeltour. Wandere etwa 2 Kilometer durch den Dschungel und halte Ausschau nach Affen, braunen Agoutis und Schmetterlingen, während du etwas über die Bäume und Pflanzen erfährst, die dort wachsen. Wenn es dunkel wird, beginnt dein nächtliches Abenteuer auf dem Fluss, wo du dich auf die Suche nach Kaimanen und Wasserschweinen machst. Genieße diese spannende Tour mit der Möglichkeit, alles über die Tiere zu erfahren und Fotos zu machen. Tag 2: Am nächsten Tag besuchst du den Sandoval-See, der sich im Herzen des Tambopata-Nationalreservats befindet. Hier kannst du die vielen Vogelarten, Kaimane, Schildkröten, Affen und Riesenotter beobachten, die hier leben. Kehre zu deiner Unterkunft zurück und ruhe dich kurz aus, bevor du zu deiner nächsten Nachtaktivität aufbrichst. Später begibst du dich nachts in den Regenwald und folgst deinem Guide durch den dunklen Dschungel auf der Suche nach Nachtaffen, Vogelspinnen, Fröschen, Insekten und anderen nachtaktiven Tieren. Tag 3: An Tag 3 begibst du dich auf ein Kajakabenteuer und fährst flussabwärts zur Affeninsel. Wenn du auf der Insel ankommst, mach dich auf die Suche nach Affen und beobachte sie in ihrer natürlichen Umgebung. Du hast die Möglichkeit, sie zu füttern und Fotos mit ihnen zu machen. Nach dem Mittagessen besuchst du eine einheimische Familie und erfährst mehr über ihre Kultur und Lebensweise. Tag 4: Beginne deinen letzten Tag recht früh und mache dich auf den Weg zur Lehmlecke, um Sittiche, Papageien und 2 Arten von kleinen Aras zu beobachten. Auf dem Rückweg kannst du nach Faultieren Ausschau halten. Nach dem Frühstück bringt dich dein Reiseleiter zu einem perfekten Ort für die Vogelbeobachtung und nimmt dich zum Piranha-Sportfischen mit. Gegen 11 Uhr kehrst du zum Hauptbüro zurück, von wo aus du zum Flughafen oder Busbahnhof gebracht wirst und deine Tour zu Ende ist.

Ab Puerto Maldonado: 2-tägige Tambopata-Regenwaldtour

3. Ab Puerto Maldonado: 2-tägige Tambopata-Regenwaldtour

Erlebe deine wilde Seite auf dieser zweitägigen Tour durch das Tambopata Nationalreservat. Du wanderst, fährst mit dem Kanu und hast die Chance, Reptilien, bunte Papageien und sogar eine Großkatze zu beobachten. Genieße dein Abendessen in deiner Übernachtungsunterkunft mit Panoramablick auf den Tambopata-Fluss. Starte die Tour mit einer 3 km langen Wanderung zum Sandoval-See im Herzen des peruanischen Amazonas-Regenwaldes. Fahre mit dem Einbaum um den Altwassersee und erfahre mehr über das tropische Ökosystem. Dies ist auch die beste Zeit, um schwarze Kaimane, große Otter, Affen und Paiche zu sehen. Folge der untergehenden Sonne zu deiner Unterkunft am Tambopata-Fluss. Die beeindruckenden Aussichten passen gut zu deinem Abendessen. Am nächsten Tag geht das Abenteuer mit einem Ausflug zum Chuncho Macaw Clay Lick weiter. Diese spektakuläre Ansammlung von Papageien ist eine der größten - und lautesten - der Welt. Kehre zu deiner Unterkunft in Puerto Maldonado zurück, aber nicht bevor du einen kurzen Abstecher gemacht hast, um einen Blick auf den schwer fassbaren peruanischen Jaguar zu erhaschen. Fahre nach Hause und fühle dich der Natur näher.

