Pressemitteilung

Das Portal für Ausflüge in alle Welt

GetYourGuide gewinnt den Devigier Preis für Jungunternehmen.

Solothurn/Lausanne, - 29. Juni 2011: Preisträger W.A. de Vigier Stiftung 2011: GetYourGuide AG

Bei GetYourGuide.com kann man online Führungen, Ausflüge und Events aller Art buchen. Auf die Idee kamen de Vigier Gewinner Pascal Mathis und seine Mitgründer, weil sie ein solches Angebot im Internet vermissten. Anfang 2010 schalteten die vier ETH-Absolventen ihr Portal auf, heute buchen bereits mehrere Tausend Reisende aus aller Welt Monat für Monat Angebote auf der Plattform. Damit verhelfen sie dem Internet-Start-up im Zürcher Technopark schon kurz nach dem Start zu beträchtlichen Umsätzen.

GetYourGuide beschäftigt 30 Mitarbeiter in Zürich, Berlin und Las Vegas. Dabei ist das Portal erst Anfang 2010 online gegangen. Das hohe Tempo hat einen guten Grund: GetYourGuide will in einem typischen Internet-Geschäftsfeld die weltweite Nummer 1 werden. Bisher ist die Firma auf einem guten Weg: «Wenn wir in Sachen Angebot weiter so schnell wachsen, haben wir in wenigen Monaten den bisherigen Marktführer überholt», sagt Mitgründer Pascal Mathis.

Das Angebot von GetYourGuide ähnelt einem Hotelportal. Nur kann man bei der Zürcher Firma Führungen, Ausflüge und Events aller Art buchen. Mehrere Tausend Angebote sind aufgeschaltet. Wer eine gastronomische Tour durch das Pariser Quartier Montmartre mit diversen Degustationsstopps machen will, wird ebenso fündig wie jener, der nach einer Canyoning Tour in Costa Rica sucht.

Es gibt ähnliche Portale im Web, doch GetYourGuide unterscheidet sich, weil es den Veranstaltern ermöglicht, ihr Angebot direkt selbst zu bewirtschaften. Die Zahlungsabwicklung samt Inkasso übernimmt das Start-up. Hinzu kommt der Nutzen von GetYourGuide als Marketingplattform: Das Portal verzeichnet mittlerweile mehrere Zehntausend Besucher pro Monat. Für diese Leistungen bezahlen die Veranstalter eine Kommission von 20 bis 30 Prozent des Verkaufspreises an das Zürcher Start-up.

Das Angebot kommt an: Im April wurden 2000 Buchungen über die Plattform abgewickelt. Dank dem Umsatz kann GetYourGuide sein Wachstum zum Teil bereits selber finanzieren. Zwar ist noch eine Finanzierungsrunde geplant, doch diese wird sich voraussichtlich auf eine Kapitalerhöhung durch die bestehenden Investoren beschränken.

Unter den Investoren befindet sich mit Roland Zeller ein echter Insider des Internet-Reisemarktes. Er gründete 1999 das Online-Reisebüro travel.ch, welches mittlerweile unangefochtener Marktführer in der Schweiz ist. Bei GetYourGuide agierte Zeller als Business Angel. Der Reiseprofi kümmerte sichsogar um Details. Er hat die Gründer etwa darauf hingewiesen, dass anfänglich auf der Startseite zuoft Extremsport-Events angerissen wurden statt der häufig gebuchten Stadtführungen.

Die Gestaltung der Frontseite kam nicht von ungefähr: Pascal Mathis sowie ein weiterer Mitgründer lieben Extremsportarten. So flog Mathis vor kurzem in der Nacht mit einem Gleitschirm von der Rigi hinunter in die Ebene. «Das war cool», kommentiert der Gründer.

Den Ausgleich konnte er gut gebrauchen, denn die vergangenen Monate waren anstrengend. 2010 hatten Mathis und Mitgründer Johannes Reck noch selbst den Anbietern GetYourGuide schmackhaft gemacht. Mit der Eröffnung der Büros in Berlin und in Las Vegas verfügt das Jungunternehmen nun über eine Verkäufertruppe. «Wir mussten klare Prozesse erarbeiten, sonst macht man schnell einen unprofessionellen Eindruck», erklärt Mathis.

Der Lohn ist das Wachstum, das nun bereits eine Eigendynamik entwickelt. Im März konnte das Jungunternehmen eine Partnerschaft mit TripAdvisor eingehen, dem weltweit größten Portal für Reisebewertungen. Seitdem können die GetYourGuide-Ausflüge und -Führungen auch dort bewertet werden. Mit einem speziellen «Jetzt buchen»-Button verlinkt TripAdvisor direkt auf die GetYourGuide-Seite, auf der das Angebot gebucht werden kann.

Box: Eine halbe Million für fünf Jungfirmen

Der 1989 erstmals verliehene Gründerpreis der W.A. de Vigier Stiftung ist die höchstdotierte und bedeutendste Auszeichnung für Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer der Schweiz. Die Firmengründer erhalten nicht nur jeweils 100 000 Franken à fonds perdu, sondern profitieren auch von der langfristigen Begleitung durch den Stiftungsrat, dessen Präsident der Basler Unternehmer Moritz Suter ist. Dieses Jahr wurden fünf Firmen ausgezeichnet, nämlich Malcisbo und Skybotix, beides Spin-off-Unternehmen der ETH Zürich, die Tessiner Jungfirma ViSSee, die Lausanner Abionic und die Internet-Plattform GetYourGuide. Zum «Jungunternehmerförderer des Jahres 2011» wurde Thomas von Waldkirch, Präsident der Stiftung Technopark Zürich, erkoren. www.devigier.ch

Weitere Informationen:
CEO Johannes Reck
info@getyourguide.com
www.getyourguide.com

Jean-Pierre Vuilleumier
Geschäftsführer W.A. de Vigier Stiftung
Tel. +41 (0)79 265 61 29
jpvuilleumier@devigier.ch
www.devigier.ch

Über GetYourGuide
GetYourGuide ist Europas führende Plattform zum Buchen von Touren, Attraktionen und Aktivitäten. Das Angebot von GetYourGuide erstreckt sich von Sightseeing und historischen Touren über Rafting und Schnorchelausfügen bis hin zu Hubschrauberflügen. GetYourGuide stellt über 4000 Angebote in 500 Destinationen weltweit bereit. Das Unternehmen wurde 2009 in der Schweiz gegründet und hat Niederlassungen in Zürich, Berlin und Las Vegas.

© 2008-2013 GetYourGuide