Puerto Maldonado: 4-tägige Tambopata-Tour mit Unterkünften

4. Puerto Maldonado: 4-tägige Tambopata-Tour mit Unterkünften

Tag 1: Öko-Abenteuer in Tambopata Sie werden zwischen 8 und 8:20 Uhr von Ihrem Hotel abgeholt und machen sich auf den Weg in den Dschungel, um die Insel der Affen zu besuchen, um mehr über die verschiedenen Arten zu erfahren. Sie werden dann Kajak fahren und später einen Spaziergang machen, um nachtaktive Vögel zu beobachten. Tag 2: Sandoval-See Sie beginnen mit einem köstlichen Frühstück, bevor Sie mit dem Boot zum Lake Sandoval fahren, der sich im Tambopata National Reserve befindet. Sie können die Landschaft und Tierwelt bewundern und ein entspannendes Bad in diesem beeindruckenden See nehmen. Tag 3: Besuchen Sie eine einheimische Familie Erfahren Sie mehr über die einheimischen Kulturen, die fernab der Moderne im Dschungel leben. Sie werden mehr über ihre Bräuche und Traditionen erfahren, die sie seit ihren Vorfahren gepflegt haben, dann schiffen Sie sich flussabwärts ein, wo Sie im Fluss angeln können. Tag 4: Besuch der Papageien-Lehmlecke Ein interessantes Abenteuer, um die Papageien- und Ara-Lehmlecke zu erkunden, einen der Lieblingsplätze dieser schönen Vögel. Am Ende dieses Besuchs kehren Sie nach Puerto Maldonado zurück und werden zu Ihrer Unterkunft abgesetzt.

Von Puerto Maldonado aus: Tambopata National Reserve 3-Tages-Tour

5. Von Puerto Maldonado aus: Tambopata National Reserve 3-Tages-Tour

Tag 1: Puerto Maldonado - Dschungel-Lodge - Kaiman-Gebiet Nach deiner Ankunft in Perus Hauptstadt der Artenvielfalt (Puerto Maldonado) wirst du am Flughafen oder Busbahnhof begrüßt. Nachdem du dein Team getroffen hast, gehst du zum Hafen, um an Bord eines motorisierten Flussbootes zu gehen. Dann fährst du etwa 1 Stunde lang auf dem Madre de Dios Fluss, bevor du das Tambopata Reservat erreichst. Dort wirst du von unseren Abenteurern begrüßt und bekommst eine Einführung in das Gelände unserer Lodge. Dann organisiert dein Guide den Bungalow für deinen Aufenthalt. Danach kannst du die Lodge erkunden oder dich ein wenig ausruhen, während dein Koch dein Mittagessen mit einheimischen Produkten zubereitet. Dann versammelt sich die ganze Gruppe, um es gemeinsam zu genießen und über den Plan für den Nachmittag und Abend zu sprechen. Nach dem Mittagessen nimmt dich unser Reiseleiter mit auf eine etwa 2 bis 3-stündige Wanderung. Du wirst tropische Früchte, einheimische Pflanzen und Bäume sehen und etwas über den Dschungel erfahren. Dann führt dich dein Reiseleiter zu einigen Aussichtspunkten, wo du Tukane und andere Vögel beobachten kannst. Danach fährst du zurück zu deiner Lodge. Um ca. 19:00 Uhr bricht deine Gruppe mit einem Führer zu einer Kaiman-Safari auf. Während ihr auf dem Fluss fahrt, könnt ihr das wilde Nachtleben am Flussufer beobachten. Ihr kehrt zum Abendessen zurück und besprecht die Pläne für den nächsten Tag. Tag 2: Lodge - Sandoval See und Dschungelwanderung Du wirst gegen 6:00 Uhr morgens aufwachen. Dann genießt du das Frühstück und erfährst von unserem Reiseleiter die letzten Details für den Tag. Nach dem Frühstück wanderst du zum Sandoval See. Dann machst du eine Wanderung innerhalb des Tambopata Nationalreservats (Sandoval See). Hier hast du die Chance, eine aufregende Vielfalt an Tieren zu sehen - Schlangen, Heuler und hunderte von Vögeln. Am Sandoval-See angekommen, steigst du in ein kleineres Ruderboot und begibst dich mit unserem Guide und unseren Mitarbeitern auf die Suche nach den Riesenottern. Außerdem warten Kaimane, Piranhas, Schlangen, Tapire, Schildkröten, Kormorane, Reiher und natürlich jede Menge Vögel darauf, von dir entdeckt zu werden. Dann geht es zurück zu deiner Lodge, wo du einen spektakulären Blick auf das Sonnenuntergangspanorama des Dschungels genießen kannst. Außerdem kannst du bei einer einheimischen Familie vorbeischauen, um zu sehen, wie die Ureinwohner leben. Wenn du noch Energie hast, kannst du Canopy oder Zip-lining gehen. Dein Reiseleiter wird dir auflisten, wie du gefallen bist und dann eine dieser Aktivitäten planen. Dann beendest du den Tag mit einem leckeren Abendessen. Tag 3: Dschungelaktivitäten - Puerto Maldonado Nach dem Aufwachen genießt du das Frühstück und machst dich bereit für eine Wanderung, bei der du die Aussicht von Aussichtspunkten genießen kannst. Dann gehst du auf die Affeninsel und erkundest die Gegend. Wenn du Glück hast, siehst du verschiedene Tiere wie Schlangen, Papageien, Affen und andere. Dann genießt du dein Mittagessen und machst dich bereit, um zum Fluss zu gehen und Abenteueraktivitäten wie Canopy, Zip-Lining und Hängebrücke zu erleben. Dann nimmst du ein Boot und dein Transfer bringt dich zurück nach Puerto Maldonado.

Puerto Maldonado: Dschungelreise durch den peruanischen Tambopata

6. Puerto Maldonado: Dschungelreise durch den peruanischen Tambopata

Entfliehen Sie auf dieser Reise ab Puerto Maldonado in den üppigen Regenwald und die Tierwelt des peruanischen Tambopata-Dschungels, einschließlich aller Eintrittsgelder, einer Übernachtung und der meisten Mahlzeiten. Interagieren Sie mit Affen, fahren Sie auf dem Fluss Madre de Dios, fahren Sie Kanu im Sandoval-See und vieles mehr. Tag 1: Ankunft in Puerto Maldonado - Transfer zur Lodge Nachdem Sie von Ihrem Guide abgeholt wurden und zu Mittag gegessen haben, fahren Sie zum Kajakfahren auf dem Fluss, begleitet von einem Motorboot für zusätzliche Sicherheit. Kommen Sie auf Monkey Island an und bewundern Sie eine große Vielfalt an Affen, die eine Show veranstalten und sich durch die Bäume schwingen. Später kehren Sie zur Lodge zurück und genießen nach dem Abendessen eine Nachtaktivität, bei der Sie an Bord eines Bootes gehen und auf der Suche nach den Dschungelkaimanen durch den Madre de Dios-Fluss fahren. Tag 2: Lake Sandoval - Rückkehr nach Puerto Maldonado Nach dem Frühstück nehmen Sie ein Boot, um zur Kontrolle der Tambopata National Reserve Zone zu gelangen. Nach einem 1,5-stündigen Spaziergang durch den Regenwald erreichen Sie den berühmten Sandoval-See. Lassen Sie sich von alten Bäumen und verworrenen Weinreben umgeben. Entdecken Sie lokale Pflanzen und Wildtiere, darunter Riesenotter, Vögel, bunte Schmetterlinge, Schildkröten und eine Vielzahl von Fischen. Verbringen Sie ein paar Stunden in einem Kanu, um einen der schönsten Seen der Region in vollen Zügen zu erleben. Kehren Sie zur Lodge zurück und unternehmen Sie eine Bootsfahrt zurück nach Puerto Maldonado, gefolgt von einem Transfer zum Flughafen oder Busbahnhof.

Ab Puerto Maldonado: 4-tägiger Trekking-Ausflug mit Kajak

7. Ab Puerto Maldonado: 4-tägiger Trekking-Ausflug mit Kajak

Wandern Sie in den Amazonas-Regenwald bei einem 4-tägigen 3-Nächte-Abenteuer im Tambopata National Reserve. Schauen Sie sich exotische Tier- und Pflanzenarten an, gehen Sie Kanu und Kajak und erleben Sie diese üppige Landschaft auf einer Tour außerhalb der Zeit. Genießen Sie den kompletten Transferservice vom Flughafen. Ihre Tour beginnt mit der Abholung vom Flughafen. Spüren Sie die Aufregung, wenn Sie zu einer 4,5 km von der Stadt entfernten Lodge am Ufer des Tambopata-Flusses gebracht werden. Nachdem Sie sich zurechtgefunden haben, unternehmen Sie einen Einführungsspaziergang durch den Dschungel. Halten Sie die Augen nach Affen, Vögeln, Schmetterlingen und anderen Arten offen. Erfahren Sie mehr über die Bedeutung dieser Gegend für die Einheimischen. Tag 2: Start zum Sandoval See im Tambopata National Reserve, 3 km zu Fuß. Navigieren Sie mit einem Einbaum um diesen Altarmsee und erfahren Sie mehr über das Ökosystem. Mit etwas Glück sehen Sie Affen, Eichhörnchen, Eidechsen, schwarze Kaimane, Vögel, riesige Flussotter und vielleicht einen der größten Wasserfische, den Paiche. Erkunden Sie den Dschungel bei Nacht auf der Suche nach Vogelspinnen, Fröschen und zwitschernden Käfern. Holen Sie sich Ihr Adrenalin zum Spaß an Tag 3, wenn Sie Monkey Island besuchen. Gehen Sie die Baumkronenbrücke hoch in den Bäumen sowie die Zipline entlang. Gehen Sie Kajak auf dem Fluss und Klettern. Am letzten Tag genießen Sie den atemberaubenden Yacumama-See, wo Piranha-Angeln fast sicher ist und Sie kleine Aras und Störche beobachten können.

Puerto Maldonado: Lago Sandoval Tagestour mit Kanufahrt

8. Puerto Maldonado: Lago Sandoval Tagestour mit Kanufahrt

Lassen Sie sich bequem abholen an Ihrem Hotel in Puerto Maldonado, beginnen Sie Ihr Abenteuer und entspannen Sie während der Fahrt zum Fluss Madre de Dios , wo Sie Ihr Boot bereits erwartet. Gehen Sie an Bord und setzen Sie die Segel für eine aufregende Tour durch das Nationalreserverat von Tambopata, einer weiten Landschaft mit Savannen und Regenwäldern, die eine vielfältige Tierwelt beherbergt. Erreichen Sie das Naturschutzgebiet und unternehmen Sie einen 30-minütigen Spaziergang durch die üppige Landschaft, bis Sie am Lago Sandova ankommen. Bewundern Sie während des gesamten Spaziergangs die kolossalen Dschungelbäume, die Sie umgeben, und halten Sie Ausschau nach einheimischen Tieren wie Affen und Papageien. Steigen Sie am See in ein Kanu und paddeln Sie über ruhige Wasser, das die Bäume am Ufer wunderschön widerspiegelt. Entdecken Sie eine Vielzahl an Tieren und Vögeln, die Sandoval ihr Zuhause nennen, und sehen Sie mit etwas Glück einige der Riesenotter, die den See bewohnen.  Legen Sie einen kurzen Zwischenstopp zum Mittagessen ein, tanken Sie neue Energie und steigen Sie dann in Ihr Kanu zurück und erkunden Sie die Gegend auf der Suche nach schwarzen Kaimanen und noch faszinierenderen Wildtieren. Bewundern Sie am späten Nachmittag einen atemberaubenden Sonnenuntergang und machen Sie sich dann langsam auf den Rückweg durch den Dschungel und in Richtung Ihres Flussbootes, um nach Puerto Maldonado zurückzukehren.

KAIMAN- UND KAPIBARASUCHE AM TAMBOPATA-FLUSS

9. KAIMAN- UND KAPIBARASUCHE AM TAMBOPATA-FLUSS

Das Abenteuer beginnt mit der Abholung um 16:00 Uhr von Ihrem Hotel in Puerto Maldonado und führt zum Tambopata River. Steigen Sie für den Abend an Bord Ihres Bootes und begeben Sie sich dann in die Dschungellandschaft, während die Sonne untergeht. Bewundern Sie, wie sich der Himmel in Farbtupfern verwandelt und sich im Wasser des Flusses darunter spiegelt. Hören Sie während der Bootsfahrt zu, wie Ihr Guide faszinierende Informationen über den Amazonas-Regenwald und die hier lebende einheimische Tierwelt gibt. Halten Sie beim Segeln Ausschau nach Kaimanen, Wasserschweinen, Schlangen, Vögeln, Fledermäusen und mehr. Während der Trockenzeit können Sie auch an einem der Dschungelstrände spazieren gehen und nach Schildkrötennestern suchen. Lehnen Sie sich am Ende eines unvergesslichen Erlebnisses zurück und entspannen Sie sich auf der Rückfahrt zu Ihrem Hotel.

MDD: Yacumama-See und Piranha-Fischen

10. MDD: Yacumama-See und Piranha-Fischen

Genieße bei diesem 2,5-stündigen Angelabenteuer eine Flucht ins Freie und beobachte kleine Papageien und Aras im umliegenden Dschungel. Als einer der besten Plätze in der Region zum Piranha-Angeln ist es fast garantiert, dass du einen dieser berühmten Fische fängst. Diese Tour ist ideal für Angelfans oder alle, die gerne in der Natur unterwegs sind. Sie beginnt mit der Abholung vom Hotel in Puerto Maldonado. Am Angelplatz angekommen, kannst du den See vom Boot aus oder bei einem Spaziergang an Land genießen.

Verfügbare Aktivitäten

  • Mehrtagesausflüge
  • Wasseraktivitäten
10 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Top-Sehenswürdigkeiten in Puerto Maldonado

Sightseeing in Puerto Maldonado

Möchten Sie alle Aktivitäten in Puerto Maldonado entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Puerto Maldonado: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 60 Bewertungen

Die Tour hat alle unsere Erwartungen erfüllt und war ein einmaliges Erlebnis. Die Organisation war sehr gut. Wir hatten für die drei Tage einen zugewiesenen Guide, der sich um uns gekümmert hat und alle Aktivitäten mit uns gemacht hat. Unser Guide hat sehr viele Tiere aufgespürt, die wir alleine nie gesehen hätten. Besonders die Bootsfahrt auf dem Lake Sandoval mit den Riesenottern war ein Highlight. Dort haben wir auch einen großen blau-gelben Ara gesehen. Die Lodge ist eher einfach gehalten, aber sauber und völlig ausreichend. Es gibt mittags und abends für einige Stunden Strom. Außerdem gibt es ein Moskitonetz über den Betten. WLAN gibt es nicht. Heißes Wasser in der Dusche gab es leider nicht immer. Das Essen war peruanisch und lecker, es gab auch vegetarische Alternativen. Zu den Aktivitäten muss man recht früh (um 4 oder 5 Uhr) aufbrechen, um die Tiere beobachten zu können. Aber es lohnt sich!

Wir hatten so viel Spaß in unserem Aufenthalt von zwei Nächten und drei Tagen! Wir haben so viele Tiere gesehen und viel Zeit damit verbracht, die wunderschöne Atmosphäre des Dschungels zu genießen. Bitte täuschen Sie sich nicht, dass dies keine Luxus-Lodge ist - kein WLAN/Mobilfunk, Strom für ein paar Stunden und Duschtemperaturen sehr schlecht oder schlecht. Wir hatten jedoch das Gefühl, dass dies nur zu dem Abenteuer beitrug. Die Aktivitäten waren gut organisiert und geplant mit perfekter Zeit zum Ausruhen dazwischen. Das Essen war eines der besten, das wir in Peru hatten. Alle waren so nett und unser Guide Louis hat einen tollen Job gemacht - sehr sachkundig. Wir wünschen ihm viel Erfolg im Studium! Ich würde es auf jeden Fall meinen Outdoor-Freunden empfehlen. Wir waren sehr zufrieden mit unserer Erfahrung, vor allem so erschwinglich.

Wir hatten das beste Amazon-Erlebnis im Paradies! Unser Reiseleiter Jhonatan sprach sehr gut Englisch und verfügte über eine Fülle von Kenntnissen, die er mit uns über die gesamte Flora und Fauna des Amazonas teilte. Alle Angestellten waren nett, freundlich und zuvorkommend. Das Essen in der Lodge war auch großartig! Wir haben verschiedene Aktivitäten gemacht, wobei der Sandoval-See das Highlight war, und ich kann diese Aktivität nicht weiter empfehlen!

Der Guide war super. Bei der Dusche gab es zwar nicht konsequent eine Temperatur, aber das ging schon. An einem Tag wurden wir etwas unnötig gestresst, das war schade. Insgesamt war es aber ein super Erlebnis.

Die drei Tage in der Lodge waren sensationell! Super Gastgeber, Hulio war ein toller Guide, das Essen köstlich und die Ausflüge sehr empfehlenswert. Auch die Unterkunft war für eine Dschungellodge super!